Rechtsanwalt in Bochum Wiemelhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© reeel / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bochum Wiemelhausen (© reeel / Fotolia.com)

Bochum Wiemelhausen grenzt direkt an Bochum Mitte und Bochum Querenburg an und liegt damit zentral genau zwischen der Innenstadt und dem Universitäts-Campus.
Wie viele Orte im Ruhrgebiet blickt auch Bochum Wiemelhausen auf eine lange Tradition im Bergbau zurück. Die Zeche Julius-Phillipp, die von 1863 bis 1908 in Betrieb war, war eine der ersten Tiefbauzechen Bochums. Heute dient Wiemelhausen in erster Linie als Wohn- und Einkaufsviertel, doch unter anderem zeugen die alten Zechen-Häuschen von den vergangenen Zeiten. Viele davon befinden sich im Kirchviertel, dem gewachsenen Zentrum Wiemelhausens. Aber auch der alte Schachtturm der Zeche Julius-Phillip, in dem sich heute die medizinhistorische Sammlung der Bochumer Ruhr-Universität befindet, erzählt von der Vergangenheit des Ortsteils. Wiemelhausen hat eine gute Infrastruktur mit vielen Einzelhandelsbetrieben und Dienstleistern sowie Schulen und Kultur- und Freizeitangeboten.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bochum Wiemelhausen

Königsallee 200
44799 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 777990
Telefax: 0234 7779966

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bochum Wiemelhausen
c/o RAe Geyer & Borchert
Christstr. 25
44789 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 516150
Telefax: 0234 5161588

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bochum Wiemelhausen

Wetterstr. 5
44799 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 43868270
Telefax: 0234 43868271

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bochum Wiemelhausen

Auch viele Rechtsanwälte haben sich in dem zentral gelegenen Ortsteil niedergelassen.
Für den Rechtsanwalt aus Bochum Wiemelhausen ist der aus allen Teilen der Stadt gut erreichbare Standort zwischen Uni-Campus und der Innenstadt mit den Bochumer Gerichten ein perfekter Ort, um sich mit einer Kanzlei niederzulassen. Von hier aus erreicht er schnell die Gerichte und ist gleichzeitig zentral gelegen und für seine Mandanten gut erreichbar. Seine Zeit verbringt der Anwalt meist entweder vor Gericht oder in der Kanzlei, wo er Verfahren und Prozesse vorbereitet oder Mandanten in den verschiedensten rechtlichen Angelegenheiten berät. Oft ist er auch für und in Unternehmen tätig, wo er bei der Abwicklung aller Arten von Verträgen und Rechtsgeschäften behilflich ist.

Sind Sie auf der Suche nach einem Anwalt in Bochum Wiemelhausen, dann sollten Sie bei der Auswahl des Anwalts darauf achten, dass der benötigte Rechtsbereich zu den Tätigkeitsschwerpunkten des Juristen zählt. Sollten Sie keine passende Anwaltskanzlei in Bochum Wiemelhausen ausfindig machen können, finden Sie in unserer Hauptkategorie Rechtsanwalt Bochum zahleiche weitere Rechtsanwälte in Bochum.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild GEMA-Vergütung für Musikaufführungen vom BGH entschieden (28.10.2011, 10:34)
    Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass die GEMA die Vergütungen für Musikaufführungen bei Freiluftveranstaltungen wie Straßenfesten oder Weihnachtsmärkten nach der Größe der gesamten Veranstaltungsfläche bemessen darf. Die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) nimmt die ihr von Komponisten, Textdichtern ...
  • Bild Hartwig Kemner ist neuer Präsidenten des Landgerichts Bochum (18.12.2012, 14:26)
    Hartwig Kemner ist zum Präsidenten des Landgerichts in Bochum ernannt worden. Justizminister Thomas Kutschaty hat dem 59-jährigen Juristen heute in Düsseldorf die Ernennungsurkunde ausgehändigt. Hartwig Kemner wird zum 01.01.2013 dem bisherigen Präsidenten Dr. Volker Brüggemann nachfolgen, der mit Ablauf des Jahres 2012 in den Ruhestand treten wird. Hartwig Kemner begann seine ...
  • Bild Ersetzung von Teilprothese durch Teleskopkronenprothese kein Behandlungsfehler (13.03.2014, 15:57)
    Ein Zahnarzt handelt nicht behandlungsfehlerhaft, wenn er eine mit Stiften zu befestigende, beschädigte Teilprothese durch eine Prothese mit Teleskopkronen ersetzt. Das hat der 26. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 10.01.2014 entschieden und damit das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Bochum bestätigt. Die Klägerin, eine heute 57 Jahre alte Patientin aus Oer-Erkenschwick, trug ...

