Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Wilmersdorf (© whitelook - Fotolia.com)

Der Name Wilmersdorf taucht bereits im Jahre 1293 zum ersten Mal auf. Gegründet wurde Berlin – Wilmersdorf aber offensichtlich schon vorher, um das Jahr 1220. Lebensmittelpunkt für den Fischfang und auch die landwirtschaftlichen Erzeugnisse war der Wilmersdorfer See, der jedoch später aufgefüllt wurde. Heute sind hier Sport- und Freizeitanlagen zu finden. Im geschichtlichen Bereich ist besonders die Wilhelmsaue zu nennen. Eine Reihe von älteren Gebäuden wie zum Beispiel die Auenkirche sind hier zu finden. Im Jahr 1912 gab es dann offiziell die Bezeichnung Berlin-Wilmersdorf. Eine große Menge Menschen jüdischer Abstammung siedelten sich in diesem Teil Berlins an. An die schlimmen politischen Jahre mitsamt der Judenverfolgung erinnern in Wilmersdorf verschiedene Gedenksteine und Mahnmale.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Wilmersdorf
***** (5)   1 Bewertung
Kanzlei Khamseh - Rechtsanwältin
Kulmbacher Straße 3
10777 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 21968690
Telefax: 030 21968691

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
Dr. Michael Kirchhoff | Rechtsanwalt - Steuerberater
Hohenzollerndamm 201
10717 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8649830
Telefax: 030 86498375

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Wilmersdorf
Immobankrecht- Fachkanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht
Brandenburgische Strasse 86/87
10713 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 60944309
Telefax: 030 23907034

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
Winter & Partner GbR, Berlin - Rechtsanwälte - Notare - Fachanwalt Baurecht und Architektenrecht
Bundesallee 221
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2351100
Telefax: 030 23511090

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Berlin Wilmersdorf
Kanzlei & Mediation
Koblenzer Straße 27
10715 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44009816
Telefax: 030 44009818

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf

Konstanzer Straße 6
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856750
Telefax: 030 88567515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Berlin Wilmersdorf
Koblitz & Büchel Anwaltskanzlei
Bundesallee 28
10717 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88922180
Telefax: 030 88922189

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
Dietrich & Fechner Rechtsanwälte
Konstanzer Straße 57
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8831711
Telefax: 030 8811174

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
Koblitz & Büchel Anwaltskanzlei
Bundesallee 28
10717 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88922180
Telefax: 030 88922189

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Berlin Wilmersdorf

Wilhelmsaue 108 A
10713 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 89725746
Telefax: 030 82719763

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Berlin Wilmersdorf
Zutz & Hedwig Rechtsanwältinnen
Wilhelmsaue 108 A
10713 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 89725746
Telefax: 030 82719763

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
EGERLAND - Kanzlei für Insolvenzrecht
Rüdesheimer Straße 8
14197 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 89747490
Telefax: 030 897474920

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
Rechtsanwalt
Konstanzer Str 9
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88624820
Telefax: 03030807932

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Wilmersdorf
Fachanwältin für Medizinrecht
Gieseler Str. 22
10713 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32599695
Telefax: 030 86319293

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
Rechtsanwalt Patrick Kirner
Badensche Straße 33
10715 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 86201785
Telefax: 030 86201786

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Wilmersdorf

Kranzer Straße 6/7
14199 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 67828750
Telefax: 030 67828751

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf

Eisenzahnstraße 64
10709 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88538992
Telefax: 030 71534491

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
HERGES Rechtsanwaltskanzlei
Hohenzollerndamm 27a
10713 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 81096072
Telefax: 030 81096073

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
c/o RAe Bonow & Kollegen
Bundesallee 95
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85070430
Telefax: 030 85070431

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Wilmersdorf

Bundesallee 95
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85070430
Telefax: 030 85070431

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
Knierim | Huber Rechtsanwälte
Meierottostraße 1
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 0308872839 0
Telefax: 0308872839 29

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
RAe Bergmann Diesselhorst
Ludwigkirchstraße 9
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8871370
Telefax: 030 88713711

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf

Badensche Straße 33
10715 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8891630
Telefax: 030 88916310

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
c/o RAe Koch Lemke Machacek
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8938880
Telefax: 030 89388833

