Rechtsanwalt in Bochum: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bochum: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Arbeitsrecht ist ein diffiziles Rechtsgebiet. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Summe der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Damit wird im Arbeitsrecht ein sehr breites Feld an rechtlichen Belangen normiert wie z.B. Überstunden, Telearbeit, Kündigung, Zeitarbeit, Arbeitsvertrag usw. Kommt es zu einer Klage, wird diese vor dem Arbeitsgericht verhandelt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Gabriela Mattschas-Jarass bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht engagiert im Umkreis von Bochum
Gabriela Mattschas-Jarass Rechtsanwältin
Anrndtstr. 19
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 472737
Telefax: 0234 3600277

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Arbeitsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Kathrin Schöler kompetent in Bochum
Kanzlei Schöler
Viktoriastraße 66-70
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 91799230
Telefax: 0234 91799229

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Arbeitsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Sören Machleb (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Büro in Bochum
Anwaltskanzlei Machleb
Kortumstraße 15
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 7927200
Telefax: 0234 91519405

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Arbeitsrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Anja Bleck-Kentgens (Fachanwältin für Arbeitsrecht) mit Anwaltskanzlei in Bochum

Wittener Straße 242
44803 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 961670
Telefax: 0234 9616730

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter Trettin mit Niederlassung in Bochum vertritt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht

Ückendorfer Straße 90
44866 Bochum
Deutschland

Telefon: 02327 8325990
Telefax: 02327 8325991

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Katja Mihm (Fachanwältin für Arbeitsrecht) bietet Rechtsberatung zum Bereich Arbeitsrecht kompetent in Bochum

Kemnader Straße 320
44797 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 90480060
Telefax: 0234 904800631

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Sabrina Klaesberg persönlich in Bochum
Burkhard-Neuhaus & Kollegen Rechtsanwälte
Westring 23
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 961370
Telefax: 0234 9613749

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Durchfeld (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Arbeitsrecht gern in der Umgebung von Bochum

Auf dem Aspei 54c
44801 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 3384919
Telefax: 0234 3384918

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Arbeitsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Tings kompetent in Bochum
Tings & Kauder Rechtsanwälte
Huestr. 18
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 97616263
Telefax: 0234 97616264

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Arbeitsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Gußen mit Kanzleisitz in Bochum

Hans-Böckler-Str. 16
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 14470
Telefax: 0234 684992

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sascha Sebastian Etterich (Fachanwalt für Arbeitsrecht) berät Mandanten im Schwerpunkt Arbeitsrecht engagiert im Umland von Bochum

ABC-Str. 3
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 12004
Telefax: 0234 12005

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolf von Essen berät Mandanten zum Gebiet Arbeitsrecht gern in Bochum

Kurt-Schumacher-Str. 11-12
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 686866
Telefax: 0234 686869

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Arbeitsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Martina Baars-Böttcher mit Anwaltsbüro in Bochum

Wattenscheider Hellweg 143
44867 Bochum
Deutschland

Telefon: 02327 957143
Telefax: 02327 953797

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Arbeitsrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Kerstin Hartmann mit Büro in Bochum

Bongardstr. 25
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 13091
Telefax: 0234 13021

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Norbert Müller immer gern in Bochum

Kortumstr. 100
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 961650
Telefax: 0234 9616599

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Ralf Kaminski (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Arbeitsrecht engagiert in Bochum

Hellweg 2
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 5795210
Telefax: 0234 57952121

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Arbeitsrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Marion Runge mit Kanzleisitz in Bochum

Derfflingerstr. 116
44866 Bochum
Deutschland

Telefon: 02327 919710
Telefax: 02327 919711

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Schäfer mit Niederlassung in Bochum berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Schwerpunkt Arbeitsrecht

Hattinger Str. 357
44795 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 6894974
Telefax: 0234 6894975

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lothar Kronshage (Fachanwalt für Arbeitsrecht) berät zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Bochum

Husemannplatz 3-4
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 610600
Telefax: 0234 6106029

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Walter Venghaus persönlich im Ort Bochum

Am Hülsenbusch 54
44803 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 935620
Telefax: 0234 9356236

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Kösters mit RA-Kanzlei in Bochum berät Mandanten fachmännisch juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Kortumstr. 110
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 68446364
Telefax: 0234 64638

