Rechtsanwalt in Bonn Kessenich

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn Kessenich (© Blickfang - Fotolia.de)

Der Bonner Stadtteil Kessenich liegt nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Zwar gibt es in Bonn Kessenich selbst keine Gerichte oder andere juristische Institutionen, doch durch die gute Verkehrsanbindung und die Nähe zur Innenstadt, wo sich die drei Bonner Gerichte befinden, haben sich ungefähr 20 Rechtsanwälte in Bonn Kessenich niedergelassen.
Nur etwa drei Kilometer sind es bis zu dem historischen Gebäude in der Innenstadt, in dem sich das Amtsgericht und das Landgericht befinden.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Bonn Kessenich
Kanzlei Kunze
Rheinweg 67
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 318253
Telefax: 0228 318257

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Bonn Kessenich

Pützstraße 34
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 5389038
Telefax: 0228 5389249

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bonn Kessenich

Pützstraße 34
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 694858
Telefax: 0228 692379

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bonn Kessenich
Wieland Rechtsanwälte GbR
Rheinweg 23
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9090150
Telefax: 0228 90901529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bonn Kessenich
Wieland Rechtsanwälte GbR
Rheinweg 23
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9090150
Telefax: 0228 90901529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bonn Kessenich

Hausdorffstraße 9
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 949040
Telefax: 0228 9490499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bonn Kessenich

Hausdorffstraße 9
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 949040
Telefax: 0228 9490499

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bonn Kessenich

Franz-Lohe-Str. 28
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 5507688

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bonn Kessenich

Pützstraße 34
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 694858
Telefax: 0228 692379

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Kessenich

Hausdorffstr. 160
53129 Bonn
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bonn Kessenich

Bonn ist bereits seit dem Jahre 1850 Landgerichtssitz. Der preußische König Friedrich Wilhelm IV. bestimmte am 2. Februar 1850 die Gründung eines Landgerichts in Bonn, das für die damaligen Kreise Bonn, Euskirchen und Rheinbach sowie den Siegkreis und den Kreis Waldbröl mit der Bürgermeisterei Friesenhagen und Teile der Bürgermeisterei Wissen im Regierungsbezirk Koblenz der Rheinprovinz zuständig sein sollte. Bisher hatten die Menschen immer zum Landgericht nach Köln reisen müssen, was in der damaligen Zeit durchaus eine lange und beschwerliche Reise darstellte. Das Amtsgericht und das Landgericht sind heute in dem historischen Gebäude untergebracht, das über die Jahre immer wieder erweitert und modernisiert wurde, sodass es bis heute zu einem Gebäudekomplex angewachsen ist, der Tradition und Moderne vereint und sich zwischen der Wilhelmstraße, wo sich der Eingang befindet, der Oxfordstraße, der Alexanderstraße und dem Annagraben erstreckt.

Auch das Arbeitsgericht Bonn ist für den Anwalt aus Bonn Kessenich nur gut zwei Kilometer entfernt. Da das Arbeitsrecht nach dem Zweiten Weltkrieg von der ordentlichen Gerichtsbarkeit getrennt wurde, werden arbeitsrechtliche Fälle nicht vor dem Amtsgericht, sondern vor dem eigens dafür zuständigen Arbeitsgericht verhandelt.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Kindergeld für Flüchtlingskinder ohne Eltern (06.05.2015, 08:40)
    Kassel (jur). Elternlose Flüchtlingskinder haben künftig häufiger Anspruch auf Kindergeld. Haben sie eine Duldung aus humanitären Gründen, darf das Kindergeld nicht von einer Erwerbstätigkeit abhängig gemacht werden, urteilte am Dienstag, 5. Mai 2015, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 10 KG 1/14 R).Das Kasseler Urteil entlastet Kommunen, die sich ...
  • Bild GRP Rainer die Bewertung von Mehrstimmrechten in einer Publikums-KG (07.08.2013, 11:16)
    Räumt der Gesellschaftsvertrag einer Publikums-KG der Komplementärin ein Mehrstimmrecht bei der Beschlussfassung über die Änderung des Gesellschaftsvertrags ein, so ist dies nicht zwingend zulässig. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Ein gesellschaftsvertraglich eingeräumtes Mehrstimmrecht der Komplementärin einer ...
  • Bild Schiffsfonds KGAL 193 Sea Class 6: Ausschüttungen weit unter Plan (05.09.2013, 10:36)
    Wie es scheint liegen die Ausschüttungen des Schifffonds KGAL 193 Sea Class 6 bisher weiter unter dem Plan. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Bei dem Fonds KGAL MS Sea Class 6 handelt es sich um einen ...

