Rechtsanwalt in Berlin Waidmannslust

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Waidmannslust (© whitelook - Fotolia.com)

Mit einer Fläche von nur gut 2 Quadratkilometern gehört Berlin Waidmannslust zu den 10 kleinsten Ortsteilen Berlins. Der Waidmannsluster Damm verläuft mitten durch den Ortsteil im Bezirk Reinickendorf und teilt ihn in zwei Teile. Im nördlichen und westlichen Teil dominieren alte Villen und Wohngebäude im Landhausstil das Stadtbild, während im Osten vorwiegend Hochhäuser zu finden sind. Mit diesen Hochhäusern sollte der nach dem Bau der Berliner Mauer entstandene Mangel an Wohnraum ausgeglichen werden. Seinen Namen verdankt der Ortsteil, der im Jahr 1875 erstmals urkundlich erwähnt wurde, einer gleichnamigen Gastwirtschaft, die von dem Förster und Gastwirt Ernst Bondick errichtet und bewirtschaftet wurde und zu damaligen Zeiten mitten im Wald gelegen war.
Waidmannslust gehörte nach Ende des zweiten Weltkriegs zum französischen Sektor, dadurch ließen sich viele Franzosen dort nieder und auch heute, lange nach dem Abzug der Alliierten im Jahr 1994, leben noch viele Franzosen in Waidmannslust.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Berlin Waidmannslust

Titiseestraße 1
13469 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22193569
Telefax: 030 22193900

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Waidmannslust

Nimrodstraße 48
13469 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4111811
Telefax: 030 40914318

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Waidmannslust

Waidmannsluster Damm 96
13469 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4140190
Telefax: 030 41401944

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Waidmannslust

Dianastraße 73
13469 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 41107805
Telefax: 030 41190390

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Waidmannslust

Waidmannsluster Damm 119
13469 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7884173
Telefax: 030 7884272

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Waidmannslust

Das für Berlin Waidmannslust zuständige Amtsgericht befindet sich in knapp 10 Kilometer Entfernung in Berlin Wedding. Mit der S-Bahn oder dem PKW ist es in ca. einer halben Stunde erreichbar. In ähnlicher Entfernung befinden sich das Landgericht und das Kammergericht der Stadt Berlin sowie einige der Fachgerichte wie das Sozialgericht und das Arbeitsgericht Berlin. Vor all diesen Gerichten wird der Rechtsanwalt aus Berlin Waidmannslust für seine Klienten tätig. In seiner Anwaltskanzlei in Waidmannslust führt er außerdem Beratungsgespräche mit seinen Mandanten durch, erledigt juristischen Schriftverkehr und handelt außergerichtliche Einigungen für seine Klienten aus.

Wenn Sie einen Anwalt aus einem anderen Berliner Ortsteil suchen, bieten wir Ihnen unter Rechtsanwalt Berlin eine große Auswahl an weiteren Anwälten in Berlin, die auf die verschiedensten Rechtsgebiete spezialisiert sind.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Keine „amtsangemessene“ Besoldung für Richter und Beamte in Berlin (25.09.2017, 09:44)
    Berlin (jur). Nach Überzeugung des Bundesverwaltungsgerichts hat das Land Berlin seine Richter und einen Großteil seiner Beamten zumindest bis 2015 verfassungswidrig unterbezahlt. Am Freitag, 22. September 2017, legten die Leipziger Richter daher acht Klagen dem Bundesverfassungsgericht zur Prüfung vor (Az.: 2 C 56.16 und weitere). Dabei sollen die Karlsruher Richter ...
  • Bild Datenschutz-Grundverordnung meistern - Technik trifft Recht (28.09.2017, 15:37)
    Die Wirtschaftskanzlei Dentons und die IT-Experten von Prevolution erläutern in einer Veranstaltungsreihe die rechtlichen und technischen Herausforderungen und stellen konkrete Lösungskonzepte vor.Hamburg, 28.09.2017 - Prevolution, Spezialist für integriertes Service- und Information-Management, führt gemeinsam mit der internationalen Wirtschaftskanzlei Dentons eine Veranstaltungsreihe zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) durch. In der Veranstaltung an ...
  • Bild Voller Flüchtlingsschutz für Syrer weiter im Streit (13.03.2017, 16:48)
    Berlin (jur). Die Verwaltungsgerichte in Deutschland sind sich weiterhin uneins, inwieweit syrische Flüchtlinge einen vollen Flüchtlingsschutz oder nur einen eingeschränkten Asylstatus beanspruchen können. Entgegen der überwiegenden obergerichtlichen Rechtsprechung geht die 23. Kammer des Verwaltungsgerichts Berlin in zwei am Montag, 13. März 2017, bekanntgegebenen Urteilen davon aus, dass syrische Flüchtlinge „zielgerichtet“ ...