Forenbeiträge
  • Bild Täter verstößt täglich mehrfach gegen GewSch Anordnung. Gibt es eine schnelle Hilfe? (08.09.2011, 20:21)
    A erwirkt gegen B eine einstweilige Anordnung nach dem Gewaltschutzgesetz. B verstößt nun täglich dagegen, zum Teil mehrfach, und nähert sich dem Haus von A. A fühlt sich dadurch massiv bedroht. Anzeigen wurden erstattet, Bestrafungsantrag gestellt, nur dauert das natürlich alles. Gibt es da eine Möglichkeit das zu beschleunigen oder ...
  • Bild Abmahnung - Auktion ohne Widerruf (16.12.2008, 20:35)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus... Firma A wird abgemaht, weil in einer Auktionsbeschreibung die Widerrufserklärung fehlt. Das Fehlen der Widerspruchsbelehrung fehlt von ca. 1000 eingestellten Artikel nur bei diesem, was auf einen technisches Problem seitens des Auktionshauses zurückzuführen ist, aber nicht wirklich bewiesen werden kann. Der ersteigerte Artikel hat nur 1,00 ...
  • Bild Bußgeld: JA ODER NEIN?! (02.07.2007, 09:06)
    Der X ist mit seiner Frau nachweislich für 6 Wochen im Urlaub gewesen und hatte in der Zeit sein Auto an seine beiden Stiefsöhne Y und Z verliehen. Nun ist Y geblitzt worden und der Bußgeldbescheid wird ja demnach an X (Halter und Fahrer des Kfz) verschickt werden. Da der X ...
  • Bild Drogentest (23.11.2003, 11:39)
    Hallo! in letzter Zeit sieht man ja im Fernsehen immer häufiger Polizeireportagen (vor allem über Drogenkontrollen im Straßenverkehr). Mir ist nun aufgefallen, dass die Polizisten die Angehaltenen zuerst untersuchen (Pupillenreaktion..) und wenn sie anschließend den Verdacht haben derjenige hätte etwas konsumiert, ihn fragen ob er freiwillig einen Urintest vor Ort machen würde. Mich ...
  • Bild Garantieumtausch/ -rücknahme nur mit Originalverpackung? (06.08.2014, 15:57)
    Hallo Community,Folgender fiktiver Sachverhalt:Kunde "X" kauft in einem Geschäft ein Produkt Nach 13 Monaten ist das Teil defekt, und der Kunde informiert sich auf der Hersteller-Webside und auch telefonisch bei dem Händler nach dem Garantiestatus. Beide Informationsquellen geben eine Garantiezeit von 24 Monaten an.Kunde "X" geht zum Händler um seine ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildFalschberatung - Geld zurück! OLG München ( 23 U 1683/17)
    Anleger, die zum Beispiel in atypische stille Beteiligungen investiert oder Kommanditanteile gezeichnet haben, haben meist keine nennenswerte Einflussmöglichkeiten auf die Geschicke der Gesellschaft. Häufig ist die Kapitalbeteiligung auch noch fremdfinanziert, m.a.W. der Anleger hat bei seiner Hausbank ein Darlehen aufgenommen. Vor dem Hintergrund, dass sich die Kapitalbeteiligungen ...
  • BildNeue Dimension im Abgasskandal? – Vermeintliche Absprachen zwischen VW, Daimler und BMW
    Die Nachricht dürfte die deutsche Autoindustrie bis ins Mark erschüttern. Einem Bericht des „Spiegel“ zu Folge sollen sich die deutschen Autobauer Daimler, BMW und VW, inklusive Audi und Porsche“ schon seit den 1990er Jahren über verschiedene Details zu Technik, Kosten und Zulieferern in rund 60 konzernübergreifenden Arbeitskreisen abgesprochen haben. ...
  • BildNeue EU-DSGVO, Stichtag 25.05.2018: Verpflichtung zur Meldung des Datenschutzbeauftragten an Aufsichtsbehörde
    Die Umsetzungsphase der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) endet bald. Ab dem 25. Mai 2018 ist der Schutz der persönlichen Daten gesetzlich in Europa verankert. Eine Übergangsfrist ist nicht vorgesehen. Die Datenschutz-Grundverordnung wird das Datenschutzrecht nicht völlig umwälzen, weist aber eine Reihe von in der Praxis erheblichen Änderungen auf, z.B.: ...
  • BildIm Internet-Surfen am Arbeitsplatz – ist das erlaubt?
    Das heutige Internet bietet viele Möglichkeiten, um sich von dem trüben Alltag abzulenken: Facebook, Twitter, youtube, eBay, wikipedia oder einfach nur google gehören sicherlich zu den bekanntesten und beliebtesten Orten im world wide web. Ein innerer Zwang verleitet auch gerne mal zu einem privaten Klick während der Arbeitszeit. ...
  • BildDas Verbraucherwiderrufsrecht im E-Commerce
    Hierauf sollten Sie als Verbraucher und Unternehmer bei Verträgen im  E-Commerce achten. Seit dem 13.06.2014 gelten die neuen Verbraucherwiderrufsrechte für Fernabsatzverträge zur Umsetzung der EU – Richtline. Dabei sind verschiedene Veränderungen zu beachten, die Sie als Unternehmer, wie auch als Verbraucher betreffen. Grundlagen ...
  • BildBGH: Darlehen aus August 2010 mit fehlerhafter Widerrufsbelehrung
    Ein aktuelles BGH-Urteil bestätigt, dass auch bei nach dem 10. Juni 2010 geschlossenen Immobiliendarlehen die Kreditinstitute noch fehlerhafte Widerrufsbelehrungen verwendet und damit selbst die Tür für einen erfolgreichen Widerruf weit aufgestoßen haben (Az.: XI ZR 434/15).   In Karlsruhe stand die Widerrufsbelehrung einer Sparkasse auf dem Prüfstand. ...

