Rechtsanwalt in Bonn Holzlar

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn Holzlar (© Blickfang - Fotolia.de)

Auf der rechtsrheinischen Seite der Stadt Bonn im Stadtbezirk Beuel liegt der Ortsteil Holzlar. Im Süden und Osten Holzlars befinden sich Waldgebiete mit zahlreichen Weihern, Bächen und Seen und mitten in Holzlar gibt es mit dem Ennert ein großes Naturschutzgebiet. Diese naturnahe Lage im Norden des Siebengebirges mit vielen Wanderwegen macht Bonn Holzlar heute zu einem beliebten Naherholungsgebiet. In früheren Zeiten dürfte Holzlar jedoch große Umweltprobleme gehabt haben. Im Jahr 1757 begann der Braunkohleabbau in Holzlar, in dessen Zuge die Brüder Leopold und Abraham Bleibtreu ab 1806 drei Alaunhütten in Holzlar bauten. Alaun ist ein schwefelsaures Doppelsalz von Kalium und Aluminium, das in den damaligen Zeiten als wertvoll galt. Durch die Gewinnung des Alauns dürfte der Boden so übersäuert gewesen sein, dass dort keinerlei Vegetation überleben konnte und es wird viele Jahre gedauert haben, bis sich der Boden nach der Einstellung der Braunkohle- und Alaunförderung im Jahr 1870 wieder erholt hatte. Noch heute gibt es an einem Bachlauf, der in den Alaunbach mündet, eine vegetationsfreie Fläche, auf der aufgrund der starken Übersäuerung des Bodens bis heute nichts wächst.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bonn Holzlar

Paul-Langen-Str. 48
53229 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 948660
Telefax: 9486612

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Holzlar

Heideweg 1
53229 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9482555
Telefax: 0228 9482556

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bonn Holzlar

Von Holzlar bis zu den Bonner Gerichten am anderen Ufer des Rheins sind es etwa sechseinhalb Kilometer, die mit dem PKW und regelmäßig verkehrenden öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zurückzulegen sind. Der Rechtsanwalt aus Bonn Holzlar vertritt seine Mandanten nicht nur vor den zuständigen Gerichten, sondern berät sie auch in seiner Anwaltskanzlei in Holzlar in allen rechtlichen Fragen. In juristischen Angelegenheiten sollte man immer besser den Rat eines Fachmanns suchen, bevor man sich als Laie im Paragraphendickicht verstrickt.

Wenn Sie einen Anwalt suchen und in Bonn Holzlar nicht den optimalen Ansprechpartner finden, empfehlen wir Ihnen, unser Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Bonn zu besuchen. Hier finden sich zahlreiche Anwälte in Bonn, deren Tätigkeitsschwerpunkte sich auf die verschiedensten Rechtsgebiete erstrecken.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Keine Auskunftspflicht des Arbeitgebers beim Einstellungsverfahren (28.06.2013, 10:46)
    Ein Arbeitgeber soll nicht verpflichtet sein, einem abgelehnten Bewerber mitteilen zu müssen, welche Kriterien er zur Einstellung herangezogen hat und ob ein anderer Bewerber die Stelle erhalten hat. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom ...
  • Bild Anspruch auf Zeitausgleich im Arbeitsrecht (28.08.2013, 14:14)
    Steht einem Beamten mit Rufbereitschaft ein Anspruch auf Zeitausgleich zu, so gilt dies auch für den für diesen bestimmten Vertreter. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Verwaltungsgericht Gießen entschied mit Urteil vom 18.07.2013 (Az.: 5 K ...
  • Bild Außertariflich Angestellte an betriebsübliche Arbeitszeiten gebunden (16.07.2013, 12:12)
    Auch ohne explizite Vereinbarung sollen außertariflich Angestellte sich an die betriebsüblichen Arbeitszeiten halten. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit Urteil vom 15.05.2013 (Az. 10 AZR 325/12) entschieden, dass die betriebsübliche Arbeitszeit dann ...

