Rechtsanwalt in Bernkastel-Kues

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bernkastel-Kues
Kunz - Patzelt
Martertal 1 a
54470 Bernkastel-Kues
Deutschland

Telefon: 06531 2068
Telefax: 06531 2060

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Erstattung von Grundsteuer durch Käufer (05.06.2012, 13:43)
    Ein Käufer kauf ein Hausgrundstück. Ab Zahlung sollen Nutzen und Lasten übergehen. Wann verjährt ein Anspruch auf Erstattung geleisteter Zahlungen vom Verkäfer gegenüber dem Käufer. Wo ist der gerichtsstand für einen Mahnbescheid, am Ort der Immobilie oder beim Anspruchsgegener oder Erfüllungsort ?
  • Bild Wasseruhr Eichung abgelaufen -> Nebenkostenabrechung (28.07.2012, 16:31)
    Dem Mieter fällt kurz vor Auszug (2 Monate) auf, dass der Kaltwasserzähler (6 Jahre gültig nach meiner Kenntnis) in der Wohnung nicht mehr geeicht ist. (Nach diesem wird abgerechnet) Eichung 2005 -> das heißt seit 01.01.2012 nicht mehr gültig. Annahme: Vertragsende des Mietverhältnisses wäre 30.09.Frage:Muss er den Vermieter sofort über ...
  • Bild Wasserzähler und deren Austausch (28.10.2013, 10:38)
    Liebe Community, angenommen, in einem Miethaus sind für jede dort wohnende Partei (z.B. vier), Wasserzähler eingebaut. Heißt, in jeder Wohnung gibt es Wasseruhren für Warm und Kaltwasser. Weiter angenommen, dass diese Wasserzähler seit ca. sieben Jahren abgelaufen waren und der Vermieter nunmehr in den Wohnungen, in denen die Wasseruhren veraltet bzw. ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildHansa Treuhand HT Twinfonds: MS HS Bach insolvent
    Der Hansa Treuhand HT Twinfonds investierte in die beiden Containerschiffe MS HS Bizet und MS HS Bach. Letzteres ist pleite. Das Amtsgericht Lüneburg eröffnete am 1. August das reguläre Insolvenzverfahren über die Schifffahrts-Gesellschaft HS BACH mbH & Co.KG (Az.: 46 IN 41/16). Hansa Treuhand bot den ...
  • BildTeilzeitbeschäftigung: wie hoch ist der Urlaubsanspruch bei Teilzeit?
    Eine Teilzeitbeschäftigung ist heutzutage nicht unüblich (laut der Bundesagentur für Arbeit lag der Anteil der Teilzeitbeschäftigten im Jahr 2011 unter den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten bei 20 %). So haben nicht nur Elternteile, die sich um ihre Kleinen kümmern müssen, einen Halbtagsjob, sondern oftmals auch Studenten oder Schüler, aber auch ...
  • BildWelche Folgen kann die Vernachlässigung der Unterhaltspflicht haben?
    Unterhaltsschuldner sollten ihre Verpflichtung zur Unterhaltspflicht unbedingt ernst nehmen. Welche Konsequenzen ihm sonst drohen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer auf die Zahlung von Unterhalt in Anspruch genommen wird, sollte dies ernst nehmen. Sofern er an dem Bestehen einer Unterhaltspflicht etwa gegenüber seinem Ehegatten oder ...
  • BildTaxi – Warteschlange: Muss man immer das erste Taxi in der Reihe nehmen?
    Viele kennen das Problem. Man ist irgendwo unterwegs und braucht ein Taxi. Es ist üblich in das erste Taxi zu steigen. Doch muss man immer das erste in der Reihe nehmen? Und wie ist das, wenn man doch ein anderes nehme möchte und der ...
  • BildMietrecht - was zählt alles zur Kleinreparaturklausel?
    Die meisten Vermieter versuchen zwanghaft jegliche Schäden oder Mängel an der Wohnung durch den Mieter zahlen zu lassen. Argumentiert wird mit der allgemeinen „Kleinreparaturklausel“ im Vertrag oder damit, dass gerade der spezielle Mangel „Sache des Mieters“ sei. Die Erfahrung zeigt: Häufig profitieren die Vermieter von ihrer Erfahrung und ...
  • BildIst ein Vaterschaftstest Pflicht?
    Eine flüchtige Bettbekanntschaft kann unter Umständen weitreichende Konsequenzen haben. Wenn neun Monate später die Frau an der Tür klingelt und um Unterhaltszahlung bittet, steht zunächst im Raum, ob der Betroffene tatsächlich Vater des Kindes ist. Unklarheiten beseitigen kann hier ein Vaterschaftstest. Doch nicht jeder vermeintliche Vater ist hierzu bereit. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.