Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Lichterfelde (© whitelook - Fotolia.com)

Der Berliner Ortsteil Lichterfelde zeichnet sich in erster Linie durch seine Bebauung aus. Die Villenkolonie Lichterfelde, die auch als Carstenn’sche Villenkolonie bekannt ist, gehört zu den ältesten Villenvierteln Berlins und wurde ab dem Jahr 1865 als eine der ersten Villenkolonien im Deutschen Reich geplant und gebaut. Noch heute überwiegt in Lichterfelde die für das 19. Jahrhundert typische urbane Gartenstadtatmosphäre, die sich deutlich von den eher dörflich geprägten Villensiedlungen des frühen 20. Jahrhunderts unterscheidet. Die alten Pflasterstraßen mit ihrem alten Baumbestand und auch die in der 20er Jahren des letzten Jahrhunderts modernisierte Gasbeleuchtung sind weitgehend erhalten und seit dem Fall der Berliner Mauer wurde in Berlin Lichterfelde viel restauriert und saniert, um den unverwechselbaren Charakter der Villenkolonie zu erhalten.
Insbesondere bei Diplomaten erfreut sich das im Bezirk Steglitz-Zehlendorf gelegene Lichterfelde aufgrund seiner repräsentativen Villen und der guten Anbindung an das Stadtzentrum und das Regierungsviertel großer Beliebtheit.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde
Gregor Samimi Rechtsanwalt
Hortensienstraße 29
12203 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8860303
Telefax: 030 8860151

Zum Profil Nachricht senden
Greyhills Rechtsanwälte - Kanzlei für int. Markenschutz
Unter den Eichen 93
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 802087030
Telefax: 030 802087040

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Berlin Lichterfelde

Drakestraße 42
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2150080
Telefax: 030 2150081

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Altdorfer Straße 8 A
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 34334307
Telefax: 030 34334306

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Drakestraße 4 c
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84373012
Telefax: 030 84373023

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Berlin Lichterfelde

Moltkestr. 47
12203 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 49083831
Telefax: 030 49083832

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Altdorfer Straße 35
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 55488247
Telefax: 030 55488248

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Tietzenweg 70
12203 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2110413
Telefax: 030 2132314

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Gardeschützenstraße 74
12203 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4952029
Telefax: 030 4952009

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Baseler Straße 9
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84311888

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde
Brumme Rechtsanwälte
Tulpenstraße 5
12203 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 830309890
Telefax: 030 70713802

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Lichterfelde

Kommandantenstraße 98
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3233559

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Lichterfelde

Möllerpfad 7 d
14167 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 68325317
Telefax: 030 84186957

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Dürerstraße 20
12203 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8430955354
Telefax: 030 84309574

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Drakestraße 58
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84314060
Telefax: 030 84313999

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Troppauer Straße 27
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 26545537
Telefax: 030 88765399

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Lichterfelde

Köhlerstraße 41
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 48496385
Telefax: 030 48496386

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde
c/o RA Maaser
Lausanner Straße 86
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7050502
Telefax: 030 7068649

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Osdorfer Straße 121
12207 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39934180
Telefax: 030 39934179

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Lichterfelde

Kadettenweg 33
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8331001
Telefax: 030 8333970

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Lichterfelde

Limonenstraße 9 A
12203 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 86200090
Telefax: 030 86200095

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Margaretenstraße 22d
12203 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84316884
Telefax: 030 84316884

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Lichterfelde

Giesendorfer Straße 11
12207 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7730933
Telefax: 030 77309350

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Dürerstraße 20
12203 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8430955373
Telefax: 030 84309574

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Lichterfelde

Lausanner Straße 86
12205 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7050502
Telefax: 030 7068649

