Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Gabriela Mattschas-Jarass in Bochum vertritt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Bereich Vertragsrecht
Gabriela Mattschas-Jarass Rechtsanwältin
Anrndtstr. 19
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 472737
Telefax: 0234 3600277

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Vertragsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Kathrin Schöler persönlich vor Ort in Bochum
Kanzlei Schöler
Viktoriastraße 66-70
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 91799230
Telefax: 0234 91799229

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Vertragsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Peter Trettin aus Bochum

Ückendorfer Straße 90
44866 Bochum
Deutschland

Telefon: 02327 8325990
Telefax: 02327 8325991

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Vertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Krach kompetent in Bochum

Widumestraße 6
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 92334077
Telefax: 0234 92334078

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Ulrich Kösters bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vertragsrecht jederzeit gern in Bochum

Kortumstr. 110
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 68446364
Telefax: 0234 64638

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner Ellrich mit Rechtsanwaltsbüro in Bochum unterstützt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Vertragsrecht

Grabenstr. 38-42
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 6406400
Telefax: 0234 6406401

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Vertragsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Müller mit Anwaltsbüro in Bochum
c/o EGR Bochum GmbH
Viktoriastr. 10
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 307990
Telefax: 0234 3079910

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Vertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Karl Eickmann kompetent vor Ort in Bochum

Wittener Str. 45
44789 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 3152223

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Vertragsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Schick aus Bochum
c/o RAe Geyer & Borchert
Christstr. 25
44789 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 516150
Telefax: 0234 5161588

