Rechtsanwalt in Berlin Oberschöneweide

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Oberschöneweide (© whitelook - Fotolia.com)

Der Berliner Ortsteil Oberschöneweide im Bezirk Treptow-Köpenik war früher eins der größten deutschen Industriegebiete. Im Jahre 1890 entstand in Oberschöneweide mit dem AEG Konzern einer der weltweit größten Elektrokonzerne. Auch das erste Drehstromkraftwerk im Deutschen Kaiserreich befand sich in Oberschöneweide.
Im Zweiten Weltkrieg wurde Oberschöneweide stark zerstört, die erhalten gebliebenen Industriebetriebe wurden enteignet und in Volkseigene Betriebe umgewandelt.
Mit der Wiedervereinigung 1990 und den damit verbundenen Massenentlassungen und Privatisierungen endete Oberschöneweides Tradition als Industriestandort. Viele der ehemaligen Industriegebäude stehen heute unter Denkmalschutz und sind Bestandteil der Berliner Industriedenkmalpflege. Anstelle von großen Industrieanlagen gibt es in Oberschöneweide heute viele kleine und mittelständische Handwerksbetriebe, die sich auf den Industriegeländen angesiedelt haben.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Berlin Oberschöneweide

Wilhelminenhofstraße 19
12459 Berlin
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Oberschöneweide

Aber auch etliche Rechtsanwälte gibt es in Berlin Oberschöneweide. Ein gutes Dutzend Anwälte hat sich an dem ehemaligen Industriestandort niedergelassen, um von hier aus die Oberschöneweider Bürger in allen rechtlichen Angelegenheiten zu beraten und vertreten.
Eine Beratung bei einem Rechtsanwalt aus Berlin Oberschöneweide kann aus vielen verschiedenen Gründen in Anspruch genommen werden, sei es dass man eine Frage zu seinem Arbeits- oder Mietvertrag hat oder einen Vertrag aufsetzen oder unterzeichnen möchte, den man vorab von einem Anwalt prüfen lassen möchte.
In vielen Fällen sind es auch zivilrechtliche Streitigkeiten, in denen es wie so oft im Leben um das liebe Geld geht, die einen dazu bringen, einen der Anwälte in Berlin Oberschöneweide aufzusuchen.
In all diesen Situationen, auch wenn eine Angelegenheit einmal nicht mehr anders zu regeln ist und daher vor Gericht geht, ist der Rechtsanwalt für seinen Mandanten da, hilft und berät und vertritt ihre Interessen.

Mehr Anwälte finden Sie unter Rechtsanwalt Berlin.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Ergebnisbericht: Glücksspielverhalten und Glücksspielsucht in Deutschland 2013 (20.02.2014, 11:10)
    Seit 2007 führt die BZgA im Rahmen der Kooperation mit dem Deutschen Lotto- und Totoblock regelmäßig repräsentative Befragungen zur Glücksspielnutzung der 16- bis 65-Jährigen in Deutschland durch. Die heute vorgestellten Ergebnisse der aktuellen Studie aus dem Jahr 2013 zeigen, dass das in Deutschland beliebte Glücksspiel Lotto „6 aus 49“ gegenüber ...
  • Bild Prof. Dr. Ilse Lenz nimmt Abschied - Festtagung über internationale Frauenbewegungen an der RUB (17.02.2014, 13:10)
    Sie studierte in München, den USA und Japan, forschte und lehrte in Berlin, Münster und Duisburg. 22 Jahre lang war Prof. Dr. Ilse Lenz Professorin für Soziologie/Soziale Ungleichheit und Geschlecht an der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum – nun verabschiedet sie sich. Um ihr Lebenswerk zu ehren, findet am ...
  • Bild Große Bereicherung (17.02.2014, 16:10)
    Nachwuchswissenschaftler der Universität Konstanz mit Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2014 ausgezeichnetJuniorprofessor Dr. Bent Gebert erhält den Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2014. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) zeichnet den Literaturwissenschaftler damit für seine Forschung zum Thema Mythos als Wissensform aus. Mit dem Heinz Maier-Leibnitz-Preis, der als wichtigste Auszeichnung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland gilt und ...

