Rechtsanwalt in Bonn Kessenich

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn Kessenich (© Blickfang - Fotolia.de)

Der Bonner Stadtteil Kessenich liegt nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Zwar gibt es in Bonn Kessenich selbst keine Gerichte oder andere juristische Institutionen, doch durch die gute Verkehrsanbindung und die Nähe zur Innenstadt, wo sich die drei Bonner Gerichte befinden, haben sich ungefähr 20 Rechtsanwälte in Bonn Kessenich niedergelassen.
Nur etwa drei Kilometer sind es bis zu dem historischen Gebäude in der Innenstadt, in dem sich das Amtsgericht und das Landgericht befinden.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Bonn Kessenich
Kanzlei Kunze
Rheinweg 67
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 318253
Telefax: 0228 318257

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bonn Kessenich

Hausdorffstraße 9
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 949040
Telefax: 0228 9490499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bonn Kessenich

Hausdorffstraße 9
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 949040
Telefax: 0228 9490499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Bonn Kessenich

Pützstraße 34
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 5389038
Telefax: 0228 5389249

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bonn Kessenich

Pützstraße 34
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 694858
Telefax: 0228 692379

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bonn Kessenich
Wieland Rechtsanwälte GbR
Rheinweg 23
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9090150
Telefax: 0228 90901529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bonn Kessenich
Wieland Rechtsanwälte GbR
Rheinweg 23
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9090150
Telefax: 0228 90901529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Bonn Kessenich

Pützstraße 34
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 694858
Telefax: 0228 692379

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Kessenich

Franz-Lohe-Str. 28
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 5507688

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Kessenich

Hausdorffstr. 160
53129 Bonn
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bonn Kessenich

Bonn ist bereits seit dem Jahre 1850 Landgerichtssitz. Der preußische König Friedrich Wilhelm IV. bestimmte am 2. Februar 1850 die Gründung eines Landgerichts in Bonn, das für die damaligen Kreise Bonn, Euskirchen und Rheinbach sowie den Siegkreis und den Kreis Waldbröl mit der Bürgermeisterei Friesenhagen und Teile der Bürgermeisterei Wissen im Regierungsbezirk Koblenz der Rheinprovinz zuständig sein sollte. Bisher hatten die Menschen immer zum Landgericht nach Köln reisen müssen, was in der damaligen Zeit durchaus eine lange und beschwerliche Reise darstellte. Das Amtsgericht und das Landgericht sind heute in dem historischen Gebäude untergebracht, das über die Jahre immer wieder erweitert und modernisiert wurde, sodass es bis heute zu einem Gebäudekomplex angewachsen ist, der Tradition und Moderne vereint und sich zwischen der Wilhelmstraße, wo sich der Eingang befindet, der Oxfordstraße, der Alexanderstraße und dem Annagraben erstreckt.

Auch das Arbeitsgericht Bonn ist für den Anwalt aus Bonn Kessenich nur gut zwei Kilometer entfernt. Da das Arbeitsrecht nach dem Zweiten Weltkrieg von der ordentlichen Gerichtsbarkeit getrennt wurde, werden arbeitsrechtliche Fälle nicht vor dem Amtsgericht, sondern vor dem eigens dafür zuständigen Arbeitsgericht verhandelt.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Prof. Dr. Jan Eickelberg wird Vizepräsident der HWR Berlin (13.02.2014, 18:10)
    Das Team um den im November 2013 in seinem Amt bestätigten Präsidenten der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Prof. Dr. Bernd Reissert, ist nun komplett. Der Akademische Senat der HWR Berlin entschied sich in der Nachwahl zur Besetzung der vakant gebliebenen Vizepräsident/innen-Funktion am 11. Februar 2014 mit 12 ...
  • Bild Karsten Honsel zum neuen Kaufmännischen Direktor des Universitätsklinikums Bonn berufen (20.01.2014, 16:10)
    Am 1. April 2014 wird der 50-jährige Diplom-Kaufmann Karsten Honsel das Amt von Dr. Hans-Jürgen Hackenberg übernehmen, der seit Dezember 2007 die kaufmännischen Angelegenheiten des UKB geführt hat und nun in Ruhestand geht.„Mit Karsten Honsel haben wir einen renommierten kaufmännischen Vorstand gefunden, der über viel Erfahrung in der Unternehmensbildung, Konsolidierung ...
  • Bild Wer knackt die Nuss? – Angehende Ingenieure präsentieren Tüfteleien (21.01.2014, 10:10)
    Pressetermin zum Tag des offenen Projekts am Freitag, 24. Januar 2014, an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Campus Sankt Augustin.Fliegende rohe Eier, Brücken aus Papier, elektrische Kanonen im Kleinformat oder phantasievolle Rube-Goldberg-Maschinen werden am kommenden Freitag garantiert für Spaß und Staunen beim Publikum sorgen. Im jedem Fall sind Projektmanagement und eine saubere ...

