Rechtsanwalt für Leasingrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Fachanwaltskanzlei Thomas H. Schmidt mit Kanzleisitz in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Leasingrecht
- Verkehrsrechtskanzlei in Berlin-Mitte -
Marienstraße 18
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4440670
Telefax: 030 4440671

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Leasingrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dirk Heyn kompetent in der Gegend um Berlin
Rechtsanwälte Heyn & Elkurdi
Treskowallee 125
10318 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 28437040
Telefax: 030 28437049

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Roman Becker bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Leasingrecht gern im Umland von Berlin

Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 26367280
Telefax: 030 26367281

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Leasingrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dierk Meinrenken mit Anwaltsbüro in Berlin
Kanzlei Meinrenken
Schönhauser Allee 126
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32538772
Telefax: 030 32539064

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Leasingrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Michael Ritz mit Kanzlei in Berlin

Uhlandstraße 171-172
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88914389
Telefax: 030 70093737

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Leasingrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Roman Zegbaum persönlich in der Gegend um Berlin

Schöneberger Straße 15
10963 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 21248877
Telefax: 030 21248899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Reimer mit Anwaltsbüro in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Leasingrecht
HDMW Heusinger, Danne, Müller, Reimer Rechtsanwälte und Steuerberater
Albrechtstraße 22
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84712540
Telefax: 030 847125411

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Leasingrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Bodo K. Seidel engagiert in der Gegend um Berlin
LEGALSKILLS
Karl-Marx-Allee 90a
10243 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22662913
Telefax: 030 22662910

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Torsten R. Schütz mit Niederlassung in Berlin vertritt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Rechtsgebiet Leasingrecht
Schütz & Bartels Rechtsanwälte
Senftenberger Ring 3 a
13439 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 40769951
Telefax: 030 40769952

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Stefan Zingler aus Berlin unterstützt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Leasingrecht

Spandauer Str. 25
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 98291754
Telefax: 03212 1097701

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Leasingrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Ziegenhardt kompetent im Ort Berlin

Oppelner Straße 26
10997 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Leasingrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Ulf Tilo Kellner aus Berlin

Kurfürstendamm 220
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88728040
Telefax: 030 887280499

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Niels Hartermann aus Berlin unterstützt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Leasingrecht

Fontanestraße 21
14193 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4535468
Telefax: 030 24566170

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Susann Kämmer unterstützt Mandanten zum Leasingrecht engagiert im Umland von Berlin
RAe Marten & Graner
Kantstraße 21
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8906440
Telefax: 030 89064444

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Renke Schroeder berät Mandanten zum Anwaltsbereich Leasingrecht engagiert im Umkreis von Berlin
RAe Leinemann & Partner
Friedrichstraße 185-190
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2064190
Telefax: 030 20649092

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Leasingrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Meike Dorothée Bullmann gern vor Ort in Berlin

Müggelseedamm 125
12587 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 64092703
Telefax: 030 64092704

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Leasingrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Wolf Staege persönlich in Berlin

Morgensternstraße 1
12207 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7728028
Telefax: 030 7737279

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Leasingrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin LL.M. Viola Bensinger mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin
c/o Olswang Germany LLP
Potsdamer Platz 1
10785 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 700171150
Telefax: 030 700171900

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Leasingrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Reik Kirchhof jederzeit im Ort Berlin

Schlegelstraße 15
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 28040703
Telefax: 030 28040705

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Leasingrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Schrader jederzeit in Berlin

Uhlandstraße 7/8
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3157570
Telefax: 030 31575799

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Leasingrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ulrich Retzki kompetent vor Ort in Berlin

Lieselotte-Berger-Straße 70 a
12355 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 67066947

