Rechtsanwalt in Berlin: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist Teil des BGB. Das Mietrecht regelt alle Rechtsangelegenheiten zwischen Mieter und Vermieter. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Vor allem gewisse Bereiche sind es, die immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Mieter und Vermieter führen. Hierzu zählen die Nebenkostenabrechnung, Tierhaltung oder auch Schönheitsreparaturen. Zudem wird heutzutage die Wohnung öfter gewechselt als noch vor einem Jahrzehnt. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter sein. Und das nicht bloß, wenn man die Wohnung wegen Eigenbedarf des Mieters verlassen muss. Oftmals ist es die finale Nebenkostenabrechnung oder auch die Mietkaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Erik Reinke (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Berlin
Rechtsanwalt Erik Reinke
Oranienburger Str. 16
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2007590
Telefax: 030 20075929

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Helmut Rohmann bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Mietrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Berlin
Anwaltskanzlei Rohmann
Mariendorfer Damm 51
12109 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 70078724
Telefax: 030 70078723

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwaltssozietät Liebert & Röth berät Mandanten zum Rechtsgebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Berlin
Rechtsanwaltssozietät Liebert & Röth
Eisenacher Straße 2
10777 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20615760
Telefax: 030 20615765

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht gern vor Ort in Berlin
Kanzlei Steffens
Clayallee 177
14195 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79782606
Telefax: 030 79782607

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Wickert mit Kanzleisitz in Berlin berät Mandanten fachmännisch juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Mietrecht
Rechtsanwalt Thomas Wickert
Theodor-Heuss-Platz 4
14052 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7825045
Telefax: 030 2158701

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Mietrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Frauke Roßmann engagiert vor Ort in Berlin

Hasenheide 12
10967 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 6912092
Telefax: 030 6911126

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Mietrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Nima Daryai (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Berlin
Daryai & Kuo Rechtsanwälte GbR
Pariser Str. 47
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 46064794
Telefax: 030 46064795

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tarik Sahilliogullari mit Kanzleisitz in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Mietrecht
Anwaltskanzlei Sahilliogullari & Karow
Großbeerenstraße 23
10963 Berlin
Deutschland

Telefon: 0176 21477115

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alan Menaker berät Mandanten zum Gebiet Mietrecht engagiert im Umkreis von Berlin
***** (5)   1 Bewertung
Rechtsanwalt Alan Menaker
Lietzenburger Straße 102
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20609798
Telefax: 030 20609799

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Schmidt-Morsbach jederzeit vor Ort in Berlin
Schmidt-Morsbach & Partner Rechtsanwälte
Dorotheenstr. 3
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20621750
Telefax: 030 206217511

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Mietrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Robert Weber aus Berlin
***** (4.5)   25 Bewertungen
Rechtsanwalt Robert Weber
Kaiserin-Augusta-Allee 102
10553 Berlin
Deutschland

Telefon: 03036445774
Telefax: 03036445772

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Mietrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael-Lars Witt (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Berlin

Kurfürstendamm 40/41
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88679635
Telefax: 030 88679638

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Carsten Offermann (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) berät Mandanten im Schwerpunkt Mietrecht jederzeit gern im Umkreis von Berlin
Offermann Rechtsanwälte
Wilmersdorfer Straße 94
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88717981
Telefax: 030 88717982

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Jana Kölling mit Niederlassung in Berlin unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Mietrecht
***** (5)   1 Bewertung

Grabbeallee 15
13156 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4862850

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Kuno Maier mit Anwaltskanzlei in Berlin berät Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Mietrecht
KUNO MAIER Rechtsanwalt
Rankestr. 33
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32798030
Telefax: 030 327980338

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ernst Andreas Kolb mit Anwaltskanzlei in Berlin hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen im Schwerpunkt Mietrecht
ADVOKOLB Rechtsanwälte - Fachanwalt
Hardenbergstraße 7
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 80497353
Telefax: 030 80497351

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Gebiet Mietrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Bettina Kleppisch-Bahlau mit Anwaltskanzlei in Berlin
Rechtsanwältin
Mariendorfer Damm 175
12107 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 75446410
Telefax: 030 75446412

