Rechtsanwalt für Recht der neuen Bundesländer in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Recht der neuen Bundesländer unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Lukas Andreas Wenderoth gern in Berlin

Saßnitzer Str 1
14199 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 89702063
Telefax: 030 89702065

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Thaden bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Recht der neuen Bundesländer ohne große Wartezeiten in Berlin

Alt-Moabit 130
10557 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39406690
Telefax: 030 394066910

Zum Profil
Rechtsberatung im Recht der neuen Bundesländer gibt gern Herr Rechtsanwalt Kurt Jürgen Naumann aus Berlin

Mahlsdorfer Straße 110
12555 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2829624
Telefax: 030 2827726

Zum Profil
Juristische Beratung im Recht der neuen Bundesländer erbringt gern Herr Rechtsanwalt Roger Schwarz mit Anwaltsbüro in Berlin
RAe Gentz & Partner
Märkisches Ufer 34
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 400416400
Telefax: 030 400416500

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Schönherr unterstützt Mandanten zum Bereich Recht der neuen Bundesländer kompetent im Umkreis von Berlin

Joachimstaler Straße 19
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 23607490
Telefax: 030 236074912

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Rodenhäuser unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Recht der neuen Bundesländer ohne große Wartezeiten im Umland von Berlin

Katharinenstraße 9
10711 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8827880
Telefax: 030 8825061

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Recht der neuen Bundesländer vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Renate Solger kompetent im Ort Berlin
c/o RAe Prof. Dr. Streich & Partner
Eichendorffstraße 14
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22635710
Telefax: 030 226357150

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Recht der neuen Bundesländer vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Lars Machost jederzeit vor Ort in Berlin

Torstraße 49
10119 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 92403310
Telefax: 030 92403319

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Recht der neuen Bundesländer erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Dr. Luise Ute Dornberger mit Kanzlei in Berlin

Leibnizstraße 33
10625 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2833612
Telefax: 030 2833680

Zum Profil
Rechtsberatung im Recht der neuen Bundesländer offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Reinhard Otto Ernst Labs mit Kanzlei in Berlin

Friedrichstraße 130 c
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 283547576
Telefax: 030 2835473

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Recht der neuen Bundesländer unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Marcus Mollnau jederzeit in Berlin

Landsberger Allee 117a
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42803015
Telefax: 030 42803016

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Machla Pistreich berät Mandanten zum Recht der neuen Bundesländer gern in der Umgebung von Berlin

Richard-Strauss-Straße 4
14193 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8263948
Telefax: 030 8263948

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Recht der neuen Bundesländer bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Vera Eggert mit Anwaltskanzlei in Berlin

Hugenottenplatz 1
13127 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 55120860
Telefax: 030 55120861

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Recht der neuen Bundesländer hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. Jutta Richter-Thewis gern vor Ort in Berlin

Köpenicker Straße 142
12683 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 5146884
Telefax: 030 5147884

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Recht der neuen Bundesländer bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Nicole Weyde mit Anwaltskanzlei in Berlin
c/o RAe Dorn Krämer & Partner GbR
Kurfürstendamm 57
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32783500
Telefax: 030 32783599

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Recht der neuen Bundesländer bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Heinrich Robert Dittmer mit Kanzlei in Berlin

Alt-Kladow 17
14089 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 36509207
Telefax: 030 36992607

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Recht der neuen Bundesländer gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Monika Sommer mit Kanzlei in Berlin

Bahnstraße 6
12277 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7457950

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Recht der neuen Bundesländer bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Karsten Knobbe mit Büro in Berlin

Rosenthaler Str 32
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2039310
Telefax: 030 20393130

