Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Bielefeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Schwerpunkt Vertragsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Helge Schneider mit Kanzlei in Bielefeld
Kanzlei Schneider
Marktstraße 2-4
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 7845153
Telefax: 0521 7845161

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Vertragsrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Gudrun Rolf mit Büro in Bielefeld
Rosenstein Rolf Frohoff
Mauerstraße 8
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 96879441
Telefax: 0521 96879442

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Vertragsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Daniela Müller engagiert vor Ort in Bielefeld

Ravensberger Straße 30
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 522060
Telefax: 0521 5220622

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Vertragsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Stefan Horstmeier aus Bielefeld

Otto-Brenner-Str. 247
33604 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 131379
Telefax: 0521 130066

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Vertragsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Nienaber jederzeit in der Gegend um Bielefeld
c/o Meyer & Möbitz RAe
Lutterstr. 14
33617 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 1553546
Telefax: 0521 155113546

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Wepler bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Vertragsrecht kompetent in der Umgebung von Bielefeld

Gerichtstr. 3
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 1369060
Telefax: 0521 1369062

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Vertragsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Michael Fischer mit Anwaltskanzlei in Bielefeld

Teutoburger Str. 16
33604 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 96879070
Telefax: 0521 96879797

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Vertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Kai-Uwe von Hollen persönlich in Bielefeld

Jöllenbecker Str. 164
33613 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 40076280
Telefax: 0521 40076282

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Vertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Tiemo Augenstein jederzeit in der Gegend um Bielefeld

Niederwall 49
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 177788
Telefax: 0521 9629623

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Lehmann kompetent vor Ort in Bielefeld

Kesselbrink 4
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 171929
Telefax: 0521 173529

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volkmar von der Decken berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vertragsrecht engagiert in der Nähe von Bielefeld

Langenhagen 32
33617 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 9889584
Telefax: 0521 9889585

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Vertragsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Kralemann mit Kanzlei in Bielefeld

Niedernstr. 28
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 69944
Telefax: 0521 69905

