Rechtsanwalt in Berlin: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Berlin: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist Teil des BGB. Das Mietrecht regelt alle Rechtsangelegenheiten zwischen Mieter und Vermieter. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Vor allem gewisse Bereiche sind es, die immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Mieter und Vermieter führen. Hierzu zählen die Nebenkostenabrechnung, Tierhaltung oder auch Schönheitsreparaturen. Zudem wird heutzutage die Wohnung öfter gewechselt als noch vor einem Jahrzehnt. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter sein. Und das nicht bloß, wenn man die Wohnung wegen Eigenbedarf des Mieters verlassen muss. Oftmals ist es die finale Nebenkostenabrechnung oder auch die Mietkaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Jana Kölling kompetent in Berlin
***** (5)   1 Bewertung

Grabbeallee 15
13156 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4862850

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwaltssozietät Liebert & Röth berät Mandanten zum Rechtsgebiet Mietrecht gern im Umland von Berlin
Rechtsanwaltssozietät Liebert & Röth
Eisenacher Straße 2
10777 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20615760
Telefax: 030 20615765

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alan Menaker unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Mietrecht
***** (5)   1 Bewertung
Rechtsanwalt Alan Menaker
Lietzenburger Straße 102
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20609798
Telefax: 030 20609799

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Carsten Offermann (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Mietrecht engagiert im Umkreis von Berlin
Offermann Rechtsanwälte
Wilmersdorfer Straße 94
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88717981
Telefax: 030 88717982

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Nima Daryai persönlich in Berlin
Daryai & Kuo Rechtsanwälte GbR
Pariser Str. 47
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 46064794
Telefax: 030 46064795

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Erik Reinke gern in der Gegend um Berlin
Rechtsanwalt Erik Reinke
Oranienburger Str. 16
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2007590
Telefax: 030 20075929

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Helmut Rohmann kompetent im Ort Berlin
Anwaltskanzlei Rohmann
Mariendorfer Damm 51
12109 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 70078724
Telefax: 030 70078723

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Weber mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin vertritt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Mietrecht
***** (4.4)   23 Bewertungen
Rechtsanwalt Robert Weber
Kaiserin-Augusta-Allee 102
10553 Berlin
Deutschland

Telefon: 03036445774
Telefax: 03036445772

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Wickert bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Mietrecht jederzeit gern vor Ort in Berlin
Rechtsanwalt Thomas Wickert
Theodor-Heuss-Platz 4
14052 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7825045
Telefax: 030 2158701

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Mietrecht
Kanzlei Steffens
Clayallee 177
14195 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79782606
Telefax: 030 79782607

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen im Mietrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei Dr. Pritzsche & Partner GbR engagiert in Berlin
Dr. Pritzsche & Partner GbR
Am Wildgatter 51
14109 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8051251
Telefax: 030 8055506

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Frauke Roßmann mit Anwaltskanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Mietrecht

Hasenheide 12
10967 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 6912092
Telefax: 030 6911126

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael-Lars Witt persönlich in der Gegend um Berlin

Kurfürstendamm 40/41
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88679635
Telefax: 030 88679638

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Monika Schultze mit Anwaltsbüro in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Mietrecht
Anwaltskanzlei M. Schultze
Reginhardstraße 34
13409 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8842890
Telefax: 030 4926644

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Mietrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Tarik Sahilliogullari mit Büro in Berlin
Anwaltskanzlei Sahilliogullari & Karow
Großbeerenstraße 23
10963 Berlin
Deutschland

Telefon: 0176 21477115

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Vadim Rubinstein mit RA-Kanzlei in Berlin berät Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Mietrecht
Rechtsanwalt
Wilmersdorfer Str. 128
10627 Berlin
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Kuno Maier unterstützt Mandanten zum Mietrecht jederzeit gern in der Nähe von Berlin
KUNO MAIER Rechtsanwalt
Rankestr. 33
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32798030
Telefax: 030 327980338

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Mietrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Jost Christoph Gollan mit Büro in Berlin
Bach Gollan Lorenz
Alt-Moabit 108 A
10559 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3992443
Telefax: 030 39924444

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Bettina Kleppisch-Bahlau mit Anwaltsbüro in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Mietrecht
Rechtsanwältin
Mariendorfer Damm 175
12107 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 75446410
Telefax: 030 75446412

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Nadja Ohlig bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Ohlig
Lychener Straße 65
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44318494
Telefax: 030 44319717

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Olaf Seifert (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterstützt Mandanten zum Gebiet Mietrecht gern vor Ort in Berlin
Dr. Reinke und Seifert
Regensburger Str. 15
10777 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2138070
Telefax: 030 2110168

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Mietrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Tina von Kiedrowski immer gern in der Gegend um Berlin
Rechtsanwälte von Kiedrowski-Marfurt
Rankestraße 31
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44728140
Telefax: 030 447281444

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ernst Andreas Kolb bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Berlin
ADVOKOLB Rechtsanwälte - Fachanwalt
Hardenbergstraße 7
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 80497353
Telefax: 030 80497351