Forenbeiträge
  • Bild Parken auf dem Gehweg (26.09.2017, 13:41)
    Gutentag,Meine Frage ist, ob die Stadt auf dem Privatgrundstück einer Mietunternehmensgruppe eine Ordnungswidrigkeit erteilen darf. Das heißt, ein Mieter parkt auf dem besagten Grundstück, welches nicht der Stadt sondern der Unternehmensgruppe gehört und kriegt dafür eine Anzeige von der Stadt, das dieser auf dem Gehweg geparkt hat. Darf die Stadt ...
  • Bild Prozesskostenhilfe bei UMGANGSVEREITELUNG verweigert! (10.04.2013, 16:42)
    Hallo beste Forumleser! Eine alleinerziehende Mutter wurde der Umgang mit ihren minderjährigen Kindern durch den Kindesvater kontinuierlich vereitelt(Kinder wurden Weihnachtsferien, Osterferien, Umgangswochenenden...vorenthalten) Die Kindesmutter hat jetzt den Antrag auf Regelung des Umgangs bereits am Familiengericht eingelegt unter Bewilligung der Verfahrenskostenhilfe. Das Familiengericht verweigert aber diese Verfahrenkostenhilfe und stellt als Bedingung das die Kindesmutter erst das Jugendamt einschaltet, obwohl ...
  • Bild Zeugnisverweigerung (07.10.2011, 21:27)
    Hallo @ alle, mal ne generelle Frage: Als Angeklagter kann man ja die Aussage verweigern, wenn man sich selbst belastet. Als der damalige Bundeskanzler Kohl bezüglich der Klärung der Herkunft von Parteispenden vor Gericht stand, stand zur Diskussion, ihn mittels Beugehaft / Geldstrafe zur Nennung der Spender zu bewegen. Warum fällt ...
  • Bild Miete für unbewohnte Wohnung (13.06.2009, 22:23)
    Hallo, ich brauche Eure Hilfe bei folgendem Fall: M und V schließen einen Mietvertrag über ein Einzimmerappartement. Die Rentnerin F (Mutter der M) ist Bürge für den MV. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 2 Jahre. Grund für M - die Einzimmerwohnung zu mieten war, dass sie in der Stadt X (in der sich die ...
  • Bild Gebe Jura Nachhilfe , Raum Bonn (13.06.2012, 11:01)
    Hallo, ich studiere Jura im sechsten Fachsemester an der Uni Bonn und gebe Einzelnachhilfe in folgenden Fächern • Strafrecht • BGB AT • Schuldrecht • Staatsrecht II • Europarecht • Allgemeine Staatslehre Ich habe die Strafrechts-Übung sowie die BGB-Übung absolviert und werde im nächsten Jahr mein 1. Examen ablegen. Falls ihr noch Fragen habt oder weitere Infos braucht schreibt mir einfach eine email. Liebe Grüße, Julia
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDieselskandal - Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge rückt näher
    Die Gesundheit geht vor. Das hat das Verwaltungsgericht Stuttgart Ende Juli unmissverständlich klar gemacht. Mit dieser Entscheidung dürften Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in Innenstädten immer wahrscheinlicher werden. Denn nicht nur in Stuttgart ist die Schadstoffbelastung extrem hoch. Auch andere Großstädte leiden unter den Emissionen. „Industrie und Politik setzen zwar ...
  • BildBlitzer-Apps bzw. Radar­warner über Handy - legal oder nicht ?
    Die Straßen­verkehrsor­d­nung (StVO) ver­bi­etet Radarwarn-Geräte im klas­sis­chen Sinn - bei den heute über­all zu find­en­den Smart­phones und darauf instal­lieren Blitzer-Apps ist die Recht­slage bei weitem nicht so ein­deutig, was ein Ver­bot angeht. Unstre­itig nicht ver­boten ist das Herun­ter­laden und Instal­lieren der oft­mals kosten­freien Pro­gramme - diese sind vielfach durch ...
  • BildAlphapool GmbH: Anleger müssen im Insolvenzverfahren mit Verlusten rechnen
    Schon am 16. Juli 2015 gab die Finanzaufsicht BaFin der Alphapool GmbH die Abwicklung des unerlaubt betrieben Einlagengeschäfts auf. Am 23. September 2015 hat das Amtsgericht Leipzig das Insolvenzverfahren über die Alphapool GmbH eröffnet (Az.: 403 IN 840/15). Nach Einschätzung der Kanzlei Kreutzer ist die Insolvenz der Alphapool ...
  • BildZu oft: Nebenkostenabrechnung fehlerhaft
    Bei Zweifeln an der Nebenkostenabrechnung des Vermieters sollte immer deren Richtigkeit geprüft werden. Mit dem ausklingenden Jahr rückt auch die Zeit der Nebenkostenabrechnungen näher. Der Deutsche Mieterschutzbund schätzt, dass jede zweite Nebenkostenabrechnung fehlerhaft ist. Für Mieter gilt es daher, die Abrechnungen sorgsam zu prüfen ...
  • BildOwnership Tonnage III: Anleger sollen zwischen Verkauf der Schiffe oder möglicher Insolvenz entscheiden
    Verkauf der Schiffe oder Insolvenz: Vor dieser Wahl stehen offenbar die Anleger des Schiffsfonds Ownership Tonnage III. Finanzielle Verluste drohen den Anlegern wohl in jedem Fall. Das Hamburger Emissionshaus Ownership hatte den Flottenfonds Ownership Tonnage III im Oktober 2005 aufgelegt. Investitionsobjekte waren die Containerschiffe MS Elbdeich, MS Elbinsel, ...
  • BildBGH Entscheidung zum Touchscreen-Patent
    Der BGH hat mit einem Urteil vom 25.08.2015, Az.: X ZR 110/13, das Patent zur Entsperrung eines Touchscreens für nichtig erklärt. Die beklagte Apple Inc. ist Inhaberin des auch in Deutschland geltenden europäischen Patents 1 964 022 (Streitpatents). Die Klägerin Motorola Mobility Germany GmbH hat das Streitpatent mit einer ...