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Wilmersdorf
c/o RAe Koch Lemke Machacek
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8938880
Telefax: 030 89388833

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Berlin Wilmersdorf

Seit der Reform 2001 gehört Berlin-Wilmersdorf zum Stadtbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Dort befindet sich unter anderem auch das Amtsgericht Charlottenburg, welches sich um die verschiedensten rechtlichen Belange kümmert. Hat man ein rechtliches Problem und lebt in Berlin – Willmersdorf, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Amtsgericht Charlottenburg mit der Angelegenheit betraut wird. Ist man mit dem Gesetz in Konflikt geraten oder hat man ein rechtliches Problem, ist es dringend empfohlen, sich an einen Anwalt in Berlin Wilmersdorf zu wenden. In diesem Bezirk sind verschiedene Anwälte ansässig mit der Spezialisierung auf unterschiedliche Rechtsgebiete. Die erste Kontaktaufnahme mit der Schilderung des Falles bringt in der Regel Licht ins Dunkel und der Anwalt in Berlin – Willmersdorf hilft nach einer erfolgten Mandatierung gerne bei weiteren Schritten in Verbindung mit dem Gericht zum Beispiel, wenn es um Erbsachen oder um Mahnverfahren geht. Aber auch die Vertretung vor Gericht, im Falle einer Anklage, wird der Anwalt übernehmen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Anspruch auf höhere Beamtenbesoldung bei herausragender Leistung (22.02.2017, 14:22)
    Berlin (jur). Auch mit Blick auf knappe Kassen dürfen die Bundesländer Beamten nicht generell die Chance auf eine höhere Besoldung wegen „herausragender Leistungen“ verweigern. Zwar stehe dem Dienstherrn hier ein Ermessen zu, so das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Dienstag, 21. Februar 2017, bekanntgegebenen Urteil (Az.: VG 36 K 443.15). ...
  • Bild Kfz-Haftpflichtversicherung kann Trunkenheitsfahrer in Regress nehmen (06.01.2017, 14:47)
    Darmstadt/Berlin (DAV). Die Kfz-Haftpflichtversicherung kann betrunkene Autofahrer in Regress nehmen und sie an den Kosten, die sie erstatten muss, beteiligen. Bei 0,67 Promille muss man 75 Prozent des Schadens am anderen Fahrzeug erstatten. Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Amtsgerichts Darmstadt vom 11. ...
  • Bild Bei Schwarzfahren mit verfälschtem Fahrschein fehlt Charakterstärke (04.04.2017, 09:45)
    Berlin (jur). Wer schwarzfährt und bei der Kontrolle einen verfälschten Fahrausweis vorzeigt, fehlt es an der charakterlichen Eignung für das Lehramt. Dies hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg in einem am Montag, 3. April 2017, bekanntgegebenen Urteil entschieden (Az.: 2 Sa 122/17). Die Berliner Richter lehnten damit den Anspruch eines Bewerbers ...

