Rechtsanwalt in Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld
Rechtsanwälte Heit
Teichwall 14
06749 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Telefon: 03493 22745
Telefax: 03493 22745

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Lindenstraße 10
06749 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Telefon: 03493 22230
Telefax: 03493 9290123

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Mittelstr. 21
6749 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Telefon: 03493 5158400
Telefax: 03493 5158401

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Lindenstr. 20
6749 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Telefon: 03493 22732
Telefax: 03493 20852

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Lindenstr. 11
6749 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Telefon: 03493 922170
Telefax: 03493 922172

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Lindenstr. 16
6749 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Telefon: 03493 26711
Telefax: 03493 26712

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Mittelstr. 21
6749 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Telefon: 03493 826930
Telefax: 03493 8269311

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Zörbiger Str. 22
6749 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Telefon: 03493 74594
Telefax: 03493 74706

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld

Lindenstraße 15
6749 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Telefon: 03493 9298921
Telefax: 03493 20897

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Keine Mithaftung von Angehörigen bei Jobcenter-Sanktionen (03.12.2014, 12:21)
    Kassel (jur). Wird die Hartz-IV-Leistung wegen „mangelnder Arbeitsbereitschaft“ eines heranwachsenden Arbeitslosen zusammengestrichen, müssen die im selben Haushalt lebenden Eltern dessen Kindergeld für die Begleichung seines Anteils zu den Unterkunftskosten verwenden. Ansonsten aber darf das Jobcenter mit der Sanktion gegen den Arbeitsunwilligen nicht auch die anderen Personen in der Bedarfsgemeinschaft treffen, ...
  • Bild Jobcenter muss bei einmonatiger Hartz-IV-Unterbrechung teurere Wohnung bezahlen (10.04.2014, 11:19)
    Kassel (jur). Hartz-IV-Bezieher müssen nicht immer bis zum „Sankt-Nimmerleinstag“ in ihrer Wohnung wohnen. Übernimmt das Jobcenter nach einem Umzug in eine teurere Wohnung nicht die Unterkunftskosten, muss die Behörde jedoch später zahlen, wenn der Arbeitslose eine befristete Anstellung erhalten und dann wieder hilfebedürftig geworden ist, urteilte am Mittwoch, 9. April ...

Forenbeiträge
  • Bild buntes haarspray (13.02.2008, 13:06)
    Hallo Fories, angenommen, zu Karneval wird Kind (K) verkleidet und mit rotem Haarspray "behandelt". Auf der dose der Firma R steht leicht auswaschbar. Keine Hinweise für bestimmte Haarfarben oder ähnliches. Nun ist nach 20 Haarwäschen immer noch ein tüchtiger Rotstich in den Haaren. Welche Rechte hätten die Eltern von K gegenüber ...
  • Bild Erben (05.10.2010, 20:32)
    Hallo Ihr, dann habe ich heute mal einen super spannenden, komplizierten und problematischen, aber zum Glück fiktiven Fall. Also mal angenommen: Es existiert ein Ehepaar M1 und F1, dieses Ehepaar hat 4 Kinder K1 - K4. Diese Kinder erben per Testament jeweils ein Viertel eines Grundstückes. Beide (M1/F1) sind seit Jahren verstorben. Das ...
  • Bild Anstiftung / wissentliche Herbeiführung einer Straftat ? (22.10.2007, 15:07)
    Hallo! Folgende Frage: Eine Konsumgemeinschaft möchte rechtsmäßig eine DVD erwerben. Geplant ist, dass sich jeder der Beteiligten an der Konsumgemeinschaft mit max. 15 Euro am Preis der DVD beteiligt. Die DVD wird durch die Konsumgemeinschaft rechtsmäßig erworben. Nach Erhalt der DVD stellt man fest, dass die DVD für die Beteiligten der Konsumgemeinschaft nicht dupliziert werden ...
  • Bild Schuldner arbeitet nicht im gelernten Beruf, sondern hat niedrigere Tätigkeit (30.06.2016, 13:20)
    Ein fiktiver Fall:Schuldner hat 46 Gläubiger.Rechtsanwalt des Schuldner macht allen 46 Gläubigern ein Angebot zur außergerichtlichen Schuldenbereinigung. Aus den vorgelegten Unterlagen geht hervor, dass Schuldner derzeit in einem schlechter bezahltem Job (Betreuungs- und Pflegehelfer) arbeitet, statt im besser bezahlten gelernten Beruf (Informatiker). Gläubiger1 kann die gelernte Tätigkeit des Schuldner an ...
  • Bild Kinderlärm und Mobbing wer hat mehr Recht? (04.07.2009, 17:34)
    Hallo zusammen, habe mal eine Frage, wie ist es wenn man 2 Kinder hat die auch etwas zurück sind ca 1 Jahr, dessen Alter ist 4 und 5 Jahre alt, die Familie wohnt in der Paterre, leider werden diese von Ihren Nachbarn ständigt angesprochen das die Kinder so laut sind und ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildBafin untersagt Finanzdienstleistern aus Bayern die Geschäfte
    Am 04.11.2014 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) laut Mitteilung auf Ihrer Homepage wieder zwei Firmen das unerlaubt betriebene Einlagen- bzw. Finanztransfergeschäft untersagt. Es handelt sich hierbei zum einen um die “Forum Immobilien + Finanzanlagen GmbH” aus Jettingen-Scheppach und zum anderen um die “BTSW Consulting Service ...
  • BildUntermieter kündigen – so geht die Kündigung vom Untermietvertrag
    Für manch einen Mieter ist der Mietzins für seine Wohnung alleine nicht aufzubringen, und um sein Einkommen ein wenig aufzumöbeln, untervermietet er sie oder zumindest Teile davon an einen Untermieter. Ist dies mit dem Vermieter abgesprochen und hat dieser sein Einverständnis dazu erklärt, spricht nichts dagegen. Was ist ...
  • BildWenn Sie die Kosten für den Anwalt allein nicht tragen können
    Vielleicht sorgen Sie sich um die Kosten, die durch eine anwaltliche Beratung entstehen können. Sollten Sie lediglich über ein geringes Einkommen und Vermögen verfügen, ist dies jedoch kein Hindernis, bei der Beauftragung eines Anwalts. Geringe finanzielle Mittel sollten Sie niemals davon abhalten, sich die notwendige anwaltliche Hilfe zu suchen. ...
  • BildWelche Rechte habe ich bei Flugverspätungen?
    Sommerzeit ist Reisezeit. Der Markt ist riesig und es kommt häufig zu Verspätungen und Flugausfällen.  Oft ist jedoch die Flugverspätung nach dem Urlaub vergessen oder es ist nicht bekannt, dass erhebliche Entschädigungszahlungen gefordert werden können. Eine Flugverspätung muss nicht einfach hingenommen werden. Zunächst hat die Airline eine ...
  • BildUnfallaufnahme ohne Polizei: Was muss man beachten?
    Inwieweit sollten die Beteiligten eines Verkehrsunfalls die Sache selbst regeln, ohne die Polizei zu rufen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Gerade bei Bagatellunfällen stellt sich auch angesichts der oftmals langen Wartezeiten am Unfallort die Frage, ob die Polizei unbedingt hinzugezogen werden muss. Wer darauf verzichtet, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.