Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Kreuzberg (© whitelook - Fotolia.com)

Wer heute unsere Hauptstadt besucht, der wird um das fast schon berühmt berüchtigte Szeneviertel Berlin Kreuzberg nicht herum kommen. Bunt, schrill und etwas anders als die übrigen Stadtteile von Berlin, übt dieses Viertel doch auf viele, vor allem junge Menschen einen unwiderstehlichen Reiz aus. Und dieses Flair, welches von Berlin Kreuzberg ausgeht, spiegelt sich in zahlreichen Filmen und literarischen Werken wider, denn Berlin Kreuzberg ist mehr als nur ein Stadtteil unserer Hauptstadt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Kreuzberg

Hasenheide 12
10967 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 6912092
Telefax: 030 6911126

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg
Anwaltskanzlei Sahilliogullari & Karow
Großbeerenstraße 23
10963 Berlin
Deutschland

Telefon: 0176 66696314

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin-Kreuzberg Kreuzberg
Kanzlei Mammadli
Mittenwalder Straße 44
10961 Berlin-Kreuzberg
Deutschland

Telefon: 030 64077197
Telefax: 030 68833665

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg
Anwaltskanzlei Sahilliogullari & Karow
Großbeerenstraße 23
10963 Berlin
Deutschland

Telefon: 0176 21477115

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Kreuzberg
Eleftheria Leptokaridou
Sorauer Strasse 21
10997 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 53090536
Telefax: 030 53090536

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Kreuzberg
KARSTEN + CHUDOBA GbR Rechtsanwälte Fachanwälte
Schlesische Straße 26
10997 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69517378
Telefax: 030 69517379

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Kreuzberg
Anwältinnen Clemm & Wessel, Kreuzberg
Yorckstraße 80
10965 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 62201748
Telefax: 030 62201749

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Kreuzberg
Anwältinnen Wessel & Clemm, Kreuzberg
Yorckstraße 80
10965 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 62201748
Telefax: 030 62201749

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg

Mehringdamm 50
10961 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 780966620
Telefax: 030 780966611

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Kreuzberg

Mehringdamm 48
10961 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7852045
Telefax: 030 78898645

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg
Franke, Brasche, Felsberg, Monnin Rechtsanwälte
Kottbusser Damm 94
10967 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 695795350
Telefax: 030 695795359

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg

Mehringdamm 48
10961 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 25298810
Telefax: 030 25298820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg
Kanzlei Vincent Aydin
Gneisenaustraße 51
10961 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69533096
Telefax: 030 69533103

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg
Franke, Brasche, Felsberg, Monnin Rechtsanwälte
Kottbusser Damm 94
10967 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 695795330
Telefax: 030 695795359

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg
Franke, Brasche, Felsberg, Monnin Rechtsanwälte
Kottbusser Damm 94
10967 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 695795320
Telefax: 030 695795359

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg

Schöneberger Straße 15
10963 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 21248877
Telefax: 030 21248899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg
Franke, Brasche, Felsberg, Monnin Rechtsanwälte
Kottbusser Damm 94
10967 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 695795340
Telefax: 030 695795359

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg

Mehringdamm 50
10961 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69401236
Telefax: 030 78897245

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg

Paul-Linke-Ufer 42
10715 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Kreuzberg
RAe Koepf, Richter, Bartels, Sebastián
Oranienplatz 2
10999 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2408690
Telefax: 030 2408611

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg

Kottbusser Damm 67
10967 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4550000
Telefax: 030 45500099

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg

Schöneberger Straße 15
10963 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2124880
Telefax: 030 21248899

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg

Arndtstraße 37
10965 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88717630
Telefax: 030 88717649

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg
RAe Schwenke & Schütz
Bernburger Straße 32
10963 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8857170
Telefax: 030 31805083

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg

Görlitzer Straße 74
10997 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 6112021
Telefax: 030 6112315

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Berlin Kreuzberg

Im Mittelalter lag der Kreuzberg, nach dem der Stadtteil von Berlin später benannt wurde, noch außerhalb der Stadtgrenze Berlins. Heute gehört Berlin Kreuzberg zu den Stadtteilen, in denen eine sehr hohe Anzahl von Migranten heimisch geworden ist. Doch entgegen den Schlagzeilen, muss das nicht immer als negativ bewertet werden, denn gerade durch diese Bevölkerungsvielfalt herrscht in Berlin Kreuzberg ein sehr buntes und teilweise exotisches Flair.

Viele fachlich kompetente Rechtsanwälte sind in Berlin Kreuzberg mit ihren Kanzleien ansässig. Je nach Rechtsgebiet beraten und vertreten sie die Menschen, die in diesem Stadtteil leben. Wer einen Anwalt in Berlin Kreuzberg sucht, tut gut daran, diesen in Wohnortnähe zu suchen. Denn gerade die unmittelbare Nachbarschaft sozusagen, ist es, die schnelle Absprachen oder auch Beratungstermine mit dem Rechtsanwalt aus Berlin Kreuzberg möglich machen.