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Goormann (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit RA-Kanzlei in Bochum hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Fragen im Bereich Arbeitsrecht

Seilfahrt 101
44809 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 5882355
Telefax: 0234 5882356

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Leifeld (Fachanwalt für Arbeitsrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Arbeitsrecht engagiert in der Umgebung von Bochum

Massenbergstr. 15-17
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 913880
Telefax: 0234 9138810

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Emde jederzeit im Ort Bochum
c/o RAe Burkhard-Neuhaus & Kollegen
Westring 23
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 961370
Telefax: 0234 9613749

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Arbeitsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Sandra Meinke jederzeit in Bochum
c/o RAe Barkhoff & Partner GbR
Husemannplatz 3-4
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 610600
Telefax: 0234 6106029

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Bochum

Vor arbeitsrechtlichen Konflikten ist kein Arbeitnehmer oder Arbeitgeber geschützt

Rechtsanwalt in Bochum: Arbeitsrecht (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Bochum: Arbeitsrecht
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Schnell kann es am Arbeitsplatz zu rechtlichen Unstimmigkeiten kommen. Dies gilt sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Besonders häufig sind dabei Streitigkeiten rund um die Themen Elternzeit, Arbeitszeugnis oder auch Urlaub und Mehrarbeit. Aber auch rechtliche Streitfragen, die sich aufgrund eines Arbeitsunfalls oder einer längeren Krankheit ergeben, gehören zu den typischen arbeitsrechtlichen Problemfeldern. Auch Mobbing fällt in den Zuständigkeitsbereich des Arbeitsrechts. Gerade in letzter Zeit hat die Problematik "Mobbing am Arbeitsplatz" extrem zugenommen. Bedauerlicherweise können arbeitsrechtliche Streitigkeiten schnell weitreichende Konsequenzen haben. Die schlimmste Folge ist der Verlust des Arbeitsplatzes. Das ist für die allermeisten Arbeitnehmer zumeist existenzbedrohend. Genau aus diesem Grund ist es dringend empfohlen, sich frühzeitig rechtlich beraten zu lassen. Denn als Laie kann man weder die rechtliche Situation einschätzen, noch über eine weitere effektive Vorgehensweise entscheiden. Es ist gleichgültig, ob man als Arbeitnehmern rechtliche Fragen oder Probleme hat mit dem Kündigungsschutz, Mobbing oder der Elternzeit.

Bei arbeitsrechtlichen Problemen sollten Sie umgehend einen Rechtsanwalt konsultieren

In allen diesen Fällen ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. In Bochum haben mehrere Rechtsanwälte eine Kanzleiniederlassung, die sich auf das Arbeitsrecht spezialisiert haben. Vor allem bei einer komplizierten Rechtslage ist es immer empfohlen, sich einen kompetenten rechtlichen Beistand zu suchen. Durch die Beratung und Vertretung durch einen kompetenten Rechtsanwalt kann sichergestellt werden, dass das eigene Recht optimal durchgesetzt wird. Der Rechtsanwalt zum Arbeitsrecht in Bochum wird seinem Mandanten eine ausführliche rechtliche Beratung bieten, wenn man beispielsweise Fragen rund um Überstunden, Teilzeitarbeit, die Probezeit oder auch einen Auflösungsvertrag hat. Der Rechtsanwalt im Arbeitsrecht in Bochum ist auch der richtige Ansprechpartner, wenn es Fragen oder Probleme gibt mit dem Betriebsrat oder ein ausgestelltes Arbeitszeugnis angefochten werden soll. Auch ist ein Rechtsanwalt im Arbeitsrecht der perfekte Ansprechpartner, wenn man sich der Schwarzarbeit schuldig gemacht hat und nun Konsequenzen zu befürchten sind.


