Rechtsanwalt für Haftungsrecht der Steuerberater in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Richard Elmenhorst berät im Schwerpunkt Haftungsrecht der Steuerberater kompetent im Umkreis von Bochum

Im Haarmannsbusch 46
44797 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 793529
Telefax: 0234 7980813

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Haftungsrecht der Steuerberater
  • Bild Badmodernisierung kann steuermindernd auf häusliches Arbeitszimmer umgelegt werden (05.05.2015, 16:43)
    Münster (jur). Die Kosten für eine umfassende Badezimmerrenovierung können anteilig steuermindernd auf die Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer umgelegt werden. Dies gilt dann, wenn das Arbeitszimmer dem Betriebsvermögen zugerechnet wird und sich mit dem Badezimmerumbau der Wert des Gebäudes erhöht, entschied das Finanzgericht Münster in einem am Dienstag, 5. Mai ...
  • Bild Berechnung des Minderwertes eines vorzeitig beendeten Leasingvertrages mit Kilometerabrechnung (22.08.2013, 11:51)
    Sowohl der vorab intern kalkulierte Restwert als auch der bei Vertragsbeendigung erzielte Erlös sind für die Berechnung des Minderwertausgleiches bei einem Leasingvertrag mit Kilometerabrechnung nicht GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 24.04.2013 (Az.: VIII ...
  • Bild Anspruch auf Zeitausgleich im Arbeitsrecht (28.08.2013, 14:14)
    Steht einem Beamten mit Rufbereitschaft ein Anspruch auf Zeitausgleich zu, so gilt dies auch für den für diesen bestimmten Vertreter. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Verwaltungsgericht Gießen entschied mit Urteil vom 18.07.2013 (Az.: 5 K ...

Forenbeiträge zum Haftungsrecht der Steuerberater
  • Bild Richterliche Anordnung der Beweispflicht - Warum entgegen gesetzl.Vorsehung! (04.05.2015, 11:16)
    Hallo,mir wurde ein Fall bekannt, den ich nicht nachvollziehen kann!Es geht um die Beweispflicht (Wer als Nachbar, in diesem Fall durch ein Gutachten eine Störung beweisen muss) in einer Nachbarschaftstreitigkeit bei der A der Störer durch herausfallende Steine einer Gabionenmauer in das Grundstück von B ist!Laut einem Buch , das ...
  • Bild Beschneidung von Jungen strafbar? (02.09.2008, 14:37)
    Im Gegensatz zur grausamen Beschneidung von Mädchen soll hier die Rede von der chirurgischen Entfernung der Vorhaut von Jungen (Zirkumzision) sein. Machen sich die Eltern hierbei nicht ebenso strafbar, wenn sie eine medizinisch nicht notwendige Beschneidung aus religiösen, kulturellen o.ä. Gründen vornehmen lassen? Hierzu aus einer Aufsatzbesprechung zu NJW 2008, 1568 ...
  • Bild ist Gewohnheitsrecht erbbar? (18.05.2016, 22:14)
    angenommen Frau X pachtete einen Teil öffentlichen Grund und Bodens (z.B. Gehweg/ Sackgasse hinter einer Reihenhaussiedlung/ einem Grundstück, o.ä., der für die Öffentlichkeit nicht frei zugänglich ist) von der Stadtverwaltung.im Einvernehmen mit der Gemeinde, aus Sicherheitsgründen durch ein Tor abgesperrt - somit der öffentliche (Strassen)Verkehr, im Grunde genommen die gesamte ...
  • Bild Kündigung ALG II und neue Anmeldung (08.03.2011, 09:20)
    Folgender fiktiver Fall:Leistungsempfänger N.N. kündigte ohne Angabe von Gründen den Bezug von ALG II. Damit kündigte die Person gleichzeitig eine damit verbundene Maßnahme (Ein-Euro-Job.)Damit stand N.N. der Arbeitsvermittlung nicht mehr zur Verfügung und war damit nicht mehr als Arbeitssuchend gemeldet.N.N. hatte, auch nach eigener Meinung, damit keinen Verstoß gegen ALG-II ...
  • Bild Auskunftspflicht der ARGEN (18.04.2007, 15:02)
    Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, ... ist es wirklich so, daß die Grundversorgungsämter bei begründetem Interesse zu einem relevanten Sachverhalt zu keiner Auskunft verpflichtet sind vor einer Alg2-Antragsabgabe. Ich möchte sagen nach meinen Erfahrungen hängt die Auskunftsfreudigkeit vom jeweiligen SB ab und die nimmt im allgemeinen immer mehr ab. Gibt es hierzu vielleicht eine ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.