Rechtsanwalt in Bochum Altenbochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© reeel / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bochum Altenbochum (© reeel / Fotolia.com)

Der Bochumer Ortsteil Altenbochum liegt direkt neben der Bochumer Innenstadt und gehört zum Stadtteil Bochum Mitte. Bochum Altenbochum ist ein beliebter Wohnort mit etwa 12.000 Einwohnern. In dem zentral gelegenen, lebendigen Ortsteil gibt es eine gute Infrastruktur mit einem vielfältigen Angebot aus den Bereichen Dienstleistung, Handel und Handwerk. Auch kulturelle Angebote und Schulen kommen hier nicht zu kurz. So befindet sich hier beispielsweise die evangelische Fachhochschule Bochum, die mit rund 2000 Studierenden die größte evangelische Hochschule in Deutschland ist.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Bochum Altenbochum
Gabriela Mattschas-Jarass Rechtsanwältin
Anrndtstr. 19
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 472737
Telefax: 0234 3600277

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bochum Altenbochum

Wittener Straße 242
44803 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 961670
Telefax: 0234 9616730

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bochum Altenbochum

Lindengraben 11
44803 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 300555888
Telefax: 0234 34734

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bochum Altenbochum

Wittener Str. 242
44787 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 961670
Telefax: 0234 9616730

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bochum Altenbochum

Am Hülsenbusch 54
44803 Bochum
Deutschland

Telefon: 0234 935620
Telefax: 0234 9356236

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bochum Altenbochum

Das Amtsgericht und das Landgericht Bochum, die sich in der Bochumer Innenstadt einen Gebäudekomplex teilen, sind nur etwa 2 Kilometer von Bochum Altenbochum entfernt und sind sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln in 5 Minuten zu erreichen. Nicht zuletzt deswegen haben sich in Altenbochum zahlreiche Rechtsanwälte mit ihren Kanzleien niedergelassen. Neben seiner Arbeit vor Gericht, wo er seine Mandanten in zivil- und strafrechtlichen Verfahren vertritt, übt der Rechtsanwalt aus Bochum Altenbochum noch viele außergerichtliche Tätigkeiten aus. Viel Zeit verbringt er in seiner Kanzlei, wo er Zivilverfahren oder Strafprozesse vorbereitet, Beratungsgespräche mit Mandanten führt oder mit der Prüfung und Ausarbeitung von Verträgen beschäftigt ist. Oft ist der Rechtsanwalt auch für Firmen und Unternehmen tätig, die er bei Vertragsabschlüssen und anderen Terminen berät und begleitet. In vielen Fällen kann der Rechtsanwalt auch helfen, teure und langwierige Gerichtsverfahren zu vermeiden, indem er im Namen seines Mandanten mit der gegnerischen Partei verhandelt und versucht, eine außergerichtliche Lösung zu finden, die beide Seiten zufrieden stellt.

Unter Rechtsanwalt Bochum finden Sie eine noch größere Auswahl an Rechtsanwälten aus allen Bochumer Stadtteilen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Patientin erhält 22.000€ Schmerzensgeld für Fehlbefund (03.12.2014, 16:11)
    Eine Patientin kann von ihrer Hausärztin 22.000 Euro Schmerzensgeld verlangen, nachdem die Hausärztin von der Patientin geschilderte Schmerzen im unteren Rücken und in der linken Gesäßhälfte unzureichend untersucht hatte und die Patientin 3 Tage später aufgrund einer Gewebeentzündung im Gesäßbereich (Entzündung des perirektalen und perianalen Fettgewebes) mit Verdacht auf eine ...
  • Bild Mehr Vermögen bei Kriminellen abgeschöpft, weniger Verurteilungen (18.10.2011, 14:18)
    Justizminister Thomas Kutschaty hat heute (Montag, 17. Oktober 2011) in Düsseldorf die Strafverfolgungsstatistik Nordrhein-Westfalen 2010 vorgelegt. Demnach sind im vergangenen Jahr in NRW 174.656 Personen wegen Vergehen oder Verbrechen verurteilt worden. Das ist der niedrigste Stand seit 2003. Im Vergleich zu 2009 wurden rund 4.300 Personen weniger verurteilt - ein Rückgang ...
  • Bild Internet-Anschlussinhaber muss nicht jeden Gast über Tauschbörsen belehren (17.05.2016, 14:04)
    Karlsruhe (jur). Internet-Nutzer müssen nicht jeden Gast oder in Wohngemeinschaften jeden Mitbewohner über die Rechtswidrigkeit von Tauschbörsen belehren, ehe sie ihm Zugang zum eigenen WLAN-Netz geben. Das ist nur zumutbar und nötig, wenn es „konkrete Anhaltspunkte“ für eine rechtswidrige Nutzung gibt, urteilte am Donnerstag, 12. Mai 2016, der Bundesgerichtshof (BGH) ...

