Rechtsanwalt in Berlin Müggelheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Müggelheim (© whitelook - Fotolia.com)

Der Berliner Stadtteil Müggelheim im Bezirk Treptow-Köpenick wird in erster Linie von seinen vielen Gewässern geprägt. Die Spree sowie die Müggelspree und weitere Nebenflüsse fließen durch Müggelheim und darüber hinaus gibt es zahlreiche Seen, wie zum Beispiel den Großen Müggelsee, in den die Müggelspree mündet. Mit nur etwas über 6.500 Einwohnern und einer Fläche von gut 22 Quadratkilometern ist Müggelheim ein kleiner Ortsteil mit dörflichem Flair, umschlossen vom Köpenicker Forst. In dieser ruhigen Wohnlage dominieren alte Bauernhäuser und neuere Einfamilienhäuser das Straßenbild rund um den unter Denkmalschutz stehenden Dorfanger. Teilweise finden sich hier noch unbefestigte Straßen in den Siedlungen, so dass man sich fühlt wie auf dem Dorf, obwohl man doch so nahe an der Großstadt ist.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Berlin Müggelheim

Müggelheimer Damm 264
12559 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 65940155
Telefax: 030 65940157

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Müggelheim

Ein gutes Dutzend Rechtsanwälte hat sich hier niedergelassen, um die Müggelheimer Bürger in Rechtsangelegenheiten zu beraten oder vor Gericht zu vertreten. Zuständig für Zivilrechtsangelegenheiten in erster Instanz ist das Amtsgericht in Köpenick, wohingegen amtsgerichtliche Strafrechtsverfahren vor dem Amtsgericht in Berlin Tiergarten geführt werden. Auch wenn es, von wenigen Ausnahmen im Familienrecht abgesehen, bei erstinstanzlichen Verfahren vor dem Amtsgericht nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, sich von einem Rechtsanwalt vertreten zu lassen, so ist es doch immer ratsam, bei einem Gerichtsverfahren die Hilfe eines Anwalts in Anspruch zu nehmen. Ein Anwalt aus Berlin Müggelheim wird seine Mandanten im Vorfeld des Verfahrens ausgiebig beraten, eine Verfahrensstrategie ausarbeiten und seinen Mandanten dann vor Gericht kompetent vertreten. Das ist als Laie allein kaum machbar, da die Gesetze oftmals sehr kompliziert sind und viele Fallstricke lauern, über die man stolpern kann.

Gerade wenn es sich um eine schwierigere rechtliche Angelegenheiten handelt, ist es sinnvoll, sich an einen Anwalt zu wenden, der auf das erforderliche Rechtsgebiet spezialisiert ist. In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Berlin finden Sie eine umfangreiche Auflistung von Anwälten in Berlin und können so einfach und schnell für jedes Rechtsgebiet den optimalen Ansprechpartner finden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Über den Uber-Mietwagendienst soll EuGH entscheiden (19.05.2017, 10:16)
    Karlsruhe (jur). Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg soll klären, ob deutsche Beschränkungen für Mietwagenunternehmen mit EU-Recht vereinbar sind. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe legte am Donnerstag, 18. Mai 2017, einen Streit um die Smartphone-App „Uber Black“ des Fahrdienst-Internetunternehmens Uber dem EuGH vor (Az.: I ZR 3/18).In dem Streit geht ...
  • Bild „Charakterliche Stabilität“ als Grundvorraussetzung für Polizeibewerber (18.05.2017, 10:00)
    Berlin (jur). Mit 2,25 Promille betrunken Fahrrad fahren weist auf die Nichteignung für den Polizeidienst hin. Auch Polizeibewerber, die von ihrem Balkon nicht zugelassene Feuerwerkskörper in Richtung eines Kinderspielplatzes werfen, erfüllen nicht „die charakterliche Stabilität“ für den Polizeivollzugsdienst, entschied das Verwaltungsgericht Berlin in zwei am Mittwoch, 17. Mai 2017, bekanntgegebenen ...
  • Bild Bei Eigenbedarfskündigung gibt es Grenzen für Vermieter (30.03.2017, 09:48)
    Karlsruhe (jur). Die von einem Vermieter gewünschte alleinige freiberufliche oder gewerbliche Nutzung einer vermieteten Wohnung begründet nicht in jedem Fall eine Mietkündigung wegen Eigenbedarfs. Zulässig sei die Eigenbedarfskündigung aber dann, wenn dem Vermieter anderenfalls erhebliche wirtschaftliche Nachteile drohen, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) (Az.: VIII ZR 45/16). Letztlich sei für die ...

