Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Steglitz (© whitelook - Fotolia.com)

Imposante Architektur aus vielen Jahrhunderten und die Schloßstraße, die zweitgrößte Einkaufsstraße Berlins, zeichnen den Ortsteil Steglitz aus.
Im Südwesten Berlins im Bezirk Steglitz-Zehlendorf gelegen, ist der knapp 7 Quadratkilometer große Ortsteil mit seinen gut 70.000 Einwohnern bis heute eine eher gehobene Wohnlage. Die Infrastruktur in Berlin Steglitz ist sehr gut, die Steglitzer Schloßstraße ist mit einer Verkaufsfläche von mehr als 200.000 m² der größte Einzelhandelsstandort Berlins. An der gut eineinhalb Kilometer langen Straße gibt es viele Läden, Hotels, Gastronomie und kulturelle Angebote. Durch eine sehr gute Verkehrsanbindung gelangt man auch schnell nach Berlin Mitte oder in andere Berliner Stadtteile.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Schloßstraße 48a
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79747971
Telefax: 030 79742400

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Albrechtstraße 9
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2834884
Telefax: 030 28097437

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz
Schröter & Schröter
Schützenstraße 53
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79708191
Telefax: 030 79708193

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Schloßstraße 117
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79741600
Telefax: 030 79741610

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Albrechtstraße 9
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 50378480
Telefax: 030 50378481

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Schloßstraße 41
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7900870
Telefax: 030 7931024

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Schloßstraße 91
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85075750
Telefax: 030 85075755

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz
Yersin Ruthe Rechtsanwälte
Schloßstraße 41 a
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85409797
Telefax: 030 85726596

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Muthesiusstraße 8
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2351930
Telefax: 030 23519335

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Schildhornstraße 93
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8313680
Telefax: 030 8312688

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Hindenburgdamm 94
12203 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7110581
Telefax: 030 71521035

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Gritznerstraße 18-20
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69200358
Telefax: 030 81294511

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Schloßstraße 27
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2351280
Telefax: 030 2115733

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Grunewaldstraße 5
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79747606
Telefax: 030 79747608

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Plantagenstraße 20
12169 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79743337
Telefax: 030 7935661

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Albrechtstraße 12
12167 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 224452511
Telefax: 030 224452520

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz
Anwaltskanzlei Schäfer
Schloßstraße 26
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 21755220
Telefax: 030 21755225

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Flemmingstraße 5
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 21477535
Telefax: 030 21477539

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Schloßstraße 66 a
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 78890961

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Schloßstraße 28
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 89735599
Telefax: 030 89739511

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Schloßstraße 96
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7925016
Telefax: 030 7925333

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Albrechtstraße 12
12167 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7900680
Telefax: 030 79006879

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Bismarckstraße 63
12169 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8577100
Telefax: 030 85771011

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Steglitz

Albrechtstraße 12
12167 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 224452513
Telefax: 030 224452520

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Steglitz

Adolfstraße 4
12167 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 81035087

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Berlin Steglitz

Rund 100 Rechtsanwälte haben sich in Berlin Steglitz niedergelassen, beraten dort in ihren Kanzleien ihre Mandanten, sind für Firmen und Unternehmen in juristischen Angelegenheiten tätig oder vertreten ihre Klienten vor einem der vielen Berliner Gerichte.
Da es im Bezirk Steglitz-Zehlendorf keinerlei Gerichte gibt, ist das Amtsgericht Schöneberg in erster Instanz für die meisten zivilrechtlichen, familienrechtlichen und strafrechtlichen Angelegenheiten aus Steglitz zuständig. Der Anwalt aus Berlin Steglitz wird dort ebenso für seine Klienten tätig wie auch an den Fachgerichten, dem Landgericht und dem Kammergericht Berlin. Allerdings ist ein Gerichtstermin bei weitem nicht der einzige und auch nicht der häufigste Grund, um einen Rechtsanwalt aufzusuchen. In vielen Fällen sind es juristische Beratungen, die jemanden in die Kanzlei eines Anwalts führen. In manchen Fällen können diese Beratungen letztendlich zu einer Gerichtsverhandlung führen, in anderen Fällen jedoch kann durch das rechtzeitige Einschalten eines Anwalts auch so manch unnötiger Prozess vermieden werden.

Der Stadtteil Berlin Steglitz ist dem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Berlin zugeordnet. Dort finden Sie viele weitere Anwälte.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Für Fußgänger im Straßenverkehr gibt es keine Bekleidungsvorschriften (19.09.2017, 09:47)
    München (jur). Für Fußgänger gibt es im Straßenverkehr zwar Verhaltens-, nicht aber Bekleidungsvorschriften. Bei einem Unfall ist ihnen keine Mitschuld anzulasten, nur weil sie sich bei Dunkelheit in dunkler Kleidung über die Straße getraut haben, wie das Oberlandesgericht (OLG) München in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 30. Juni 2017 entschied ...
  • Bild Schutz vor Pfändung für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeitszulagen (24.08.2017, 10:46)
    Erfurt (jur). Zulagen für Arbeit an Sonn- und Feiertagen sowie für Nachtarbeit sind unpfändbar. Das gilt, soweit sie der Höhe nach „üblich“ sind, urteilte am Mittwoch, 23. August 2017, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 10 AZR 859/16). Dagegen können Zulagen für Schichtarbeit oder für Arbeit an Samstagen oder vor ...
  • Bild Keine pauschale Gebühr der Bank nach gesetzlicher Kündigung eines Hausdarlehens (22.01.2018, 14:35)
    Frankfurt/Main (jur). Bei der vorzeitigen Rückzahlung eines Darlehens können Banken nicht immer eine pauschale Gebühr verlangen. Eine entsprechende Geschäftsklausel darf keine Fälle umfassen, in denen der Kunde ein gesetzliches Kündigungsrecht hat, wie das Landgericht Frankfurt am Main in einem am Montag, 22. Januar 2018, vom Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in Berlin ...

