Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Bielefeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Ulrich Vorspel-Rüter mit RA-Kanzlei in Bielefeld hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Haftpflichtversicherung
c/o BRANDI Bielefeld GbR
Adenauerplatz 1
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 965350
Telefax: 0521 9653599

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Matthias Schmidt mit RA-Kanzlei in Bielefeld hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Haftpflichtversicherung

Welle 20
33602 Bielefeld
Deutschland

Telefon: 0521 965230
Telefax: 0521 170291

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Keine Mithaftung wegen fehlender Motorradstiefel (30.04.2013, 10:42)
    Nürnberg (jur). Verletzen sich Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall wegen getragener Sportschuhe erheblich am Fuß, müssen sie deshalb für die Unfallfolgen noch nicht mithaften. Denn das Tragen spezieller Motorradschuhe ist weder vom Gesetz vorgeschrieben, noch entspricht es dem allgemeinen Verkehrsbewusstsein, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg in einem jetzt veröffentlichten Beschluss vom ...
  • Bild Küsse sind grob schuldhafte Ursache für Unfall (27.02.2012, 16:32)
    Saarbrücken (jur). Kommt ein Autofahrer wegen wiederholten Küssens seiner Partnerin auf die Gegenfahrbahn und verursacht so einen tödlichen Frontalzusammenstoß, muss dessen Haftpflichtversicherung voll für Schäden und Schmerzensgeld aufkommen. Dies gilt selbst dann, wenn der tödlich verunglückte entgegenkommende Autofahrer nicht angeschnallt war, entschied das Landgericht Saarbrücken in einem jetzt veröffentlichten Urteil ...
  • Bild Keine Blindengelderstattung durch Augenarzt nach Behandlungsfehler (10.11.2016, 12:03)
    Ein Augenarzt, der einem Patienten nach fehlerhafter Behandlung Schadensersatz schuldet, muss das vom Landschaftsverband an den Patienten gezahlte Blindengeld nicht erstatten. Das hat der 26. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 09.09.2016 entschieden und damit die erstinstanzliche Entscheidung des Landgerichts Bochum abgeändert. Der im Jahre 1969 geborene Patient aus Recklinghausen ließ ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Handy kaputt, wer kommt dafür auf? (30.08.2012, 22:16)
    Guten Abend liebes Forum. Im Vorraus möchte ich mich für meine schlechte Gramatik so wie Rechtsschreibung entschuldigen & es tut mir leid wenn ich mit meinem Thema die falsche Kategorie erwischt habe. Los gehts. Angenommen Person A, geht mit Person B,C & D ins Schwimmbad, und trifft dort auf Person X zu. Person X ...
  • Bild Auskunftspflicht eines Anwalts gegenüber dem Mandant! (21.03.2016, 09:59)
    Hallo Zusammen, folgender Fall: X musste sich ein Anwalt nehmen um Schmerzensgeld + Schadensersatzansprüche gegenüber einer Versicherung geltend zu machen. Der Anwalt von X ist seit knapp 4 Jahren mit dem Fall beschäftigt.X fragt regelmäßig nach dem Stand der Dinge. Leider gibt der Anwalt so gut wie keine Antworten.Die Versicherung ...
  • Bild Frau mit Rad angefahren - fahrlässige Körperverletzung - 40 Tagessätze angemessen ? (26.07.2007, 05:30)
    Hallo, angenommen, ein Radfahrer fährt mit mäßiger Geschwindigkeit auf dem linken Gehweg (entgegen der Fahrtrichtung, nah an den parkenden Pkws), was verkehrswidrig ist, und es kommt dabei zur Kollision mit einer hinter einem parkenden Pkw hervortretenden Fußgängerin. angenommen, die Fußgängerin erleidet unfallbedingt trotz der mäßigen Geschwindigkeit des Radfahrers, aber auf Grund ...
  • Bild Haftpflichtschaden vererbbar? (02.05.2011, 19:32)
    Hallo Zusammen, mal angenommen bei einem Unfall entsteht ein Sachschaden. Dieser wäre im Normalfall durch eine Haftpflichtversicherung abgedeckt (also keine Mutwilligkeit o.Ä.). Beim beschädigen (Brand durch Weihnachtsbaum) stirbt eine Person die durch eine fahrlässige Handlung eine geringe Teilschuld(20% danebenstehen beim Kerzenanzünden) an der Verursachung des Sachschadens hat. Nun hat die verstorbene Person eine ...
  • Bild Nach Auffahrunfall nicht die Polizei gerufen - Beide Kraftfahrzeuge sind nicht Eigentum der Fahrer (23.11.2017, 08:30)
    Mal angenommen, A fährt mit seinem Firmenwagen gegen den Mietwagen von B, und keiner ruft danach die Polizei. Die Autovermietung empfiehlt B, zur Polizei zu gehen und Anzeige zu erstatten. Da der Unfall in A's Arbeitszeit passiert ist, ist A über die Firma versichert, worum sich der Chef von A ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild OLG-KOELN, 9 U 76/97 (04.11.1997)
    Im Deckungsprozeß zwischen Versicherungsnehmer und Haftpflichtversicherer kann die Frage, ob tatsächlich Haftpflichtansprüche Dritter gegen den Versicherungsnehmer bestehen, offen bleiben. Entscheidend ist allein, ob zur Begründung solcher Haftpflichtansprüche ein Sachverhalt behauptet wird, der, seine Richtigkeit unterstellt, unter den bedingungsgemäßen Sch...
  • Bild OLG-DUESSELDORF, VII-Verg 7/04 (24.03.2004)
    GWB § 97 Abs. 1; VOB/A § 9 Nr. 1 Satz 1 Leitsätze: 1. Das Gebot zu einem transparenten und fairen Bieterwettbewerb (§ 97 Abs. 1 GWB) sowie die Pflicht zu einer bestimmten und eindeutigen Leistungsbeschreibung (§ 9 Nr. 1 Satz 1 VOB/A) setzen der Verwendung von Wahlpositionen enge Grenzen. Der öffentliche Auftraggeber darf in seine Leistungsbeschreibung Wa...
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 4 U 603/07-202 (26.05.2009)
    Die Rechtsgrundsätze über die Aufschlüsselung einer Teilklage finden keine Anwendung, wenn der Kläger den Ausgleich einer Vergleichsforderung erstrebt, mit deren Zahlung ein komplexes, mehrere selbständige prozessuale Ansprüche umfassendes Schadensereignis abgefunden werden soll....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.