Forenbeiträge
  • Bild Widerspruch gegen Ablehnungsbescheid (17.02.2010, 18:17)
    Mal angenommen eine Person erhält einen Ablehnungsbescheid vom Landratsamt wegen Übernahme von Mietkaution. Eben diese Person würde einen Widerspruch schriftlich einlegen. Wie lange könnte es besten falls dauern, bis der Widerspruch beantwortet wird. Gibt es da feste Fristen. Widerspruch könnte vom 23.10.2009 sein.
  • Bild Unterschiedlicher Mietpreis (19.10.2013, 18:43)
    Hallo Community , Mal angenommen es gibt in der Hauptstadt ein Haus. Dieses Haus gehört einer großen Wohnungsbaugesellschaft. Mieter A ist Anfang diesen Jahres dort eingezogen. Mieter B zieht Ende des Jahres in die identische Wohnung unter Mieter A. Mieter B ist sehr nett und läd Mieter A zur Einweihung ein. ...
  • Bild Kuendigungsfrist bei Studentenjob (12.10.2010, 03:50)
    Studentin A arbeitet seit 8 Monaten regelmaessig 16 Stunden pro Woche bei Unternehmen B. Das Unternehmen B hat letzte Woche Studentin A und anderen Studenten, die auch da arbeiten mitgeteil, dass sie alle nur bis naechste Woche arbeiten duerfen. Grund dafuer ist, dass das Unternehmen B die Zweigstelle vor Ort ...
  • Bild Arbeitslosengeld II ist nicht Pfändbar laut BGH - was heisst das für Rückforderungen der Agentur? (19.11.2011, 18:43)
    Habe gerade unter http://www.juraforum.de/recht-gesetz/das-arbeitslosengeld-ii-ist-nicht-pfaendbar-379348 von dem am Mittwoch, 16. November 2011, veröffentlichten Beschluss (Az.: VII ZB 7/11)gelesen, wonach die Gläubiger beim Jobcenter nicht das Arbeitslosengeld II teilweise pfänden lassen dürfen, auch nicht wenn die Schulden wegen einer Straftat wie Diebstahl oder Betrug entstanden sind. Soweit klar! Was bedeutet das aber, ...
  • Bild Verbreitung von privaten Daten auf rechtsextremen Webseiten. Wie Beweise sichern? Wie weiter vorgeh (03.02.2011, 00:13)
    Es geht um einen schwerwiegenden Straftatbestand im Internet (Rechtsextremistische Seite die 3. Personen in den Schmutz zieht) Es wurde geraten einen Zivilprozess dafür extra zu eröffnen, jedoch ist die Frage, wie man die Beweise sichern kann? Es geht um ein Posting auf einer rechtsextremen Seite unter dme einige Personen leiden. Die Person die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildFalsches Bankschließfach geöffnet?
    Manchmal müssen sich Gerichte mit skurrilen Situationen befassen. Das die Bank für einen Kunden unabsichtlich das falsche Schließfach öffnen lässt und der gesamte Inhalt auf den Kunden übergeht, passiert nicht alle Tage.  Wenn man nun selbst Betroffener ist und das eigene Bankschließfach geöffnet wurde, kann man dann von ...
  • BildSkandalfirma Infinus und die Haftung des Anlageberaters
    Etwa 25.000 Personen sind von der Insolvenz der Skandalfirma Infinus betroffen. Viele Anleger haben bereits Ansprüche bei dem Insolvenzverwalter angemeldet. Doch hat das Erfolgsaussichten? Einen Weg, Gelder von Anlegern zurück zu holen, findet man unter Umständen in der Haftung des Anlageberaters. Future Business, das größte ...
  • BildImmobilienverkäufer aufgepasst! Grundsätzlich kein Schadenersatz bei Abbruch von Vertragsverhandlungen (BGH, Urt. v. 13.10.2017, V ZR 11/17)!
    Gute Kunde für Immobilienverkäufer! Der Bundesgerichtshof (BGH, Urteil vom 13. Oktober 2017 – V ZR 11/17 –, juris) hat sich in einer aktuellen Entscheidung auf die Seite des in Anspruch genommenen Immobilienverkäufers geschlagen und eine Schadensersatzklage eines frustrierten Kaufinteressenten, der im Nachgang zu den Vertragsverhandlungen und noch vor dem Notartermin ein ...
  • BildAnscheinsbeweis bei Kettenauffahrunfall?
    Bei einem Verkehrsunfall mit einem Kfz haftet der Auffahrende nicht immer im Wege des Anscheinsbeweises. Eine Ausnahme kommt insbesondere bei einem Kettenauffahrunfall in Betracht. Im zugrundeliegenden Sachverhalt bremste eine Autofahrerin an einer Kreuzung scharf wegen dem Martinshorn eines Einsatzfahrzeuges. Dabei kam sie rechtzeitig genug zum ...
  • BildTierhalterhaftpflicht / Gefährdungshaftung bei Tieren
    Im deutschen Recht bezeichnet die Tierhalterhaftung eine Spezialform der Gefährdungshaftung. Nach dem deutschen Schuldrecht muss damit grundsätzlich jeder  Tierhalter für Schäden aufkommen, die das eigene Tier angerichtet hat. Dies ist gesetzlich in § 833 BGB verankert. Keine Rolle spielt es dabei, ob man Halter von Pferd, Esel, Rind oder ...
  • BildMinijob und Dienstwagen für den Ehepartner – das FG Köln hat nichts dagegen
    Den Ehepartner mit einem Minijob in der eigenen Firma zu beschäftigen und ihm auch einen Dienstwagen zur Verfügung zu stellen, ist zwar ungewöhnlich aber aus steuerrechtlicher Sicht durchaus machbar. Das hat zumindest das Finanzgericht Köln mit jetzt veröffentlichtem Urteil vom 27.09.2017 entschieden (Az.: 3 K 2547/16). Demnach sind ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.