Rechtsanwalt für Arbeitsschutz in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Arbeitsschutz unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Ulrike Wewers jederzeit in Bonn
a-wiv | Kanzlei RAin Ulrike Wewers
Scharnhorststr. 4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 91060730
Telefax: 0228 91060736

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Manfred Franke mit Anwaltskanzlei in Bonn hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Arbeitsschutz

Veilchenweg 18
53229 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9764868
Telefax: 0228 39031965

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Regh mit Kanzleisitz in Bonn hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Arbeitsschutz

Lievelingsweg 125
53119 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 604140
Telefax: 0228 6041499

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitsschutz
  • Bild Komfort steigern und Energie sparen mit programmierbaren Heizkörperthermostaten (07.11.2012, 11:10)
    Wer sich zu Beginn der Heizsaison mit programmierbaren Heizkörperthermostaten eindeckt, kann mindestens zehn Prozent der Energie, die für Raumheizung nötig ist, einsparen. Das ist ein zentrales Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des Öko-Instituts zu programmierbaren Heizkörperthermostaten. Der Austausch der manuellen Regler gegen solche automatischen Geräte bietet gerade im Mietwohnbereich die Möglichkeit, ...
  • Bild Leitmerkmalmethode „Manuelle Arbeitsprozesse“ der BAuA evaluiert (18.12.2012, 13:10)
    Berlin – Montieren, bohren, packen oder nähen – in der Arbeitswelt gibt es viele Tätigkeiten, die Finger, Hände und Arme belasten. Beanspruchende, sich ständig wiederholende manuelle Arbeit kann jedoch zu Verschleiß und Erkrankungen des Muskel-Skelettsystems führen. Um diese Gefährdungen praxisnah zu beurteilen, hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) ...
  • Bild Veranstaltung: Ausschuss für Betriebssicherheit zieht Bilanz (11.02.2013, 10:10)
    Dresden – Seit zehn Jahren engagiert sich der Ausschuss für Betriebssicherheit (ABS) für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten. Seine Arbeit beruht auf der Betriebssicherheitsverordnung, die unter anderem die Verwendung von Arbeitsmitteln und den Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen regelt. In sein Tätigkeitsfeld gehören auch die Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung und die ...

Forenbeiträge zum Arbeitsschutz
  • Bild Krank durch Lüftung (15.06.2010, 08:21)
    Nach einem Umbau/Umzug innerhalb einer Universität wird eine Lüftungsanlage auf 8-fachen Luftwechsel geschaltet. Der Grund ist technische Notwendigkeit in anderen Räumlichkeiten und vermutlich Geiz. Nun haben sich die betroffenen Angestellten beim Sicherheitsbeauftragten beschwert. Dieser bestätigt die Zugbelästigung durch die Lüftungsanlage und verspricht, sich darum zu kümmern. Es geschieht aber nichts. ...
  • Bild Verstoß gegen Arbeitsschutz (22.05.2008, 21:24)
    Mal angenommen ein Chef möchte um kosten zu sparen, mit eigenden Personal sein Büro umbauen. Er vergisst darauf zu Achten, das entsprechende Schutzmassnahmen einzuhalten sind. Das Büro was umgebaut werden soll(Dämmung rausreissen) ist aus den 80er Jahren. Zeitgleich im selben Gebäude beauftrag ein anderer Chef ein spezial Firma, die mit entsprechenden Arbeitsgerät (Atemschutz, ...
  • Bild Laute Grünpflege - auch samstags 8:30 (10.05.2008, 09:01)
    Hallo zusammen, gesetzt den Fall in einer genossenschaftlichen Mietshaussiedlung erledigt die Grünpflege eine Hausmeisterfirma. 1. Gibt es eine Obergrenze für den entstehenden Lärm, den die Mieter bei Überschreiten nicht mehr hinnehmen müssen? 2. Darf die Firma auch samstags bereits ab 8:30 arbeiten? Muß die Mittagsruhe beachtet werden? Nebenbei bemerkt ist laut Hausordnung den ...
  • Bild Mindesturlaub (17.06.2010, 23:58)
    Wie errechnet sich der Mindesturlaubsanspruch bei turnusmäßig wechselnden Wochentagen Konkret: -3 Wochen 6 Tage,-1 Woche 3 Tage das ganze wiederholt sich regelmäßig innerhalb einer Schicht ...
  • Bild Zwang zum Betriebsarzt??? (24.11.2007, 15:11)
    Kann ein Chef seine Mitarbeiter zwingen zum Betriebsarzt zu gehen???? Wäre für eine Antwort echt dankbar ist wirklich dirngend!!!!!!

Urteile zum Arbeitsschutz
  • Bild ARBG-DUESSELDORF, 7 Ca 4465/11 (22.11.2011)
    1.Die Stilllegung eines Betriebes, der mit einem anderen Betrieb einen Gemeinschaftsbetrieb gebildet hat, führt zur Auflösung des Gemeinschaftsbetriebs. 2.Eine unternehmensübergreifende Sozialauswahl ist nicht vorzunehmen, wenn der Gemeinschaftsbetrieb im Zeitpunkt der Kündigung nicht mehr besteht oder die Stilllegung des einen Betriebes zum Zeitpunkt der K...
  • Bild VG-DARMSTADT, 5 K 1830/11.DA (26.03.2012)
    Der Kündigungsschutz nach § 9 Abs. 3 Satz 1 MuSchG und § 18 Abs. 1 Satz 2 BEEG richtet sich aufgrund der europarechtlichen Vorgaben hinsichtlich des Mutterschutzes nach unterschiedlichen Maßstäben. Fehlt es am Vorliegen eines besonderen Grundes nach § 9 Abs. 3 Satz 1 MuSchG, so sind Maßnahmen zu unterlassen, die der Vorbereitung eines Kündigungsverfahre...
  • Bild LAG-KOELN, 4 TaBV 17/12 (28.06.2012)
    1) Die Einigungsstelle ist für den Regelungsgegenstand "Gefährdungsbeurteilung nach §§ 4 ff. ArbSchG" auch dann zuständig, wenn der Arbeitgeber bereits gem. § 13 Abs. 2 ArbSchG einen Dritten beauftragt hat. 2) Zuständigkeit des örtlichen Betriebsrats....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsschutz
  • BildKopftuchverbot am Arbeitsplatz
    Der Europäische Gerichtshof (EuGH)  hat geurteilt, dass „Art. 2 Abs. 2 Buchst. a der Richtlinie 2000/78 dahin auszulegen [ist], dass das Verbot, ein islamisches Kopftuch zu tragen, das sich aus einer internen Regel eines privaten Unternehmens ergibt, die das sichtbare Tragen jedes politischen, philosophischen oder religiösen Zeichens am Arbeitsplatz ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.