Rechtsanwalt in Bochum: Gewerblicher Rechtsschutz - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bochum: Sie lesen das Verzeichnis für Gewerblicher Rechtsschutz. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Matthias Krach berät zum Anwaltsbereich Gewerblicher Rechtsschutz kompetent in der Umgebung von Bochum

Widumestraße 6
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 92334077
Telefax: 0234 92334078

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Richard Joachim Philip Schwarze bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz jederzeit gern in der Umgebung von Bochum

Wetterstr. 5
44799 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 43868270
Telefax: 0234 43868271

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Gewerblicher Rechtsschutz bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Thomas Schäfer mit Kanzlei in Bochum

Hattinger Str. 357
44795 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 6894974
Telefax: 0234 6894975

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Jost gern im Ort Bochum
c/o RAe Schneiders & Behrendt
Huestr. 23
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 91360
Telefax: 0234 13132

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kerstin Hartmann mit Rechtsanwaltskanzlei in Bochum berät Mandanten aktiv bei Rechtsfällen im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz

Bongardstr. 25
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 13091
Telefax: 0234 13021

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild TU Berlin: Wirtschaftssenat stiehlt sich aus der Verantwortung (16.05.2013, 18:10)
    TU Berlin: Wirtschaftssenat stiehlt sich aus der Verantwortung Berliner Hochschulen müssen sich künftig eigenständig um Patentverwertung kümmern Am 16. Mai 2013 hat die Gesellschafterversammlung der ipal GmbH, der Patentverwertungsagentur des Landes Berlin, beschlossen, den Geschäftsbetrieb auf das Management bereits verwerteter Patente einzuschränken. Dieser Schritt war notwendig geworden, weil Wirtschafts-senatorin Cornelia ...
  • Bild BCI Geschädigte erhalten vorläufigen Steuerrechtsschutz (03.05.2013, 10:41)
    "Scheingewinne" aus einer Beteiligung an der Business Capital Investors Corporation (BCI) müssen vorläufig nicht versteuert werden. Dies entschied der 10. Senat des Finanzgerichts Köln in seinem Beschluss vom 10.4.2013 (10 V 216/13). Innerhalb der Rechtsprechung sei umstritten, ob Gutschriften im Rahmen von Schneeballsystemen zu steuerpflichtigen Einnahmen aus Kapitalvermögen führen. Daher ...
  • Bild Bundesverfassungsgericht bestätigt Braunkohle als Gemeinwohlziel (17.12.2013, 14:15)
    Karlsruhe (jur). Das Bundesverfassungsgericht hat den Braunkohle-Tagebau in Garzweiler bei Köln gebilligt. Die Behörden haben zwar die Rechte eines Umweltverbandes verletzt, letztlich sind der Abbau sowie die damit verbundenen Enteignungen und Umsiedlungen aber im öffentlichen Interesse gerechtfertigt, urteilte das Verfassungsgericht am Dienstag, 17. Dezember 2013, in Karlsruhe (Az.: 1 BvR ...

Forenbeiträge zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Mündliche Verhandlung - Frage zu Inhalt und Protokollierung (11.06.2013, 08:30)
    Liebe Forumsmitglieder, zu nachfolgend beschriebenem Streitfall zwischen Schule und Eltern bitte ich um Eure Beur-teilung und Hilfe: 16jähriger Schüler wird von Klassenlehrer wegen verspätetem Zahlungseingang bei Kosten-übernahme durch das Jugendamt von Klassenfahrt ausgeschlossen. Vater reicht Wider-spruch beim kirchlichen Träger der Schule ein. Da Widerspruch nicht entsprochen wird, stellt Vater Antrag auf ...
  • Bild Kritik in Internetblogs - Markenrechtsverletzung? (06.08.2013, 09:52)
    Hallo! Folgender Sachverhalt. Angenommen jemand betreibt zu privaten Zwecken einen Internetblog. Dann passiert es irgendwann, dass er sich über eine Firma (UG, GmbH, o.ä.) ärgert. Er beschließt die Sache nicht auf sich sitzen zu lassen und veröffentlicht in seinem Blog einen kritischen Artikel, der neben den Tatsachen auch seine eigene ...
  • Bild Handelt es sich um eine Spezies- oder Gattungsware (30.09.2011, 20:41)
    Mal angenommen A besitzt ein Handy dieses am Markt eine große Nachfrage hat. B möchte dieses Modell unbedingt haben. B kauft das Handy von A für 100 Euro mehr ab. Meiner Meinung nach handelt es sich hier um einen Spezieskauf, da es sich um ein bestimmtes Gerät handelt, nämlich ...
  • Bild Teilkautionseinforderung ohne Rechtsschutz (12.09.2013, 12:19)
    Das Mietverhältnis einer Wohnung endet zum 31.8.2013Es wurde immer brav alles Mieterseitig bezahlt und dies vor allem rechtzeitig. Die Wohnung wurde ordnungsgemäss mit allem dazugehörigem übergeben und die neuen Mieter fühlen sich pudelwohl.Es sind keine Rechnungen bzw. Reperaturen offen. Nun steht im Infoblatt der Eigentümerschutz - Gesellschaft der Vermieterin folgendes:Merkt ...
  • Bild Rücksendung bei Widerruf-Fernabsatz (14.12.2012, 13:39)
    Hallo zusammen, ich habe folgenden Sachverhalt: K kauft ein Elektrogerät im Internet von Verkäufer V (ist ein gewerblicher Verkäufer) für 120 Euro. Das Gerät sieht nicht so gut aus, die Verpackung sieht alt aus. K macht von ihrem Widerrufsrecht gebrauch, per Email widerruft sie. K fragt nach, ob sie einen Paketaufkleber bekommt, dass ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gewerblicher Rechtsschutz

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.