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Mietrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Jost Christoph Gollan mit Kanzleisitz in Berlin
Bach Gollan Lorenz
Alt-Moabit 108 A
10559 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3992443
Telefax: 030 39924444

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Alexander Bredereck (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Berlin unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Mietrecht
Bredereck Willkomm Rechtsanwälte
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 40004999
Telefax: 030 40004998

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Olaf Seifert gern im Ort Berlin
Dr. Reinke und Seifert
Regensburger Str. 15
10777 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2138070
Telefax: 030 2110168

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Tina von Kiedrowski unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Mietrecht engagiert im Umland von Berlin
Rechtsanwälte von Kiedrowski-Marfurt
Rankestraße 31
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44728140
Telefax: 030 447281444

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Nadja Ohlig bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht engagiert in Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Ohlig
Lychener Straße 65
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44318494
Telefax: 030 44319717

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Heike Koblitz unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Mietrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Berlin
Koblitz & Büchel Anwaltskanzlei
Bundesallee 28
10717 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88922180
Telefax: 030 88922189

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Mietrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Boris Meiling mit Anwaltskanzlei in Berlin

Altdorfer Straße 8 A
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 89062650
Telefax: 030 89062652

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Mietrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Torsten Gebert mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin

Rudolf-Leonhard-Straße 10
12679 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 34651175
Telefax: 030 34651176

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 13:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 13

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Mietrecht in Berlin

Mietrechtliche Probleme? Warten Sie nicht zu lange ab und konsultieren Sie einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin

Rechtsanwalt in Berlin: Mietrecht (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Berlin: Mietrecht
(© nmann77 - Fotolia.com)

Gleichgültig welcher Art das rechtliche Problem ist, immer ist der optimale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Berlin bietet zahlreiche Anwälte für Mietrecht. Ein Rechtsanwalt zum Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Mietwohnraumrecht und im Gewerbewohnraumrecht. Er wird seinen Mandanten bei allen großen und kleinen Problemen als kompetenter Partner zur Seite stehen. Der Rechtsanwalt zum Mietrecht aus Berlin ist ebenfalls der perfekte Ansprechpartner, wenn es darum geht, einen Mietvertrag vor Einzug zu überprüfen. Ferner kann der Rechtsanwalt zum Mietrecht aus Berlin auch feststellen, ob eine Eigenbedarfskündigung rechtens ist und ebenfalls klären, ob eine Mieterhöhung zulässig ist.

Probleme im Mietrecht? Ein Anwalt oder eine Anwältin verhilft Ihnen zu Ihrem Recht

Auch für Vermieter ist es zu empfehlen, einen Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältin für Mietrecht an der Seite zu haben. Und das nicht nur, wenn eine Mieter eine Mietminderung vorgenommen hat. Der Rechtsanwalt kann ferner den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Kaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für wie lange und in welcher Höhe. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag erstellt werden soll, ist ein Anwalt die ideale Anlaufstelle. Unverzichtbar ist der Beistand eines Rechtsanwalts für Mietrecht aber, wenn ein Vermieter die Zahlung der Miete vollständig unterlässt und eine Wohnungsräumung erfolgen soll. Eine Zwangsräumung ist im Normalfall nicht nur langwierig, sondern auch teuer. Um die Kosten so gering als möglich zu halten und um die Wohnungsräumung schnell zu vollziehen, ist die Hilfe durch einen kompetenten Rechtsanwalt für Mietrecht unerlässlich.