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Schichtarbeiter können nach Elternzeit einen Teilzeitanspruch haben (30.07.2013, 11:01)
    LAG Köln bestätigt Anspruch eines Schichtarbeiters auf Teilzeitstelle nach zweijähriger Elternzeit. Wirtschaftliche Nachteile dem Arbeitgeber zumutbar. LAG Köln, Urt. v. 10.01.2013, Az. 7 Sa 766/12 Ein Maschinenführer kehrt nach zweijähriger Elternzeit in den Betrieb zurück. Das allein ist zunächst noch nichts Ungewöhnliches und meist unkompliziert. Problematisch wurde es jedoch als der ...
  • Bild Mitnahme von Firmendaten rechtfertigt fristlose Kündigung (31.01.2012, 15:05)
    Frankfurt am Main/Berlin (DAV). Die Übermittlung von Firmendaten an ein privates E-Mail-Postfach stellt eine schwerwiegende Verletzung der arbeitsrechtlichen Pflichten dar. Auch bei einem von der Arbeitspflicht bis zum vereinbarten Beendigungstermin freigestellten Arbeitnehmer ist dann eine fristlose Kündigung möglich, entschied das Hessische Landesarbeitsgericht am 29. August 2011 (AZ: 7 Sa 248/11). ...
  • Bild Luther berät Landkreis Hildesheim bzgl. Veräußerung der Lungenklinik Diekholzen (01.04.2015, 16:04)
    Hannover – Der Landkreis Hildesheim hat mit der Helios Kliniken GmbH einen erfahrenen Partner für die Lungenklinik Diekholzen gefunden: Zum 1. April 2015 wird die Anteilsmehrheit an der Lungenklinik Diekholzen gGmbH durch die Helios Kliniken GmbH übernommen. Der Transaktion ging ein komplexes strukturiertes Bieterverfahren voraus, dessen rechtliche Gesamtsteuerung der Luther ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Arbeitsrecht-Urlaubsanspruch (29.04.2014, 13:15)
    folgender fiktiver fall der in freiwilliger arbeitsgemeinschaft aufkam: AN erhält Kündigung im januar innerhalb probezeit, wird dabei 2 wochen freigestellt unter abgeltung aller urlaubsansprüche -> zählt freistellung unter abgeltung aller urlaubsansprüche als bereits "in anspruch genommenen urlaub" für einen eventuell neuen arbeitgeber? obwohl ja noch keinerlei urlaubsanspruch entstanden im januar?
  • Bild Fristlose Kündigung während der Probezeit (01.10.2017, 19:51)
    Fallbeispiel:Ein Arbeitnehmer tritt eine neue Arbeitsstelle bei einem Arbeitgeber an, der im Rechnungswesen tätig ist. Der Arbeitgeber arbeitet hauptsächlich im Außendienst für verschiedene Unternehmen und möchte den neuen Arbeitnehmer bei mindestens zwei Kunden fest zum arbeiten einbinden.Der Arbeitnehmer hat noch keine praktischen Erfahrungen im Bereich des Rechnungswesens und muss dementsprechend ...
  • Bild Arbeitsrecht (18.03.2015, 21:06)
    Guten AbendMal ein Paar Fragen zum ArbeitsrechtA hat täglich im durchschnitt etwa 200 Sendungen. Morgens um 6:15 muss für die Tour die Sendungen so sortieren, wie A die Tour Tour fährt. Meistens ist A mit dem Sortieren der Briefe gegen 8:00 Uhr fertig und fährt dann mit einem Botenrad die ...
  • Bild Arztbesuch während der Arbeitszeit bei akuten Beschwerden, nacharbeiten? (01.03.2016, 22:12)
    Hallo zusammen,mal angenommen: In einer Firma bisher war es immer so (8 Jahre lang): Wenn man ausnahmsweise keinen Termin außerhalb der Arbeitszeit beim Arzt bekommen hatte, musste man dann eine Bescheinigung vom Arzt beim Personalchef vorlegen, dass man da war. Sache erledigt.Kurz vor Weihnachten kam nun eine Rundmail, dass ab ...
  • Bild Kann man wegen surfen während der Arbeitszeit fristlos gekündigt werden? (02.05.2016, 16:12)
    Zumindest kriegt man doch erstmal eine Abmahnung, oder?

