Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Bielefeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bielefeld (© marcel1214 - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bielefeld (© marcel1214 - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Schadensersatz und Schmerzensgeld bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Reinhard Otto mit Anwaltskanzlei in Bielefeld
**** (4.3)   10 Bewertungen

Karolinenstr. 8
33609 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 178960
Telefax: 0521 176651

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Schmerzensgeld- Kampf unter Schmerzen (26.11.2013, 14:09)
    Selbst wenn Schmerzensgeld gefordert werden kann, die Durchsetzung ist oft schwierig und langwierig. Die Anwälte Prüfer und Prüfer helfen. Unfälle und Schmerzensgeld haben nur auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun. Schließlich wird diese Art der Wiedergutmachung nur fällig, wenn jemand einem anderen etwas antut bzw. zufügt. Ein Unfall dagegen ...
  • Bild Keine Schadensersatzpflicht wegen ziviler Opfer (03.09.2013, 14:50)
    Die 1. Kammer des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts hat Verfassungsbeschwerden wegen der Tötung und Verletzung von Zivilpersonen bei der Zerstörung einer Brücke im Kosovo-Krieg mangels Erfolgsaussicht nicht zur Entscheidung angenommen. Die Fachgerichte - zuletzt der Bundesgerichtshof - hatten diesbezügliche Klagen gegen die Bundesrepublik Deutschland auf Schadensersatz und Schmerzensgeld abgewiesen; diese ...
  • Bild Kein deutscher Schadenersatz nach Luftangriff im Kosovo-Krieg (04.09.2013, 15:51)
    Karlsruhe (jur). Zivile Opfer des Nato-Luftangriffs auf die Brücke im serbischen Varvarin 1999 haben keinen Anspruch auf Schadenersatz aus Deutschland. Völkerrechtlich könnten Einzelpersonen keine Ansprüche geltend machen und Amtshaftungsansprüche schieden hier nach deutschem Recht auch aus, wie das Bundesverfassungsgericht in einem am Dienstag, 3. September 2013, veröffentlichten Beschluss vom 13. ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Unwirksame AGB (22.01.2014, 01:20)
    Guten Abend,es wurde ein Vertrag über einen Internet- und Festnetzanschluss beim Anbieter XYZ eingegangen. Hierbei handelt es sich um einen Produktwechsel aus einem bereits bestehenden Vertrag aufgrund von Störungen die nicht anders zu beseitigen waren. Es wurde von einem IP-Anschluss zu einem ISDN-Anschluss gewechselt, da über den IP-Anschluss keine Faxe ...
  • Bild PAG - Durchsuchung von Sachen und Identitätsprüfung (17.02.2008, 19:14)
    Ich hätte eine Frage zum bayrischen Polizeigesetzt PAG Gehen wir von folgendem Fall aus. Eine Person befindet sich im Bahnhof (z.B. Münchener Hauptbahnhof). Die Polizei kontrolliert diese Person P und fordert P auf seinen Personalausweis vorzuzeigen. P hat allerdings weder Personalausweis, Reisepaß oder Führerschein dabei. Von P geht keine Gefahr aus - leistet keinen Widerstand ...
  • Bild Garage wird als Werkstatt benutzt (12.10.2009, 14:38)
    Hallo community, Mann nehme an Person XY baut sich seine Garage um zu einer kleinen Werkstatt für sich Privat. Stellt sich eine Hebebühne in die Garage. Erbaut sich vorschriftsgemäß eine Grube. Die Komplette Garage wird gefließt. Kann das Bauamt was dagegen sagen? Weil die Grube nicht angegeben wurde? Kann das Bauamt eine Nutzungsänderung einfordern?
  • Bild Miete obwohl unbewohnbar? (23.10.2007, 20:56)
    Hallo! Vielleicht kann Person_I jemand helfen, Erstmal zur Situation: Person_I wohnt zusammen mit seiner Freundin(Person_F) im Obergeschoss des Hauses seines Vaters(Person_V). Seit mitte letzten Jahres ist Person_I Schüler und seine Freundin, Person_F ist Geringverdiener mit ca. 600 Euro im Monat. Person_I bezieht Bafög ca.180 "geschenkt" und 360 als Darlehen, zumindest das Geld als Darlehen ...
  • Bild Strafanzeige gegen Politiker, politische Immunitaet bei Mord / Krieg ? (07.08.2010, 09:52)
    Hallo, nehmen wir an ein zufaelliger Politiker A.M. wuerde ein zufaelliges Land U.S. bei einem Krieg unterstuetzen. Durch zufaellig neu aufgetauchte Beweise, z.B. ueber eine Webseite, waere klar, das U.S. in diesem Krieg geziehlt mordet und moeglicherweise sogar einen Angriffskrieg fuehrt. Was kann man tun? - Strafanzeige gegen den Politiker? - Strafanzeige gegen Unbekannt? - ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildKoffer am Bahnhof vergessen: hafte ich auf Schadensersatz für Anti-Terror-Einsatz?
    Die Angst vor Terror-Anschlägen nimmt nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland stetig zu, sondern wohl auch in der gesamten Europäischen Union. Diese Angst hat unter anderem zur Folge, dass ein harmloser Koffer, der im sog. „öffentlichen Raum“, also beispielsweise am Bahnhof oder am Flughafen, lediglich vergessen wurde, zu ...
  • BildKein Abzug neu für alt bei beschädigter Motorradkleidung
    Nach einem Verkehrsunfall ist die Höhe des Schadenersatzes bei beschädigter Motorradbekleidung ein Dauerbrenner, Versicherer ziehen mit Hinweis darauf, dass die beschädigte Kleidung gebraucht war und man nun neue Bekleidung hat, von ihrer Zahlung gerne etwas ab. Zu Unrecht, wie das Oberlandesgericht München bestätigt hat. Erleidet ein Motorradfahrer einen ...
  • BildSkiunfall ohne Helm – Schadensersatz vom Unfallgegner?
    Viele Freunde des Wintersports kommen mit der einen oder anderen leichten oder schwereren Verletzung nach dem Skiurlaub nach Hause. Bei einem verdrehten Fuß oder einem gebrochenen Handgelenk greift grundsätzlich die eigene Versicherung. Ist jedoch jemand anderes an der Verletzung schuld, muss man sich an dessen Versicherung wenden. Problematisch ist ...
  • BildTierhalterhaftung - rechtliche Probleme rund um die Reitbeteiligung
    Auch wenn es den Traum vom eigenen Pferd nicht ganz erfüllt, erfreuen sich Reitbeteiligungen immer größerer Beliebtheit. In Zusammenhang mit Reitbeteiligungen spielt das Thema der Tierhalterhaftung eine besondere Rolle. Der Halter des Tieres haftet für die Schäden des Reiters mit Reitbeteiligung grundsätzlich vollumfänglich. Die Tierhalterhaftung nach ...
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildFrustrationsschaden – was ist das?
    Wenn es um den Anspruch auf Schadensersatz geht, fällt häufig der Begriff „Frustrationsschaden“. Aber was ist eigentlich ein Frustrationsschaden? Und kommt er auch noch in anderen Bereichen außer dem Schadensersatzrecht zum Tragen? Was ist ein Frustrationsschaden? Bei einem Frustrationsschaden handelt es sich um ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.