Forenbeiträge
  • Bild Kongress Arbeitsrecht 2013 (22.11.2012, 09:53)
    Was Praktiker wissen müssen! Der Arbeitsrechtskongress 2013 bietet Geschäftsführern, Personalleitern, Verbandsjuristen und Fachanwälten ein hochkarätiges Kommunikationsforum. Sie erhalten einen Überblick über alle Neuigkeiten aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Personalmanagement sowie eine Fülle von Praxistipps. Für die Praxis: Die Veranstaltung liefert den Teilnehmern zahlreiche Anregungen und Hilfestellungen für die tägliche Arbeit. Verständliche ...
  • Bild Abmahn Anwälte im Recht? (21.08.2011, 16:48)
    Mal angenommen, ein Interessent für eine Werbemöglichkeit meldet sich um auf einer Internetseite einen Banner zu platzieren.Er erhält die Zusage und der Betreiber einer Webseite stellt seinen Banner online welchen Er vom Kunden erhalten hat.Der Kunde zahlt nicht und meldet sich auch nicht wieder, der Webseitenbetreiber der den Banner ...
  • Bild Ein WG Bewohner möchte ausziehen, andere Mitbewohner finden keinen Nachmieter (12.06.2012, 23:11)
    Abend, angenommen folgendes. Der A, B, C und D haben einen gemeinsamen Mietvertrag mit dem V, deren Vermieter. C möchte nun ausziehen. Dies Teilt der A, B und D auch Anfang April mit. Außerdem sagt er noch, er werde in den nächsten Tag dem V schriftlich eine Kündigung zukommen lassen. D wirft sofort ...
  • Bild Tattooveröffentlichung in einer Zeitschrift (02.05.2012, 00:14)
    Hallo Community ich habe mal eine Frage, wie verhält es sich bei einem folgenden Fall. Es lässt sich jemand das Bild seiner Freundin aus den Oberarm tättowieren (natürlich mit ihrer Zustimmung) Nun wurde dieses Bild auf einer Veranstaltung z.B. eine Convention fotografiert (ohne das man den Tättowierten gefragt hat) und nun ...
  • Bild Diskussionen in Internet Foren und Üble Nachrede (01.12.2010, 20:22)
    Mal angenommen, ein Student S ist in verschiedenen Internet Foren aktiv, nehmen wir einfach mal an, weil er gerne helfen möchte und auch selbst in Foren schon gute Ratschläge bekommen hat. Er hat nun in einem Forum eine Behauptung aufgestellt, aufgrund dessen Student S eine Anzeige wegen Übler Nachrede erhalten ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (13)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (1)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildHartz IV Bezieher darf überhöhte Miete zurückfordern
    Wenn die Wohnung kleiner ist als das im Mietvertrag steht dürfen ebenfalls Hartz IV Empfänger die zu hohe Miete zurück verlangen. Dies gilt womöglich auch bei Zahlung durch das Jobcenter. Eine Hartz IV Empfängerin hatte eine Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses angemietet. Im Mietvertrag stand angegeben, ...
  • BildZinssatz von 18,99 Prozent – Bank muss nach BGH-Urteil über Wechselkursrisiko aufklären
    Stolze 18,99 Prozent Zinsen sollte eine Gemeinde aus NRW für ein Darlehen über rund drei Millionen Euro zahlen. Dagegen klagte sie und das Urteil des BGH vom 19. Dezember 2017 (Az.: XI ZR 152/17) gibt der Gemeinde wieder Hoffnung, um diese Zinsen herumzukommen. „Hinter diesem Zinssatz steht natürlich ...
  • BildSolarworld AG droht hohe Schadensersatzzahlung
    Die Anleger der Solarworld AG müssen ihre Blicke am 23. Juni Richtung USA richten. Dort wird das Urteil im Streit mit dem Siliziumhersteller Hemlock erwartet, nachdem der angesetzte Termin vom 9.Juni verschoben wurde. Gibt das Gericht der Klage statt, könnte auf die Solarworld AG eine Schadensersatzzahlung von rund 770 ...
  • BildKündigung wegen langer Krankheit als Arbeitnehmer möglich?
    Wenn der Arbeitnehmer durch eine Krankheit oder Verletzung arbeitsunfähig wird, dann ist dies für den Arbeitgeber meist ebenso eine Belastung. Schließlich muss der Ausfall des Mitarbeiters kompensiert werden, was letztlich zu höheren Kosten für das Unternehmen führen kann. Handelt es sich bei der Arbeitsunfähigkeit jedoch nicht lediglich um ...
  • BildWann können Arbeitgeber eine Urlaubssperre verhängen?
    Der Urlaub – für den Arbeitnehmer ist es die wohl schönste Zeit im Jahr. Der Zeitpunkt des Urlaubs hängt regelmäßig von einigen Faktoren ab, sei es etwa das Wetter am Reiseziel, der Urlaub des Partners oder die Schulferien. Selbstverständlich muss aber auch der eigene Arbeitgeber den Urlaubswunsch genehmigen. ...
  • BildeBay Auktion mittendrin abbrechen – darf der Anbieter das einfach?
    Täglich wechseln unzählige gebrauchte und neue Sachen von Lebensmitteln über Babyzubehör bis zu Autos und Motorrädern über die Auktionsplattform eBay den Eigentümer. Bei der Versteigerung handelt es sich aber nicht um eine Auktion im klassischen Sinn, bei welcher sich der Kaufinteressierte besser zwei mal überlegen sollte, ob er ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.