Forenbeiträge
  • Bild Sexuelle Belästigung im Netz (08.10.2009, 11:41)
    Sexuelle Belästigung im Netz Mal angenommen, jemand hätte Beiträge in einem Forum über ein schlimmes Verbrechen geschrieben. Diese Forum wäre speziell eingerichtet um über diesen Fall zu diskutieren. Der Fall hätte auch mögliche sexuelle Gewalt als Thema. Und nun würden einige User beginnen, den Fall mit sexuellaufgeladenen Bildern zu kommentieren - leider ...
  • Bild Lerngruppe erstes Staatsexamen Bonn (11.11.2013, 19:45)
    Hallo! Zwei Studentinnen aus Bonn suchen noch ein bis zwei weitere Lernpartner für das erste Staatsexamen. Bei Interesse bitte melden!
  • Bild Mangelfolgeschaden bei Nacherfüllung (07.03.2017, 18:47)
    Hallo!Ich arbeite an meiner Hausarbeit und komme ab diesem Punkt der Fallvariante nicht mehr weiter, weil ich mir unsicher bzgl. der AGL bin...Folgender Sachverhalt ( vereinfacht ):H aus der Eifel kauft mangelhaftes Parkett bei B in Bonn. Er verlangt Nacherfüllung in Form von Abbau und Lieferung sowie Einbau des neuen ...
  • Bild Einspruch gegen akzeptierten Strafbefehl (08.12.2011, 18:01)
    Folgender Sachverhalt: Gegen A wurde ein Strafbefehl wegen Betruges erlassen (160 Tagessätze zu 25 Euro). A war nicht vorbestraft. A hat diesem Strafbefehl widersprochen. Bei der Verhandlung vor dem Amtsgericht konnte A einen Vergleich mit der Geschädigten erzielen. Allerdings hatte A laut Aussage seines Anwalts keine andere Möglichkeit, als auch den ...
  • Bild LL.M. in Bonn - eine TOP-Empfehlung (25.01.2009, 00:41)
    Hallo, wir, die Absolventen des ersten MERNI-Jahrgangs haben sich zu einem Alumni-Netzwerk zusammengeschlossen und wollen auf das sehr empfehlenswerte Programm aufmerksam machen. Es handelt sich dabei um einen bisher einzigartigen interdisziplinären Postgraduierten-Studiengang, der auf eine Karriere als Regulierungsexperte für Netzwirtschaften und verwandte Wirtschaftszweige vorbereitet. Er steht nicht nur Juristen, sondern auch Absolventen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildTelefonieren bei automatisch abgeschaltetem Motor (Eco-Start-Stop-Funktion) erlaubt
    All­ge­mein bekannt ist, dass die Straßen­verkehrsor­d­nung (§ 23 Abs. 1a) es ver­bi­etet (Bußgeld 40 EUR), „beim Führen eines Fahrzeuges” ein Mobil­tele­fon zu nutzen. Inzwis­chen auch bekannt ist, dass straf­be­währt nicht nur das Tele­fonieren ist, son­dern schon das „Aufnehmen” des Telefons. Das OLG Hamm (Az. 1 RBs 1/14) hat ...
  • BildTiere im Sommer im Auto
    Bei 20°C Außentemperatur dauert es nur wenige Minuten, bis sich die Luft in einem verschlossenen, abgestellten Auto in einen Backofen verwandelt. Der Grund hierfür ist die fehlende Luftzirkulation, ohne die es nicht möglich ist, die Innentemperatur in dem Fahrzeug zu senken. Hunde, die dort zurückgelassen werden, bekommen bereits nach ...
  • BildBeteiligung an Medienfonds Montranus I bis III
    Erfolgreicher Widerruf der Beteiligung an Montranus I - III Medienfonds (OLG Karlsruhe, Urteil vom 14.04.2015, Az: 17 U 54/14, OLG Dresden, Urteil vom 03.04.2014, Az: 8 U 1334/13 Brandenburgisches OLG, Urteil vom 21.08.2013, Az: 4 U 202/11OLG Stuttgart, Urteil vom 29.12.2011, Az: 6 U 79/11) Wegen einer ...
  • BildGibt es eine Helmpflicht für Mofas?
    Für Motorradfahrer besteht seit dem 01. Januar 1976 gemäß § 21a StVO eine Helmpflicht. Gemäß dieser muss jeder, der ein Motorrad fährt beziehungsweise auf einem Motorrad mitfährt, einen Helm tragen. Und nicht etwa irgendeinen: wie dieser beschaffen zu sein hat, wird ebenfalls gesetzlich festgelegt und als „geeigneter Schutzhelm“ ...
  • BildDarf sich ein Arbeitnehmer private Pakete ins Büro liefern lassen?
    Arbeitnehmer dürfen sich unter Umständen auch private Pakete an ihren Arbeitsplatz schicken lassen. Was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Für viele Arbeitnehmer ist es ein Problem, wenn sie ein Paket erwarten. Sie können es nicht annehmen, weil der Paketbote mitten am Tag ...
  • BildLHR-Markenservice mit kostenloser Recherche in 3 Registern
    Bereits seit längerem betreibt LHR das Portal LHR-Markenservice unter http://www.lhr-markenservice.de. Für Anfänger und Profis Diese Seite dürfte dabei für den Anfänger, der sich nur einen groben Überblick über das Markenrecht verschaffen will, genauso interessant sein, wie für jemanden, der sich bereits auskennt und zum ...

