Rechtsanwalt für Pachtrecht in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Kirsten Bäumer unterstützt Mandanten zum Bereich Pachtrecht kompetent in der Umgebung von Bochum

Kolkmannskamp 6
44879 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 472948
Telefax: 0234 470976

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Pachtrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Jörg Ehrhardt aus Bochum

Universitätsstr. 48
44789 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 961150
Telefax: 0234 9611525

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Richard Joachim Philip Schwarze mit Anwaltsbüro in Bochum vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Pachtrecht

Wetterstr. 5
44799 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 43868270
Telefax: 0234 43868271

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Pachtrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Marseille gern in der Gegend um Bochum

Josef-Baumann-Str. 21
44805 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 9643111
Telefax: 0234 9643190

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Deike mit Anwaltskanzlei in Bochum berät Mandanten qualifiziert juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Pachtrecht
c/o RAe Fricke, Deike & Ellrich
Grabenstr. 38-42
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 6406400
Telefax: 0234 6406401

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Pachtrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Stolte immer gern in Bochum
c/o Anwaltskanzlei Dr. Sattler
Viktoriastr. 29
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 6105770
Telefax: 0234 61057710

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Pachtrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Niemeyer engagiert im Ort Bochum

Westring 23
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 961370
Telefax: 0234 9613749

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Maik Schütrumpf mit RA-Kanzlei in Bochum berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Pachtrecht

Untere Marktstr. 3
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 41747820
Telefax: 0234 41747823

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Pachtrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Rainer Dördelmann mit Anwaltskanzlei in Bochum

Voedestr. 40
44866 Bochum
Deutschland

Telefon: 02327 85085
Telefax: 02327 85733

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Müller unterhält seine Anwaltskanzlei in Bochum hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsbereich Pachtrecht
c/o EGR Bochum GmbH
Viktoriastr. 10
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 307990
Telefax: 0234 3079910

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lothar Kronshage bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Pachtrecht jederzeit gern in der Nähe von Bochum

Husemannplatz 3-4
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 610600
Telefax: 0234 6106029

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Pachtrecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...

Forenbeiträge zum Pachtrecht
  • Bild Pacht in der Landwirtschaft (14.10.2010, 11:19)
    Hallo, ich bin neu in diesem Forum und habe eine ziemlich knifflige Diskussionsfrage aus dem Pachtrecht/Agrarrecht. § 586 BGB äußert sich zur Überlassungs- und Erhaltungspflicht im Pachtrecht. Mich interessiert an dieser Stelle, was z. B. "außergewöhnliche Ausbesserungen" - als Pflicht des Verpächters - sind. Zählt z. B. neue Felddrainagen legen dazu oder ...
  • Bild Berechnungsgrundlage für Betriebskosten bei gemischt genutztem Gebäude (08.09.2008, 18:44)
    Angenommen M lebt als Wohnraum-Mieter in einem gemischt genutzten Gebäude aus Wohn- und Gewerbefläche. Angenommen die Gewerbefläche wird von einem Restaurant genutzt. Nach einem Jahr Mietverhältnis erhält M eine Betriebskostenabrechnung, in der ihm ungewöhnlich hohe Heiz- und Wasserkosten angerechnet werden. M stellt fest, dass auf der Abrechnung als Berechnungsgrundlage die ...
  • Bild Pachtrecht (24.07.2012, 09:49)
    Mal angenommen Pächter A bekommt einen Garten wegen Mängeln an der Laube geschenkt. In einem Wertgutachten bekommt Pächter A die Auflage die Laube zu sanieren um weitere Nutzung zu gewährleisten, welches Pächter A aber nicht macht sondern den Garten für den im Wertgutachten angegeben Preis an Pächter B verkaufen möchte. ...
  • Bild gekündigter Pachtvertrag (29.10.2009, 17:23)
    Familie F kaufte sich im Monat X vom Verkäufer V ein Grundstück. Dieses Grundstück war zu dem Zeitpunkt noch mit einem Pachtvertrag behaftet. Familie F wollte im darauffolgenden Jahr auf dem Grundstück bauen. Damit sie dies können, hätten sie den Pachtvertrag innerhalb von 8 Wochen nach Unterzeichnung des Kaufvertrages kündigen müssen. Da sie wussten, ...
  • Bild Gewerbl. Vermietung, neuer Teppich. (12.03.2009, 10:30)
    Hallo Folgender Fall; Firma X mietet 3 zusammenhängende und nur durch jeweils eine Tür getrennte Gewerberäume seit über 10 Jahren. Die Auslegware (Teppich), welche zur Mietsache gehört, ist nach dieser Zeit natürlich abgenutzt. Hier und dort sind Flecken die sich nicht mehr entfernen lassen. An gewissen Stellen (da wo man sitzt) ist ...

Urteile zum Pachtrecht
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-10 U 70/02 (07.10.2004)
    AGBG § 9, 11 Nr. 15 b, 24 a BGB §§ 14, 242, 307 Abs. 1, 535, 536 a.F., 537 Abs. 1, 3 a.F., 543 Abs. 1, Abs. 2, Abs. 3 Satz 2 Nrn. 1, 2, 548 a.F., 569 Abs. 4 GVG § 119 Abs. 1 Nr. 1 b ZPO §§ 319, 516 Abs. 3, 517 1. Die in einem Wohnraummietvertrag (hier: aus 1999) hinsichtlich der auf den Mieter abgewälzten Schönheitsreparaturen enthaltene Formularklausel...
  • Bild VG-FREIBURG, 4 K 1763/06 (18.12.2007)
    1. Zur marktbeherrschenden Stellung einer Gemeinde bei Werbenutzungsverträgen. 2. Zur Abgrenzung eines Vorrechts zum Eintritt in einen neuen Werbenutzungsvertrag von einer Vertragsverlängerungsoption. 3. Die Ausübung eines Vorpachtrechts ist bedingungsfeindlich und entsprechend § 469 BGB fristgebunden. Der Fristbeginn ist grundsätzlich von der vollständig...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 2597/99 (02.03.2000)
    1. Die zwischenstaatliche Institution "Europäische Schulen" besitzt eine auf ihren Aufgabenbereich beschränkte, partielle Rechtspersönlichkeit, an der jede einzelne Schule als deren Untergliederung teilnimmt. 2. Eine Europäische Schule ist nach § 61 Nr 1 VwGO beteiligungsfähig, soweit sie sich auf ihren subjektiven Rechtskreis beruft; im Prozeß ha...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.