Rechtsanwalt in Bonn Graurheindorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn Graurheindorf (© Blickfang - Fotolia.de)

Der Bonner Ortsteil Graurheindorf liegt im Norden des Stadtbezirks Bonn direkt am Rheinufer. Urkundlich erstmals als „Rindorp“ erwähnt wurde der Ort im Jahre 1131. Ungefähr 100 Jahre später wurde in der Ortschaft ein Zisterzienserinnen-Kloster gegründet, die graue Farbe der Ordenstracht der Nonnen trug entscheidend zum heutigen Namen des Ortsteils bei. Im Jahr 1809 wurde Graurheindorf in die Stadt Bonn eingemeindet. Bis heute hat sich der etwa 3.000 Einwohner zählende Ortsteil sein ländliches, fast dörfliches Erscheinungsbild in vielen Straßen erhalten. Ein- und Zweifamilienhäuser und kleinere Mietshäuser dominieren das Stadtteilbild. Direkt am Rheinufer befindet sich der in den 1920er Jahren errichtete Bonner Rheinhafen, ein kleiner Containerhafen, auf dem pro Tag rund 100 Container be- und entladen werden. Südlich des Hafens liegt die 1934 errichtete Kläranlage Salierweg, die für die Abwasserbeseitigung zahlreicher Bonner Stadtteile zuständig ist.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bonn Graurheindorf

Estermannstr. 138 b
53117 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 678659
Telefax: 678659

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Graurheindorf

Estermannstr. 138 b
53117 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 5108785

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bonn Graurheindorf

Nur gut drei Kilometer entfernt, ebenfalls in der Nähe des Rheinufers, liegen das Bonner Amtsgericht und das Landgericht, die sich in der Wilhelmstraße in der Innenstadt einen Gebäudekomplex teilen. Für den Rechtsanwalt aus Bonn Graurheindorf, der oft Mandanten vor den beiden Gerichten vertritt oder verteidigt, sind die Gerichtsgebäude mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zu erreichen. Neben seinen Aufgaben vor Gericht nimmt der Anwalt aus Graurheindorf auch zahlreiche andere Tätigkeiten wahr. Er berät seine Mandanten in allen rechtlichen Fragen, setzt Verträge und andere juristische Schriftstücke auf oder handelt im Namen seiner Mandanten Vergleiche und außergerichtliche Einigungen in Streitfällen aus.

Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus einem anderen Bonner Ortsteil suchen, finden Sie unter Rechtsanwalt Bonn viele weitere Anwälte aus dem gesamten Stadtbereich.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Ausschreibung des Hannelore Kohl Förderpreises 2014 (30.01.2014, 14:10)
    Ausschreibung des mit 10.000 Euro dotierten Hannelore Kohl Förderpreises 2014 gestartet - Ausschreibungsfrist endet am 31. März 2014Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird für eine Publikation von hoher wissenschaftlicher Qualität als Auszeichnung für hervorragende Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses (unter 35 Jahren bei Einreichung) vergeben.Originalarbeiten aus den Bereichen ...
  • Bild Verbundprojekte ESPRIT und ESCA bringen über sechs Millionen Euro Forschungsgelder (18.02.2014, 11:10)
    Wie die Bundesministerin Johanna Wanka in der Berliner Charité am 17.02.2014 bekanntgegeben hat, wird das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ein „Forschungsnetz zu psychischen Erkrankungen“ für die Dauer von vier Jahren fördern. In einem „hoch kompetitiven Verfahren“, so das BMBF, wurden aus 46 Vorschlägen neun Projekte ausgewählt. Davon werden ...
  • Bild Sicherere Arzneimitteltherapien bei Risikopatienten (13.02.2014, 15:10)
    FAU-Forscher untersuchen, ob individueller über die Risiken von Arzneimitteln aufgeklärt werden mussHohes Alter, viele Medikamente oder mehrere Erkrankungen gleichzeitig – auf wen das zutrifft, der hat ein besonders hohes Risiko für unerwünschte Wirkungen von Arzneimitteln. Denn vor allem im Alter haben beispielsweise Medikamente zur Blutverdünnung häufig Nebenwirkungen wie Schlaganfälle oder ...

