Rechtsanwalt für Kaufrecht in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bochum (© reeel / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bochum (© reeel / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Tings & Kauder Rechtsanwälte und Fachanwälte bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Kaufrecht engagiert im Umland von Bochum
Tings & Kauder Rechtsanwälte und Fachanwälte
Hue Str. 18
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 97616263
Telefax: 0234 97616264

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter Trettin unterhält seine Anwaltskanzlei in Bochum hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Bereich Kaufrecht

Ückendorfer Straße 90
44866 Bochum
Deutschland

Telefon: 02327 8325990
Telefax: 02327 8325991

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Martina Baars-Böttcher mit Rechtsanwaltskanzlei in Bochum berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Bereich Kaufrecht

Wattenscheider Hellweg 143
44867 Bochum
Deutschland

Telefon: 02327 957143
Telefax: 02327 953797

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Kaufrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Rainer Dördelmann mit Anwaltskanzlei in Bochum

Voedestr. 40
44866 Bochum
Deutschland

Telefon: 02327 85085
Telefax: 02327 85733

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Standzeit von 19 Monaten beim Kauf älterer Gebrauchtwagen kein Mangel (10.03.2009, 15:37)
    Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden, dass für die Frage, ob ein verkaufter älterer Gebrauchtwagen wegen einer dem Verkauf vorausgegangenen längeren Standzeit frei von Sachmängeln ist, grundsätzlich nicht auf die Standzeit als solche abzustellen ist, sondern darauf, ob bei dem Fahrzeug keine standzeitbedingten Mängel vorliegen. Der Kläger, der einen Autohandel ...
  • Bild "Globalisierung - Komplexe Verflechtungen im Blick der Forschung" (11.12.2008, 15:00)
    Neue Ausgabe des Forschungsmagazins der Leibniz Universität erschienDie Finanzmarktkrise der vergangenen Wochen hat gezeigt, dass die Volkswirtschaften weltweit auf enge Art und Weise miteinander verwoben sind. Die Leibniz Universität Hannover leistet mit der neuesten Ausgabe des Unimagazins zum Forschungsschwerpunkt Globalisierung einen aktuellen Beitrag zur Diskussion um dieses Phänomen.Globalisierung ist vielschichtig ...
  • Bild Erfolgreich verhandelt (09.04.2013, 12:10)
    Erfolgreich verhandeltTeam der Humboldt-Universität beim Simulationswettbewerb "Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot" in Wien und Hongkong erfolgreichAcht Rechtswissenschaftsstudierende der Humboldt-Universität haben ihr Verhandlungsgeschick in simulierten internationalen Schiedsverfahren erfolgreich unter Beweis gestellt. Das Team setzte sich sowohl beim Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot in Wien wie auch beim ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Kaufrecht bei Brillenkauf (02.11.2009, 12:56)
    angenommen, man lässt beim optiker eine brille anfertigen und hat vom augenarzt eine brillenverordnung mit. der optiker passt die werte allerdings an, weil die verordnung schon etwas älter ist. der kunde kommt mit der brille nicht klar. daraufhin wird neu gemessen und ein glas getauscht, da die werte angeblich nun anders ...
  • Bild Unternehmereigenschaft gemeinnütziger Verein (non-profit) (22.06.2010, 10:28)
    Wie erfolgt die Einstufung des gemeinnützigen, nicht gewinnorientierten Vereins als Verbraucher (§13 BGB) oder Unternehmer (§14 BGB), wenn dieser als Käufer tätig wird? Dem Wortlaut nach kann dieser Verein schon nicht Verbraucher sein, denn er ist keine natürliche Person. Der Unternehmensbegriff passt auch nicht, denn ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb liegt in der ...
  • Bild Fehlende Infos beim Kauf im Internet-Shop (21.02.2011, 21:15)
    Hallo, ist ein Online-Kaufvertrag gültig, wenn wesentliche Angaben, z.B. aus Sicht des Kunden, fehlen? Angenommen, ein Kunde kauft per Paypal einen DNA-Test für Hunde im Online-Shop, der Online Shop vermittelt nur, schickt Unterlagen (keine Rasseliste anbei) an den Kunden, alles andere macht das Labor. Kunde zahlt per PayPal an den Online-Shop.Kunde ruf beim ...
  • Bild Widerruf nach Internetkauf; Verkäufer reagiert nicht. Was tun? (27.05.2012, 19:45)