Forenbeiträge
  • Bild Gerichtsverhandlung (16.09.2007, 16:54)
    hallo, weiß jemand ob ich erfahren kann, wann und wo eine gerichtsverhandllung stattfindet. wenn die öffentlich sind, dann kann man sich das ja anschauen, ist nur die Frage woher man weiß, dass die stattfinden...
  • Bild Schmerzensgeld wegen Lebenmittelvergiftung (26.01.2012, 18:20)
    Hallo zusammen! Die Eheleute E haben von einem Discounter eine Konserve verzehrt und wie sich hinterher rausstellte wurde diese vom Discounter zurückgerufen, aufgrund möglicher Keimbildung durch zu wenig oder schlechte Erhitzung. Nun haben E eine Lebensmittelvergiftung mit Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfen und Durchfall erlitten, mussten zwei Tage ins Krankenhaus und waren zudem drei ...
  • Bild Newsletter 12/2005 - Schönheitsreparaturen, Greenpeace-Lichtprojektion, Fun-Games (10.04.2005, 13:44)
    Liebe Leserin, Lieber Leser, willkommen zur 12. Ausgabe des Juraforum.de-Newsletters. Abermals möchten wir Sie mit kostenlosen Rechtnews versorgen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der Lektüre des Newsletters sowie einen guten Start in die neue Woche, Herzlichst, Ihre Juraforum.de-Redaktion -------------------------------ANZEIGE--------------------------------- Juristischer Buchshop Wir freuen uns, Ihnen in Partnerschaft mit Amazon eine besondere Auswahl juristischer Bücher in unserem Buchshop ...
  • Bild Winterdienst (28.10.2010, 17:44)
    Ein Mieter A der seit 6Monaten eine Wohnung mietet, bekommt von dem Vermieter einen Brief, das auf Grund seiner Meinung nach der vergangenen Jahre verschwendetes Streusalz, die Mieter A-F nun selbst für Streusalz sorgen sollen. 1. Mieter A war an der angeblichen Verschwendung nicht beteiligt d.h. Mieter A wohnte noch ...
  • Bild Hausarbeit Schuldrecht AT Ruhr Uni Bochum (08.03.2011, 09:15)
    Hallo, schreibt jemand von euch die Anfänger Hausarbeit im Schuldrecht AT an der Ruhr Uni Bochum? Viele Grüße Kathi
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildNamensrecht – Rechte und Grenzen
    Wie darf man seinen Zögling nennen? Spätestens während der Schwangerschaft fängt der werdende Vater an bei Google zum Spaß oder aus ernsthaften Beweggründen zu recherchieren, wie es in Deutschland um das Namensrecht steht. Ein altdeutsches Beispiel, welches oft zur allgemeinen Belustigung verwendet wird, ist der Name Adolf. Darf ...
  • BildHund beißt Menschen: wer haftet?
    Es ist ein Problem, mit dem so mancher Hundehalter konfrontiert wird:  der eigene Hund beißt einen Menschen. Selbstverständlich stellt sich hier unweigerlich die Frage: Hund beißt Menschen: wer haftet? Der Halter haftet für seinen Hund Grundsätzlich muss immer der Halter für seinen Hund haften. Die ...
  • BildHausrecht bei Mietwohnungen: wen muss man reinlassen?
    Hat man sich in seiner Mietwohnung häuslich niedergelassen, möchte man selbstverständlich seine Privatsphäre haben. Besuche von Handwerkern oder der Verkauf der Wohnung etc. können schnell Unruhe in das eigene Leben bringen. Natürlich stellen sich Mieter in diesen Fällen die Frage, was zumutbar ist und wie das Mietrecht Aspekte ...
  • BildKündigung vom Mietvertrag als Vermieter oder Mieter
    Eine Kündigung ist in jedem Fall an gewisse Formen und Fristen gebunden. Der Gesetzgeber kennt mehrere Gründe, die eine Kündigung legal machen. Nicht immer jedoch muss eine Kündigung so einfach hingenommen werden. Der gesetzliche Kündigungsschutz ist ein wertvolles Werkzeug für Mieter. Mieter, gerade im sozialen Wohnungsbau, brauchen kaum ...
  • BildEnterprise Holdings insolvent: Anlegern drohen hohe Verluste
        Die Enterprise Holdings Limited (EHL) ist insolvent und wurde vom Obersten Gerichtshof in England am 23. September unter Verwaltung gestellt. Für die Anleger der beiden Anleihen des Versicherungsanbieters stellt sich die Frage, was aus ihrem Geld wird. Die erste Zinszahlung ist bereits ausgefallen.   ...
  • BildPflegestelle für Tiere: was ist zu beachten?
    Tierheime oder Tierschutzorganisationen sind oftmals auf freiwillige Hilfe bzw. auf Pflegestellen für ihre Schützlinge angewiesen. Besonders dann, wenn die Tiere alt oder pflegebedürftig sind und den Mitarbeitern die Zeit fehlt, um sich intensiv zu kümmern. Ebenso für Tiere, denen es an Vertrauen in die Menschen mangelt. Anfallende ...

