Rechtsanwalt für Mediation im Familienrecht in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Stephanie Ihrler aus Bochum unterstützt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Mediation im Familienrecht

Südring 8
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 9629560
Telefax: 0234 96295610

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Marion Meichsner berät zum Bereich Mediation im Familienrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Bochum

Höntroper Str. 66 a
44869 Bochum
Deutschland

Telefon: 02327 7848477756
Telefax: 02327 72589

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Mediation im Familienrecht
  • Bild Muslimische Brautgabe ist grundgesetzwidrig (19.11.2014, 15:58)
    Darmstadt/Berlin (DAV). Die Vereinbarung einer Brautgabe, die als „Gegenleistung“ für die Erfüllung der ehelichen Pflichten der Frau im Falle einer Trennung zusteht, steht nicht im Einklang mit dem Grundgesetz. Auf diese Entscheidung des Amtsgerichts Darmstadt vom 15. Mai 2014 (AZ: 50 F 366/13 GÜ) weist die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen ...
  • Bild Arbeitgeber droht: "Aufhebungsvertrag, sonst Kündigung samt Strafanzeige!" - Kanzlei Blaufelder / Do (08.06.2016, 10:13)
    Stellt ein Arbeitgeber einen Beschäftigten vor die Wahl "fristlose Kündigung oder Unterzeichnen eines Aufhebungsvertrages", muss dies nicht rechtswidrig sein. Denn eine "widerrechtliche Drohung" des Arbeitgebers liegt nur dann vor, wenn es für die angedrohte Kündigung keine wirklichen Gründe gibt, entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in einem aktuell veröffentlichten Urteil vom ...
  • Bild Kein Schmerzensgeld in Höhe von 893.000 Euro für vermeintliches Mobbing (26.03.2013, 14:37)
    Die bei der beklagten Stadt beschäftigte Diplom-Ökonomin ist der Ansicht, sie sei seit dem Jahre 2008 Schikanen ausgesetzt, die sie als Mobbing wertet. Sie begehrt ein Schmerzensgeld in Höhe von 893.000 Euro. Die Klage blieb ohne Erfolg. Mobbing ist das systematische Anfeinden, Schikanieren oder Diskriminieren durch Kollegen oder Vorgesetzte. Die Besonderheit ...

Forenbeiträge zum Mediation im Familienrecht
  • Bild Unfall im Schwimmbad (09.03.2016, 12:48)
    Guten Tag,Mich interessiert es, wie es nach einem Unfall im Schwimmbad ausschauen würde, wenn selbst nach der Genesungsphase die volle ursprüngliche Funktion des betroffenen Körperteils nicht mehr vorhanden wäre.Keine Fremdverschuldung, man könnte nur annehmen, dass es bei normaler Benutzung des Schwimmbades nicht zu derartigen Verletzungen kommen darf. Was steht dem ...
  • Bild Arbeiten trotz AU (09.10.2009, 10:16)
    Guten Morgen zusammen, ein Arbeitnehmer würde aufgrund einer Erkältung von seinem Hausarzt für z.B. eine Woche (von Montag - Freitag) krank geschrieben. Dem AN geht es nach ein paar Tagen wieder gut, so dass er z.B. ab Donnerstag wieder arbeiten könnte und möchte. Er bietet dies seinem Arbeinehmer an, der ablehnt ...
  • Bild Grundgesetz und staatliche Gerichte (27.06.2014, 13:08)
    Guten Tag,bin Laie auf dem Gebiet der Gesetze im allgemeinen. Man liest jetzt an mehreren Stellen im Internet, es gibt keinen Geltungsbereich des GG und es gibt keine staatlichen Gerichte mehr.Danke für Ihre Antwort.Christian
  • Bild Der bewaffnete Zivilist ... (30.08.2016, 16:35)
    Einen wunderschönen guten TagAktuell stelle ich mir die Frage der zunehmenden Gewalt um uns herum und wie man sich dieser Gewalt stellt. Dabei möchte ich etwas übernehmen, was ich aus dem Computerbereich heraus gelernt habe. Wer in der IT-Sicherheit arbeitet, der muss Bedrohungsszenarien kennen und aus diesen heraus Abwehrmaßnahmen ableiten. ...
  • Bild Misshandlung im Pflegeheim - videodokumentiert - Strafantrag abgelehnt (08.11.2016, 10:45)
    Guten Tag,folgende Fallkonstruktion möchte ich als juristischer Laie zur Diskussion stellen:Der Pfleger in einem Seniorenheim will eine ältere Dame fürs Bett fertig machen, bekommt aber von ihr Bescheid, dass diese noch nicht zur Ruhe gehen möchte.Er versucht, ihren verbalen und körperlichen Widerstand zu brechen, indem er diese u.a. auf das ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.