Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Bielefeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Wirtschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. ILKKA-PETER AHLBORN LL.M. kompetent vor Ort in Bielefeld
***** (5)   1 Bewertung
DR. AHLBORN LL.M. - Kanzlei für Arbeitsrecht & Wirtschaftsrecht
Westerfeldstr. 1-3
33611 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 9620985
Telefax: 0521 9620987

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Ilkka-Peter Ahlborn LL.M. aus Bielefeld
DR. AHLBORN LL.M. - Kanzlei für Arbeitsrecht & Wirtschaftsrecht - Fachanwalt Arbeitsrecht
Westerfeldstr. 1-3
33611 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 9620985
Telefax: 0521 9620987

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Wirtschaftsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Gudrun Rolf gern vor Ort in Bielefeld
Rosenstein Rolf Frohoff
Mauerstraße 8
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 96879441
Telefax: 0521 96879442

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Ilkka-Peter Ahlborn berät zum Rechtsgebiet Wirtschaftsrecht jederzeit gern in der Nähe von Bielefeld
Kanzlei für Arbeitsrecht & Wirtschaftsrecht
Westerfeldstraße 1-3
33611 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 9620985
Telefax: 0521 9620987

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt LL.M. Wolfgang Schneider berät zum Gebiet Wirtschaftsrecht gern in der Umgebung von Bielefeld

Niederwall 37
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 967770
Telefax: 0521 9677799

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Wirtschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Strohmaier kompetent in Bielefeld

Klippenweg 19
33729 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 762054

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Thomas Mai mit Niederlassung in Bielefeld hilft als Anwalt Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Bereich Wirtschaftsrecht

Lutterstr. 14
33617 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 1552720
Telefax: 0521 1552841