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Vertragsrecht
  • Bild Sonderkündigungsrecht bei fehlerhaften Widerrufsbelehrungen von Immobiliendarlehen (28.08.2013, 14:19)
    Studie der Verbraucherzentrale Hamburg eröffnet Darlehnsnehmern neue Möglichkeiten Die Zinsen in Europa sind aktuell auf einem neuen Tiefststand. Das ärgert nicht nur den heimischen Sparer, der selbst wenn er sein Geld anlegt oftmals kaum die Inflationsrate ausgleichen kann, sondern auch viele Immobilienbesitzer, die nach heutiger Erkenntnis meist zu viel für ihr ...
  • Bild LL.M. European and Transnational Media and Telecommunications Law (05.03.2006, 16:06)
    LL.M. European and Transnational Media and Telecommunications Law ab 2006 in Hamburg und Toronto Neue Übertragungsplattformen wie DVB-H, DMB und V-DSL schaffen neuen Beratungsbedarf vor allem bei international agierenden Unternehmen im Kommunikationssektor. Gemeinsam mit der University of York (Toronto) bieten die Universität Hamburg und das Hans-Bredow-Institut ab Oktober 2006 das international ...
  • Bild Michael Hepp - Fachanwalt für Steuerrecht in Frankfurt (04.12.2012, 10:04)
    Der Fachanwalt Michael Hepp bietet kompetente, seriöse Beratungen und Vertretungen bei Steuerrechtsfragen Für Laien ist das Steuerstrafrecht nur schwer zu verstehen und nachzuvollziehen. Bei Problemen mit Finanzbehörden, ist man auf professionelle Hilfe angewiesen. Der renommierte Rechtsanwalt Michael Hepp hat jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich und berät und vertritt seine Mandanten bei ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Facebook Foto entfernen (04.01.2015, 11:34)
    Guten Tag!Person A macht auf einer Party ein Foto von Person B und ihr selbst. Am nächsten Tag veröffentlicht Person A dieses Foto zusammen mit einigen anderen Fotos auf Facebook. Person B war zum Zeitpunkt des Fotos ziemlich betrunken, findet das Foto unangemessen und möchte, dass es entfernt wird. Also ...
  • Bild Arglistige Täuschung erst nach einem Jahr bemerkt - Chancen auf Rücktritt vom Kaufvertrag? (24.05.2016, 11:32)
    Hallo,mich beschäftigt gerade folgender fiktiver Fall:Käufer A hat auf ebay von Verkäufer B einen Frequenzumrichter mit folgender Artikelbeschreibung ersteigert: "Frequenzumrichter Delta Electronics 5,5 kW VFD-EL"Der Käufer A hat den FU als Ersatzteil gekauft und ihn deshalb bisher nicht gebraucht. Nun, beinahe ein Jahr später, wäre der Zeitpunkt gekommen den FU ...
  • Bild Vertragsabschluss - Jugendlicher - ohne Eltern - in Amerika (New York) - Vertrag gültig? (06.12.2016, 20:15)
    X wohnt in New York und ist im Jahr 1999 geboren. X ist seit 2014 für ein halbes Jahr in der Tanzschule Y und nimmt dort Tanzstunden, die er auch schon bezahlt hat. X schließt 2016 einen neuen Tanzvertrag ohne seine Eltern ab. Nachdem er nicht mehr zum Unterricht erscheint ...
  • Bild schriftliches Verfahren bei Vertragsrecht Nachteile? (06.11.2014, 17:05)
    Folgender fiktiver Fall:Mal angenommen man kauft ein Liebhabertier bei einem Züchter. Laut Vertrag mit Stammbaum.Trotz mehrfacher Nachfragen bekommt man diesen jedoch nicht.Bei der laut Vertrag vereinbarten Kastration des Tieres wird festgestellt, dass das Tier nur einen Hoden hat - sogenannter Kryptorchid. Wodurch eine größere, kostenintensivere OP notwendig ist.Man holt sich ...
  • Bild Vertragsrecht Sponsoring (07.05.2015, 14:38)
    Hallo zusammen,mal angenommen es wurde zwischen Firma A und Sportler X ein schriftlicher Sponsoringvertrag geschlossen. Dieser umfasst u.a. eine Materialbereitstellung auf Leihbasis. Außerdem ist festgehalten, dass über eine evtl. Rückgabe der zur Verfügung gestellten Waren am Saisonende eine separate und individuelle Vereinbarung getroffen wird. Weiterhin ist vermerkt, dass Nebenabreden, Ergänzungen ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 257/01 (19.12.2002)
    Nimmt ein Grundstücksmakler in sein Exposé die Behauptung auf, das zu vermittelnde Grundstück sei als Ferien- bzw. Dauerwohnsitz zugelassen und genehmigt, und erfolgt diese Behauptung ohne Grundlage ins Blaue hinein, liegt hierin eine subjektiv in hohem Maße vorwerfbare Handlung zum Nachteil des Maklerkunden mit der Folge, dass der Makler seinen Maklerllohna...
  • Bild BAG, 4 AZR 635/95 (09.07.1997)
    Leitsätze: 1. Nach dem Tarifvertrag Angestellte im Sozial- und Erziehungsdienst der Anlage 1 a zum BAT vom 24. April 1991 sind Erzieher mit staatlicher Anerkennung und entsprechender Tätigkeit sowie sonstige Angestellte mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen in Schulkindergärten, Vorklassen oder Vermittlungsgruppen in VergGr. V c eingruppiert. Der T...
  • Bild BAG, 5 AZR 572/04 (25.05.2005)
    1. Der Arbeitsvertrag ist Verbrauchervertrag im Sinne von § 310 Abs. 3 BGB. 2. In Formulararbeitsverträgen können zweistufige Ausschlussklauseln vereinbart werden. Die Mindestfrist für die gerichtliche Geltendmachung der Ansprüche beträgt drei Monate. 3. Ist die Ausschlussfrist zu kurz bemessen, benachteiligt sie den Arbeitnehmer unangemessen und ist desha...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...
  • BildKonkludenter Vertragsschluss: Was ist konkludentes Handeln?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • BildSchufa-Eintrag vorzeitig löschen lassen
    Ein negativer Schufa-Eintrag negiert die Kreditwürdigkeit und hat viele nachteilige Konsequenzen. Die schwerwiegendste Folge ist gewiss die Unmöglichkeit der Kreditaufnahme. Dringend notwendige Anschaffungen wie z.B. ein neues Familienauto oder eine neuen Heizung bleiben auf der Strecke. Auch der Wechsel zu einem günstigeren Strom- oder Gasversorger bleibt verwehrt. Existenzbedrohend wird ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.