Rechtsanwalt für Mediation im Erbrecht in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bochum (© reeel / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bochum (© reeel / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Stephanie Ihrler bietet Rechtsberatung zum Mediation im Erbrecht engagiert vor Ort in Bochum

Südring 8
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 9629560
Telefax: 0234 96295610

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Erbrecht
  • Bild Erfolgreicher Abschluss des Studienkurses „Mediation“ (29.01.2014, 10:10)
    Erneut gab es einen erfolgreichen Abschluss des Mediationskurses. Das Angebot der Weiterbildung wird fortgesetzt.Am 25. Januar schlossen am Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt 18 Teilnehmer/-innen des Studienkurses „Mediation“ erfolgreich ihre Weiterbildung zum/zur „Mediator/-in (FH)“ ab.Über die Landesgrenze Thüringens hinaus zeigten auch Berufstätige aus Sachsen, Baden-Württemberg und Bayern Interesse an ...
  • Bild Wiedergutmachung in der Strafrechtspflege - internationale Tagung in Greifswald (27.04.2012, 10:10)
    Am 4. und 5. Mai 2012 beraten rund 60 Experten an der Universität Greifswald über aktuelle Entwicklungstendenzen beim Einsatz verschiedener Formen der Wiedergutmachung als Antwort auf Straftaten.Die Tagung „Restorative Justice and Mediation in Penal Matters in Europe“ wird den aktuellen Entwicklungsstand bei wiedergutmachenden Reaktionen im Jugend- und Erwachsenenstrafrecht beleuchten.Unter anderem ...
  • Bild Pflichtteilsergänzungsanspruch auch vor der Geburt der Abkömmlinge (24.05.2012, 09:41)
    Der u.a. für das Erbrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich mit der Frage zu befassen, ob der Pflichtteilsergänzungsanspruch von Abkömmlingen voraussetzt, dass diese nicht nur im Zeitpunkt des Erbfalls, sondern schon im Zeitpunkt der Schenkung pflichtteilsberechtigt waren. Die 1976 und 1978 geborenen Kläger machen gegen die Beklagte, ihre ...

Forenbeiträge zum Mediation im Erbrecht
  • Bild Probleme bei der Rücksendung von Waren die im Internet gekauft wurden (12.01.2012, 10:55)
    Hallo, nehmen wir einmal an, Gustav kauft einen Mantel in einem Internetaktionshaus, bezahlt ihn mit Kreditkarte und bekommt ihn drei Tage später. Er achtet auf die Widerrufsbelehrung - Rückgabe innerhalb von 14 Tagen , unfrei wenn Ware bereits bezahlt. Adresse angegeben und auch eine Mail Adresse. Nun schreibt er am gleichen ...
  • Bild Brauche bitte Hilfe bei § 263 -> Vermögensverfügung Bankangestellter (26.08.2009, 21:01)
    Hallo zusammen, ich schreibe gerade an einer Strafrecht HA und hocke vor einem Problem bei dem ich Hilfe benötige. Und zwar geht es darum, dass ein Bankmitarbeiter ein Darlehen gewährt und das aufgrund einer Täuschung. Nun hänge ich im § 263 beim Prüfungspunkt der Vermögensverfügung und weiß nicht weiter. Es ist doch ...
  • Bild ladendiebstahl im wert von 200€ (08.12.2007, 15:58)
    hallo! ich hätte mal eine rein hypothetische frage........ mal angenommen, beosnders jetzt zur weihnachtszeit, wo alles voll ist und man ist vlt student, hat also wenig bis kein geld zur verfügung, dass man seinen seinen lieben trotzdem etwas unter den tannenbaum legen will...................dann also hat man unter umständen die ziemlich dumme und ...
  • Bild Beweismittel Verwertungsverbot .... (31.12.2003, 21:23)
    Hallo zusammen, ich hätte einige Fragen, die mir sehr am Herzen liegen. Wenn ich die Rechtmäßigkeit einer Hausdurchsuchung feststellen lassen will und daraus ein Beweismittelverwertungsverbot aufgrund einer rechtswidrigen Hausdurchsuchung resultiert - kann dann BEVOR diese Entscheidung vorliegt die Hauptverhandlung eröffnet werden ?? Von meiner Logik her nicht, da im Hauptverhandlungstermin die Beweise ...
  • Bild Verfassungsbeschwerde, Begründetheit (07.09.2006, 11:08)
    Hallo zusammen, Frage1: Welchen Aufbau würdet ihr für die Begründetheitsprüfung bei einer Verfassungsbeschwerde bevorzugen, wenn es sich bei dem Beschwerdegegenstand um ein Gesetz handelt - das drei Bestimmungen enthält - und mehrere Grundrechte einschlägig sind: Variante 1: Prüfung, ob GR 1 verletzt ist - durch Bestimmung 1 - durch Bestimmung 2 Prüfung, ob GR 2 verletzt ist - ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.