Rechtsanwalt in Bocholt: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bocholt: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Der Terminus „Urheberrecht“ fasst die Rechte an geistigem Eigentum zusammen; durch sie soll geistiges Eigentum auf wissenschaftlichem, künstlerischem und literarischem Gebiet geschützt werden. Welche geistigen Werke dem Urheberschutz unterliegen, ist im Urhebergesetz genauer definiert (§ 2 UrhG). Im § 2 UrhG genannt sind hier unter anderem Werke der bildenden Künste, Sprachwerke, Werke der Baukunst, der Musik, Schriftwerke, Lichtbilder, Software oder auch Darstelllungen aus dem technischen oder wissenschaftlichen Bereich. Eignet man sich das geistige Eigentum eines Werkschöpfers oder Miturhebers ohne dessen bzw. deren Zustimmung an und nutzt es unter eigenem Namen (Plagiat), begeht man eine Urheberrechtsverletzung. Ebenfalls liegt eine Urheberrechtsverletzung vor, wenn man sich nicht an die Verwertungsrechte hält. Auch diese sind im Urhebergesetz präzisiert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Urheberrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Dieter Wigger mit Rechtsanwaltskanzlei in Bocholt
Felgemacher, Harbring, Dr. Wigger Rechtsanwälte Steuerberater Fachanwälte Notar
Hermannstraße 23
46399 Bocholt
Deutschland

Telefon: 02871 2192780
Telefax: 02871 45441

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Bocholt

Abmahnung, Unterlassungsklage, einstweilige Verfügung - die Konsequenzen einer Urheberrechtsverletzung

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Bocholt (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Bocholt
(© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)

Vor allem seit das Internet im täglichen Leben eine immer größere Rolle einnimmt, haben Urheberrechtsverletzungen stark zugenommen. Als Beispiel zu nennen ist hier das Filesharing. Beim Filesharing werden geschützte Videospiele, Filme und Songs heruntergeladen und auch weiter verbreitet. Immer häufiger engagieren Musikkonzerne oder Filmhersteller Abmahnanwälte, um gegen diese Variante der Urheberrechtsverletzung mit Abmahnungen rechtlich vorzugehen. Erhält man eine Abmahnung, dann ist nicht nur eine Strafzahlung fällig, sondern es muss zudem eine Unterlassungserklärung unterzeichnet werden. Aber nicht nur Filesharing stellt eine Urheberrechtsverletzung im Internet dar. Auch die unbefugte Veröffentlichung fremder Texte oder Lichtbilder verletzt die Rechte des Urhebers. Die Folge können eine Unterlassungsklage oder eine einstweilige Verfügung sein. Neben dem unerlaubten Veröffentlichen von Lichtbildern und Texten stellt auch die unbefugte Nutzung von Datenbanken auf der eigenen Webseite eine Urheberrechtsverletzung dar. Das Werk von Datenbankerstellern unterliegt gemäß §§ 87a ff UrhG dem Urheberschutz.

Bei Problemen und Fragen rund um das Urheberrecht ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt

Sollten Sie ein urheberrechtliches Problem oder eine Frage haben, dann empfiehlt es sich, eine Rechtsanwaltskanzlei für Urheberrecht zu kontaktieren. Bocholt bietet einige Rechtsanwälte, die Ihnen bei einer Rechtewahrnehmung kompetent zur Seite stehen. Die Anwälte im Urheberrecht aus Bocholt sind nicht nur mit dem Urheberrecht im Allgemeinen und z.B. dem Urhebervertragsrecht vertraut. Die Rechtsanwälte verfügen überdies oftmals über weitergreifende Fachkenntnisse in Rechtsbereichen, die das Urheberrecht oftmals berühren wie Medienrecht oder Designrecht. Ein Rechtsanwalt für Urheberrecht aus Bocholt ist dabei nicht nur der optimale Ansprechpartner, wenn es bereits zu einem rechtlichen Konflikt gekommen ist. Ein Rechtsanwalt in Bocholt im Urheberrecht ist auch der beste Ansprechpartner, wenn es darum geht, rechtliche Fragen zu klären z.B. bezüglich dem Rückrufsrecht, dem Veröffentlichungsrecht oder der Vergütungspflicht. Der Rechtsanwalt im Urheberrecht aus Bocholt kann Sie ebenfalls in Fragen bezüglich etwaiger Übergangsregelungen informieren als auch über einzelne Nutzungsarten und über die Rechteinräumung an sich aufklären. Er wird Ihnen ferner erläutern können, was es rechtlich mit zum Beispiel Verwertungsgesellschaften oder einer Zugänglichmachung auf sich hat. Bei allen aufgeführten Begriffen handelt es sich um Schlagworte, die in Bezug auf das Urheberrecht oft auftauchen. Je nach Problem oder Sachlage wird ein Rechtsanwalt diese seinem Mandanten situationsbezogen erläutern. Keine Frage, das Urheberrecht ist eine diffizile Rechtsmaterie. Genau aus diesem Grund kann es gerade bei komplexen Problemstellungen sinnvoll sein, direkt einen Fachanwalt für Urheberrecht zu kontaktieren.


