Rechtsanwalt in Bochum Linden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© reeel / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bochum Linden (© reeel / Fotolia.com)

Der Bochumer Ortsteil Linden liegt im Verwaltungsbezirk Südwest und grenzt direkt an Hattingen an. Bis ins Jahr 1921 war die ehemals eher landwirtschaftlich geprägte Ortschaft Teil des Kreises Hattingen, danach bildete Linden für einige Jahre gemeinsam mit der benachbarten Ortschaft Dahlhausen eine eigene Gemeinde und wurde dann im Jahr 1929 nach Bochum eingemeindet. Der landwirtschaftlichen Nutzung der Ortschaft folgte der Bergbau, mit den Zechen Baaker Mulde und Friedlicher Nachbar wurde Linden zum ersten größeren Kohlerevier der Gegend. Heute ist der Bochumer Ortsteil ein Wohnviertel mit guter Infrastruktur, es gibt zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte, zwei Kirchen, zwei Krankenhäuser und ein Schwimmbad.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Bochum Linden

Kolkmannskamp 6
44879 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 472948
Telefax: 0234 470976

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Bochum Linden

In etwa 10 Kilometer Entfernung in der Bochumer Innenstadt befinden sich das für Bochum Linden zuständige Amtsgericht sowie das übergeordnete Landgericht. Auch das Amtsgericht im benachbarten Hattingen ist für den Rechtsanwalt aus Bochum Linden in weniger als 10 Minuten erreichbar. Neben seinen Aufgaben vor Gericht, wo der Rechtsanwalt seinen Mandanten im Zivilverfahren vertritt oder im Strafprozess verteidigt, verbringt er viel Zeit in seiner Kanzlei. Dort bereitet er sich im Aktenstudium auf die Verhandlungen vor und berät seine Mandanten in allen denkbaren Rechtsfragen. Vor allem im Vertragsrecht ist der Anwalt ein unverzichtbarer Partner für Privatleute und Unternehmen. Besonders umfangreiche und komplizierte Verträge sollte man unbedingt von einem Anwalt aufsetzen lassen, da es sonst leicht passieren kann, dass einen nach der Unterzeichnung eine böse Überraschung erwartet, aber auch bei vermeintlich einfachen Verträgen kann es nie schaden, diese von einem Anwalt prüfen zu lassen. Sinnvoll ist es, sich bei der Auswahl eines Anwalts bereits im Vorfeld über dessen Tätigkeitsschwerpunkte zu informieren. Sollten Sie keinen Rechtsanwalt in Bochum Linden finden, der auf den benötigten Rechtsbereich spezialisiert ist, finden Sie in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Bochum weitere Anwälte in Bochum mit den unterschiedlichsten Fachgebieten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild GEMA-Vergütung für Musikaufführungen vom BGH entschieden (28.10.2011, 10:34)
    Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass die GEMA die Vergütungen für Musikaufführungen bei Freiluftveranstaltungen wie Straßenfesten oder Weihnachtsmärkten nach der Größe der gesamten Veranstaltungsfläche bemessen darf. Die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) nimmt die ihr von Komponisten, Textdichtern ...
  • Bild Landessozialgericht NRW stellt vier neue Richter ein (21.07.2011, 16:33)
    Essen. Das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen (LSG NRW) hat vier neue Vorsitzende Richter. Eine Richterin und drei Richter des LSG NRW erhielten aus den Händen der Präsidentin des LSG NRW Dr. Ricarda Brandts die von NRW-Justizminister Dr. Thomas Kutschaty unterzeichneten Ernennungsurkunden. Astrid Lente-Poertgen (geb. 1957) aus Essen begann ihre Richterlaufbahn im Jahr 1992 ...
  • Bild AGAD begrüßt Urteil zu befristeten Arbeitsverhältnissen nach einer Ausbildung (26.09.2011, 11:03)
    Essen, 23. September 2011. Der Arbeitgeberverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e. V. (AGAD) begrüßt die Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 21.09.2011 (7 AZR 375/10) zur Befristung von Arbeitsverhältnissen im Anschluss an eine Berufsausbildung. Geklagt hatte ein Arbeitnehmer, mit dem der Arbeitgeber eine sachgrundlose Befristung vereinbart hatte. Der Arbeitnehmer hielt diese sachgrundlose ...

