Rechtsanwalt für Baurecht in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gibt es rechtliche Probleme oder Fragestellungen, die im Zusammenhang mit dem Bau von Gebäuden stehen, fällt dies in das Rechtgebiet des Baurechts. Aber nicht nur juristische Unstimmigkeiten beim Bau von Gebäuden fallen in das Rechtsgebiet des Baurechts, sondern auch Rechtsfragen, die sich beim Ändern oder Beseitigen von Gebäuden ergeben. Das Baurecht gliedert sich in 2 Bereiche, das öffentliche und das private Baurecht. Das private Baurecht regelt die rechtlichen Beziehungen der an der Planung und Durchführung eines Bauvorhabens Beteiligten. Das öffentliche Baurecht dagegen umfasst sämtliche Rechtsvorschriften, die sich mit der Art und dem Maß der baulichen Nutzung auseinandersetzen. Im Mittelpunkt steht hier das Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Das öffentliche Baurecht teilt sich in 2 große Teilbereiche: das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Baurecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Lothar Kronshage mit Rechtsanwaltskanzlei in Bochum

Husemannplatz 3-4
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 610600
Telefax: 0234 6106029

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Baurecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Hogrebe aus Bochum

Hattinger Str. 806
44879 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 942090
Telefax: 0234 9420919

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Baurecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Marseille mit Rechtsanwaltskanzlei in Bochum

Josef-Baumann-Str. 21
44805 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 9643111
Telefax: 0234 9643190

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Marco Krenzer bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht kompetent in der Umgebung von Bochum
c/o Aulinger RAe
ABC-Str. 5
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 687790
Telefax: 0234 680642

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Müller jederzeit im Ort Bochum
c/o EGR Bochum GmbH
Viktoriastr. 10
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 307990
Telefax: 0234 3079910

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner Ellrich bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Baurecht engagiert in der Nähe von Bochum

Grabenstr. 38-42
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 6406400
Telefax: 0234 6406401

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Mariéle Abel berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht engagiert in der Nähe von Bochum

Huestr. 20
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 963250
Telefax: 0234 9632525

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Stollmann mit Rechtsanwaltskanzlei in Bochum berät Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Baurecht

Hans-Böckler-Str. 29
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 12057
Telefax: 0234 685097

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Bochum

Probleme mit der Baugenehmigung? Mängel am Bau? Ein Rechtsanwalt hilft Ihnen weiter!

Rechtsanwalt für Baurecht in Bochum (© p365.de - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Bochum
(© p365.de - Fotolia.com)

Gerade, wenn es um den Bau eines Hauses geht oder den Kauf einer Immobilie, dann sind rechtliche Unstimmigkeiten in etlichen Fällen nicht zu vermeiden. Die Problembereiche sind zahlreich und reichen von Schwierigkeiten bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu rechtlichen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Ebenfalls erfordern Fragen oder Streitigkeiten rund um das Wegerecht oder die Grenzbebauung die Hilfe durch einen fachkundigen Anwalt. Allerdings sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es oftmals unabdingbar machen, sich Hilfe bei einem Rechtsanwalt zu suchen.

Bei allen baurechtlichen Fragen und Problemen sollten Sie schnell handeln und Unterstützung bei einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin einholen

Sind Sie Bauherr und haben Sie Schwierigkeiten mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder gravierende Mängel bei der Bauabnahme entdeckt, dann sollten Sie nicht zögern und einen Anwalt für Baurecht konsultieren. In Bochum finden sich mehrere Rechtsanwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt zum Baurecht aus Bochum ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragestellungen, die in den Bereich des Baurechts fallen, umfassend informieren. Das Erbbaurecht, das Bauträgerrecht und das Bauordnungsrecht sind nur 3 Bereiche von vielen, in denen der Anwalt für Baurecht über ein fundiertes Fachwissen verfügt. Gleichgültig, ob es um Fragen oder Streitigkeiten bezüglich der Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Rechtsanwalt aus Bochum im Baurecht wird Sie über Ihre Rechte aufklären und Ihnen überdies dabei helfen, Ihr Recht durchzusetzen.