Forenbeiträge
  • Bild Prostituierter Geld überreicht und im Anschluss keine Leistung erhalten - Polizei gerechtfertigt? (30.11.2012, 11:47)
    Hallo, ich weiß nicht ob ich mit dem Thema hier im "Polizeirecht" richtig bin, die anderen Kategorien erschienen mir aber alle weniger plausibel. Wenn es dafür eine besser geeignete Kategorie gibt, bitte dahin verschieben. Und zwar geht es um folgenden fiktiven Fall: Angenommen ein Mann geht zu einer Prostituierten, deren Anzeige er im ...
  • Bild Keine Miete vom Amt, da keine separate Räume (16.03.2012, 13:45)
    Guten Tag!!! Harz4-Empfänger. ARGE zahlt keine Kaltmiete. In einem Einfamilienhaus wohnt eine Familie A – Harz IV – Empfänger mit seiner Tochter und Schwiegersohn. Tochter mit ihrer Familie wohnt im Obergeschoss (80 m²), Familie A in Untergeschoss (60 m²), die Küche unten wird gemeinsam genutzt. Nebenkosten werden für das ganze Haus ...
  • Bild Artikel auf der Rechnung gelistet für 0€ - bitte um Hilfe (24.10.2010, 11:55)
    Hallo, Nehmen wir mal an: A hat ein Netbook Angebot für 300€ incl. 2GB DDR2 Ram in einem großen Onlineshop mit Filialen bestellt. Im Onlinemenü unter Bestellpositionen stehen jedoch zwei Netbooks Die Rechnung sieht in etwa so aus: Netbookmarke Modell + 2GB Ram - Art.Nr. 123456 - Menge 1 - € 300,00 Netbookmarke Modell - Art.Nr. 654321 ...
  • Bild Herunterladen von Artikel und Fotos von einer Tageszeitungswebst (10.10.2012, 12:14)
    Hallo, ich hätte gerne Eure Meinung zu folgendem fiktiven Fall. Angenommen, die Tageszeitung "Kurier" bringt einen Bericht über die Neueröffung von Firma "ABC" inklusiv Fotos und beaufragt mit der Erstellung dieses Berichts die Firma Pressedienst "Flotte Schreibe". Dieser Pressedienst arbeitet oft für "Kurier" und hat untersagt, dass "Kurier" Fotos an deren ...
  • Bild bewerbungen beim arbeitgeber prüfen (04.10.2013, 16:47)
    hallöle miteinander, hat das jobcenter das recht von potentiellen arbeitgebern infos über den eingang von bewerbungen anzufordern? meine damit nicht vermittlungsvorschläge, da wissen die potentiellen arbeitgeber ja, daß man arbeitslos ist, sondern "reguläre" bewerbungen.. greetz
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWie viel Hartz 4 bekommt man ab 1.1.2015?
    In der Bundesrepublik Deutschland gilt das sog. Sozialstaatsprinzip als einer der wichtigsten Staatsprinzipien (Verfassungsprinzipien). Daraus ergibt sich auch ein Anspruch auf Grundsicherung. Hartz 4 (auch als Hartz IV bekannt, bzw. als Arbeitslosengeld II / ALG II) ist eine solche finanzielle Unterstützung des Staates zur Erhaltung des Lebensunterhalts. Nachdem ...
  • BildGültigkeit von Gutscheinen: wann verjähren Geschenkgutscheine?
    Vor allem in der Weihnachtszeit haben Geschenkgutscheine Hochkonjunktur. Manch einem fehlt es schlicht an kreativen Ideen oder an der Zeit um ein individuelles Weihnachtsgeschenk für jedes einzelne Familienmitglied zu besorgen. Als Alternative zum fünften Eierkocher für Mutti wird daher immer häufiger auf Geschenkgutscheine zurück gegriffen, denn der Beschenkte ...
  • BildOLG München: Zur Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers
    Das Oberlandesgericht (OLG) München äußerte sich mit Beschluss vom 17.07.2014 zur Reichweite der Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers über Nachlassgegenstände (AZ.: 34 Wx 161/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Das OLG führt aus, dass der Testamentsvollstrecker nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) grundsätzlich zwar nur dann Verbindlichkeiten für den Nachlass ...
  • BildVorteilsannahme – was ist das eigentlich?
    Vorteilsannahme fällt unter den Oberbegriff der Korruption, unter den auch Bestechung bzw. Bestechlichkeit und die Vorteilsgewährung fallen. Korruption meint den Missbrauch einer besonderen Stellung bzw. Position (meist eines öffentlichen Amtes) zur Erlangung von materiellen oder immateriellen Vorteilen. Vorteilsannahme liegt vor, wenn ein Amtsträger für sich oder für einen ...
  • BildInternethandel und die möglichen strafrechtlichen Konsequenzen
    Ein kurzer Überblick über die mögliche Strafbarkeit nach dem Strafgesetzbuch, dem Urheberrechtsgesetz sowie dem Markengesetz Was kann dem Privatkäufer strafrechtlich drohen, sollte er gestohlene Sachen oder Raubkopien im Internet erwerben? Das Amtsgericht Pforzheim (Urteil vom 26.06.2007, Az.: 8 Cs 5040/07) erklärte den Käufer in eBay zum Hehler, ...
  • BildHartz IV: Großmutter kann Anspruch auf Alleinerziehungsmehrbedarf haben
    Mütter können auch dann einen Anspruch auf einen Mehrbedarf wegen Alleinerziehung haben, wenn ihre Tochter ein eigenes Kind bekommt. Vorliegend lebte eine Hartz IV Empfängerin mit ihren beiden Töchtern zusammen in einem Haushalt und erhielt für diese vom Jobcenter einen Alleinerziehungszuschlag im Sinne von § 21 ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.