Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Bitterfeld-Wolfen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Matthias Natho mit Büro in Bitterfeld-Wolfen

Jahnstraße 31
6766 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Telefon: 03494 401250
Telefax: 03494 401251

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Uta Venten mit Kanzleisitz in Bitterfeld-Wolfen hilft als Anwalt Mandanten engagiert juristischen Themen im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht

Puschkinplatz 2 a
6766 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Telefon: 03494 636340
Telefax: 03494 636349

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Manuela Natho mit Rechtsanwaltsbüro in Bitterfeld-Wolfen hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Jahnstr. 31
6766 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Telefon: 03494 401250
Telefax: 03494 401251

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Pionier der Online-Rechtsberatung: JuraForum feiert 15-jähriges Jubiläum (29.01.2018, 16:40)
    Hannover, 29.01.2018 – Rechtsportale sind oft erste Anlaufstelle für Unternehmen und Verbraucher bei juristischen Fragen. Sie unterstützen bei der Anwaltssuche, sind Wissensdatenbank und ermöglichen fachlichen Austausch zur Einschätzung der Rechtslage. JuraForum.de, Branchen-Pionier und eines der meistbesuchten Portale für Rechtsfragen, feiert jetzt sein 15-jähriges Bestehen. Gegründet 2003, ist die JuraForum-Community inzwischen ...
  • Bild Föderalismusdebatte: Kein Flickenteppich beim Strafvollzug! (28.10.2005, 11:58)
    Berlin (DAV). In einem beispiellosen gemeinsamen Appell von Richtern, Anstaltsleitern im Strafvollzug, Anwälten, Strafvollzugsbediensteten und anderen, die mit Strafvollzug zu tun haben, wird eine Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug vom Bund auf die Länder abgelehnt. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) warnt davor, dieses Vorhaben bei den Koalitionsverhandlungen zur Föderalismusreform umzusetzen. „Der ...
  • Bild Föderalismusreform: Keine Länderkompetenz beim Strafvollzug! (14.03.2006, 08:39)
    Berlin (DAV). In dieser Woche beraten die Bundestagsfraktionen, der Bundestag und der Bundesrat über die Vorschläge zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt eine Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug vom Bund auf die Länder entschieden ab. „Es darf keinen Flickenteppich beim Strafvollzug geben“, betont Hartmut Kilger, Präsident des DAV. Der ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Fahren ohne Fahrerlaubnis -> Eintrag im Führungszeugnis ? (19.04.2013, 14:58)
    Hallo nehmen wir an Person A. wurde beim Fahren ohne Fahrerlaubnis erwischt und er ist 17 Jahre alt. Er ist nicht vorbestraft, polizeilich noch nie in Erscheinung getreten und geht noch zur Schule und verdient noch nichts. Muss er mit einem Eintrag ins Führungszeugnis rechnen ? Ist es wahrscheinlich, dass die ...
  • Bild Bewährung wg.Betrug und neue einzelne Betrugsanzeige.was kann passieren? (16.11.2007, 19:50)
    Herr B hatte einmal eine Haftstrafe wegen Ebay Betruges bekommen, 10 Monate, wovon er 7 absaß , 3 auf Bewährung, im ersten Bewährungsjahr holte die Sta alte Akten hoch und es kam zu einer neuen Verhandlung mit neuer Gesamtstrafe, 22 Monate auf 3 Jahre. Alles Jugendstrafe. Nun hat Herr B im ...
  • Bild Cannabis Facebook (25.05.2016, 16:00)
    In diesem Fall exisiteren zwei Personen, nennen wir sie einmal Person X (18 J.) und Person Y (21 J.), lebend in Sachsen.Beide leben bei ihren Eltern, Person X geht einer Ausbildung nach, Person Y studiert.Bei Person X wurde bei einer Verkehrskontrolle 100g Cannabis mittelmäßiger Qualität gefunden. Daraufhin wurde eine Erkennungsdienstliche ...
  • Bild Diebstahl+Körperverletzung (09.03.2006, 22:13)
    Drei jugendliche (18J., 18J. und 20J.) werden beschuldigt in einem Gemeinschaftlichen Diebstahl in besonderes schweren Fall in Tatheit mit gemeinschaftlicher Sachbeschädigung sowie einem Vergehen der gemeinschaftlichen gefärlichen Körperverletzung. Es gibt keine Rechtschutzversicherung. Was passiert mit diesen dreien? Werden die Eltern finanziell aufkommen müssen? Danke im Vorraus
  • Bild Jugend / Erwachsenenrecht (09.06.2015, 11:09)
    Mal angenommen, ein 19 Jähriger steht vor Gericht. In wie weit wirkt sich ein PKW Führerschein auf die Entscheidung Jugend / Erwachsenenstrafrecht aus? Der Anwalt meint das das Führern von PKW ein erhöhtes Rechtsbewusstsein und Verantwortung nahelegt was dem Jugendrecht gegenläufig wäre. Wie sind so die Erfahrungen im Forum?

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BVERWG, BVerwG 3 A 3.04 (19.05.2005)
    Bei Verwaltungsvereinbarungen zwischen Ländern ist dem Schriftformerfordernis des § 57 VwVfG durch einen Briefwechsel genügt, wenn die Zusammengehörigkeit der beiderseitigen Erklärungen aus den Umständen zweifelsfrei ersichtlich ist. Es ist nicht darüber hinaus erforderlich, dass beide Vertragserklärungen in derselben Urkunde enthalten sind. Zur Reichweite ...
  • Bild OLG-HAMM, III-3 RVs 102/11 (08.12.2011)
    Die Anwendung der sogenannten "Vollstreckungslösung" zur Kompensation rechtsstaatswidriger Verfahrensverzögerungen kommt bei der Verhängung von Jugendarrest nicht in Betracht. Die Verfahrensverzögerung ist bei der Verhängung von Jugendarrest vielmehr als Gesichtspunkt bei der Zuchtmittelbemessung zu berücksichtigen....
  • Bild BAYOBLG, 3 ObOWi 3/04 (23.01.2004)
    1. Die für den Betriebssitz erteilte Genehmigung des Verkehrs mit Mietwagen berechtigt den Unternehmer nicht dazu, unselbständige Niederlassungen an anderen Orten einzurichten. 2. Die Rückkehrpflicht im Mietwagenverkehr bezieht sich stets auf den in der Genehmigung genannten Betriebssitz....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.