News zum Baurecht
  • Bild Deutscher Anwaltverein beruft Vergaberechtsausschuss (28.10.2008, 11:02)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat einen neuen Ausschuss für „Vergaberecht“ berufen. Dort wird insbesondere die anwaltliche Expertise insbesondere aus dem Bau- und Verwaltungsrecht gebündelt. Damit trägt er der wachsenden Bedeutung dieses Rechtsgebiets in der anwaltlichen Beratungspraxis Rechnung. Das Vergaberecht durchdringt zunehmend anwaltliche Beratungsfelder nicht nur im klassischen Beschaffungswesen ...
  • Bild Hausbau: Schadensersatz ohne Mängelbeseitigung nur rein netto (02.08.2010, 14:53)
    Bundesgerichtshof ändert Rechtsprechung zur Berechnung eines Schadensersatzanspruches wegen eines Baumangels Der u. a. für das Baurecht zuständige VII. Zivilsenat hat neue Grundsätze aufgestellt, nach denen ein Schadensersatzanspruch wegen eines Baumangels zu berechnen ist. Der Beklagte errichtete im Auftrag der Kläger ein Einfamilienhaus. Es waren Mängel vorhanden, die der Beklagte trotz ...
  • Bild DGAP-Media: Heiermann geht zu avocado, München (30.11.2010, 10:19)
    DGAP-Media: PR Partner / Schlagwort(e): Recht/ Heiermann geht zu avocado, München30.11.2010 / 10:19---------------------------------------------------------------------Rechtsanwalt Professor Wolfgang Heiermann, Gründer und vormals strategischer Kopf von Heiermann, Franke, Knipp, heute HFK, hat die Kanzlei verlassen. Der allseits anerkannte und renommierte Baurechtler wechselte zum 15. November 2010 zu avocado rechtsanwälte, München. Heiermann wird seine reiche ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Grenzbebauung mit Wohnraum (15.07.2006, 18:40)
    Hallo, in den Medien hört man immer wieder, dass eine direkte Grenzbebauung mit Wohnraum unzulässig sei. Nun hörte ich in meiner persönlichen Umgebung von einem Fall, bei dem eine seit 30 Jahren bestehende Scheune, die direkt an der Grenzlinie besteht, einfach so problemlos zum Wohnraum umgebaut werden durfte. Wie lässt sich ...
  • Bild Hauskauf (17.03.2012, 18:06)
    Wenn Herr X ein Haus kaufen möchte und der Makler ihm Schäden wie zum Beispiel feuchte Wände oder undichte Fenster verheimlicht,obwohl ER spezifisch danach gefragt hat, kann Er dann den Kaufvertrag im nachhinein anfechten und Schadensersatz fordern??
  • Bild Tochter als "Mieter" (ohne Mietvertrag) bei den Eltern: Gleiche Rechte und Pflichten? (11.06.2007, 10:35)
    Wunderschönen guten Morgen, ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: A und B haben ein Haus, in dem sie selbst wohnen. Dieses Haus hat eine Kellerwohnung mit separatem Zugang. Diese Wohnung stellen A u. B ihrer Tochter C zur Verfügung, bzw. "vermieten" der Tochter diese Wohnung für einen Pauschalbetrag (inkl. aller NK) ...
  • Bild Ersatz der Kosten bei kaputter Tasche (14.08.2016, 12:42)
    Guten Tag,folgender Sachverhalt:N geht in ein Warenhaus und kauft sich eine Tasche. Nachdem sie diese gekauft hat, geht ihr der Henkel der Tasche kaputt, die Tasche fällt zu Boden, und das Handy geht kaputt. Sie wirft die Tasche weg und möchte Ersatz der Reparaturkosten haben.Welche Anspruchsgrundlagen liegen vor, was ist ...
  • Bild Sachgemäße Sanierungsmaßnahmen (04.03.2015, 18:44)
    Sehr geehrte Damen und Herren,ich benötige Hilfe bei folgender Fragestellung.A und B sind beide Eigentümer einer gemeinsamen Zufahrt.A lässt Erdarbeiten, das Ausheben eines Grabens durchführen. B weißt A darauf hin, dass davon auszugehen ist, dass die Arbeiten falsch ausgeführt werden, es ist mit Folgeschäden zu rechen.A ist der Meinung, dass ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-OSNABRUECK, 1 A 275/07 (10.02.2009)
    1. Ein Folgekostenvertrag im Sinne des § 11 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 BauGB liegt nicht vor, wenn die Vertragsschließenden mit der Vereinbarung die bloße Abschöpfung eines Planungsvorteils bezwecken, der durch die Änderung eines Bebauungsplanes beim betroffenen Grundstückseigentümer eintritt.2. Die vom Grundstückseigentümer beantragte Änderung eines Bebauungsplane...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 1526/94 (27.02.1995)
    1. Erläßt die Widerspruchsbehörde in mehreren voneinander unabhängigen Widerspruchsverfahren desselben Widerspruchsführers einen einheitlichen Widerspruchsbescheid, so ist der Bescheid sowohl dem Widerspruchsführer persönlich wie auch seinem Vertreter zuzustellen, wenn dieser nicht in allen Widerspruchsverfahren bestellt war. 2. Wird in diesem Fall der Wide...
  • Bild VG-DARMSTADT, 9 E 735/07 (27.11.2007)
    1. Für eine unmittelbare Anwendung des § 50 BImSchG ist im Rahmen der Prüfung nach § 34 BauGB kein Raum (wie BVerwG, NVwZ 1990, S. 962 und VG Gießen, HessVGRspr. 2002, S. 83). Auch eine unmittelbare Anwendung von Art. 12 Abs. 1 der Seveso II-Richtlinie kommt dort nicht in Betracht. 2. Zu den städtebaulichen Gesichtspunkten, die im Rahmen des Gebots der Rüc...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.