News zum Urheberrecht
  • Bild Film Ansehen ohne Runterladen kein Urheberrechtsverstoß (27.01.2014, 16:52)
    Köln (jur). Das bloße Ansehen eines Videos im Internet, ohne den Film auf den eigenen Computer herunterzuladen, verstößt nach Überzeugung des Landgerichts Köln nicht gegen das Urheberrecht. Nach einem am Montag, 27. Januar 2014, veröffentlichten Beschluss vom 24. Januar 2014 müssen Internetanbieter bei solch einem sogenannten Streaming daher nicht die ...
  • Bild Die Mainzer Buchwissenschaft ist Hochschulpartner von E:PUBLISH (30.10.2012, 14:10)
    Kongress für neues Publizieren findet am 15. und 16. November in Berlin stattIn diesem Jahr ist die Buchwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) Hochschulpartner von E:PUBLISH, dem Kongress für neues Publizieren. E:PUBLISH befasst sich mit den Herausforderungen und Chancen der digitalen Revolution für die Buchbranche. Der Kongress versammelt am 15. ...
  • Bild Fakten statt Versprechen - Expertenforum der Freien Universität Berlin zur Bundestagswahl 2013 (05.09.2013, 15:10)
    Am 22. September wählt Deutschland. Im Wahlkampf sind die Versprechen groß, aber mit welchen unliebsamen Wahrheiten werden wir aus Sicht der Wissenschaft nach der Wahl leben müssen? Werden finanzielle Hilfspakete für notleidende europäische Länder künftig zu einem festen Posten im Bundeshaushalt? Welche Opfer fordert die Energiewende? Wird der Zweit- oder ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Urheberrecht und Patente (06.01.2013, 21:39)
    Hallo zusammen, habe eine Frage zum Urheberrecht und zu Patenten, die mich brennend interessiert, die ich aber ohne juristische Kenntnisse nicht lösen kann. Es gibt ja Programmiersprachen wie z.B. C++, mit denen man eigenständige Computerprogramme entwickeln kann. Nehmen wir mal an, jemand schreibt ein kleines Computerprogramm für ein Forum wie dieses hier, ...
  • Bild Übersetzung einer Buchfälschung (10.04.2012, 17:04)
    Mehrere Monate vor der lang ersehnten Veröffentlichung einer Romanfortsetzung findet K beim Stöbern im internet ein .pdf, welches angeblich ebendiese Fortsetzung beinhalten soll. Das sehr umfangreichen pdf wird auf den eigenen PC geladen, gespeichert und gelesen. Immer wieder finden sich Fußnoten des unbekannten .pdf-Erstellers, welcher mit ergänzenden Erklärungen die "Echtheit" ...
  • Bild §17 UrhG - kann jemand weiterhelfen?? (11.03.2009, 18:34)
    Person A hat bei einem Großmarkt nachfragt, ob gekaufte Ware für gewerbliche Zwecke weiterverwendet werden darf. Als Antwort kam folgender Satz: Die Ware darf nach dem rechtmäßigen Verkauf generell weiter verarbeitet und verbreitet werden: Nach § 17 II UrhG tritt eine Erschöpfung der (meisten) Urheberrechte ein. ... Erschöpfung der meisten Urheberrechte??? ...
  • Bild Urheberrecht und Lizenzen. (15.09.2012, 14:19)
    Hallo Leute. Herr A,hat sich für eine Satellitenplattform legal eine Smartcard und den dazu gehörigen Receiver gekauft.Freude strahlend,sieht er sich die dort angebotenen TV-Programme an.Eines Tages stellt er aber fest,das mit dem Sendesignal auch Restriktionen mitgeschickt werden,die bestimmte Funktionen seines Receivers nicht mehr zulassen. Dies möchte Herr A aber nicht so einfach ...
  • Bild Urheberrecht auf Untertitel (11.11.2010, 17:25)
    Hallo Community, mal angenommen Video V1 aus Land L1 bestehend nur aus Bild und Ton - normaler Film - ist in Sprache S1. Nun übersetzt P1 das Video V1 in seine Sprache (S2). P1 möchte nun die Untertiteldatei (Textdatei) zum Herunterladen - kein Bild und kein Ton, also kein V1 dabei ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild OLG-DUESSELDORF, 20 U 166/00 (29.05.2001)