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Berlin Lichterfelde

Kein Wunder also, dass sich auch eine beträchtliche Anzahl an Rechtsanwälten in Berlin Lichterfelde niedergelassen hat. Für den Rechtsanwalt aus Berlin Lichterfelde bietet der Ortsteil viele Vorteile und für die Lichterfelder Bürger bietet die große Anzahl an Rechtsanwälten eine gute Auswahlmöglichkeit bei der Suche nach dem richtigen Partner in allen juristischen Angelegenheiten. Hier findet man also garantiert immer den richtigen Anwalt, sowohl für die Vertretung vor Gericht als auch für juristische Beratungen aller Art. Und auch Unternehmen, die sich in geschäftlichen Verhandlungen von einem Anwalt vertreten lassen möchten, finden hier sicher einen kompetenten Partner.
Mehr Rechtsanwälte aus dem gesamten Berliner Stadtgebiet finden Sie unter Rechtsanwalt Berlin.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Jung und Alt auf dem Catwalk - Altersstereotypen auf dem Prüfstand (18.02.2014, 13:10)
    Am 20. und 21. Februar 2014 findet die internationale ddn-Konferenz "Human Economy - Sustainable Resource Management of an ageing workforce" erstmalig in Berlin statt. Mit Blick auf den demografischen Wandel werden Zukunftsthemen und -strategien diskutiert. Highlight der Konferenz ist die Fashionshow „Think out of the box“, eine Modenschau der Generationen ...
  • Bild Tag der Muttersprache am 21.2.2014: Migranten sollten mit ihren Kindern die Muttersprache sprechen (19.02.2014, 13:10)
    Die Ergebnisse sind eindeutig und alarmierend: Die Deutschkenntnisse von Grundschülern werden trotz umfangreicher Fördermaßnahmen immer schlechter. Weil inzwischen fast jedes zweite Kind in Berlin einen Migrationshintergrund hat, wird immer wieder die Forderung erhoben, dass Migranten zu Hause mehr Deutsch sprechen sollten. Dabei hat die Wissenschaft längst das Gegenteil bewiesen: Es ...
  • Bild W3-Professuren für MDC- und Charité-Forscher (17.02.2014, 12:10)
    In zwei gemeinsamen Berufungsverfahren haben das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch und die Charité – Universitätsmedizin Berlin zwei Wissenschaftler auf W3-Professuren an die Charité berufen. Dabei geht es zum einen um den Biologen Matthias Selbach (MDC), dessen Forschungsschwerpunkt die Signalübermittlung von Zellen ist, die er mit Hilfe der Massenspektrometrie ...

