Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Bielefeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Jugendstrafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Alexander Klemme mit Kanzleisitz in Bielefeld

Fröbelstraße 42
33604 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 26035822
Telefax: 0521 26035809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Jugendstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ralf Kaiser immer gern vor Ort in Bielefeld
Strafrecht in Bielefeld
Wertherstraße 269
33619 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 3836469
Telefax: 0521 2608023

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin LL.M. Susanne Renner mit RA-Kanzlei in Bielefeld hilft als Anwalt Mandanten aktiv juristischen Fragen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht
c/o RAe Binder & Partner
Detmolder Str. 13
33604 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 962000
Telefax: 0521 9620022

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Fahrerlaubnisentzug bei Gewalttaten möglich (13.09.2012, 10:02)
    Die Fahrerlaubnis kann wegen der fehlenden charakterlichen Eignung zur Teilnahme am Straßenverkehr auch dann entzogen werden, wenn der Führerscheininhaber bislang verkehrsrechtlich nicht aufgefallen ist. Die Fahrerlaubnisbehörde entzog dem Antragsteller die Fahrerlaubnis, da aufgrund des von ihm ausgehenden hohen Aggressionspotentials nicht zu erwarten sei, dass er sich im Straßenverkehr hinreichend angepasst und ...
  • Bild Überblick: Bayerns Standpunkt zum Jugendstrafrecht und zu Intensivtätern (07.01.2008, 18:55)
    Bayern war und ist ein Vorreiter in der Diskussion um die Verschärfung des Jugendstrafrechts. Um den Standpunkt besser darzustellen wird nachfolgend ein kurzer chronologischer Überblick über die bisherigen Meldungen des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz und der bayerischen Justizministerin Dr. Beate Merk gegeben. 02. Januar 2008 - Pressemitteilung 1/08 Justizministerin Beate Merk zur ...
  • Bild Jugendstrafrecht: Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in Sicherungsverwahrung (10.03.2010, 10:06)
    Mit Urteil vom 22. Juni 2009 hat das Landgericht Regensburg nachträglich die Unterbringung des Verurteilten in der Sicherungsverwahrung angeordnet. Dabei hat es sich auf die mit Gesetz vom 8. Juli 2008 eingefügte Vorschrift des § 7 Abs. 2 Nr. 1 Jugendgerichtsgesetz (JGG) gestützt. Der heute 32-jährige Verurteilte war durch ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Person körperlich misshandelt oder an der Gesundheit geschädigt (26.03.2015, 21:35)
    Ein 17 jähriger fährt mit seiner Freundin Fahrrad in Richtung Stadt. Dabei benutzen beide die falsche Straßenseite. Links.Nun kommt ein betrunkener ca. 45jähriger Mann entgegen und pöbelt. Laut schimpft dieser Mann und stellt sich demonstrativ in den Weg. Der Junge steigt ab, umgeht den Mann und lässt sich auch nicht ...
  • Bild Wiederholter Ladendiebstahl (11.01.2005, 21:30)
    Habe mal eine Frage! Wenn Person A vor 7 Jahren mal beim diebstah erwischt wurde, bei Geschäft B ( Person war damals 7 Jahre alt und der waren wert betrug ca. 7 DM ). Das Verfahren würde wegen geringfügigkeit eingestellt. Jetzt ist Person A 21 und hat wieder etwas geklaut, Wert ca, 25 ...
  • Bild Fahrverbot bei kleineren Delikten geplant (21.11.2013, 13:10)
    Union und SPD wollen einem Medienbericht zufolge den Führerschein als Strafe auch bei Delikten wie Diebstahl einziehen. Darauf hätten sich die Parteien in den Koalitionsverhandlungen in der Arbeitsgruppe Inneres und Justiz geeinigt, berichtet die Zeitung "Die Welt". Ich finde, hier wurde einmal wieder "zu kurz" gedacht. Was soll das werden? - Die ...
  • Bild Ladendiebstahl und Körperverletzung (09.09.2011, 13:53)
    Mister X stiehlt in einem großen Supermarkt mehrere Energy- Drings und Zigaretten im Wert von über 50,- Euro. Mehrere Kunden beobachten diese Entwendung und versuchen Mister X festzuhalten, dieser wehrt sich und verletzt dabei einen Verkäufer. Mister X ist noch nicht volljährig ( 17 ). Mit welcher Strafe muß Mister ...
  • Bild Inwiefern glt die 50 Euro-Grenze für "geringwertige Sachen"? (24.10.2008, 10:32)
    :) Hallo, ich habe eine Frage, die mir sehr am Herzen liegt, und zwar habe ich von einer festlegung des obergerichtes in hmm gehört, die den prozess gegen einen Ladendieb, er Sachen im Wert UNTER 50 Euro entwendet hat, eingestellt wird, das heißt dieses Dieb muss nicht mit weiteren Auflagen ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BFH, III R 23/02 (30.10.2003)
    1. Aufwendungen von Eltern für die Strafverteidigung ihres volljährigen Kindes erwachsen regelmäßig nur dann aus sittlichen Gründen zwangsläufig und können als außergewöhnliche Belastung steuermindernd zu berücksichtigen sein, wenn es sich um ein innerlich noch nicht gefestigtes, erst heranwachsendes Kind handelt, dessen Verfehlung strafrechtlich noch nach d...
  • Bild BGH, 1 StR 405/02 (19.12.2002)
    Bei Gewaltdelikten und Delikten gegen die sexuelle Selbstbestimmung ist für einen erfolgreichen Täter-Opfer-Ausgleich mit der zu Gunsten des Angeklagten wirkenden Folge der Strafmilderung nach § 46a i.V.m. § 49 Abs. 1 StGB regelmäßig ein Geständnis zu verlangen....
  • Bild LG-HANAU, 3 Qs 21/12 (08.03.2012)
    Der Staatsanwaltschaft steht gegen den Beschluss des Jugendrichters, mit dem der beantragte Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung zurückgewiesen wurde, kein Rechtsmittel zu....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.