News zum Mietrecht
  • Bild Vermieter kann Betriebskostenabrechnung auch verspätet einfordern (01.11.2011, 09:57)
    Hagen/Berlin (DAV). Verzichtet ein Vermieter in Anbetracht der finanziellen Verhältnisse der Mieter über Jahre auf Betriebskostennachzahlungen, kann er diese später trotzdem verlangen. Voraussetzung ist, dass er Betriebskostenabrechnungen erstellt hat. Auf eine entsprechende Entscheidung des Amtsgerichts Hagen vom 23. November 2010 (AZ: 15 C 286/10) macht die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien ...
  • Bild Mietkürzung wegen Luftgewehrbeschuss einer Loggia? (25.05.2010, 15:05)
    München/Berlin (DAV). Führen zwei Mängel zu ein und derselben Nutzungsbeeinträchtigung, kann der Mieter nicht zwei Minderungen vornehmen. Auf dieses Urteil des Amtsgerichts München vom 23. November 2009 (AZ: 412 C 32850/08) weist die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) hin. Als die Mieter in ihre neue Wohnung – Kostenpunkt ...
  • Bild Keine Mietflächenvereinbarung durch Mietannonce (22.12.2008, 16:47)
    Hagen/Berlin (DAV). Die Zusicherung der Größe einer Wohnung kann nicht aus der Mietanzeige oder der mündlichen Äußerung des Vermieters bei Vertragsschluss entnommen werden. Nur bei Vorliegen besonderer Umstände gilt eine bestimmte Quadratmeterangabe als Zusicherung. Ein Mieter kann andernfalls nicht die teilweise Rückzahlung der Kaltmiete und der Nebenkosten verlangen. Die Arbeitsgemeinschaft ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Mietrecht - Früherer Auszug vor dem Ende des Mietvertrages - Nachmieter (12.04.2017, 11:03)
    Akteure: Mieter MI, Vermieter VE, Hausverwaltung HW, Makler MK, neuer Mieter bzw. Nachmieter NM.Mal angenommen ein Mieter MI hat die Wohnung zum 31.05.2017 gekündigt. Der von der Hausverwaltung HW vertretene Vermieter VE vereinbart die notwendigen Besichtigungstermine, die der Makler MK sorgfältig durchführt.Mal angenommen ein potentieller neuer Mieter NM bekundet sein ...
  • Bild Eigentumsrecht des Vormieters (25.01.2013, 16:22)
    Angenommen ein Paar zieht in eine Wohnung ein, in der noch allerlei Zeug steht. Möglicherweise hat laut Vermieter der Vormieter die Miete nicht mehr gezahlt und wäre verschwunden und der Kram könne laut Vermieter genutzt oder entsorgt werden. Die Wohnung stünde seit mehr als einem halben Jahr leer. Das Paar entsorgt, ...
  • Bild Rauswurf ohne Einzug (10.06.2010, 15:48)
    Wie gestaltet sich die Lage in folgendem angenommenen Szenario ( sehr interessant :) ). Ein paar findet über eine regionale Zeitung eine Wohnung mit dem Vermerk -Nichtraucher- Das Paar bekommt nach einer Besichtigung den Zuschlag für die Wohnung und erwähnt beim Unterzeichnen, ( und mehrmals beim Besichtigen) des Mietvertrages, dass einer Gelegenheitsraucher ...
  • Bild Man wundert sich (31.07.2017, 21:03)
    darüber, das manch einer der es fundamental mietrechtlich drauf hat, hier nicht mehr erscheint.Das liegt daran, das einige Benutzer ein merkwürdiges Verständnis davon haben, Teil dieser Community zu sein:Da werden sachdienliche Beiträge einfach nicht gelesen, statt dessen wird mit allen wenn und abers der Sachverhalt ergänzt, ausgeschmückt - Bedenkenträger lassen ...
  • Bild Erbrecht versus Mietrecht (09.12.2008, 17:03)
    Erbrecht im Zusammenhang mit Mietrecht Folgender Fall war bislang nicht zufriedenstellend auflösbar: Übergeber A übergibt zu Lebzeiten an seine drei Kinder, Übernehmer B, C und D in einem Übergabevertrag unter anderem eine Immobilie zu je einem Drittel. Übernehmer B war schon vorher Mieter von 2/3 der Immobilie. Der Mietvertrag wurde ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild BVERWG, BVerwG 3 C 35.97 (19.11.1998)