Urteile aus Bochum
  • BildLG-BOCHUM, 7 OH 6/15 (19.10.2015)
    Die Anmeldung der Auflösung der Gesellschaft, die Anmeldung der Bestellung des bisherigen Geschäftsführers zum Liquidator sowie die Anmeldung des Erlöschens der Geschäftsführung des bisherigen Geschäftsführers betreffen verschiedene Tatsachen, die jeweils mit 30.000 ?, insgesamt 90.000 ? zu bewerten sind.
  • BildLG-BOCHUM, 9 S 166/12 (18.12.2012)
    1. Das Verkaufsangebot des Anbieters in einer Auktion bei eBay ist dahingehend zu verstehen, dass es unter dem Vorbehalt einer berechtigten Angebotsrücknahme steht. 2. Die Angebotsrücknahme ist auch dann berechtigt, wenn nach Beginn der Auktion ein Mangel an dem zu versteigernden Gegenstand auftritt, den der Anbieter nicht zu vertreten hat.
  • BildLG-BOCHUM, 1 Qs 29/12 (19.06.2012)
    In Beschwerdesachen gegen die Kostenfestsetzung nach § 464 b StPO besteht keine Einzelrichterzuständigkeit. Vorbem. 4 Abs. 3 S. 2 VV RVG räumt dem Rechtsanwalt einen von dem Verhalten der sonstigen Prozessbeteiligten unabhängigen Anspruch ein. Wird die Berufung des Angeklagten gegen ein Strafurteil kurz vor der anberaumten Berufungsverhandlung zurückgenommen, hat der bereits
  • BildLG-BOCHUM, I-13 O 119/10 (11.08.2010)
    Ein Dienstleister handelt nicht wettbewerbswidrig, wenn er auf einer offensichtlich inzwischen privat genutzten Homepage kein Impressum unterhält. Dies gilt auch dann, wenn dieselbe Internetadresse in der Vergangenheit geschäftlich genutzt wurde und sich daher noch überholte Einträge in Branchenverzeichnissen mit Backlinks zu jener Internetadresse finden lassen.
  • BildLG-BOCHUM, I - 7 T 154/09 (24.04.2009)
    1. Gibt der Schuldner an, kein oder nur ein geringes Einkommen zu haben, mit dem der Lebensunterhalt nicht bestritten werden kann, besteht der Verdacht, daß er ein unvollständiges Vermögensverzeichnis abgegeben hat. Der Gläubiger hat dann einen Anspruch auf Nachbesserung. 2. Nähere Fragen zu freiwilligen Unterstützungsleistungen Dritter können nicht schon mit dem
  • BildARBG-BOCHUM, 3 Ca 2743/05 (05.01.2006)
    1. Die Vereinbarung der Befristung einer einzelnen Vertragsbedingung, etwa der Erhöhung der Arbeitszeit, bedarf für nach dem In - Kraft - Treten der Schuldrechtsreform am 1.1.2002 in Form Allgemeiner Vertragsbedingungen erfolgte Abreden nicht der vorherigen Zustimmung des Personalrats gemäß § 72 Absatz 1 Nr. 1 LPVG NW. Diese Norm findet

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.