Rechtsanwalt für Pflegeversicherung in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Martin Brechter mit Kanzleisitz in Berlin unterstützt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Pflegeversicherung

Marburger Straße 16
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 212489930
Telefax: 030 212489920

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Pflegeversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Deppe engagiert vor Ort in Berlin

Breite Straße 35
13597 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 34706612
Telefax: 030 34706613

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Pflegeversicherung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Robert Hermann Johannes Heimbach immer gern in Berlin

Kurfürstendamm 45
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88708445

barrierefreiZum Profil
Frau Rechtsanwältin Ruth Eugenie Coester in Berlin berät Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Pflegeversicherung

Möllerpfad 7 d
14167 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 68325317
Telefax: 030 84186957

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sybille Meier mit Kanzleisitz in Berlin hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Pflegeversicherung
LEGAL SKILLS Rechtsanwälte
Uhlandstraße 161
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 887191330
Telefax: 030 26395510

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rolf Schroedter berät Mandanten im Schwerpunkt Pflegeversicherung jederzeit gern in Berlin

Kolberger Platz 4
14199 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88717480
Telefax: 030 88717482

Zum Profil
Rechtsberatung im Pflegeversicherung offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Tanja Wessels mit Kanzlei in Berlin

Marienstraße 30
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 24083895
Telefax: 030 44324501

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Pflegeversicherung bietet gern Herr Rechtsanwalt Sebastian Liefold mit Kanzlei in Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Liefold
Virchowstraße 1
10249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 41935064
Telefax: 030 41935066

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katrin Döber mit Anwaltsbüro in Berlin unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Pflegeversicherung
RAe Probandt & Partner
Hagenstraße 30
14193 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8959070

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Sonnek mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Pflegeversicherung

Im Dom 37
14195 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 83228580
Telefax: 030 83228583

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Pflegeversicherung
  • Bild Kur auf Usedom wird nicht vom Jobcenter finanziert (30.07.2014, 17:04)
    Karlsruhe (jur). Hartz-IV-Bezieher können für einen erforderlichen Kuraufenthalt kein Geld vom Jobcenter bekommen. Die nicht von der Krankenkasse übernommenen Kur-Kosten sind kein „laufender besonderer Bedarf“, so dass das Jobcenter nicht zur Leistung verpflichtet ist, entschied das Sozialgericht Karlsruhe in einem am Dienstag, 29. Juli 2014, veröffentlichten Urteil (Az.: S 15 ...
  • Bild Mindestlohnverstöße bei der Altenpflege in Privathaushalten (25.03.2015, 14:00)
    Der BDWi fordert die Bundesregierung auf, die Einhaltung des Mindestlohns auf alle Angebote der Altenpflege in Privathaushalten gleichermaßen zu erstrecken und zu überprüfen.Mit der Einführung der niedrigschwelligen Betreuungs- und Entlastungsleistungen im Pflegestärkungsgesetz sind zusätzliche Anreize zur Beschäftigung von Betreuungskräften direkt in Privathaushalten entstanden. Diese Kräfte geben sich als Selbstständige aus ...
  • Bild Keine Haushaltshilfe bei Hartz IV (07.03.2008, 13:51)
    BSG v. 11.12.2007 - B 8/9b SO 12/06 R und B 8/9b SO 13/06 R Arbeitslosengeld II Empfänger haben grundsätzlich keinen Anspruch auf eine Haushaltshilfe. Das Bundessozialgericht entschied, dass Arbeitslosengeld II (ALG II) Empfänger grundsätzlich keinen Anspruch auf eine Haushaltshilfe haben. Dieses gelte auch dann, wenn man noch zu Sozialhilfezeiten eine ...

Forenbeiträge zum Pflegeversicherung
  • Bild Anwaltshilfe zu Pflegefall und Sozialamt (23.02.2010, 19:19)
    Angenommen, ein älterer Herr lebte bisher alleine in einem Häuschen im Wald und wurde im Lauf der Jahre dement. Irgrendwann musste in’s Krankenhaus, dort wurde die Demenz medizinisch bestätigt und sein Kind daraufhin amtlich bestellter Betreuer. Der ältere Herr kam zunächst unter Pflege zurück in sein Häuschen; gleichzeitig wurde ...
  • Bild Zählt die Rechtsschutzversicherung? (18.01.2007, 14:50)
    hallo folgende frage AN wurde von AG nicht ordnungsgemäß gekündigt. AN hatte keine Rechtsschutzversicherung und hat einen "Antrag" gestellt" es wurde zwischen beiden Parteien eine Einigung getroffen. AN hat aus seinen fehlern gelert und hat am 01.10.2006 eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen. nun hat der AN immer noch Ärger mit seinem alten AG (Arbeitslosengeld wurde nicht an das ...
  • Bild Berfreiung der Sozialversichrungsplicht bei Studierenden (14.10.2008, 12:41)
    Hallo und guten Tag, ich bitte mal um fachlichen Rat für folgenden Fall. Der Student H. ist ordentlich eingeschriebener Student an einer Hochschule. H. kommt jetzt in das 25. und letzten Fachsemester. Die Studiendauer resultiert u.a. aus einer Unternehmensgründung während des Studiums und der Arbeit als Freiberufler. SVor 2 Jahren ...
  • Bild Minijob + mitversichert beim Stiefvater? (14.07.2014, 06:07)
    Person A ist zusammen mit der Mutter bei dem Stiefvater krankenversichert.Nun erhält A eine Zusage für einen Minijob, bei dem sie 412€ monatl. verdienen würde.Um dort arbeiten zu können benötigt A einen Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse, dabei kommt heraus, dass A mit dem Einkommen aus dem Minijob und dem Unterhalt von ...
  • Bild Kündigung PKV (13.05.2010, 18:02)
    Hallo alle, Mein Deutsch ist nicht so gut (ich bin ausländischer Student in Deutschland) und ich hoffe ich erkläre das gut genug. So: zwei ausländische Studenten hier in Deutschland haben eine PKV. Es handelt sich um eine "Versicherungen für Sprachschüler und Studenten" die eigentlich als eine Reiseversicherung registriert wird. Diese Studenten haben keine ...

Urteile zum Pflegeversicherung
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 11 KR 3607/10 (15.11.2011)
    Zu den Voraussetzungen für die Erhebung eines kassenindividuellen Zusatzbeitrags in Höhe von 8 EUR nach § 242 SGB V idF des Art 1 Nr 161 GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz vom 26.03.2007 (BGBl I S. 378)....
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 4 R 583/06 (09.06.2010)
    Der deutsche Rentenversicherungsträger ist nach § 106 SGB VI verpflichtet, einem in der Schweiz lebenden Rentenempfänger einen Zuschuss zu den Aufwendungen seiner obligatorischen Krankenpflegeversicherung im Sinne von Art. 3 Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) zu zahlen....
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 12 AL 1074/12 (14.06.2012)
    Eine Erledigungsgebühr für die Mitwirkung an der Erledigung eines isolierten Vorverfahrens kann nicht beansprucht werden, wenn sich die anwaltliche Tätigkeit in der Stellung eines Ruhensantrags im Hinblick auf ein laufendes Strafverfahren erschöpft und nach Freispruch des Klägers ein Abhilfebescheid erteilt wird....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.