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Ein Bündnis für das deutsche Recht (28.10.2008, 11:05)
    Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern der Justizberufe ein "Bündnis für das deutsche Recht" geschlossen. In einer gemeinsamen Erklärung haben sich Bundesnotarkammer, Bundesrechtsanwaltskammer, Deutscher Anwaltverein, Deutscher Juristinnenbund, Deutscher Notarverein, Deutscher Richterbund und das Bundesjustizministerium auf eine bessere und abgestimmte internationale rechtliche Zusammenarbeit verständigt. Alle Akteure auf diesem ...
  • Bild Meinungs- und Pressefreiheit am Abgrund? (23.08.2016, 11:09)
    Hat die Wirklichkeit längst die Fiktion überholt?Dass es sich um höchste Güter einer, auf freiheitlichen Werten basierenden Gesellschaft handelt, steht sicher außer jeder Frage.Ebenso, dass es zweifelsohne mit Schlagworten von Lügenpresse, dem Abarbeiten an ausländischen Ereignissen und fragwürdigen Hypes alleine nicht getan sein kann.Zwei Fragen stellen sich dazu, wenn erstens ...
  • Bild Göhmann berät Meravis bei Erwerb von 6.000 Wohnungen der DAWAG (15.04.2009, 15:55)
    Hannover/Hamburg. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat am Donnerstag, 9. April, ihre Wohnungsbaugesellschaft DAWAG (Deutsche Angestellten Wohnungsbau Aktiengesellschaft) und damit einen Bestand von rund 6.000 Wohnungen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen verkauft. Neue Eigentümerin ist die Meravis Hannoversche Wohnungsbau- und Immobilien GmbH, die bis Anfang 2008 unter dem Namen Reichsbund Wohnungsbau GmbH ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild "Schadensminderungspflicht des Arbeitgebers bei Kündigung eines AN? (16.08.2007, 09:25)
    Hallo allerseits, zur Zeit studiere ich Wirtschaftsrecht im 3. Trimester. Während der Bearbeitung eines Übungsfalles stellten sich mir dann aber weiterführende Fragen, die zwar nichts mit der Lösung des Falles zu tun hatten, mich aber dennoch interessieren. Gemäß der Regeln dieses Forums handelt es sich hierbei nicht um eine Bitte um ...
  • Bild Universitaetsprofil, -schwerpunkt (13.05.2005, 19:52)
    Servus, ich moechte zum Wintersemester anfangen, Jura zu studieren und bin ein wenig ueberfordert mit der Auswahl der Uni. Deshalb stelle ich hier mal ein paar Fragen an die Insider. Wie wichtig ist ueberhaupt die Auswahl der Uni verglichen mit der persoenlichen Leistung/Examensnote ? Sprich, macht es was aus an einer "schlechten" ...
  • Bild Unternehmer mit EV verkauft nicht bezahlte Waren = Gewerbsmäßiger Betrug? (12.01.2016, 05:12)
    Hallo,Gestern Abend sprach ich mit meinen Kumpel über folgenden Sachverhalt. Zur Info: Ich studiere BWL und er Wirtschaftsrecht.Ein Einzelunternehmer, der erst kürzlich sein (Neben-)Gewerbe (§ 19 UStG) angemeldet und schon vor der Gewerbeanmeldung die eidesstaatliche Versicherung über seine finanziellen Umstände abgegeben hat, bestellt bei Groß- und Einzelhändlern Waren, die er ...
  • Bild Tatsächliches Gehält Jurist (28.06.2016, 09:58)
    Sehr geehrte Anwälte/Innen,ich bin Student im 5. Semester mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht.Da nun die Seminararbeit, die bereits in die Examensnote zählt, ansteht, hab ich zurzeit ein Tief und suche nach Antworten.Wird bei den späteren Arbeitgebern nur auf die Staatsnote geschaut oder ist die Durchschnittsnote ausschlaggebend?Zudem hat man natürlich Versagensängste, dass ...
  • Bild Volljurist Wirtschaftsrecht dringend gesucht (26.11.2016, 19:30)
    Wir suchen kurzfristig einen Volljuristen (m/w) für die gesamte Bandbreite des Wirtschaftsrechts.Die Tätigkeit umfasst sowohl die Unterstützung der Geschäftsführung in gesellschaftsrechtlichen Belangen als auch Fragen des Handelsrechts und des Arbeitsrechts.Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem vollständigen Stellenangebot, das wir unter der Überschrift "Volljurist Wirtschaftsrecht" in dieser =0&save_search=0&search_name=']Stellenbörse für Juristen veröffentlicht ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildBWF-Stiftung: Erste Verhaftungen im Anlegerskandal
    Vier Verdächtige sind im Anlegerskandal um die BWF-Stiftung festgenommen worden. Sie sollen die Drahtzieher des mutmaßlichen Anlagebetrugs gewesen sein. Die Ermittler gehen von rund 6.000 Anlegern aus, die in das vermeintliche Gold der BWF-Stiftung investiert haben und nun vor dem Totalverlust ihres Geldes stehen.   Im Februar ...
  • BildDr. Peters DS Fonds 129 Flugzeugfonds IV
        Flugzeugfonds sind spekulative Kapitalanlagen. Das müssen jetzt die Anleger des Dr. Peters DS Fonds Nr. 129 Flugzeugfonds IV erleben. Denn der Leasingvertrag mit der Fluglinie Singapore Airlines läuft aus. Die Airline hat bereits angekündigt, den Vertrag nicht zu verlängern.   Mit mindestens 20.000 ...
  • BildGebr. Sanders GmbH & Co. KG zeigt Zahlungsunfähigkeit an
      Eigentlich hätte bei den Anlegern der Gebr. Sanders-Anleihe am 22. Oktober die Zinszahlung eingehen sollen. Daraus wurde nichts. Denn der Bettenhersteller ist insolvent. Ende September beantragte er ein Schutzschirmverfahren. Das Amtsgericht Bersenbrück gab dem Antrag statt. Inzwischen hat die Gebr. Sanders GmbH & Co. KG Zahlungsunfähigkeit angezeigt. ...
  • BildInsolvenz der HCI MS JPO Tucana – Möglichkeiten der Anleger
        Schon nach fünf Jahren muss der Schiffsfonds HCI MS JPO Tucana die Segel wieder streichen. Das Amtsgericht Lüneburg hat am 5. September das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Containerschiffs eröffnet (Az.: 56 IN 74/16).   Das Emissionshaus HCI Capital (heute Ernst Russ ...
  • BildVerhandlung geplatzt: Wichtige Grundsatzentscheidung des BGH zum Darlehenswiderruf bleibt aus
    Es hat schon was von einem Déjà-Vu-Erlebnis: Schon zum zweiten Mal bleibt eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs zu der Thematik Darlehenswiderruf aus, weil sich die Parteien noch kurz vor der Verhandlung außergerichtlich einigen. Hätten die Karlsruher Richter im Sommer zur Verwirkung des Widerrufsrechts eine Grundsatzentscheidung fällen sollen, so ...
  • BildWiderruf von Lebensversicherungen: BGH stärkt Verbraucherrechte
    Nach dem erfolgreichen Widerruf einer Lebensversicherung oder Rentenversicherung darf der Versicherer dem Verbraucher nicht die Abschlusskosten oder Verwaltungskosten von der Rückerstattung abziehen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) mit Urteilen vom 29. Juli 2015 entschieden (Az. IV ZR 384/14 und IV ZR 448/14). Schon vor einem guten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.