    Leitsätze: 1. Zur Klagebefugnis von privaten Erwerbern gegen einen Vermögenszuordnungsbescheid. 2. Gemäß § 2 Abs. 1 Satz 4 VZOG kann durch die Vermögenszuordnungsbehörde auch die Unwirksamkeit eines vor dem Beitritt der DDR (3. Oktober 1990) durch notariellen Veräußerungsvertrag eingeleiteten und nicht mehr durch Eintragung im Grundbuch vollendeten Erwerbs...
  • Bild AG-NUERTINGEN, 42 C 1905/09 (09.06.2010)
    Es stellt keinen Mangel der Mietwohnung dar, wenn wegen des Einbaus moderner Fenster im Altbau ein erhöhter Heiz- und Lüftungsbedarf und ein erhöhtes Risiko der Schimmelbildung besteht. Der Mieter muss sich auf den erhöhten Heiz- und Lüftungsbedarf einstellen. Heizt und lüftet er nicht ausreichend und kommt es deswegen zur Schimmelbildung, handelt er fahrlä...
  • Bild BAG, 4 AZR 452/96 (24.09.1997)
    Leitsätze: 1. Die Leitung eines Altenzentrums ist als ein großer Arbeitsvorgang anzusehen. 2. Eine Einrichtung der stationären Altenhilfe im Sinne der AVR Caritasverband ist dann gegeben, wenn alte Menschen aufgenommen und eingegliedert werden und erforderlichenfalls und um die Uhr versorgt werden, also ihnen Unterkunft und Verpflegung gewährt wird, Pflege ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (3)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (13)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (3)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildKündigung unwirksam trotz unerlaubter Untervermietung
    Eine Untervermietung des Mieters ohne Erlaubnis des Vermieters berechtigt diesen nicht immer zum Ausspruch einer fristlosen Kündigung des Mietvertrages. Eine Mieterin die in den angemieteten Räumlichkeiten eine Werbeagentur betrieb vermietete die Geschäftsräume an die Außenstelle eines anderen Unternehmens unter. Als der Vermieter dies erfuhr kündigte er ...
  • BildKatzenhaltung in der Wohnung – was ist gemäß Mietrecht erlaubt?
    Mieter die eine oder mehrere Katze in ihrer Mietwohnung halten möchten, sollten die Rechtslage kennen. Sonst droht Ärger mit dem Vermieter. Was Katzenlieber vor allem beachten sollten. Vermieter müssen das Halten von einer oder sogar mehreren Katzen entgegen langläufiger Meinung längst nicht immer hinnehmen. Was erlaubt ...
  • BildNachzahlung von Betriebskosten: Vermieter muss Einsichtnahme auch in die Abrechnung anderer Mieter gewähren
    Die Betriebskostenabrechnung sorgt immer wieder für Ärger zwischen Mieter und Vermieter. Das gilt umso mehr, wenn es zu deftigen Nachzahlungen für den Mieter kommt. „Mieter haben allerdings ein umfassendes Einsichtsrecht in die Abrechnungsunterlagen. Dieses beschränkt sich nicht auf die Unterlagen für die eigene Abrechnung, sondern erstreckt sich auch auf ...
  • BildKeine Kündigung wegen Verpetzen des Vermieters
    Ein Vermieter darf nicht seinen Mieter kündigen, weil dieser ihn beim Vormieter verpetzt hatte - was den Vermieter teuer zu stehen kam. Dies hat das AG München klargestellt. Nachdem ein Mieter festgestellt hatte, dass seine Wohnung statt 185 qm nur etwa 148 qm groß war, forderte ...
  • BildUntermieter kündigen – so geht die Kündigung vom Untermietvertrag
    Für manch einen Mieter ist der Mietzins für seine Wohnung alleine nicht aufzubringen, und um sein Einkommen ein wenig aufzumöbeln, untervermietet er sie oder zumindest Teile davon an einen Untermieter. Ist dies mit dem Vermieter abgesprochen und hat dieser sein Einverständnis dazu erklärt, spricht nichts dagegen. Was ist ...
  • BildSchneefanggitter: Pflicht oder Vorschrift für Hausbesitzer?
    Alle Jahre wieder – da kommt nicht nur das Christkind (bzw. der Weihnachtsmann), sondern auch der winterliche Schnee, der die Welt oftmals mit einem bezaubernden weißen Mantel bedeckt. So sehr der Schnee in die Weihnachts- und auch Winterzeit passt, ihm haften auch einige Unannehmlichkeiten an. Zum Beispiel müssen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.