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen im Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Alexander Bredereck persönlich vor Ort in Berlin
Bredereck Willkomm Rechtsanwälte
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 40004999
Telefax: 030 40004998

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Torsten Gebert mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin berät Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Mietrecht

Rudolf-Leonhard-Straße 10
12679 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 34651175
Telefax: 030 34651176

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 14:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 14

Kurzinfo zu Mietrecht in Berlin

Mietrechtliche Probleme? Warten Sie nicht zu lange ab und konsultieren Sie einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin

Rechtsanwalt in Berlin: Mietrecht (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Berlin: Mietrecht
(© nmann77 - Fotolia.com)

Gleichgültig welcher Art das rechtliche Problem ist, immer ist der optimale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Berlin bietet zahlreiche Anwälte für Mietrecht. Ein Rechtsanwalt zum Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Expertise im Mietwohnraumrecht und im Gewerbewohnraumrecht. Er wird seinen Mandanten bei allen großen und kleinen Problemen als kompetenter Partner zur Seite stehen. Der Rechtsanwalt zum Mietrecht aus Berlin ist ebenfalls der perfekte Ansprechpartner, wenn es darum geht, einen Mietvertrag vor Einzug zu überprüfen. Ferner kann der Rechtsanwalt zum Mietrecht aus Berlin auch feststellen, ob eine Eigenbedarfskündigung rechtens ist und ebenfalls klären, ob eine Mieterhöhung zulässig ist.

Probleme im Mietrecht? Ein Anwalt oder eine Anwältin verhilft Ihnen zu Ihrem Recht

Auch für Vermieter ist es zu empfehlen, einen Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältin für Mietrecht an der Seite zu haben. Und das nicht nur, wenn eine Mieter eine Mietminderung vorgenommen hat. Der Rechtsanwalt kann ferner den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Kaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für wie lange und in welcher Höhe. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag erstellt werden soll, ist ein Anwalt die ideale Anlaufstelle. Unverzichtbar ist der Beistand eines Rechtsanwalts für Mietrecht aber, wenn ein Vermieter die Zahlung der Miete vollständig unterlässt und eine Wohnungsräumung erfolgen soll. Eine Zwangsräumung ist im Normalfall nicht nur langwierig, sondern auch teuer. Um die Kosten so gering als möglich zu halten und um die Wohnungsräumung schnell zu vollziehen, ist die Hilfe durch einen kompetenten Rechtsanwalt für Mietrecht unerlässlich.


