Rechtsanwalt in Bonn Endenich

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn Endenich (© Blickfang - Fotolia.de)

Das Dorf Endenich wurde im 8. Jahrhundert nach Christus gegründet und im Jahr 1904 in die Stadt Bonn eingemeindet. Heute ist Bonn Endenich ein etwa 12.000 Einwohner umfassender Ortsteil im Stadtbezirk Bonn, der im Westen der Bundesstadt unweit der Innenstadt liegt und ein beliebtes Wohnviertel mit guter Infrastruktur ist. Wegen seiner Nähe zu der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn im angrenzenden Ortsteil Poppelsdorf ist Endenich auch bei Studenten ein sehr beliebter Wohnort. Mit dem Institut für Evolutionsbiologie & Ökologie und dem Institut für Pharmazie der Universität Bonn sowie dem Max-Planck-Institut für Radioastronomie und dem Argelander-Institut für Astronomie haben sich im Endenicher Norden auch einige wissenschaftliche Institute angesiedelt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bonn Endenich

von Weichs Str. 20
53121 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9639897
Telefax: 0228 627483

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Endenich

Steinweg 40
53121 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 625414

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Endenich

Magdalenenstr. 50
53121 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 626634
Telefax: 0228 627568

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Endenich

Am Burggraben 6
53121 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 614603
Telefax: 6208615

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Endenich

Bergfeldstr. 5
53121 Bonn
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bonn Endenich

Auch Juristen haben sich mit ihren Kanzleien in Endenich niedergelassen. Wer einen Rechtsanwalt in Bonn Endenich sucht, hat eine gute Auswahl und findet sicher schnell den passenden Rechtsbeistand. Der Rechtsanwalt aus Bonn Endenich steht seinem Mandanten vor Gericht in allen zivilrechtlichen Angelegenheiten bei und verteidigt ihn im Strafprozess. Auch wer über kein oder nur geringes Einkommen verfügt, muss auf die Hilfe eines Rechtsanwalts und damit auf anwaltlichen Beistand bei der Verfolgung seiner Interessen nicht verzichten. Im Rahmen der Prozesskostenhilfe kann ein Beratungsschein angefordert werden, mit dem man ohne selbst zahlen zu müssen, eine Beratung bei einem Rechtsanwalt seiner Wahl wahrnehmen kann.

Wird man eines Verbrechens beschuldigt und bestimmt keinen Wahlverteidiger, so bekommt man in Fällen der sogenannten „notwendigen Verteidigung“ auf Kosten des Staates einen Pflichtverteidiger gestellt, der dem Beschuldigten vom Gericht beigeordnet wird. Diese notwendige Verteidigung besteht beispielsweise bei allen Hauptverhandlungen vor dem Landgericht oder dem Oberlandesgericht, bei denen der Anwaltszwang gilt.

Der Stadtteil Bonn Endenich ist der Hauptkategorie Rechtsanwalt Bonn zugeordnet. Hier finden Sie zahlreiche weitere Rechtsanwälte in Bonn, die Sie gerne kompetent bei allen rechtlichen Fragen und Problemen beraten und unterstützen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Blick zurück nach vorn: 20 Jahre Institut für Wissenschaft und Ethik (14.02.2014, 12:10)
    Mit einem Festakt am 20. Februar und einem Symposium „Natur und Ethik“ am 21. Februar 2014 begeht die Universität Bonn das 20-jährige Bestehen des Instituts für Wissenschaft und Ethik (IWE). Der Blick zurück auf zwei erfolgreiche Jahrzehnte verbindet sich dabei mit einem Ausblick auf künftige Herausforderungen.Das Institut für Wissenschaft und ...
  • Bild Mechthild Dreyer mit eindeutiger Mehrheit als Vizepräsidentin der Universität Mainz bestätigt (31.01.2014, 14:10)
    Senat der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) wählt die amtierende Vizepräsidentin für Studium und Lehre für eine weitere Amtszeit bis 2. Juli 2018 in die HochschulleitungDer Senat der Johannes Gutenberg-Universität Mainz hat in seiner heutigen Sitzung Univ.-Prof. Dr. Mechthild Dreyer in ihrem Amt als Vizepräsidentin für Studium und Lehre der JGU ...
  • Bild "Feuchtgebiete und Landwirtschaft: Partner für Wachstum" (31.01.2014, 11:10)
    ● BfN sieht Chancen in „MoorFutures“ zum Schutz von FeuchtgebietenBonn, 31. Januar 2014: Aus Anlass des internationalen Tages zum Schutz von Feuchtgebieten am 2. Februar spricht sich das Bundesamt für Naturschutz (BfN) für ein innovatives ökonomisches Instrument zum Schutz von Mooren aus. Die bereits in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg zur Anwendung kommenden ...