Urteile aus Bonn
  • BildLG-BONN, 29 KLs 410 Js 511/10 01/14 (26.10.2015)
    1. Die in § 15 Abs. 2 Satz 2 JVEG angeordnete Aufrundung der letzten bereits begonnenen Stunde ist bei mehrtägigen Hauptverhandlungen für jeden Hauptverhandlungstag gesondert vorzunehmen. 2. Teilzeitbeschäftigten Schöffen steht eine Entschädigung nach § 17 JVEG auch dann zu, wenn die Teilzeitbeschäftigung vorliegt, um sich die Haushaltsführung mit einer anderen Person
  • BildAG-BONN, 103 C 307/15 (23.10.2015)
    Der Beklagte wird zur Zahlung verurteilt.
  • BildLG-BONN, 9 O 26/15 (23.09.2015)
    Zu den Rechtsfolgen der isolierten Kündigung der Kostenausgleichsvereinbarung bei der Netto-Police.
  • BildLG-BONN, 9 O 510/14 (02.09.2015)
    Zur Rechtskraftwirkung eines Urteils über den Anspruch auf Herausgabe von Behandlungsunterlagen im Hinblick auf die Beiziehung derselben nach § 142 ZPO im Schadenersatzprozess.
  • BildLG-BONN, 9 O 188/13 (19.08.2015)
    Zur zivilrechtlichen Abgrenzung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf Behandlungspflege und Grundpflege bei 24 - Stunden - Versorgung
  • BildLG-BONN, 2 O 444/14 (30.07.2015)
    Erhält der Käufer eines Pferdes nur eine Kopie der Eigentumsurkunde, die nur Angaben zum Züchter und zum Pferd enthält, nicht der zu Eigentümern oder Besitzern, handelt er nicht grob fahrlässig i. S. des § 932 Abs. 2 BGB, sofern ihm nicht weitere Umstände Anlass zu Misstrauen geben müssen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.