Forenbeiträge
  • Bild Wohnkosten zu hoch bei Schwerkrankem (19.03.2010, 12:33)
    Muss eine krebskranke bettlägerige Frau die dadurch schwerbehindert ist (100 %) umziehen, wenn die Wohnung zu groß und monatl. 80,- Euro zu teuer ist? Hat SB Ermessensspielraum? Um Antwort wird gebeten. Danke
  • Bild Fotografierte CD- bzw. Videospiele Covers (27.01.2010, 14:56)
    Hallo, ich habe folgenden Sachverhalt: Herr B. will auf seiner Website schreiben was für Videospiele er spielt und welche Musik er hört. Um das Ganze opitsch ein bisschen eleganter darzustellen will er von jedem Spiel und jeder CD das Cover fotografieren und als kleines Bild beifügen. Wie man es auch bei amazon ...
  • Bild Wieviel Mitbestimmungsrecht hat der Vermieter einer WG? (26.06.2014, 17:32)
    Der Vermieter fordert die Mitglieder einer WG auf ein Regal aus dem gemeinsamen Flur zu entfernen da er meint es wäre so zu eng im Flur, alle Mitglöieder der Wg jedoch finden das nicht. Kann der Vermieter die Mitglieder der WG dazu zwingen das Regal wegzustellen? Zudem fordert er die ...
  • Bild Kostenvoranschlag vom Handwerker mit Copyright (03.01.2014, 10:34)
    Das Dachfenster bei Mieter M ist beschädigt. Vermieter V schickt einen Handwerker, der feststellt, dass das Dachfenster durch unsachgemäße Handhabung defekt ist und ausgetauscht werden muss. Der Handwerer schickt direkt an M einen Kostenvoranschlag/Angebot wo beschrieben ist, dass Mieter M den Zustand herbeigeführt hat und leider ist auch ein Copyright ...
  • Bild Darstellung von (belegbaren) Tatsachen - wirklich Verleumdung? (15.06.2010, 08:37)
    Angenommen Frau A gerät aufgrund ihres gewalttätigen Ex in die Mühlen der Justiz bezüglich Umgangsrecht und einstweilige Anordnung. Da einige ungeheuerliche Dinge passieren überlegt sie, ob sie sich damit an die Presse wendet (wurde ihr schon mehrmals geraten). Sie kann das meiste was sie vorbringen würde (ca. 90%) belegen (Zeugen, ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildArbeitszeitgesetz: Tägliche und wöchentliche Höchstarbeitszeit
    Arbeitnehmer brauchen nicht rund um die Uhr arbeiten. Das Arbeitszeitgesetz sieht Höchstgrenzen vor, die für Arbeitgeber verbindlich sind. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wichtig ist zunächst einmal, dass diese Höchstgrenzen auch dann gelten, wenn der Arbeitsvertrag eine längere Arbeitszeit vorsieht. Denn diese Vorgaben gelten ...
  • BildWas verdient ein Bischof in Deutschland?
    Seit dem Skandal um den prunksüchtigen und verschwenderischen Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Eltz herrscht der Eindruck, dass Kirchenmänner unendlich viel Geld verdienen. Sie scheinen sich frei aus dem Kircheneigentum bedienen zu können, und leben so in pompösem Luxus, wie es seinerzeit den Päpsten vorbehalten gewesen ist. Doch ist ...
  • BildGerichtskostentabelle ab 1.1.2015 (Gebührentabelle GKG)
    Wer einen Rechtsstreit hat, der brauch nicht nur gute Nerven, sondern auch einen dickeren Geldbeutel, denn nicht nur die Anwaltskosten, sondern auch die Gerichtskosten können teuer werden, wenn man nicht gerade eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen hat. Doch wie hoch sind die Kosten tatsächlich?   Die ...
  • BildAngst der Anleger vor Falschberatung
    Die Firma AVL Finanzvermittlung aus Weinstadt hat bei der GfK eine Studie zu den größten Sorgen der Bürger bei der Geldanlage in Auftrag gegeben. Von den rund 1000 befragten Bundesbürgern gaben schließlich 30,4 Prozent an, dass ihre größte Sorge wäre, falsch beraten zu ...
  • BildGarantie und Gewährleistung – Unterschiede im Verbrauchsgüterkauf
    In einem Laden passiert es häufig, dass Ihnen ein Verkäufer bei der Frage „Ist darauf eine Garantie?“, antwortet: „Natürlich, die gesetzliche Garantie von zwei Jahren.“ Wenn Sie dann aber bei einem Mangel der Sache zum Verkäufer zurückgehen und von ihm eine neue Sache oder Reparatur des Mangels verlangen, wird ...
  • BildHaftungsfragen bei Diebstahl eines Fahrzeugs aus der Werkstatt
    Wer sein Auto oder sein Motorrad in eine Werkstatt bringt, wird die folgende Szenerie kennen: Kommt man wegen des eigenen Feierabends später zu der Werkstatt, ist diese in der Regel schon geschlossen. Man stellt sein Fahrzeug auf dem Hof der Werkstatt ab und wirft den Fahrzeugschlüssel in einen eigens ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.