Forenbeiträge
  • Bild Islam und das Grundgesetz (04.03.2011, 12:56)
    Soeben habe ich folgenden Artikel gelesen: http://www.sueddeutsche.de/politik/islam-debatte-attacken-gegen-friedrich-innenminister-redet-bloedsinn-1.1067822 Daher wollte ich eine Diskussion anregen über das Thema Islam und das Grundgesetz. Ggf. möchte ich auch die Frage stellen inwieweit es dem Gedanken des Grundgesetzes widersprechen könnte, wenn der Bundesinnenminister sagt, dass der Islam nicht zu Deutschland gehört?
  • Bild Zigarettenrauch (23.06.2008, 22:41)
    Hallo, folgendes Szenario..... Mieter A dritte Etage, im Sommer sehr heiß, lüftet regelmäßig seine Wohnung und bekommt von seinen Nachbarn B mehrmals am Tag Rauchwolken weil diese jede halbe Stunde auf dem Balkon und im Badezimmer rauchen. Es ist bekannt, dass die Luft nach oben strömt und schnell die Wohnung und/oder das ...
  • Bild Köln oder Bonn? (03.02.2010, 08:29)
    Hallo, ich habe mich zum SS für Jura an verschiedenen Unis beworben, präferiere aber Köln oder Bonn. Nach ewigem rumgrübeln und Surfen auf den Uni-Homepages, bin ich noch immer nicht schlauer. Welche Uni ist den eurer Meinung nach besser für Jura? Ich weiß, man macht überall Staatsexamen, also sollte es eigentlich ...
  • Bild Urheberrecht im Internet / Facebook-Gruppe (11.07.2013, 12:38)
    Hallo zusammen,ich habe eine Frage bezüglich des Urheberrechts im Internet. Angenommen, man möchte bei Facebook eine Gruppe ans Laufen bringen, zu der Leute ihren Beitritt beantragen müssen. Die Gruppe ist nicht gewerblich und gedacht für Studenten und Forscher im Raum Bonn und Köln. Diese können angeben, welche Bücher sie besitzen ...
  • Bild Bundessiegel auf Flaggen (26.12.2012, 19:59)
    Hallo. Mal angenommen im Grundstück X wird seit der Fußball-WM eine Bundesflagge gehisst. Sie bleicht aus und wird gegen eine Flagge in folgender Form getauscht: Schwarzes Bundessiegel (Adler) auf weißem Untergrund mit schwarzen Streifen oben und unten, ohne Schriftzeichen. Die Flagge würde mich nicht an ein bundesdeutsches Hoheitszeichen erinnern und auch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWieder einmal: Handy am Steuer
    Die Entschei­dun­gen zum Thema „Handy & Aut­o­fahren” häufen sich; zuletzt gab eine Entschei­dung zur „Start-Stop-Automatik” von mod­er­nen Kfz (vgl. dazu unten). Das OLG Köln hat nun entsch­ieden, dass zwar § 23 Abs. 1a S.1 StVO auch „Vor- & Nach­bere­itung­shand­lun­gen” ver­bi­ete, aber zB. eine „reine Ortsverän­derung” inner­halb des Kfz nicht ...
  • BildBGH: Prospekt des Dachfonds muss nicht über die genauen Kosten der Zielfonds aufklären
    Dachfonds investieren in mehrere Zielfonds. Dabei ist es nicht erforderlich, dass im Emissionsprospekt des Dachfonds die Höhe der anfallenden Kosten der jeweiligen Zielfonds genau angegeben ist. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 12. Oktober 2017 entschieden (Az.: III ZR 254/15). Dachfonds investieren das Kapital der Anleger in ...
  • BildMietrecht: Sind Schuhe im Hausflur erlaubt?
    Viele Menschen haben bereits in frühester Kindheit gelernt, dass Straßenschuhe nichts im Wohnbereich zu suchen haben, da sie Schmutz, Bakterien und Feuchtigkeit mit sich bringen. Dieses Problem wird ganz einfach umgangen, indem die Schuhe vor der Wohnungstür stehengelassen werden, was in Mehrfamilienhäusern immer wieder zu Ärgernissen zwischen Mieter ...
  • BildFehlerhafte Widerrufsbelehrungen von Banken
    Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen von Banken bei Abschluss von Darlehensverträgen   Zahlreiche von Banken verwendete Widerrufsbelehrungen im Zuge des Abschlusses von Darlehensverträgen ab dem Jahr 2002 sind fehlerhaft und können unter Umständen noch heute einen Widerruf des Darlehens rechtfertigen.   In vielen Fällen ist der ...
  • BildB2B E-Mail Werbung – ist das erlaubt?
    Darf man für seine Firma und Produkte per E-Mail Werbung betreiben?   Viele haben sie Tag für Tag in ihrem Mail-Postfach: Werbe-E-Mails, in denen die unterschiedlichsten Produkte angepriesen werden. Teils sehr raffiniert verfasste Betreffzeilen können oft nicht auf den ersten Blick von tatsächlich relevanten Nachrichten ...
  • BildOnline-Shop eröffnen: Was ist rechtlich zu beachten?
    Das World Wide Web (kurz: www) biete eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es in privater oder auch in beruflicher Hinsicht. Deswegen verwundert es auch kaum, wieso das Betreiben des eigenen Online-Shops immer beliebter wird. Die Eröffnung eines Internet-Shops braucht jedoch – wie alle Bestrebungen zur Selbstständigkeit – viel ...