    Hallo zusammen, ich habe diese Frage schon im Forum "Kaufrecht / Leasingrecht" gestellt (siehe hier), aber da dort nach mehreren Tagen niemand geantwortet hat und das fragliche Recht im BGB steht, hoffe ich, ich kann die Frage hier nochmals wiederholen, ohne gegen die Forenregeln zu verstoßen: Nehmen wir einmal an, Kunde K ...
  • Bild Handelsrecht oder Verbraucherrecht bei Mangel/Rücktritt und Verjährung (19.12.2012, 01:49)
    Hallöchen, angenommen jemand hat 2010 eine Homepage in Auftrag gegeben, beide sind Kleinunternehmer (Handelsrecht). Die Homepage sollte für das Kleinunternehmen sein. Es wurde zugesichert, dass alles aufwändig gemacht wird, auch über den auf der Rechnung erscheinenden Stundensatz hinaus, also ein Freundschaftspreis. Angenommen es wurde per Vorkasse bezahlt. Die Leistungsaufnahme kam schleppend. ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-STUTTGART, 5 U 17/12 (28.09.2012)
    1. Sind die Voraussetzungen einer Insolvenzanfechtung in einem deutschen Insolvenzverfahren nach deutschem Recht gegeben, so kommt gemäß Art. 13 EUInsVO bei Rechtsgeschäften nach ausländischem Recht (hier: Österreich) ein Rückgewährungsanpruch nur in Betracht, wenn auch nach diesem ausländischem Recht Anfechtbarkeit besteht. 2. Sind diese Voraussetzungen gr...
  • Bild OLG-HAMM, 28 U 178/09 (21.01.2010)
    Ob ein Sachmangel eine unerhebliche Pflichtverletzung darstellt, die den Käufer gemäß § 323 Abs. 5 Satz 2 BGB nicht zum Rücktritt berechtigt, richtet sich im Wesentlichen danach, ob und welchem Maß die Verwendung der Kaufsache gestört und/oder ihr Wert gemindert ist. Danach liegt keine unerhebliche Pflichtverletzung vor, wenn ein Bestattungsfahrzeug aufgrund...
  • Bild OLG-KOELN, 19 U 208/96 (21.03.1997)
    Haben die Parteien die Lieferung einer Computeranlage mit einer dreidimensionalen Grafikkarte vereinbart und muß die bestellte Hard- und Software geeignet sein, dreidimensionale Darstellungen zu berechnen (CAD-Architektensoftware), stellt die Lieferung einer zweidimensionalen Grafikkarte einen Mangel der zu liefernden Sachgesamtheit dar, der zur Gesamtwandel...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildAbgasskandal – Audi muss A8 Diesel zurückrufen
    Audi verstrickt sich offenbar immer tiefer in den Abgasskandal. Nachdem es schon im Sommer eine Rückrufaktion für die Audi A7 und A8 der Baujahre 2009 bis 2013 gegeben hatte, wird nun der A8 mit dem Achtzylinder-Dieselmotor Baujahr 2013 bis August 2017 zurückgerufen. Auch hier soll es eine unzulässige Abschalteinrichtung ...
  • BildVW Touareg droht Rückruf und Zulassungsstopp
    Verbirgt sich auch im 3-Liter-V6-Dieselmotor beim VW Touareg eine illegale Abschalteinrichtung, um die zulässigen Abgaswerte einzuhalten? Über diese Frage streiten sich nach Informationen des Magazins „Spiegel“ die VW-Juristen und das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA). Wohlgemerkt: Es geht um die Frage, ob die Abschalteinrichtung im VW Touareg illegal ist. Denn dass ...
  • BildGewährleistung im Kaufrecht: Ihre Rechte als Käufer bei Mängeln
    Haben Sie eine Sache gekauft, die mangelhaft ist, stehen Ihnen verschiedene Rechte gegenüber dem Verkäufer zu. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie im Falle eines Sachmangels haben und wie Sie Ihre Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer geltend machen können. Der Sachmangel Eine gekaufte Sache ...
  • BildDas neue Widerrufsrecht beim Internetkauf: Das hat sich für Verbraucher geändert
    Wann besteht ein Widerrufsrecht und wer trägt die Versandkosten? Für Kunden, die im Internet einkaufen, hat sich bezügliches des Widerrufsrechts manches geändert. Hier finden Sie das Wichtigste zur neuen Rechtslage im Überblick. Wenn Sie Waren im Internet bestellt haben, können Sie den Vertragsschluss unter Umständen ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...
  • BildGarantie und Gewährleistung – Unterschiede im Verbrauchsgüterkauf
    In einem Laden passiert es häufig, dass Ihnen ein Verkäufer bei der Frage „Ist darauf eine Garantie?“, antwortet: „Natürlich, die gesetzliche Garantie von zwei Jahren.“ Wenn Sie dann aber bei einem Mangel der Sache zum Verkäufer zurückgehen und von ihm eine neue Sache oder Reparatur des Mangels verlangen, wird ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.