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Recht der neuen Bundesländer
  • Bild Bei Sturmwarnung muss Arbeitgeber Betriebsgelände sichern (12.09.2017, 10:01)
    Düsseldorf (jur). Arbeitgeber müssen bei einer Sturmwarnung Gefahrenquellen auf dem Betriebsgrundstück im Blick haben und sichern. Zerstört infolge eines Sturms ein rollender Großmüllbehälter ein parkendes Auto, muss der Arbeitgeber wegen seiner Verletzung der Verkehrssicherungspflicht den entstandenen Schaden erstatten, urteilte am Montag, 11. September 2017, das Landesarbeitsgericht (LAG) Düsseldorf (Az.: 9 ...
  • Bild Speicherung auf Vorrat von Versichertenfotos durch Krankenkasse unzulässig (15.09.2017, 15:02)
    Berlin (jur). Krankenkassen dürfen die für die elektronische Gesundheitskarte erhaltenen Fotos ihrer Versicherten nicht dauerhaft speichern. Eine Speicherung auf Vorrat würde dem Gebot der Datenvermeidung und -sparsamkeit widersprechen und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung verletzen, entschied das Sozialgericht Berlin in einem aktuell veröffentlichten rechtskräftigen Urteil (Az.: S 208 KR 2111/16). ...
  • Bild Nachträgliche Reiseänderung führt zu Kaufpreisrückerstattung (18.01.2018, 14:29)
    Karlsruhe (jur). Ändern Reiseveranstalter nachträglich die Ziele einer Rundreise, können Verbraucher gegebenenfalls von ihrer Reise zurücktreten. Denn weicht die Reiseänderung von der versprochenen Reiseleistung „erheblich“ ab, stellt dies einen Reisemangel dar, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Mittwoch, 17. Januar 2018, bekanntgegebenen Urteil vom Vortag (Az.: X ...

Forenbeiträge zum Recht der neuen Bundesländer
  • Bild Darf ein Lehrer Schüler zum aufräumen zwinegen und bei Verweigerung in der Schule... (17.11.2008, 17:13)
    hallo, folgender fiktiver Fall: Nehmen wir an wir haben eine normale neunte Klasse. Der Klassenraum ist ständig zugemüllt da viele Schüler im Unterricht Müll auf den Boden werfen. Nun konzentriert sich der Müll besonders auf die hintere Reihe. Der Lehrer/die Lehrerin zwingt darauf hin nach dem Ende des Schultages die gesamte ...
  • Bild Kündigung bzw. Nachschulung (Mülltrennung) vom Mieter verlangen (20.03.2017, 16:01)
    Hallo!Folgender Tatvorgang:A kontrolliert und durchsucht schon seit langer Zeit den gelben Container, der - wie die meisten Menschen wissen - nicht zur Entsorgung des privaten Hausmülls geeigent ist, weil dort schon seit längerer Zeit eben solcher Hausmüll (Windeln, Essensreste, etc.) entsorgt werden. A hat hier auch einen sehr scharfen Verdacht, ...
  • Bild Verletzer wird Taxi empfohlen, Krankenwagen fährt wieder (12.12.2008, 18:16)
    Hallo, manchmal passieren auf dieser Welt Dinge, die sind einfach unglaublich. Nehmen wir einmal an, dass eine ca. 70jährige Seniorin auf der Straße unterwegs ist, dabei unglücklich fällt und sich den Fuß bricht. Nehmen wir weiterhin an, dass einige Passanten dies beobachten, helfend eingreifen und den Krankenwagen rufen. Nun gehen wir ...
  • Bild Markenprodukt individuell gestalten und weiter verkaufen! erlaubt? (15.11.2010, 11:24)
    Hallo,Person A ist ein kreativer Mensch (Künstler) und individualisiert Schuhe,Taschen,Brillen... Deshalb mag er die Produkte der Firma xyz nicht so wie sie an die Masse verkauft werden. Kurzerhand kauft er sich ein Paar Schuhe der Firma xyz und beginnt diese zu individualisieren. Er verändert Farbkomposition, ersetzt bspw. das Logo mit ...
  • Bild Theorie : Abwendung Ladung zum Strafantritt (27.01.2014, 15:25)
    Guten Tag, ... eine Horrorvorstellung für einen Straftäter ist die Vorladung zum Strafantritt. Diese kann sicherlich durch die Zahlung der Geldstrafe abgewendet werden. Für mich wissenswert: kann dies formal auch durch einen Wiedereinsetzungsantrag abgewandt werden in Verbindung mit einer einstweiligen Verfügung ?!
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.