Urteile aus Bonn
  • BildLG-BONN, 29 KLs 410 Js 511/10 01/14 (26.10.2015)
    1. Die in § 15 Abs. 2 Satz 2 JVEG angeordnete Aufrundung der letzten bereits begonnenen Stunde ist bei mehrtägigen Hauptverhandlungen für jeden Hauptverhandlungstag gesondert vorzunehmen. 2. Teilzeitbeschäftigten Schöffen steht eine Entschädigung nach § 17 JVEG auch dann zu, wenn die Teilzeitbeschäftigung vorliegt, um sich die Haushaltsführung mit einer anderen Person
  • BildAG-BONN, 103 C 307/15 (23.10.2015)
    Der Beklagte wird zur Zahlung verurteilt.
  • BildLG-BONN, 9 O 26/15 (23.09.2015)
    Zu den Rechtsfolgen der isolierten Kündigung der Kostenausgleichsvereinbarung bei der Netto-Police.
  • BildLG-BONN, 9 O 510/14 (02.09.2015)
    Zur Rechtskraftwirkung eines Urteils über den Anspruch auf Herausgabe von Behandlungsunterlagen im Hinblick auf die Beiziehung derselben nach § 142 ZPO im Schadenersatzprozess.
  • BildLG-BONN, 9 O 188/13 (19.08.2015)
    Zur zivilrechtlichen Abgrenzung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf Behandlungspflege und Grundpflege bei 24 - Stunden - Versorgung
  • BildLG-BONN, 2 O 444/14 (30.07.2015)
    Erhält der Käufer eines Pferdes nur eine Kopie der Eigentumsurkunde, die nur Angaben zum Züchter und zum Pferd enthält, nicht der zu Eigentümern oder Besitzern, handelt er nicht grob fahrlässig i. S. des § 932 Abs. 2 BGB, sofern ihm nicht weitere Umstände Anlass zu Misstrauen geben müssen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.