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild LAG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, 5 Sa 134/09 (26.10.2010)
    1. Der Tarifbegriff des Arbeitsvorgangs in § 22 BAT wird durch die Unterscheidbarkeit der erzielten Arbeitsergebnisse geprägt. Wird eine angestellte Juristin in der Kreisverwaltung beratend mit einzelnen Verwaltungsvorgängen befasst, gehören daher alle Zeiten der Erarbeitung eines Standpunktes in der Sache und alle Zeiten der Erläuterung dieses Standpunktes ...
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 9 Sa 1257/97 (09.01.1998)
    Der Arbeitgeberverband der Rheinisch-Westfälischen Brauereien und Mälze reien e. V. nimmt die Gewerkschaft Nahrung-Genuß-Gaststätten (NGG) auf Feststellung in Anspruch, daß §§ 12 Ziffer 1, 14 X. Ziffer 1 des Einheitlichen Manteltarifvertrages für die Brauereien und Mälzereien im Land NW vom 29.08.1995 so auszulegen ist, daß die durch das Arbeitsrechtliche Be...
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 6 TaBV 30/12 (06.07.2012)
    1. Rote-Kreuz-Schwestern, die ihre pflegerischen Leistungen aufgrund einer mitgliedschaftlichen Verpflichtung erbringen, sind keine Arbeitnehmer/innen. Es liegt keine Umgehung arbeitsrechtlicher Schutzbestimmungen vor (ebenso z.B. BAG v. 22.04.1997 - 1 ABR 74/96 -). Unerheblich ist, ob den Schwestern die Wahlfreiheit eingeräumt wird, die Dienstleistungen alt...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildUnfallversicherungsschutz bei Sturz in Kantine?
    Bei einem Sturz in der Kantine liegt nur unter engen Voraussetzungen ein Arbeitsunfall vor. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Landessozialgerichtes Baden-Württemberg. Eine Arbeitnehmerin suchte nachmittags das Mitarbeitercasino ihres Arbeitgebers auf, um eine dort eine Kaffeepause zu machen. Als sie dieses verließ stürzte sie aus ...
  • BildDarf der Arbeitgeber ab dem ersten Tag eine Krankmeldung verlangen?
    Arbeitnehmer, die krank und dadurch arbeitsunfähig geworden sind, müssen eine Krankmeldung an ihren Arbeitgeber schicken. Was müssen Arbeitnehmer dabei beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Arbeitnehmer sind häufig unsicher, wie sie sich bei einer Erkrankung verhalten sollen. Das gilt vor allem, wenn sie aufgrund dessen ...
  • BildBezahlte Raucherpause kraft betrieblicher Übung?
    Arbeitnehmer bei denen der Arbeitgeber das Einlegen von bezahlten Raucherpausen hingenommen hat können sich nicht ohne Weiteres auf eine betriebliche Übung berufen, wenn der Arbeitgeber dies ändert. In einem Betrieb war es über Jahre hinweg üblich, dass die Arbeitnehmer zum Rauchen ihren Arbeitsplatz verließen, ohne ...
  • BildFürsorgepflicht – was ist das eigentlich?
    Den Arbeitgeber trifft in seiner Position als Kopf des Betriebes eine sogenannte Fürsorgepflicht. Doch was genau bedeutet dieser Begriff eigentlich? Und was genau ist von der Fürsorgepflicht umfasst? Fürsorgepflicht meint die Pflicht des Arbeitgebers, das Wohlergehen und die Interessen seiner Arbeitnehmer im Rahmen seiner Mittel ...
  • BildHat man als Arbeitnehmer Anspruch auf unbezahlten Urlaub?
    Die im Arbeitsvertrag vereinbarten bezahlten Urlaubstage sind oftmals schnell aufgebraucht. Was passiert, wenn diese aufgrund persönlicher Umstände nicht ausreichen? Kann man ohne Weiteres unbezahlten Urlaub nehmen? Gibt es einen Anspruch auf unbezahlten Urlaub? Antworten auf diese Fragen und weitere Hinweise, was es im Zusammenhang mit unbezahltem Urlaub zu ...
  • BildLeiharbeit - Kündigungsschutz ausnahmsweise doch!
    Leiharbeit - Kündigungsschutz ausnahmsweise doch! Das Arbeitsgericht Mönchengladbach hat entschieden, dass Leiharbeitsfirmen Ihre Mitarbeiter nicht beliebig kündigen können. Das Kündigungsschutzgesetz kann auch auf Leiharbeitsverhältnisse anwendbar sein, so das Gericht. Die fehlende Einsatzmöglichkeit des Leiharbeitnehmers rechtfertige noch keine Kündigung.. Vielmehr sind die Rahmenbedingungen zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.