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Rechtsanwalt Matthias Petzold wechselt zu Münchner IT-Recht Kanzlei (10.06.2011, 10:31)
    Muenchen, 09. Juni 2011. Rechtsanwalt Matthias Petzold, Spezialist fuer Rechtsfragen der Informationstechnik, ist seit Mai 2011 in Kanzleigemeinschaft Mitglied der Münchener IT-Recht Kanzlei. Mit Petzold gewinnt die Kanzlei zusätzliche 24 Jahre Erfahrung in Rechtsfragen rund um die Informationstechnologie und erweitert so das Leistungsportfolio für die Mandanten. Mehr als zwölf Jahre stand ...
  • Bild Mandatshandbuch „IT-Recht“ aus dem Beck-Verlag (18.10.2011, 16:07)
    Seit etwa fünf Jahren können Rechtsanwälte in Deutschland den Titel „Fachanwalt für Informationstechnologierecht“ erwerben. Da das IT-Recht viele Berührungspunkte zu naheliegenden Rechtsgebieten aufweist, ist für Praktiker in diesem Rechtsgebiet ein zuverlässiges Nachschlagewerk für die tägliche Fallbearbeitung unerlässlich. Auf fast 2.000 Seiten bietet das Handbuch „IT-Recht“ in mehr als 30 Kapiteln einen ...
  • Bild Neue Zeitschrift "GRUR-Prax" (25.11.2009, 10:07)
    Zeitschrift „GRUR-Prax – Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht. Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ München. Die neuartige Online-Zeitschrift GRUR-Prax erscheint in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht und startet ab sofort im Verlag C.H.Beck. GRUR-Prax informiert knapp und mit dem notwendigen Tiefgang über wesentliche Entwicklungen im Gewerblichen Rechtsschutz sowie ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Vermessungspflichten Gartenbauer (28.08.2013, 00:34)
    Ich habe nochmals einen Interessante Fallkonstellation aus dem Vertragsrecht / Baurecht (?) GGF darf gerne in die passende Rubrik verschoben werden. Nehmen wir einmal an, ein Bauherr lässt durch einen Garten- und Landschaftsbauer seine komplette Außenanlage (Pflasterarbeiten Garageneinfahrt / Terrassen Süd und Ost, sowie Gartenanlage) planen und ausführen. Ein nördlich ...
  • Bild Ausbezahlung des Hauses bei Scheidung (17.10.2006, 13:58)
    Hallo! Wie kann ich die Höhe der Ausbezahlung errechnen, wenn man den Ehepartner bei der Scheidung hinsichtlich des Hauseigentums ausbezahlen muss?? Sprich es gibt eine Darlehenssumme X und eine Abbezahlung XY= Restssumme Darlehen. Dann gibt es ja den Immobilienwert. Oder welche Daten fließen mit rein? Ich hoffe es kann mir da jemand weiterhelfen??!!!! Vielen Dank! :)
  • Bild Rechtshilfeabkommen Bei Ausreise Mit Kleinkind Mit Einem Elternteil (kindesentführung (14.02.2010, 01:35)
    rechtshilfeabkommen welche länder müssen ausliefern wenn sich ein kind im alter von 2jahren und 4 monater und nur 1 elternteil im ausland dabei ist, wobei ein gemeinsammes sorgerecht vorhanden ist. (aufenthalt ohne die zustimmung des 2. sorgeberechtigten) oder besser wie schützt man sich dagegen und was bringt man in ...
  • Bild Vertragsrecht und Schulrecht? Aber wie - Hilfe :-) (31.05.2013, 15:25)
    Szenario 1: Angenommen jemand war vom 09.2011 bis 02.2013 auf einer privaten Schule (Technikerschule), hat in der Zeit BAföG erhalten und hat eine Anmeldung (zur 2 Jährigen Techniker Ausbildung) die zwischen Schule und dem Schüler gilt unterschrieben. In der Anmeldung steht folgende Klausel auf der Rückseite unter Ziffer 6 . Ziffer ...
  • Bild Kündigung Bauwerksvertrag (27.10.2008, 15:52)
    Der Fall: Eltern + Sohn (Familie A) bauen ein Haus seit ca. April. Alles geht gut voran bis es zum unerwarteten Baustopp kommt, da die Firmen nur ein Teil Geld vom Bauträger (B) erhalten haben. Letzte bezahlte Rechnung ca. Juli. Nun will Familie A den Bauwerksvertrag mit B kündigen 1. Da kein Geld ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 44/93 (24.11.1993)
    1. Der auf eine zahnprothetische Leistung gerichtete Behandlungsvertrag ist nach Dienstvertragsrecht zu beurteilen. 2. Der Schadensersatzanspruch des Patienten aus positiver Vertragsverletzung des Behandlungsvertrags wegen einer unbrauchbaren zahnärztlichen Leistung ist auf Befreiung von der Vergütungspflicht gegenüber dem Zahnarzt gerichtet. 3. Kein Üb...
  • Bild BAG, 4 AZR 801/07 (10.12.2008)
    Die durch einen Beschluss der Arbeitsrechtlichen Kommission der Evangelischen Kirche und des Diakonischen Werkes in Hessen und Nassau nach Maßgabe des einschlägigen Arbeitsrechts-Regelungsgesetzes (ARRG) herbeigeführte Änderung von kirchlich-diakonischen Arbeitsbedingungen unterliegt lediglich der Kontrolle nach § 319 BGB auf grobe Unbilligkeit, weil die Kom...
  • Bild BGH, III ZR 254/02 (15.05.2003)
    Bei einer Fortgeltungsvereinbarung nach dem bis zum 31. Dezember 2001 geltenden Recht ist der Erbe des verstorbenen Heimbewohners zur Zahlung des Heimentgelts unter Abzug ersparter Aufwendungen des Heimträgers verpflichtet; der Anspruch ist nicht auf bestimmte Entgeltbestandteile (etwa für Wohnraum und Investitionskosten) beschränkt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildVerträge vom Fachanwalt für Vertragsrecht prüfen lassen
    Bei rechtlichen Problemen im Zusammenhang mit Verträgen wollen sich nicht wenige vom Fachanwalt für Vertragsrecht beraten lassen. Das zu Recht, will man sich doch in fachlich besten Händen wissen. Die Fachanwaltsbezeichnung Fachanwalt für Vertragsrecht existiert jedoch nicht, anders als z.B. der Fachanwalt für Verkehrsrecht oder ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.