Urteile aus Bonn
  • BildLG-BONN, 29 KLs 410 Js 511/10 01/14 (26.10.2015)
    1. Die in § 15 Abs. 2 Satz 2 JVEG angeordnete Aufrundung der letzten bereits begonnenen Stunde ist bei mehrtägigen Hauptverhandlungen für jeden Hauptverhandlungstag gesondert vorzunehmen. 2. Teilzeitbeschäftigten Schöffen steht eine Entschädigung nach § 17 JVEG auch dann zu, wenn die Teilzeitbeschäftigung vorliegt, um sich die Haushaltsführung mit einer anderen Person
  • BildAG-BONN, 103 C 307/15 (23.10.2015)
    Der Beklagte wird zur Zahlung verurteilt.
  • BildLG-BONN, 9 O 26/15 (23.09.2015)
    Zu den Rechtsfolgen der isolierten Kündigung der Kostenausgleichsvereinbarung bei der Netto-Police.
  • BildLG-BONN, 9 O 510/14 (02.09.2015)
    Zur Rechtskraftwirkung eines Urteils über den Anspruch auf Herausgabe von Behandlungsunterlagen im Hinblick auf die Beiziehung derselben nach § 142 ZPO im Schadenersatzprozess.
  • BildLG-BONN, 9 O 188/13 (19.08.2015)
    Zur zivilrechtlichen Abgrenzung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf Behandlungspflege und Grundpflege bei 24 - Stunden - Versorgung
  • BildLG-BONN, 2 O 444/14 (30.07.2015)
    Erhält der Käufer eines Pferdes nur eine Kopie der Eigentumsurkunde, die nur Angaben zum Züchter und zum Pferd enthält, nicht der zu Eigentümern oder Besitzern, handelt er nicht grob fahrlässig i. S. des § 932 Abs. 2 BGB, sofern ihm nicht weitere Umstände Anlass zu Misstrauen geben müssen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.