Forenbeiträge
  • Bild Erweiteretes Führungszeugnis (30.05.2012, 14:16)
    T ist zwei Mal verurteilt worden und zwar wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln zu 20 Tagessätzen und wegen Erwerb von Betäubungsmitteln zu 75 Tagessätzen. Auf Antrages seines kompetenten Anwaltes wurde eine nachträgliche Gesamtstrafe von 85 Tagessätzen gebildet. In seinem erweiterten Führungszeugnis (§ 30a)stehen sowohl die Einzelstrafen als auch die Gesamtstrafen drin. Sein ...
  • Bild Studienortwechsel ins schöne NRW (BONN, KÖLN, BOCHUM????) (18.01.2007, 19:11)
    Hallo liebe Forumsgemeinde! Ich studiere im 5 Sem Jura in Trier und habe vor zum 6. die Uni zu wechseln. Bis jetzt habe ich die Zwischenprüfung in Trier bestanden sowie eine Hausarbeit im großen Schein in Strafrecht!Ich habe als Favoriten für meinen Wechsel die Unis Bochum, Bonn, Köln auserkoren wobei mir ...
  • Bild Anspruch auf Entschädigung bei Ersatzbeförderung mit Verspätung (23.05.2013, 10:30)
    Person A hat mit Ihren zwei Kindern einen Flug von Köln/Bonn (gepl. Abflug 10:40 Uhr) nach Rostock/Laage (gepl. Ankunft 11:45 Uhr) bei Fluggesellschaft B gebucht. Der Flug wurde annulliert. Person A wurde ein Ersatz mit Fluggesellschaft C nach Hamburg (Abflug 12:20 - Ankunft in HH 13:00) und Weiterbeförderung mit Bahn von ...
  • Bild Zigarettenrauch (23.06.2008, 22:41)
    Hallo, folgendes Szenario..... Mieter A dritte Etage, im Sommer sehr heiß, lüftet regelmäßig seine Wohnung und bekommt von seinen Nachbarn B mehrmals am Tag Rauchwolken weil diese jede halbe Stunde auf dem Balkon und im Badezimmer rauchen. Es ist bekannt, dass die Luft nach oben strömt und schnell die Wohnung und/oder das ...
  • Bild [B]Verwendung von Fotos einer person ohne dessen Zustimmung[/B] (15.03.2012, 17:09)
    Angenommen es besteht zwischen zwei NACHBARN Streit! Weil Nachbar A sein angebliches Recht bei B nicht durchsetzen kann, ist er wütend, provoziert ihn monatelang, jedoch vergeblich. Da ihn dies noch wütender macht, stellt er B am Gartenzaun und droht ihm u.a. mit folgenden Worten: Ich krieg dich noch! Ich mach dich ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildTelefonische Einholung der Zustimmung für Werbung ist rechtswidrig
    Die telefonische Einholung einer Einwilligungserklärung in zukünftige Werbemaßnahmen per Telefon, SMS oder E-Mail (sog. telefonische Opt-In Abfrage) durch ein Unternehmen bei einem Privatkunden ohne dessen vorherige Einwilligung ist rechtswidrig.   Dies hat das VG Berlin mit Urteil vom 07.05.2014 – 1 K 253.12 entschieden.  Von dem Kläger, einem ...
  • BildRVG Tabelle: Gebührentabelle ab 01.08.2013
    Das heute geltende Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) löste durch sein Inkrafttreten am 1. Juli 2004 die bis dato geltende Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO) ab. Der Gesetzgeber wollte damit das Kosten- und Vergütungsrecht vereinfachen. Mit dem 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz (KostRMoG) gab es eine weitere Gesetzesänderung, welche unter anderem zu einer Erhöhung der Gebühren für ...
  • BildDarf der Chef seinen Arbeitnehmer zu Überstunden zwingen?
    Die Deutschen sind laut einer EU-Studie aus Brüssel die Überstunden-Sieger in Europa. In keinem anderen Land der EU werden so viele Überstunden gemacht, wie in Deutschland. Besonders viele Überstunden machen dabei Selbstständige und Führungskräfte, aber auch Landwirte. Nicht immer ist die Mehrarbeit aber völlig freiwillig. Häufig sind Zeitdruck ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildMieter braucht rechtswidrige Umbauten nicht zu beseitigen
    Wenn ein Vermieter nicht genehmigte Umbauten zu lange hinnimmt, braucht der Mieter diese womöglich nicht mehr zu beseitigen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des LG Berlin. Nachdem ein Mieter ohne Rücksprache mit dem Vermieter Umbauarbeiten unter anderem in seinem Bad  vorgenommen hatte erfuhr die ...
  • BildKann man Erwachsene adoptieren?
    Spricht man von Adoptionen, so denkt man dabei im Allgemeinen an eine Adoption von Kindern, die dazu dienen sollen, dem Kind ein Leben in einer Familie zu ermöglichen. Die Minderjährigenadoption unterliegt diversen gesetzlichen Bestimmungen. Doch wie ist es eigentlich, wenn ein Erwachsener adoptiert werden möchte? Geht das? Kann ...

