Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen im Wirtschaftsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Rupert Sachsenhauser kompetent im Ort Bochum

Springorumallee 2
44795 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 8903260
Telefax: 0234 89032611

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Neue Auflage „Bürgerliches Recht“ (18.07.2013, 12:10)
    Erfurter Professor Thomas Zerres mit 7. Auflage seines Lehrbuches zum BGB.Bereits die 7. Auflage des bewährten Lehrbuches „Bürgerliches Recht – Eine Einführung in das Zivilrecht und die Grundzüge des Zivilprozessrechts“ von Prof. Dr. Thomas Zerres ist kürzlich in der Springer Lehrbuch-Reihe erschienen. Der Verlag wirbt mit der sehr guten didaktischen ...
  • Bild Faszinierende Einblicke in die Welt der Technik (11.06.2013, 12:10)
    Zum vierten Mal präsentiert sich die Fachhochschule Köln mit einem abwechslungsreichen Programm bei der Nacht der Technik: Kurzvorträge, Experimente, Laborführungen und interaktive Aktionen machen die scheinbar abstrakte Welt der Technik zum Erlebnis für alle Sinne. Neben der Hauptveranstaltung am Campus Deutz bietet die Hochschule auch eine Fahrt zum Campus Leverkusen ...
  • Bild Prof. Matusche-Beckmann stellvertretende Richterin des saarländischen Verfassungsgerichtshofes (17.07.2012, 14:10)
    Die Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht sowie Arbeitsrecht der Saar-Uni, Professor Annemarie Matusche-Beckmann, ist stellvertretendes Mitglied des Verfassungsgerichtshofes des Saarlandes in Saarbrücken. Sie wurde am 20. Juni 2012 auf Vorschlag des Landtagspräsidiums vom saarländischen Landtag in dieses Richteramt gewählt. Prof. Matusche-Beckmann vertritt den Verfassungsrichter Raimund Hübinger.Professor ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Studium zum LL.M. -Abschlüß (01.12.2007, 16:28)
    Man interessiert sich (man hat es vor) , Wirtschaftsrecht (Mit LL.M.-Abschlüß) zu studieren. Hiter sich hat man den Dipl.Ing einer TU und einige Erfahrungen aus dem Gemeinderecht (Ausland). Was ist das, der LL.M.-Abschlüß ? Was kann man damit tun? Wie kann man den mit dem Dipl. RA oder den ...
  • Bild U- Haft bei Betrug ? (15.09.2007, 18:11)
    Hallo an alle Rechtsinteressierten und Rechtlich Informierte... Wird eigentlich auch U-Haft angeordnet , wenn Kunden sich vom Vertragspartner "Betrogen" fühlen? Sowas kommt ja desöfteren vor, da Kunden die sich aus Vertragssachen betrogen fühlen, solche Angelegenheiten gleich zwei Stufen höher hängen, obwohl dies rein Zivilrechtlich zu behandeln wäre? Ordnet ...
  • Bild Französisches Handels- und Wirtschaftsrecht (27.12.2007, 16:48)
    Guten Tag! Alle zusammen, Interessiert sich vielleicht hier jemand fürs Französisches Handels- und Wirtschaftsrecht. Da ich ein gutes Buch darüber habe und es nicht mehr gebrauchen kann. Kann sich jeder mal melden der es gebrauchen könnte. Viele Grüße!
  • Bild Office 2007 Student - Not for resell? (20.10.2008, 23:58)
    Guten Abend, ich habe vor einigen Tagen von der Universität eine Studentenversion von Office 2007 bekommen - kostenlos. Ich brauche diese aber nicht, da ich sowieso schon ein Office Paket besitze. Kann ich das Office 2007 weiterverkaufen? Auf den CD's steht "Illegal to Resell" - bezieht sich dies auf die Universität oder auf ...
  • Bild Gibt es Chance auf Job??? (20.04.2009, 21:08)
    Hallo an alle!!! Bin neu hier, habe aber direkt eine Frage: Kann mir jemand was zu folgender Situation sagen? Bzw. was sagen Arbeitgeber wenn sie so einen "Lebenslauf" vor sich liegen haben??? Situation: Junge Frau 29 jahre alt, hat Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten abgeschlossen. Keine Berufserfahrung da sofort nach Ausbildung Kind bekommen. 2 Jahre ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildEwiges Widerspruchsrecht bei Lebensversicherungen: BVerfG stärkt Verbraucherrechte
    Bei Lebensversicherungen oder Rentenversicherungen hat der Versicherungsnehmer ein „ewiges“ Widerspruchsrecht, wenn er nicht ordnungsgemäß über seine Widerspruchsmöglichkeiten belehrt wurde. Dieses „ewige“ Widerspruchsrecht verstoße nicht gegen die Verfassung, stellte das Bundesverfassungsgericht mit Beschlüssen vom 23. Mai 2016 (Az.: 1 BvR 2230/15, 1 BvR 2231/15) klar.   ...
  • BildGebr. Sanders GmbH & Co. KG zeigt Zahlungsunfähigkeit an
      Eigentlich hätte bei den Anlegern der Gebr. Sanders-Anleihe am 22. Oktober die Zinszahlung eingehen sollen. Daraus wurde nichts. Denn der Bettenhersteller ist insolvent. Ende September beantragte er ein Schutzschirmverfahren. Das Amtsgericht Bersenbrück gab dem Antrag statt. Inzwischen hat die Gebr. Sanders GmbH & Co. KG Zahlungsunfähigkeit angezeigt. ...
  • BildInsolvenz der Agrofinanz GmbH – Möglichkeiten der Anleger
      Die vermeintliche sichere Geldanlage bei der Agrofinanz GmbH könnte für die Anleger zum Bumerang werden. Das Amtsgericht Kleve hat am 4. Januar 2016 das vorläufige Insolvenzverfahren über das Unternehmen eröffnet (Az. 32 IN 95/15). Für die Anleger kann das hohe Verluste bedeuten.   Über die ...
  • BildLHI Technologiepark Köln: AG München eröffnet Insolvenzverfahren
    Rund 240 Millionen Euro betrug das Investitionsvolumen des geschlossenen Immobilienfonds LHI Technologiepark Köln. Nun ist die Fondsgesellschaft zahlungsunfähig. Am Amtsgericht München wurde am 25. September 2015 das Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 1542 IN 1407/15). Ein Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken brachte den 2005 aufgelegten geschlossenen Immobilienfonds in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Als ...
  • BildBausparverträge: OLG Bamberg und Politik auf Seiten der Bausparer
      Bausparkassen kündigen weiterhin alte gut verzinste Bausparverträge. Doch die Kritik an dieser Vorgehensweise und die Unterstützung für die Bausparer wächst. So verlangt nun der Petitionsausschuss des Bundestages, dass der Gesetzgeber für Klarheit sorgt.   Nach Ansicht des Petitionsausschusses sind die massenhaften Kündigungen alter Bausparverträge unter ...
  • BildBGH zur Gestaltung der Widerrufsbelehrung bei Darlehensverträgen
      Viele, wenn auch nicht alle Darlehensverträge lassen sich aufgrund einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung auch Jahre nach Abschluss noch widerrufen. Zu den Anforderungen an eine ordnungsgemäße äußerliche Gestaltung hat nun der Bundesgerichtshof mit zwei Urteilen Position bezogen (XI ZR 549/14 und XI ZR 101/15).   In beiden ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.