Rechtsanwalt für Luftverkehrsrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Luftverkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Norbert Wimmer jederzeit im Ort Berlin
c/o RAe White & Case
Kurfürstendamm 32
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8809110
Telefax: 030 880911297

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Luftverkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Olaf Reidt jederzeit in der Gegend um Berlin
RAe Redeker Sellner Dahs
Leipziger Platz 3
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856650
Telefax: 030 88566599

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Tanja Hanisch unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Luftverkehrsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Berlin

Treuchtlinger Straße 1
10779 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 97887815
Telefax: 030 97887816

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Luft bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Luftverkehrsrecht jederzeit gern vor Ort in Berlin
Kanzlei Luft
Kaiserin-Augusta-Allee 14
10553 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 120648550

Zum Profil

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Luftverkehrsrecht
  • Bild Neue Urteile 17/2004 (15.09.2004, 20:11)
    Der Jurawelt-Aktuelles-Newsletter Ausgabe #17/2004 - 14.09.2004 =============================================================== ---------------------------------------------------------------- BRAK fordert Stärkung des Verbraucherschutzes bei der Rechtsberatung Pressemitteilung vom 6. September 2004 Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. "Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) unterstützt Änderungen des Rechtsberatungssystems“, erklärt der Präsident der BRAK Dr. Bernhard Dombek anlässlich der Vorstellung eines Diskussionsentwurfs des Bundesjustizministeriums für ein Rechtsdienstleistungsgesetz. Es soll das bisherige Rechtsberatungsgesetz ablösen. "Transparenz und Qualitätssicherung bei der Erteilung von ...
  • Bild Honorarkraft verstößt gegen Honorarvertrag (10.09.2008, 12:12)
    Ich habe schon im Forum Arbeitsrecht gepostet, erhielt jedoch keine Antwort. Vielleicht betrifft der Fall auch eher Vertragsrecht: Folgender Fall sei angenommen: Ein Arbeitgeber im Dienstleistungsgewerbe beschäftigt eine Honorarkraft im Kundenkontakt. Es wäre ungünstig bis schädigend für ihn, jemand anderes mit der Betreuung des Kunden zu beauftragen. Er hat aber eine Menge ...
  • Bild Verjährung - Ordnungswidrigkeit Luftverkehrsrecht (18.09.2010, 09:11)
    Gegen einen Luftfahrzeugführer soll ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet werden. Der angebliche Verstoß ereignete sich am 24.5.2010. Dazu ergeht ein normales Schreiben, mit Datum 25.8.2010, per Briefpost. Der Empfänger nimmt den Inhalt dieses Schreiben mit Datum 4.9.2010 zur Kenntnis. Betreff: Verstoß gegen luftverkehrsrechtliche Vorschriften; hier: Einleitung eines Ordnungswidrigkeitsverfahrens Es entsteht die Frage, ob nach Ablauf ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.