Forenbeiträge
  • Bild Schwerpunkt nach 1. Examen Uni Bonn Jura (17.04.2013, 21:52)
    Hallo, weiss Jemand, ob es möglich ist den Schwerpunkt an der Uni Bonn nach dem ersten Examen zu schreiben ? LG Ilias
  • Bild Kosten bei unverschuldetem Unfall geltend machen (02.01.2014, 12:55)
    Kann ein Rentner zeitliche Aufwendungen (Fahrten zur KFZ-Werkstatt, stundenlanges Warten am Unfallort bei Massenkarambolage, usw.) in Rechnung stellen? Welches km-Geld für Fahrten zur Werkstatt (1. Kostenvoranschlag, 2. Reparaturabgabe, ...) kann abgerechnet werden? Gibt es vielleich eine Übersicht über die Aufwendungen, die man der Versicherung des Unfallverursachers in Rechnung stellen kann, abgesehen von ...
  • Bild Sexuelle Belästigung im Netz (08.10.2009, 11:41)
    Sexuelle Belästigung im Netz Mal angenommen, jemand hätte Beiträge in einem Forum über ein schlimmes Verbrechen geschrieben. Diese Forum wäre speziell eingerichtet um über diesen Fall zu diskutieren. Der Fall hätte auch mögliche sexuelle Gewalt als Thema. Und nun würden einige User beginnen, den Fall mit sexuellaufgeladenen Bildern zu kommentieren - leider ...
  • Bild Plötzliches Einstellen des Kindesunterhalts / Vater wohnt in den Niederlanden (16.09.2013, 10:05)
    Guten Morgen, es handele sich um folgenden fiktiven Fall: Kindvater (KV) stelle ohne Angabe von Gründen die Zahlungen des Kindesunterhaltes ein. Auf Nachfrage des Jugendamtes gäbe es keine Reaktion. Da der KV in diesem Beispiel Niederländischer Staatsbürger ist und auch in den Niederlanden wohnen und arbeiten würde, ginge man nun den Weg ...
  • Bild Warm,- oder Kaltmiete bei Nichtnutzung des Wohnraumes zahlen ? (22.04.2013, 19:59)
    Hallo, ER sucht eine Wohnung , hat die übliche Kündigungsfrist von 3 Monaten ! .... selbst wenn ER jetzt eine passende Wohnung finden würde, hebt ihm kein Vermieter die Whg. ein viertel Jahr auf !! also würde eventuell eine Doppelzahlung in Erwägung ziehen .... Er kündigt seine "alte Wohnung" und zieht ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildBargeld im Hotelzimmer: Wer haftet bei Diebstahl im Hotel?
    Bei einem Diebstahl im Hotel haftet unter Umständen der Hotelier. Diese Haftung kann allerdings bei unvorsichtigen Gästen entfallen. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wenn ein Hotelgast in seinem Zimmer bestohlen wird, muss dafür normalerweise der Betreiber des Hotels aufkommen. Dies ergibt sich aus der Vorschrift ...
  • BildWas ist eine Mietbürgschaft?
    Möchte man eine Immobilie mieten, so verlangt deren Besitzer in der Regel eine Mietsicherheit, also eine Kaution als Sicherheit. Diese dient zum einen dazu, bei etwaiger Zahlungsunfähigkeit des Mieters den finanziellen Verlust des Vermieters zu minimieren. Zum anderen darf der Vermieter auch auf dieses Guthaben zurückgreifen, wenn der ...
  • BildMobbing am Arbeitsplatz – was muss der Chef dagegen tun?
    Kleine Sticheleien unter Mitarbeitern kommen leider selbst in den besten Betrieben vor. Gezieltes und andauerndes Mobbing einzelner Personen kann sogar zu psychischen Erkrankungen führen und somit Arbeitslust und Arbeitsleistung des Betroffenen dauerhaft einschränken. Zum Glück gibt es einige Maßnahmen, die der Arbeitgeber treffen muss, um seine Mitarbeiter vor Mobbing ...
  • BildAbgasskandal: Widerrufsjoker ziehen und Auto zurückgeben
    Fahrer und Käufer von Dieselfahrzeugen haben es im Moment schwer. Seit dem VW-Abgasskandal geraten auch andere Autobauer ins Zwielicht. Kaum ein Dieselfahrer weiß noch, wie „sauber“ sein Fahrzeug ist oder ob es Stickoxide weit über dem zulässigen Grenzwert ausstößt. Nicht nur bei Volkswagen soll ein Software-Update auf die ...
  • BildAutobahn: darf man andere Autos ausbremsen?
    Je mehr Autos sich auf den Straßen befinden, desto größer ist die Gefahr, dass etwas passiert. Unfälle sind leider manchmal unvermeidlich, doch es gibt einige Verkehrsteilnehmer, die durch ihr Verhalten im Straßenverkehr gefährliche Situationen provozieren und sich und andere dadurch erheblich in Gefahr bringen. Drängeln auf der Autobahn, ...
  • BildWohnfläche berechnen: Berechnung bei Balkon, Keller & Co.
    Für Mieter kann sich eine Überprüfung der vom Vermieter angegebenen Wohnfläche lohnen. Weshalb das so ist und was bei der Wohnflächenberechnung zu beachten ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Längst nicht immer entspricht die im Mietvertrag oder in der Nebenkostenabrechnung angegebene Wohnfläche der Realität. Der Mieter ...

Urteile aus Bonn
  • BildLG-BONN, 29 KLs 410 Js 511/10 01/14 (26.10.2015)
    1. Die in § 15 Abs. 2 Satz 2 JVEG angeordnete Aufrundung der letzten bereits begonnenen Stunde ist bei mehrtägigen Hauptverhandlungen für jeden Hauptverhandlungstag gesondert vorzunehmen. 2. Teilzeitbeschäftigten Schöffen steht eine Entschädigung nach § 17 JVEG auch dann zu, wenn die Teilzeitbeschäftigung vorliegt, um sich die Haushaltsführung mit einer anderen Person
  • BildAG-BONN, 103 C 307/15 (23.10.2015)
    Der Beklagte wird zur Zahlung verurteilt.
  • BildLG-BONN, 9 O 26/15 (23.09.2015)
    Zu den Rechtsfolgen der isolierten Kündigung der Kostenausgleichsvereinbarung bei der Netto-Police.
  • BildLG-BONN, 9 O 510/14 (02.09.2015)
    Zur Rechtskraftwirkung eines Urteils über den Anspruch auf Herausgabe von Behandlungsunterlagen im Hinblick auf die Beiziehung derselben nach § 142 ZPO im Schadenersatzprozess.
  • BildLG-BONN, 9 O 188/13 (19.08.2015)
    Zur zivilrechtlichen Abgrenzung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf Behandlungspflege und Grundpflege bei 24 - Stunden - Versorgung
  • BildLG-BONN, 2 O 444/14 (30.07.2015)
    Erhält der Käufer eines Pferdes nur eine Kopie der Eigentumsurkunde, die nur Angaben zum Züchter und zum Pferd enthält, nicht der zu Eigentümern oder Besitzern, handelt er nicht grob fahrlässig i. S. des § 932 Abs. 2 BGB, sofern ihm nicht weitere Umstände Anlass zu Misstrauen geben müssen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.