Urteile aus Bonn
  • BildLG-BONN, 29 KLs 410 Js 511/10 01/14 (26.10.2015)
    1. Die in § 15 Abs. 2 Satz 2 JVEG angeordnete Aufrundung der letzten bereits begonnenen Stunde ist bei mehrtägigen Hauptverhandlungen für jeden Hauptverhandlungstag gesondert vorzunehmen. 2. Teilzeitbeschäftigten Schöffen steht eine Entschädigung nach § 17 JVEG auch dann zu, wenn die Teilzeitbeschäftigung vorliegt, um sich die Haushaltsführung mit einer anderen Person
  • BildAG-BONN, 103 C 307/15 (23.10.2015)
    Der Beklagte wird zur Zahlung verurteilt.
  • BildLG-BONN, 9 O 26/15 (23.09.2015)
    Zu den Rechtsfolgen der isolierten Kündigung der Kostenausgleichsvereinbarung bei der Netto-Police.
  • BildLG-BONN, 9 O 510/14 (02.09.2015)
    Zur Rechtskraftwirkung eines Urteils über den Anspruch auf Herausgabe von Behandlungsunterlagen im Hinblick auf die Beiziehung derselben nach § 142 ZPO im Schadenersatzprozess.
  • BildLG-BONN, 9 O 188/13 (19.08.2015)
    Zur zivilrechtlichen Abgrenzung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf Behandlungspflege und Grundpflege bei 24 - Stunden - Versorgung
  • BildLG-BONN, 2 O 444/14 (30.07.2015)
    Erhält der Käufer eines Pferdes nur eine Kopie der Eigentumsurkunde, die nur Angaben zum Züchter und zum Pferd enthält, nicht der zu Eigentümern oder Besitzern, handelt er nicht grob fahrlässig i. S. des § 932 Abs. 2 BGB, sofern ihm nicht weitere Umstände Anlass zu Misstrauen geben müssen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.