News zum Mietrecht
  • Bild Arbeit für WEG-Verwalter nach Auftragserteilung erledigt (31.08.2016, 16:49)
    Hamburg/Berlin (DAV). Der Verwalter vertritt die Wohnungseigentümergemeinschaft in ihren Angelegenheiten. Dazu gehört auch, dass er im Namen der Gemeinschaft Handwerker beauftragt und Aufträge erteilt, sofern hierüber ein Beschluss gefasst wurde. Was aber, wenn der Handwerker trotz Auftrag seine Arbeit nicht aufnimmt? Wer ist dann verantwortlich? Anlässlich dieser Fragen informiert die ...
  • Bild Austausch der Tür eines Doppelhauses ohne Zustimmung des Nachbarn (09.03.2009, 10:30)
    Frankfurt am Main/Berlin (DAV). Besteht eine Wohnungseigentumsanlage aus Reihen- oder Doppelhäusern, bedürfen kleinere bauliche Veränderungen nicht der Zustimmung der Eigentümergemeinschaft. Voraussetzung ist, dass in der „Teilungserklärung“ geregelt ist, dass die Häuser so zu behandeln sind, als sei das Grundstück tatsächlich geteilt. In solchen Fällen ist der Austausch der Haustür ohne ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NFrankfurt, 9. Februar 2010 --- ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Mietrecht: Abrechnung von Kosten für Allgemeinstrom (19.06.2015, 18:43)
    Angenommen, eine Hausverwaltung verwaltet 10 Häuser einer Wohnlage. Darf sie die Kosten für Allgemeinstrom aller Häuser summieren und dann aufteilen oder haben die Mieter eines Hauses das Recht, dass nur die Stromkosten ihres Hauses bei der Umlage zugrunde gelegt werden?paf
  • Bild Renovierungskosten (06.10.2009, 17:21)
    Hallo zusammen, nehmen wir mal folgenden Fall an: Mieter A wohnt seit 13 Jahren in einer Mietwohnung des Vermieters B. Nun kündigt Mieter A die Wohnung zum Endes des Jahres. In dem Mietvertrag steht zu den Schönheitsreparaturen folgende Klausel: "Der Mieter ist insbesondere verpflichtet, auf seine Kosten die Schönheitsreparaturen in den Mieträumen, wenn ...
  • Bild Mietrecht - Kündigung Mietvertrag (25.11.2016, 09:56)
    Wenn der Vermieter mit im Haus wohnt und der Mieter den Mietvertrag kündigen möchte, reicht es, wenn dieser einen Zeugen zur Übergabe der Kündigung mitnimmt? Und wenn der Vermieter die Kündigung nicht annimmt kann diese unter Zeugen in den Briefkasten geworfen werden?
  • Bild Samstag Werktag oder nicht? (04.01.2014, 12:55)
    Guten Tag, mal angenommen,Herr Mustermann bekommt am 06.01.2014 bescheid, ob er eine neue Wohnung bekommt. Die alte Wohnung soll dann natürlich auch gekündigt werden. Der Samstag gilt ja normalerweise als Werktag, also wäre die Kündigung am 06.01.2014 zu spät. Nun ist aber sehr oft zu lesen, dass wenn der 3.Werktag ein Samstag ist, ...
  • Bild LäRMBELäSTIGUNG - will denn keiner hier was antworten? (21.08.2009, 17:01)
    Hi, Mal angenommen ein Pärchen will in eine Wohnung einziehen (in der Schweiz), in welcher 2 Etagen darunter sich eine Bar befindet. (Die Etage dazwischen würde in diesem Fall als Büro - räume genutzt werden). Das Päärchen würde bei der Wohnungsbesichtigung den Vormieter fragen ob es abends zu Lärmbelästigung durch die ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 15 U 198/09 (22.07.2010)
    Die formularmäßige Klausel: "Sind die durch die Bürgschaft gesicherten Ansprüche der Bank fällig und erfüllt der Hauptschuldner diese Ansprüche nicht, kann sich die Bank an den Bürgen wenden, der dann aufgrund seiner Haftung als Selbstschuldner nach Aufforderung durch die Bank Zahlungen zu leisten hat", enthält keine Vereinbarung über die Fälligkei...
  • Bild BAYOBLG, RE-Miet 1/00 (13.11.2000)
    Teilt der Vermieter dem Mieter gemäß § 541b Abs. 2 Satz 1 BGB mit, daß er trotz beabsichtigter Modernisierungsmaßnahmen den Mietzins nicht erhöhen werde, so muß er sich auch nicht zu einer theoretisch möglichen Mietzinserhöhung äußern....
  • Bild AG-SCHOENEBERG, 106 C 110/09 (08.10.2009)
    Die Kosten einer Baumfällung sind grundsätzlich keine umlegbaren Betriebskosten....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (3)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (13)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (3)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildVorlage/ Muster: Was muss in einer Vermieterbescheinigung stehen?
    Insbesondere Mieter müssen nach dem Einzug in eine neue Wohnung ihrer Meldebehörde eine Vermieterbescheinigung vorlegen. Hier erfahren Sie, was Mieter und Vermieter hierbei beachten müssen. Wer etwa als Mieter in eine neue Wohnung zieht, sollte auch an die Anmeldung seines Wohnsitzes bei seiner örtlichen Meldebehörde ...
  • BildMietrecht: Sind Schuhe im Hausflur erlaubt?
    Viele Menschen haben bereits in frühester Kindheit gelernt, dass Straßenschuhe nichts im Wohnbereich zu suchen haben, da sie Schmutz, Bakterien und Feuchtigkeit mit sich bringen. Dieses Problem wird ganz einfach umgangen, indem die Schuhe vor der Wohnungstür stehengelassen werden, was in Mehrfamilienhäusern immer wieder zu Ärgernissen zwischen Mieter ...
  • BildDarf man als Mieter Blumenkästen am Balkon befestigen?
    Wer einen Balkon hat, der möchte diesen nicht nur nutzen, sondern sich auf ihm auch wohl fühlen. Es werden dafür neben Tisch und Stühlen auch viele andere Utensilien herbeigeschafft. Natürlich dürfen für all diejenigen mit dem sog. grünen Daumen auch diverse Pflanzen, wie Blumen, Kakteen oder kleine Bäume, ...
  • BildUntervermietung: Darf man Zimmer in der Mietwohnung untervermieten?
    Es gibt verschiedene Gründe für Mieter, wieso sie ein Interesse daran haben, ihre Mietwohnung oder einen Teil von ihr an einen Dritten zu vermieten. Man spricht in solchen Fällen von einer Untervermietung bzw. von einem Untermieterverhältnis. Doch darf man ohne weiteres ein Zimmer in der Mietwohnung untervermieten? ...
  • BildWas kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun?
    Was kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun? Papageien sind zwar in Deutschland nicht heimisch, jedoch kommen immer mehr Menschen auf die Idee, sich solch einen exotischen Vogel auch in hiesigen Gefilden zu halten. Um ihnen das Dasein so angenehm wie möglich zu gestalten, werden ...
  • BildVideoüberwachung eines Grundstücks - was ist erlaubt?
    Wann darf ein Grundstück mit einer Videokamera überwacht werden und was muss bei der Videoüberwachung beachtet werden? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Manche Eigentümer installieren auf ihrem Grundstück eine Videokamera um sich vor ungebetenen Gästen zu schützen. Dabei wird die Kamera nicht immer so aufgestellt, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.