Forenbeiträge
  • Bild betriebskostenabrechnung (17.08.2011, 23:20)
    nehmen wir an, der x wird aufgefordert seine betriebskostenabrechnung bis zum jahr 2008 nachzureichen. 1. hat er die aber nichtmehr 2. hat er seinerzeit ein guthaben aus der betriebskostenabrechnung nicht an das jobcenter abgeführt. nun stellt sich die frage: 1. kann er sich darauf beziehen, daß er die unterlagen nicht mehr hat? 2. sollte der ...
  • Bild Ähnlicher Firmenname möglich? (26.08.2010, 19:25)
    Hallo liebes Forum, nehmen wir mal an, es existiert eine Firma "AB-Firma" und ein anderer möchte eine Firma mit dem Namen "A&B-Firma" eröffnen. Würde es dabei Probleme geben? Gruß TanCok
  • Bild Namensnennung bei öffentlicher Vorführung eines unter CC-Lizenz stehenden Musikstückes (11.12.2013, 11:51)
    Hallo zusammen, in einigen Creative Commons Lizenzen ist eine Namensnennung gefordert. Gehen wir mal konkret von der Creative Commons Attribution 3.0 aus. Ich denke, ähnliche Lizenzen unterscheiden sich nicht erheblich. Wenn ich die Lizenz richtig interpretiere, müsste bei einer öffentlichen Vorführung auch der Name genannt werden. Außerdem müsste auch immer eine Kopie ...
  • Bild Hartz-IV-Anspruch nur noch ca. 8 EUR, bezahlt das Amt trotzdem die Krankenversicherung? (10.07.2010, 16:50)
    Hallo! Nehmen wir mal an: A und B haben eine Bedarfsgemeinschaft. A ist seit dem 01.07.2010 in Rente (833 EUR) und B hat dadurch nur noch einen Anspruch auf ca. 8 EUR. Beim Amt wurde A und B mitgeteilt, man solle doch Wohngeld beantragen (ca. 171 EUR), da dieses Vorrang zum Unterhalt ...
  • Bild Befreiung von Praxisgebühr per Vorausszahlung bei HarzIV? (16.02.2012, 12:16)
    Hallo,mal angenommen ein Ehepaar, wo der Mann leistungen nach dem SGB II erhält, und die Frau nur eine geringe Rente bekommt, aber keine weiteren Leistungen nach dem SGB XII aus - zu komplizierten - gegebenen gründen erhält.Außerdem erhält die Frau Leistungen aus der Pflegeversicherung für die Pflegestufe II.Die Frau ist ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildBGH: Unbefristeter Rücktritt bei Lebens- und Rentenversicherung nach Antragsmodell
    Mit Urteil vom 17.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass bei Lebens- und Rentenversicherungen, die nach dem sog. Antragsmodell abgeschlossen wurden, ein Rücktritt bei fehlerhafter Belehrung unbefristet möglich ist (AZ.: IV ZR 260/11). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Damit führt der BGH seine Rechtsprechung fort (Urteil vom 07.05.2014, ...
  • BildWas ist bei Demonstrationen erlaubt?
    Jeder kennt die Demonstrationsfreiheit in Deutschland. In Artikel 8 des Grundgesetzes reguliert, erstreckt sich das Recht auf Versammlungen auch auf Demonstrationen. Was auch jeder kennt: Demonstranten, die sich auf ihr Recht am eigenen Bild, ihre Menschenwürde und ihre Freiheitsrechte berufen, während sie mit den Ordnungskräften diskutieren. Was ...
  • BildBetriebskostenabrechnung: Welche Frist gilt für Einwendungen?
    Mieter müssen bei der Geltendmachung von Einwendungen gegen ihre Nebenkostenabrechnung normalerweise eine Frist einhalten. Das gilt aber nicht immer. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Mieter sollten bei ihrer Betriebskostenabrechnung aufpassen. Denn es kommt schnell vor, dass ihrem Vermieter beim Erstellen der Nebenkostenabrechnung ein Fehler ...
  • BildGeheimnisverrat – was ist das?
    Dass man Geheimnisse nicht verraten darf, weiß jedes Kind. So ist es zumindest im zwischenmenschlichen Bereich. Doch wie ist die Rechtslage im Geschäftsleben? Was wird dort als „Geheimnisverrat“ bezeichnet? Was ist Geheimnisverrat? Als „geheim“ werden Sachen bezeichnet, welche nur einem bestimmten Personenkreis zugängig ...
  • Bild§ 90a BGB ▷ Sind Tiere im rechtlichen Sinne nur Sachen?
    Das BGB enthält in § 90a BGB eine Vorschrift, die Regelungen bezüglich eines Tieres enthält. Die Vorschrift beruht dabei auf den Gedanken, dass ein Tier als Mitgeschöpf nicht einer Sache gleichgestellt werden dürfe. Deshalb lautet es in § 90a S.1 BGB auch, dass Tiere keine Sachen sind.  Die Vorschrift ...
  • BildBGH: Pauschale Gebühr für jede SMS-TAN unzulässig
    Online-Banking ist heute weit verbreitet. Viele Bankkunden nutzen dabei das „SMS-TAN-Verfahren“. Die Bank darf für das Versenden der SMS keine pauschalen Gebühren verlangen. Entsprechende Klauseln in den Verträgen seien unwirksam, entschied der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 25. Juli 2017 (Az.: XI ZR 260/15). „Das Urteil bedeutet aber nicht, ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.