Urteile aus Bochum
  • BildLG-BOCHUM, 7 OH 6/15 (19.10.2015)
    Die Anmeldung der Auflösung der Gesellschaft, die Anmeldung der Bestellung des bisherigen Geschäftsführers zum Liquidator sowie die Anmeldung des Erlöschens der Geschäftsführung des bisherigen Geschäftsführers betreffen verschiedene Tatsachen, die jeweils mit 30.000 ?, insgesamt 90.000 ? zu bewerten sind.
  • BildLG-BOCHUM, 9 S 166/12 (18.12.2012)
    1. Das Verkaufsangebot des Anbieters in einer Auktion bei eBay ist dahingehend zu verstehen, dass es unter dem Vorbehalt einer berechtigten Angebotsrücknahme steht. 2. Die Angebotsrücknahme ist auch dann berechtigt, wenn nach Beginn der Auktion ein Mangel an dem zu versteigernden Gegenstand auftritt, den der Anbieter nicht zu vertreten hat.
  • BildLG-BOCHUM, 1 Qs 29/12 (19.06.2012)
    In Beschwerdesachen gegen die Kostenfestsetzung nach § 464 b StPO besteht keine Einzelrichterzuständigkeit. Vorbem. 4 Abs. 3 S. 2 VV RVG räumt dem Rechtsanwalt einen von dem Verhalten der sonstigen Prozessbeteiligten unabhängigen Anspruch ein. Wird die Berufung des Angeklagten gegen ein Strafurteil kurz vor der anberaumten Berufungsverhandlung zurückgenommen, hat der bereits
  • BildLG-BOCHUM, I-13 O 119/10 (11.08.2010)
    Ein Dienstleister handelt nicht wettbewerbswidrig, wenn er auf einer offensichtlich inzwischen privat genutzten Homepage kein Impressum unterhält. Dies gilt auch dann, wenn dieselbe Internetadresse in der Vergangenheit geschäftlich genutzt wurde und sich daher noch überholte Einträge in Branchenverzeichnissen mit Backlinks zu jener Internetadresse finden lassen.
  • BildLG-BOCHUM, I - 7 T 154/09 (24.04.2009)
    1. Gibt der Schuldner an, kein oder nur ein geringes Einkommen zu haben, mit dem der Lebensunterhalt nicht bestritten werden kann, besteht der Verdacht, daß er ein unvollständiges Vermögensverzeichnis abgegeben hat. Der Gläubiger hat dann einen Anspruch auf Nachbesserung. 2. Nähere Fragen zu freiwilligen Unterstützungsleistungen Dritter können nicht schon mit dem
  • BildARBG-BOCHUM, 3 Ca 2743/05 (05.01.2006)
    1. Die Vereinbarung der Befristung einer einzelnen Vertragsbedingung, etwa der Erhöhung der Arbeitszeit, bedarf für nach dem In - Kraft - Treten der Schuldrechtsreform am 1.1.2002 in Form Allgemeiner Vertragsbedingungen erfolgte Abreden nicht der vorherigen Zustimmung des Personalrats gemäß § 72 Absatz 1 Nr. 1 LPVG NW. Diese Norm findet

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.