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Leasingrecht
  • Bild BGH: Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung (15.08.2012, 14:44)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung nach dem Muster der BGB-Informationspflichten-Verordnung befasst. Die Klägerin, eine Leasinggesellschaft, und die Beklagte schlossen im November 2006 für die Dauer von 54 Monaten einen Leasingvertrag über einen Pkw Audi A6 Avant. Nachdem ab Juni 2009 die vereinbarten ...
  • Bild Ausgeschlossene mietvertragliche Haftung des Leasinggebers im Leasingvertrag (26.06.2013, 09:47)
    Den Leasinggeber treffen besondere Pflichten, wenn die mietvertragliche Haftung des Leasinggebers unter Abtretung kaufrechtlicher Gewährleistungsansprüche im Leasingvertrag ausgeschlossen wurde. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 27.03.2013 (Az.: 25 U 59/12) entschied das Kammergericht (KG) ...
  • Bild Leasing-Wagen: Zahlungsverweigerung nach Rücktritt wegen PKW-Mängeln? (16.06.2010, 14:27)
    Der Bundesgerichtshof hatte die Rechtsfrage zu entscheiden, unter welchen Voraussetzungen ein Leasingnehmer berechtigt ist, die Zahlung der Leasingraten zu verweigern, wenn er wegen eines Mangels der Leasingsache gegenüber dem Lieferanten den Rücktritt vom Kaufvertrag erklärt hat. In dem entschiedenen Fall verlangt die Klägerin – eine Leasinggesellschaft – von dem Beklagten aus ...

Forenbeiträge zum Leasingrecht
  • Bild Tachobetrug??? Chancen vor Gericht??? (17.10.2011, 17:27)
    Hallo, Käufer A hat ein Fahrzeug von Verk. B Privat über eine Auktionsplattform Erworben! In der Artikelbeschreibung gibt Verk. B einen kilometerstand x an. Käufer A bekommt das Fahrzeug per Spedition geliefert und stellt danach bei Durchsicht des Scheckhefts fest das der Tatsächliche Km.-Stand viel höher ist als ...
  • Bild Widerrufsrecht bei Shopabholung (11.01.2012, 22:55)
    Ein Onlinehändler bietet seinen Kunden die Möglichkeit, die im Internet bestellte Ware auch im Ladengeschäft gegen Barzahlung abzuholen. Gilt dann auch noch das 14-tägige Widerrufsrecht? Zusatzfrage: Falls ja, wäre eine Nichtabholung der Ware innerhalb von 2 Wochen dann automatisch als Widerruf wertbar oder müsste dieser unbedingt ausdrücklich erklärt werden?
  • Bild Widerruf nach Internetkauf; Verkäufer reagiert nicht. Was tun? (27.05.2012, 19:45)
    Hallo zusammen, ich habe diese Frage schon im Forum "Kaufrecht / Leasingrecht" gestellt (siehe hier), aber da dort nach mehreren Tagen niemand geantwortet hat und das fragliche Recht im BGB steht, hoffe ich, ich kann die Frage hier nochmals wiederholen, ohne gegen die Forenregeln zu verstoßen: Nehmen wir einmal an, Kunde K ...
  • Bild Widerrufsrecht für Austauschgeräte (05.11.2010, 01:53)
    Nehmen wir folgendes Szenario an: Kunde F bestellt in einem Onlineshop G einen Flachbildfernseher. Nach Erhalt der Ware stellt F abnormale Betriebsgeräusche fest. Er macht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch und erhält nach seinem Wunsch noch einmal den selben Flachbildfernseher als Austauschgerät. Hätte F für das Austauschgerät nun wieder erneut ...
  • Bild Warenrücksendung Orginalkarton beschädigt (03.02.2011, 19:23)
    Mal angenommen es kauft jemand bei einem Onlineauktionshaus bei einer Firma ein elektronisches Produkt, das leider in seiner Funktion nämlch den Zugriff auf seine eingebaute Festplatte nicht macht. Der Käufer das Gerät daraufhin zum Verkäufer ohne Versandkosten an den Verkäufer zuückschickt. Dieser würde das Gerät instandsetzen und es dem Käufer wieder zusenden. Der ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Leasingrecht
  • BildBGH: Zum Restwertausgleich beim Leasing
    Mit Urteil vom 28.05.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass Restwertausgleichvereinbarungen im Leasingvertrag, die deutlich sichtbar sind, nicht überraschend sind und das Transparenzgebot des AGB-Rechts nicht verletzen (AZ.: VIII ZR 179/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Setzt der Leasinggeber im Leasingvertrag einen Restwertausgleich für den Fall der unter-Wert-Verwertung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.