Rechtsanwalt für Unfallversicherung in Bielefeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Pierre Jürgen Aust berät zum Bereich Unfallversicherung kompetent in Bielefeld

Lüningsweg 6
33719 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 5602341
Telefax: 0521 5602428

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Unfallversicherung
  • Bild Amokfahrt in Blumenstand – für das Opfer ein Arbeitsunfall (28.03.2012, 16:08)
    Berlin (DAV). Auch Verletzungen am Arbeitsplatz durch Amokfahrer können ein Arbeitsunfall sein. Das ist nur dann nicht der Fall, wenn eindeutig nachgewiesen werden kann, dass der Tat ein rein privater Konflikt zwischen Täter und Opfer zugrunde liegt. Auf eine entsprechende Entscheidung des Sozialgerichts Berlin vom 22. Februar 2011 (AZ: S ...
  • Bild DGUV: Studie belegt betriebswirtschaftlichen Nutzen von Prävention (07.02.2012, 11:10)
    In den Jahren 2010 und 2011 wurden 300 Unternehmen in 16 Ländern nach ihrer Einschätzung der betriebswirtschaftlichen Vor- und Nachteile von Ausgaben für Sicherheit und Gesundheit im Betrieb befragt. Das Ergebnis: Die befragten Unternehmen erzielten insgesamt einen "Return on Prevention" (ROP) in Höhe von 2,2.Unternehmen profitieren von Investitionen in den ...
  • Bild Hopfen und Gift – nur Gott weiß, wen es trifft (29.01.2014, 10:58)
    München (jur). Die Parkinson-Krankheit nach Umgang mit giftigen Pflanzenschutzmitteln kann jedenfalls dann nicht als Berufskrankheit anerkannt werden, wenn zwischen dem letzten Einsatz der Pestizide und dem Ausbruch der Krankheit zehn Jahre liegen. Das hat das Bayerische Landessozialgericht (LSG) in München in einem am Dienstag, 28. Januar 2014, bekanntgegebenen Urteil entschieden ...

Forenbeiträge zum Unfallversicherung
  • Bild Arbeitgeber "verbietet" Hochzeit. Bitte um Hilfe!!! (23.11.2013, 14:38)
    Guten Tag Community. Ich versuche den vorliegenden Fall so gut als möglich zu erläutern. Angestellter A ist seit 5 Jahren in einem Betrieb als Verkäufer im Im- und Exportgeschäft tätig. Die Saison für Großaufträge ist vorbei und andere Kollegen können für diesen besagten Tag einspringen. Dieser besagte Angestellte kommt gerade aus der Elternzeit ...
  • Bild Zeitungszustellung (16.10.2008, 16:30)
    Hallo, ich hab mal eine Frage zu einer Klausel, wie sie in einem Zustellervertrag für Zeitungen (o.ä.) vorkommen könnte. Angenommen der Zusteller wird im verhinderungsfalle verpflichtet einen Ersatz zu stellen. Wenn er dies nicht kann darf die Agentur selber einen Ersatz bestimmen. Die Kosten für den Ersatz sind vom Zusteller zu ...
  • Bild fahrlässige Körperverletzung oder Arbeitsunfall (11.06.2008, 19:05)
    Folgender fiktiver Fall: A arbeitet auf dem Bau und trägt eine schwere Stange auf der Schulter. Nun ruft ihn B und er dreht sich gedankenverloren um. Dabei dreht sich die Stange mit und trifft C schwer am Kopf. Wäre das Verhalten von A nun eine fahrlässige Körperverletzung (Sorgfaltspflicht im Umgang ...
  • Bild Versicherngsdeutsch ;) (26.02.2010, 04:41)
    Heißt "Der für dauernd pflegebedürftige Personen sowie Geisteskranke seit Vertragsabschluss bzw. Eintritt der Versicherungsunfähigkeit entrichtete Beitrag ist zurückzuzahlen" dass man die Versicherungsbeiträge wenn man Geisteskrank oder Pflegebedürftig wird, vom Zeitpunkt des Krankheitsbeginns bis heute, zurückbezahlt bekommt ? Was heißt hier "bzw.", das ist ein großer Unterschied, wenn ich 1990 abschließe, 2008 ...
  • Bild ges.Krankenkasse verweigert trotz ärztl. Verordnung Pflegehilfe (26.06.2007, 21:18)
    frau X bricht sich den rechten oberarm ihr arzt stellt ihr eine verordnung aus zur hilfe bei der körperpflege diese sei notwendig und nur so sei ein stat.aufenthalt dann zu umgehen. frau X meldet sich bei der sozialstation eine dame der sozialstation besucht frau X und hält mit der gesetzl. krankenkasse von frau X rücksprache. frau X wird mitgeteilt, ...

Urteile zum Unfallversicherung
  • Bild OLG-KOELN, 27 U 92/92 (16.12.1992)
    Óbernimmt jemand gegenüber einem nicht gewerbsmäßigen Pferdehalter aus Gefälligkeit während dessen mehrtägiger Abwesenheit die Versorgung der Pferde und erleidet er bei deren Versorgung einen Personenschaden, kann die Haftung des Pferdehalters aus § 833 BGB gem. § 636 Abs. 1, 2 RVO ausgeschlossen sein....
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-FG, 1 K 3/02 (26.11.2002)
    Deutsch-Jugoslawisches Sozialabkommen: Abkommenskindergeld bei geringfügiger Beschäftigung i.S.d. Gesetzes zur Neuregelung der geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse...
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 3 ZB 11.1166 (01.02.2013)
    Antizipierte Sachverständigengutachten (Anlage zu § 2 VersMedV) nur eine mögliche Orientierungsbasis für Bewertung Unfallausgleich; Maßstab für Festsetzung der MdE; Bewertung durch Sachverständigengutachten...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.