    Die "Generallizenz" zur Nutzung eines Computerprogramms durch eine Vielzahl von Mitarbeitern des Lizenznehmers kann die Zustimmung des Lizenzgebers umfassen, daß der Lizenznehmer das Programm von einem Dritten zur Schulung der Mitarbeiter des Lizenznehmers nutzen läßt....
  • Bild BVERWG, BVerwG 6 C 9.97 (18.02.1998)
    Leitsätze: 1. Ordnet die Bundesprüfstelle einen zur Indizierung anstehenden Videofilm dem Bereich der Kunst i.S.v. Art. 5 Abs. 3 Satz 1 GG zu und ist somit eine Abwägung der Belange des Jugendschutzes und der Belange der Kunstfreiheit mit dem Ziel eines angemessenen Ausgleichs geboten, so folgt unmittelbar aus Art. 5 Abs. 3 Satz 1 GG eine Pflicht der Bundes...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 2239/99 (10.07.2000)
    Wo im Einzelfall konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, dass im Rahmen der Pressefreiheit angefertigte Fotografien unter Verletzung des Rechts Dritter am eigenen Bild verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden, kann es in den Grenzen des § 2 Abs 2 PolG (PolG BW) die Aufgabe der Polizei sein, durch geeignete Maßnahmen, notfalls auch durch eine Besch...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildRecht der Fotografen bei Bilderklau
    Als Fotograf stehen Ihnen viele Rechte an Ihren Bildern zu Geschützt sind alle Fotografien, also Foto-Kunst-Werke bzw. vom Profifotografen aufwändig hergestellte Fotografien, aber auch Schnappschüsse aus der Hand eines Foto-Liebhabers. Gerade bei Fotografen ist es wichtig, die zustehenden Rechte durchzusetzen, denn leider wird mit den ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH
    Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Wir warnen vor Mehrfachabmahnungen. Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Die ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Music for Men“
    Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Music for Men“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Die streitgegenständliche Datei ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Warner Bros. Entertainment GmbH - The Big Bang Theory
    Wie andere Mandanten von Waldorf Frommer auch, geht jetzt auch die Warner Bros. Entertainment GmbH dazu über, einzelne Folgen von Serien abzumahnen. Dies geschieht offensichtlich, um die Anzahl von Abmahnungen insgesamt zu erhöhen. So zum Beispiel bei „The Big Bang Theory“. Gefordert werden neben der ...
  • BildAb wann ist eine Doktorarbeit rechtlich als Plagiat einzustufen?
    Nach der Affäre um Karl-Theodor zu Guttenberg wurde es zum Hobby einiger mehr oder weniger wissenschaftlich erfolgreicher Personen insbesondere Dissertationen von Politikern auf ihre „Plagiatsintensität“ überprüft. Nach und nach stolperten teils hochrangige Politiker im Zuge ihrer jeweils eigenen Affäre über darüber, dass einige Passagen ihrer Dissertation wohlmöglich plagiiert ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für die Constantin Film Verleih GmbH - Blutzbrüdaz
    Aktuellen häufen sich wieder Abmahnungen der Constantin Film Verleih GmbH an Privatpersonen. So zum Beispiel bezüglich des Films „Blutzbrüdaz“. Aktuellen häufen sich wieder Abmahnungen der Constantin Film Verleih GmbH an Privatpersonen. So zum Beispiel bezüglich des Films „Blutzbrüdaz“. Gefordert werden neben der Unterlassungserklärung Euro 815 ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.