Rechtsanwalt für Bauplanungsrecht in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Bauplanungsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Müller mit Rechtsanwaltskanzlei in Bochum
c/o EGR Bochum GmbH
Viktoriastr. 10
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 307990
Telefax: 0234 3079910

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Bauplanungsrecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NFrankfurt, 9. Februar 2010 --- ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Commerzbank beim Verkauf von Dresdner van Moer Courtens und de (12.10.2009, 13:30)
    Ashurst LLP / Verkauf/Rechtssache12.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Commerzbank beim Verkauf von ...
  • Bild Ashurst und Blake Dawson künftig global unter der Kanzlei-Marke Ashurst tätig (01.03.2012, 15:43)
    Frankfurt, 1. März 2012 Zum 1. März 2012 schließen die Wirtschaftskanzleien Ashurst und Blake Dawson ihre Geschäfte in Asien unter der Marke Ashurst zusammen. Dazu firmiert Blake Dawson in Australien zu Ashurst Australia um. Unter der Marke Ashurst sind damit künftig weltweit insgesamt 3.500 Mitarbeiter, darunter 1.700 Rechtsanwälte, in 24 ...

Forenbeiträge zum Bauplanungsrecht
  • Bild 1. Hausarbeit bzw. Ferienhausarbeit Ö-Recht f. Fortgeschrittene Tübingen im SS 2009 (15.02.2009, 10:50)
    Hallo, schreibt jemand im SoSe 2009 die Ferienhausrabeit bei Prof. Dr. Ronellenfitsch (Uni Tübingen) mit? Es geht ja offensichtlich um Baurecht. Hier können wir gerne über Probleme (Schwerpunkte) und Fragen diskutieren. Allen ein gutes gelingen.
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von Powerland (08.04.2011, 15:03)
    DGAP-News: Ashurst LLP / Schlagwort(e): Börsengang/Rechtssache Ashurst LLP: Ashurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von Powerland08.04.2011 / 15:03---------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von PowerlandFrankfurt, 8. April 2011 --- Ashurst hat den ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...
  • Bild Bauvoranfrage scheitert an Städteplanung (27.03.2017, 21:05)
    Hallo,mal angenommen es wurde ein Grundstück in der Stadt ohne den B-Plan gekauft. Vor dem Kauf wurde schon mal die Skizze, ziemlich genau, mit dem Bauamtsmitarbeiter im Kundenzentrum gründlich besprochen und abgesegnet. Anschließend die gleiche Skizze mit den jeweiligen Fragen eingereicht. Das Bauamt hat erst 6 Wochen später, nur auf ...
  • Bild darf uba den Außenbereich festlegen? (29.03.2016, 09:59)
    Hallo liebes Forum.Wie sieht folgender fiktiver Fall aus:Jemand stellt eine Bauvoranfrage da er ein Grundstück gefunden hat zu dem kein Bebauungsplan existiert.Der Flächennutzungsplan ergibt dass das Grundstück mit "Art der Nutzung" als Wohnbebauung und mit einem Bodenrichtwert von 60€ angegeben ist. Die UBA ist jedoch der Meinung dass das Grundstück ...

Urteile zum Bauplanungsrecht
  • Bild VG-DES-SAARLANDES, 5 K 77/08 (27.08.2008)
    1. Die Wirksamkeit einer Veränderungssperre kann dahinstehen, wenn das geplante Vorhaben auch im Falle der Unwirksamkeit der Veränderungssperre bauplanungsrechtlich unzulässig wäre. 2. Dem Regelfall entsprechender Einzelfall, in dem der Bebauungszusammenhang am letzten Baukörper vor dem Beginn des Außenbereichs endet....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 1855/97 (14.01.2000)
    1. Der Eigentümer eines Grundstücks, dessen Nutzung durch im wesentlichen übereinstimmende Regelungen einer Grünbestandssatzung nach § 25 NatSchG (NatSchG BW) und eines Bebauungsplans eingeschränkt wird, hat ein Rechtsschutzinteresse an der Nichtigerklärung der Grünbestandssatzung, wenn er den Bebauungsplan ebenfalls mit einem zulässigen Normenkontrollantrag...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 1382/91 (12.09.1991)
    1. Bei der im Rahmen der Prüfung einer Verletzung des Gebots der Rücksichtnahme gebotenen Abwägung kommt den einem Bauvorhaben entgegenstehenden Belangen eines Nachbarn geringes Gewicht zu, wenn das Interesse des Nachbarn vom Gesetz nicht oder allenfalls geringfügig geschützt wird. 2. Der Aufrechterhaltung der ungestörten Aussicht von einem Innenbereichsgru...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.