Rechtsanwalt für Straßenrecht in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Kurt Mittag berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Straßenrecht kompetent in der Nähe von Bochum

Anemonenweg 10 a
44894 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 532339
Telefax: 0234 9536647

Zum Profil

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Straßenrecht
  • Bild Mann sitzt auf dem Marktplatz (12.03.2010, 15:39)
    Eine Theoretischer Fall, der für ein Literarisches Projekt (z.B. ein Roman) wichtig ist, an dem ich arbeite: Ein Mann setzt sich eines Morgens in einem Liegestuhl auf den Aachener Markt. Er sitzt einfach nur da und sieht zu was so passiert. Menschen gehen an ihm vorbei und wenn sie ihn ansprechen ...
  • Bild Neue absolutes Halteverbotschilder in Wohngebiet (10.08.2015, 15:33)
    Gute Tag,Mal angenommen es würde in einer kleinen Nebenstraße in einem Wohngebiet, in dem es seit 50Jahren keine Probleme mit Parken gibt, plötzlich auf einer Straßenseite absolutes Halteverbot verhängt. Da auf der anderen Straßenseite in diesem Beispiel, auf der weiterhin das Parken erlaubt ist, nur Mehrfamilienhäuser stehen sind diese Parkplätze ...
  • Bild Gleichbehandlung? (18.04.2014, 13:13)
    Hallo,In der Presse war zu verfolgen, daß Gruppen von Asylsuchenden in Berlin und Hamburg auf öffentlichen Plätzen campieren.Angenommen, eine Gruppe von deutschen Obdachlosen plant dies auch, und beruft sich dabei auf den Gleichbehandlungsgrundsatz.Wäre das erlaubt, oder kann man der einen Gruppe verbieten, was man bei der anderen duldet?
  • Bild Glasverbot (06.05.2011, 21:16)
    Hallo liebe Leute! Nach vier Tagen erfolgloser Recherche wende ich mich mit einem Problem an Euch! Bitte helft mir! Folgendes Thema: Ich muss ein Gutachten über die Rechtsgrundlagen, die für ein Glasverbot bei Großveranstaltungen auf öffentlichen Straßen (wie z.B. beim Kölner Karneval) in Betracht kommen, schreiben. Bin schon so weit: Ordnungsrechtliche Generalklausel (in ...
  • Bild Verkehrszeichen Sperrkreis in eine Private Hofeinfahrt außerhalb des öffentlichen Straßenverkehrs (29.12.2015, 05:52)
    Hallo, folgender Fall:Herr A wohnt in folgender Wohn-Straßensituation. Herr A wohnt am Ende einer engen wenig befahrene Straße. Nach dem Haus von Herrn A endet die ,,Anlieger frei,, Anwohner Straße. Herr A wohnt sozusagen im letzen Haus direkt am Waldrand. Die Anwohnerstraße endet mit einem Absatz und Bordstein und die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.