Forenbeiträge
  • Bild Zugluft (03.02.2014, 11:48)
    Hallo zusammen, einmal angenommen, die Mieterin teilt mit, dass es in der Wohnung zieht. Reicht diese Aussage, um eine Mietminderung auszulösen, oder muss die Mieterin angeben, was undicht ist? In der Wohnung gibt es einen Kamin mit Klarsichtscheibe, der zur Verbrennung von Holz geeignet ist. So ein Ofen zieht nach meiner Meinung ...
  • Bild Wohnungskündigung wegen Kita (27.01.2013, 21:46)
    Angenommen Mieter A bekommt eine Wohnungskündigung weil das Haus in dem er wohnt eine Kita werden soll. Er wäre auch bereit gegen eine kleine Aufwandspauschale oder Abfindung auszuziehen.Leider wohnt der Mieter in Berlin und Wohnraum ist mit der Zeit ganz schön knapp geworden. Nehmen wir weiterhin an Mieter A hat ...
  • Bild Gesetz über Arbeitnehmererfindungen (05.11.2010, 21:11)
    Hallo! Aus dem Gesetz über Arbeitnehmererfindungen geht hervor, dass gebundene Diensterfindungen, die nicht vom Arbeitgeber frei gegeben werden, angemessen vergütet werden müssen. Dazu aus dem Gesetzestext: "(2) Gebundene Erfindungen (Diensterfindungen) sind während der Dauer des Arbeitsverhältnisses gemachte Erfindungen, die entweder aus der dem Arbeitnehmer im Betrieb oder in der öffentlichen Verwaltung obliegenden ...
  • Bild Allgemeines Recht des Bürger bei einer Polizeikontrolle (Berlin!) (12.09.2012, 20:27)
    Guten Tag,mal angenommen, ein 19 jähriger Student, der gerade mal 1 Jahr sein Führerschein besitzt und sein Auto, würde in eine Polizeikontrolle geraten.Er weiß, dass es pflicht ist, sich auszuweisen und seine VERKEHRStauglichkeit mit einem Führerschein beweisen zu können.Sowie dürfen die Beamten ihn auffordern unverzüglich das Kraftfahrzeug zu verlassen.Der Zeitpunkt ...
  • Bild Kampfhundhaltung? (16.10.2010, 11:29)
    Guten Morgen zusammen. Ich hoffe,ich bin in der richtigen Kategorie. eine Frage: Angenommen es besteht ein Mehrfamilienhaus mit 5 Wohnungen (verschiedene Eigentümer) in Niedersachsen. Familie A (mit 1 Sohn 13 jahre)hat eine Wohnung im Erdgeschoss gekauft und auch selbst bezogen. Eine neue Mieterin zieht in eine freie 2 Zimmerwohnung ( 1ter Stock),die durch eine große ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildTeppich- und Schmuckkauf in der Türkei
    Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen im Zusammenhang mit Teppich- und Schmuckkauf in der Türkei, enstand die Notwendigkeit sich auch mit diesem Thema näher zu beschäftigen. Im Rahmen von sog. "Gratisreisen, Kulturreisen, Bildungsreisen" etc. kaufen oft deutsche Touristen Teppiche, Schmuckstücke etc. deren Erwerb zunächst nichts entgegenzusetzen ist. Denn, der lang ...
  • BildTantra-Massage – „ganzheitliche Selbsterfahrung“ oder „Entspannung mit erotischem Bezug“?
    Massage ist nicht gleich Massage. Bei einer Tantra-Massage steht nicht nur das Lösen von Verspannungen aus Rücken und Nackenbereich im Mittelpunkt. Vielmehr wird hier auch Wert auf die komplette körperliche Entspannung, also auch in sexueller Hinsicht, gelegt. Viele deutsche Städte erheben beispielsweise für den Bordellbetrieb die sogenannte Vergnügungssteuer ...
  • BildDas Privatgericht für Unternehmen: ICSID
    Was passiert, wenn ein Unternehmen einen Staat auf Schadensersatz verklagen will, weil der beklagte Staat eine möglicherweise wirtschaftliche einschränkende Entscheidung getroffen hat? Verfassungsbeschwerde würde man denken. Doch die Anwendung des deutschen Rechts wird privaten Unternehmen in Anbetracht der Konkurrenz zum öffentlichen Allgemeinwohl wenig Spielraum lassen. Eine Paralleljustiz vor dem ...
  • BildOLG München: Fassung des Erbscheins bei Eintritt der Nacherbfolge
    In seinem Beschluss vom 01.10.2014 äußerte sich das Oberlandesgericht (OLG) München zu den Anforderungen an den Erbschein, insbesondere dessen Inhalt, für den Nacherben (AZ.: 31 Wx 314/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, dass der nach Eintritt der Nacherbefolge erteilte Erbschein positiv oder ...
  • BildTierkörperbeseitigungsanlage oder darf man seine tote Katze vergraben?
    Wenn ein Haustier stirbt, so ist dies immer ein trauriger Moment für dessen Besitzer. Ein gemeinsamer Lebensweg ist zuende, und oft genug hat der Tierhalter nicht nur einen Mitbewohner, sondern auch seinen besten Freund verloren. Mitten in dieser Trauerzeit muss er sich zudem noch mit der Frage beschäftigen, ...
  • BildGottesanrufer für mehr Umsatz: sind spirituelle Dienstleistungen absetzbar?
    In einem aktuellen Gerichtsverfahren hat sich das Finanzgericht (FG) Münster damit befasst, ob Aufwendungen für religiöse Dienstleistung, welche dem Unternehmen zu Gute kommen sollen, steuerlich absetzbar sind. Um es vorweg zu nehmen: In Zukunft wird der Geschäftsführer des Betroffenen Unternehmens Ausgaben für diese Dienste anders kalkulieren müssen, absetzbar ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.