Forenbeiträge
  • Bild Mietkaution als Darlehen (29.07.2013, 18:14)
    Hi Leute, folgendes: Person A. und Person B. ziehen in der nächsten Woche in eine eigene Wohnung zusammen. Person A hat einen Nebenjob von 500€ . Person B befindet sich momentan in einer Umschulung welche vom JC finanziert wird. Da die Wohnung sehr kurzfristig ist, konnte A und B die Mietkaution nicht zusammensparen. Nun möchte ...
  • Bild erbschaft in minsk weißrussland (26.08.2014, 14:57)
    ich beschreib es jetzt mal in stichpunkte1. erbe lebt von bafög (studiert)2. erbe hat deutsche staatsbürgerschaft3. vater besitzt ein grundstück in minsk (lebte auch immer da mit russischer staatsbürgerschaft) mit nem halben rohbau drauf wenn ich das richtig verstanden habe4. erbe wäre in russland mit den behörden überfordert da er ...
  • Bild Barrister (11.05.2015, 19:50)
    Hallo,ich mache bald mein Abitur und danach plane ich Jura in Passau zu studieren!Mein Plan ist es,das Doppelstudium zu wählen,bei dem ich neben dem Staatsexamen noch den britischen llB der Uni London bekommen kann!Mein Traum wäre dann,in England Barristor und dann Richter zu werden!Ist dies möglich,hinsichtlich der Prüfungen und Abschlüsse ...
  • Bild Kellerbrand--Die vermieterin will für meinen Sachschaden nicht aufkommen!!Hilfe..... (08.05.2006, 21:06)
    Hallo liebe Juristen und Versicherungsleute, Ich habe ein Riesen Problem... Ich bin Jurastudent und hab ein Appartment in Bochum genommen(keine vom Akafö). Das Geld für die Möbel und Sachen habe ich mir sehr mühsam angespart. Das Mobiliar war noch nicht mal 2 Wochen alt und schon kann ich sie wegschmeissen. Also folgendes: Es wird Brandstiftung vermutet. ...
  • Bild Wer muss gegen wen klagen? (25.08.2014, 11:35)
    Ein Grusi(=Grundsicherung)empfänger, Rentner (R) erhält vom Sozialamt aufgrund seiner Behinderung Hilfe zur Pflege nach §§61ff sgb XII genehmigt, u.a. für folgende Punkte:§61, Punkt (5), Nr.4: "im Bereich der hauswirtschaftlichen Versorgung das Einkaufen, Kochen, Reinigen der Wohnung, Spülen, Wechseln und Waschen der Wäsche und Kleidung und das Beheizen"Im Leistungskatalog des Sozialamtes ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildPrivate Tierpensionen: was ist zu beachten?
    Aus den verschiedensten Gründen wie einem längeren Auslandsaufenthalt oder Kuraufenthalt lässt es sich manchmal nicht vermeiden, dass das eigene Haustier in einer Tierpension untergebracht werden muss. Bereits deutlich bevor der Aufenthalt ansteht, sollte man sich daher über infrage kommende Tierpensionen kundig machen und am besten persönlich vor Ort sicherstellen, ...
  • BildAnabolika, Testosteron und Co: Strafbarkeit schon bei Besitz und Erwerb
    Der Erwerb und Besitz nicht geringer Mengen Dopingmittel wie Testosteron und Anabolika ist strafbar. Doping ist nicht mehr nur ein Thema unter Spitzen- und Extremsportlern. Längst ist der Griff zu leistungssteigernden Substanzen auch im Breitensport zu einer erschwinglichen und häufigen Praxis geworden. Forscher schätzen, ...
  • BildAutark Invest – Anleger stehen im Risiko
    Wer in Nachrangdarlehen investiert, geht ein hohes Verlustrisiko ein. Auch der Totalverlust des investierten Geldes ist möglich. Nachdem es immer wieder undurchsichtige Vorgänge rund um die Autark Group AG gab, haben zahlreiche Anleger der Autark Invest AG ihre Nachrangdarlehen gekündigt. Allerdings warten sie weiter auf ihr Geld, wie die ...
  • BildGrillen auf dem Balkon - was ist erlaubt?
    Die Grillsaison läuft für einige Menschen in Deutschland zwar schon seit Ende Januar, der Großteil der Menschen macht das Grillerlebnis dennoch weiter von der Temperatur abhängig. Mit steigenden Außentemperaturen steigt das Grillbedürfnis exponentiell. Auch auf die Frage bezüglich des Grillens auf dem Balkon und der rechtlichen Bewertung davon, ...
  • BildImmobilienverkäufer aufgepasst! Grundsätzlich kein Schadenersatz bei Abbruch von Vertragsverhandlungen (BGH, Urt. v. 13.10.2017, V ZR 11/17)!
    Gute Kunde für Immobilienverkäufer! Der Bundesgerichtshof (BGH, Urteil vom 13. Oktober 2017 – V ZR 11/17 –, juris) hat sich in einer aktuellen Entscheidung auf die Seite des in Anspruch genommenen Immobilienverkäufers geschlagen und eine Schadensersatzklage eines frustrierten Kaufinteressenten, der im Nachgang zu den Vertragsverhandlungen und noch vor dem Notartermin ein ...
  • BildTelefonische Einholung der Zustimmung für Werbung ist rechtswidrig
    Die telefonische Einholung einer Einwilligungserklärung in zukünftige Werbemaßnahmen per Telefon, SMS oder E-Mail (sog. telefonische Opt-In Abfrage) durch ein Unternehmen bei einem Privatkunden ohne dessen vorherige Einwilligung ist rechtswidrig.   Dies hat das VG Berlin mit Urteil vom 07.05.2014 – 1 K 253.12 entschieden.  Von dem Kläger, einem ...

