Rechtsanwalt für Tarifrecht in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bochum (© reeel / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bochum (© reeel / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Sofia Giltiridou unterhält seine Anwaltskanzlei in Bochum hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Tarifrecht

Wittener Str. 80
44789 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 5297374
Telefax: 0234 5296173

Zum Profil
Rechtsberatung im Tarifrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ralf Leifeld mit Anwaltskanzlei in Bochum

Massenbergstr. 15-17
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 913880
Telefax: 0234 9138810

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Tarifrecht
  • Bild Senat der TU Dortmund bestätigt Kanzlerkandidatin einstimmig (04.06.2009, 13:00)
    An der Technischen Universität Dortmund ist die K-Frage bereits entschieden: Neue Kanzlerin der TU soll Regina Zdebel werden, bisher Kanzlerin an der benachbarten FernUniversität Hagen. Der Senat bestätigte heute die Kandidatin, die der Hochschulrat vor einer Woche einstimmig gewählt hatte.An der Spitze der Universitätsverwaltung steht zukünftig eine Frau, die bereits ...
  • Bild Tarifeinigung der Länder - Wissenschaftsrat fordert Tarifregelungen, die die Hochschulen konkurrenzf (22.05.2006, 14:00)
    Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und die Gewerkschaften haben sich am Freitag, 19.5.2006 auf ein neues Tarifrecht geeinigt, das auch für die Hochschulen gelten wird. Die Tarifparteien haben dabei erstmals ausdrücklich anerkannt, dass die besondere Situation der Wissenschaft eigene tarifliche Regelungen verlangt. (Der endgültige Tarifvertrag soll daher einen Besonderen Teil ...
  • Bild Welches Tarifrecht ist bei Branchenwechsel anwendbar? (18.11.2010, 11:29)
    Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf Tarifvertrag: Welches Tarifrecht ist bei Branchenwechsel nach Betriebsübergang maßgelblich? In sechs Parallelentscheidungen hat der vierte Senat des Bundesarbeitsgerichts gegen Einwände des Landesarbeitsgerichts an seiner Rechtsprechung festgehalten, wonach eine arbeitsvertragliche dynamische Verweisung auf das Tarifrecht einer bestimmten Branche (so genannte kleine dynamische Verweisung) über ihren Wortlaut hinaus nur ...

Forenbeiträge zum Tarifrecht
  • Bild Lohnfortzahlung nach altem Recht (30.10.2003, 18:21)
    Welche Regelungen gelten für einen Angestellten im öffentlichen Dienst, der noch einen Vertrag nach altem Tarifrecht, d.h. 26 Wochen Lohnfortzahlung im Krankheitsfalle, hat, hinsichtlich der Sperrfrist für den erneuten Krankheitsfall bzw. eine erneute Krankschreibung wegen derselben Krankheit, z.B. wenn diese Krankheit typischerweise in Schüben auftritt und jeder Schub eine mehrwöchige ...
  • Bild Kongress Arbeitsrecht 2013 (22.11.2012, 09:53)
    Was Praktiker wissen müssen! Der Arbeitsrechtskongress 2013 bietet Geschäftsführern, Personalleitern, Verbandsjuristen und Fachanwälten ein hochkarätiges Kommunikationsforum. Sie erhalten einen Überblick über alle Neuigkeiten aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Personalmanagement sowie eine Fülle von Praxistipps. Für die Praxis: Die Veranstaltung liefert den Teilnehmern zahlreiche Anregungen und Hilfestellungen für die tägliche Arbeit. Verständliche ...
  • Bild Frage bezüglich des Arbeitsrechts (15.12.2008, 12:11)
    zur Zeit mache ich ein Fernstudium, ich hoffe ich finde hier eine Antwort auf meine Frage: 1.) Welche Teile des Arbeitsrechts kennen Sie? 2.) Welche Rechtsquellen speisen das Arbeitsrecht? Vielen Dank im voraus!!!!!
  • Bild Urlaubsanspruch vs. Resturlaub (16.01.2014, 16:19)
    Die Überschrift sagt es ja schon. Es sind zwei verschiedene Begriffe, was vermutlich nicht von ungefähr kommt. Der Resturlaub bezieht sich auf einen in der Vergangenheit erworbenen Anspruch, wohingegen sich der Urlaubsanspruch auf die Zukunft bezieht. Nun wechselt der X von Vollzeit zu Halbtagstätigkeit. Aus seiner Vollzeittätigkeit hat der X noch ...
  • Bild Abfindung für Beamten? (16.04.2008, 14:22)
    Hallo in die Runde.... mal angenommen ein Beamter ist vom Dienst suspendiert. Das Strafverfahren läuft schon 2 Jahre und wird noch dauern. Anhängig ist auch ein Disziplinarverfahren zur Entfernung aus dem Dienst. Aber da die Wartezeiten ja beim VG teilweise 2 Jahre sind ist das auch recht lange bis eine Entscheidung ...

Urteile zum Tarifrecht
  • Bild BAG, 6 AZR 586/10 (24.05.2012)
    Die Inanspruchnahme von Sonderurlaub ist für den Anspruch auf die Besitzstandszulage nach § 9 Abs. 1 TVÜ-Länder unschädlich. Deshalb ist nach Beendigung des Sonderurlaubs die Zulage weiterzuzahlen....
  • Bild LAG-HAMM, 15 Sa 538/11 (16.06.2011)
    Den Arbeitgeber trifft keine besondere Informations- oder Aufklärungspflicht, wenn bei einer Umgruppierung der einschlägige Tarifvertrag als Rechtsfolge eine bestimmte Stufenzuordnung nach sich zieht....
  • Bild LAG-KOELN, 2 Sa 1265/00 (20.06.2001)
    Die Differenzierung zwischen Mitarbeitern die innerhalb von 30 km zum Behördensitz wohnen und weiter entfernt wohnenden Mitarbeitern ist bezüglich der Dienstreisevergütung sachgerecht....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.