Urteile aus Bochum
  • BildLG-BOCHUM, 7 OH 6/15 (19.10.2015)
    Die Anmeldung der Auflösung der Gesellschaft, die Anmeldung der Bestellung des bisherigen Geschäftsführers zum Liquidator sowie die Anmeldung des Erlöschens der Geschäftsführung des bisherigen Geschäftsführers betreffen verschiedene Tatsachen, die jeweils mit 30.000 ?, insgesamt 90.000 ? zu bewerten sind.
  • BildLG-BOCHUM, 9 S 166/12 (18.12.2012)
    1. Das Verkaufsangebot des Anbieters in einer Auktion bei eBay ist dahingehend zu verstehen, dass es unter dem Vorbehalt einer berechtigten Angebotsrücknahme steht. 2. Die Angebotsrücknahme ist auch dann berechtigt, wenn nach Beginn der Auktion ein Mangel an dem zu versteigernden Gegenstand auftritt, den der Anbieter nicht zu vertreten hat.
  • BildLG-BOCHUM, 1 Qs 29/12 (19.06.2012)
    In Beschwerdesachen gegen die Kostenfestsetzung nach § 464 b StPO besteht keine Einzelrichterzuständigkeit. Vorbem. 4 Abs. 3 S. 2 VV RVG räumt dem Rechtsanwalt einen von dem Verhalten der sonstigen Prozessbeteiligten unabhängigen Anspruch ein. Wird die Berufung des Angeklagten gegen ein Strafurteil kurz vor der anberaumten Berufungsverhandlung zurückgenommen, hat der bereits
  • BildLG-BOCHUM, I-13 O 119/10 (11.08.2010)
    Ein Dienstleister handelt nicht wettbewerbswidrig, wenn er auf einer offensichtlich inzwischen privat genutzten Homepage kein Impressum unterhält. Dies gilt auch dann, wenn dieselbe Internetadresse in der Vergangenheit geschäftlich genutzt wurde und sich daher noch überholte Einträge in Branchenverzeichnissen mit Backlinks zu jener Internetadresse finden lassen.
  • BildLG-BOCHUM, I - 7 T 154/09 (24.04.2009)
    1. Gibt der Schuldner an, kein oder nur ein geringes Einkommen zu haben, mit dem der Lebensunterhalt nicht bestritten werden kann, besteht der Verdacht, daß er ein unvollständiges Vermögensverzeichnis abgegeben hat. Der Gläubiger hat dann einen Anspruch auf Nachbesserung. 2. Nähere Fragen zu freiwilligen Unterstützungsleistungen Dritter können nicht schon mit dem
  • BildARBG-BOCHUM, 3 Ca 2743/05 (05.01.2006)
    1. Die Vereinbarung der Befristung einer einzelnen Vertragsbedingung, etwa der Erhöhung der Arbeitszeit, bedarf für nach dem In - Kraft - Treten der Schuldrechtsreform am 1.1.2002 in Form Allgemeiner Vertragsbedingungen erfolgte Abreden nicht der vorherigen Zustimmung des Personalrats gemäß § 72 Absatz 1 Nr. 1 LPVG NW. Diese Norm findet

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.