Berlin Kreuzberg gehört zu dem Berliner Verwaltungsbezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Anwälte aus Berlin Kreuzberg werden also vor allem in diesem Verwaltungsbezirk ihre Haupttätigkeit ausüben. Es ist günstig, wenn man sich von vornherein im Klaren darüber ist, für welches Rechtsgebiet man einen Rechtsanwalt in Berlin Kreuzberg hinzuziehen möchte. So lassen sich unnötige Wartezeiten verhindern und rechtliche Fragen können schnell geklärt werden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Für Künstler-Honorare beim Christopher Street Day keine Sozialabgabe (02.10.2017, 10:12)
    Kassel (jur). Veranstalter einer Kundgebung oder Demonstration müssen für auftretende Künstler in der Regel keine Abgaben zur Künstlersozialkasse entrichten. Das hat am Donnerstag, 28. September 2017, das Bundessozialgericht (BSG) zum Christopher Street Day (CSD) entschieden (Az.: B 3 KS 2/16 R). Zur Begründung erklärten die Kasseler Richter, der Trägerverein in ...
  • Bild Entlassung aus dem Polizeidienst wegen Nazi-Tattoos (21.11.2017, 10:59)
    Leipzig (jur). Tattoos mit verfassungswidrigen Symbolen können besonders gut eine „dauerhafte Abkehr“ vom Grundgesetz dokumentieren. Kommt dann noch ein öffentlicher Hitlergruß hinzu, rechtfertigt dies die Entlassung eines Beamten aus dem Staatsdienst, urteilte am Freitag, 17. November 2017, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig (Az.: 2 C 25.17). Danach kommt es auf die ...
  • Bild Andenkenverkauf am Sonntag nur unter strengen Vorraussetzungen erlaubt (10.08.2017, 09:39)
    Berlin (jur). Andenkenläden dürfen an Sonn- und Feiertagen nur mit einem bestimmten Warenangebot geöffnet sein. Nach dem Berliner Ladenöffnungsgesetz ist die Ladenöffnung nur zulässig, wenn sich das Warenangebot für den Bedarf von Touristen auf Andenken, Straßenkarten, Stadtpläne, Reiseführer, Tabakwaren, Film- und Fotomaterial sowie auf Bedarfsartikel für „alsbaldigen Verbrauch“ und Lebens- ...

Forenbeiträge
  • Bild Grundsicherung auf Darlehensbasis (29.07.2012, 12:52)
    Angenommen Person X ist voll erwerbsunfähig und ist auf Grundsicherung angewiesen. Peron X ist mit Person Y verheiratet, dieser bezieht ne teilweise Erwerbsunfähigkeitsrente + ALG II (ALG II solang bis das mit Grundsicherung geklärt ist) und ist noch 6 Stunden vermittelbar. Da dies eine "gemischte Bedarfsgemeinschaft" ist, muss obwohl Person ...
  • Bild Auskunftsersuchen an Behörde (03.03.2017, 21:04)
    Angenommen, dassPerson A erhält vom Gesundheitsamt ein Schreiben, in dem ein Termin für ein Gespräch beim Sozialpsychiatrischen Dienst vorgeschlagen wird, weil man (das Amt) von einer vermeintlichen "schwierigen Lebenssituation" erfahren hat und nun Unterstützung anbieten möchte. A hatte und hat keinerlei Kontakt zum Gesundheitsamt, weder persönlich noch anderweitig. A nimmt ...
  • Bild Fremdparker vor Hofeinfahrt (26.11.2015, 12:55)
    Die Grundstückseinfahrt ist ca. 6 m breit, der Bordstein mittig davor ist auf einer Länge von ca. 9,5 m abgesenkt.Welche Maßnahmen kann der private Grundstückseigentümer ergreifen, wenn Fremdparker (mit ihrem Kfz oder LKW) das Ein- und Ausfahren erschweren, teils auch durch Sichtbehinderung?
  • Bild Abitur Berlin - Kurswechsel (06.08.2012, 13:38)
    Hallo, nehmen wir an 2 Schüler würden gerne zusammen in ihre Leistungskurse gehen ( beide hätten das gleiche gewählt ), wurden aber bei unterschiedlichen Lehrern eingeteilt. Gibt es irgendeine rechtliche Grundlage auf der diese Schüler eine Versetzung in einen anderen Kurs beantragen könnten? Z.b massive Probleme mit der Lehrkraft, welche die Benotung ...
  • Bild Personliche Daten sammeln strafbar? (18.09.2011, 19:09)
    Mal angenommen,eine Webseite etwas-kostenlos.de fordert bei der Anmeldung echte Persönliche Daten an.Person A hat eigene echte Daten eingetragen.Person A hat danach bemerkt, dass die Domain-Name dem Inhalt überhaupt nicht entspricht.Person A hat auch bemerkt, dass er mit der Anmeldung eigene Zustimmung zur Weitergabe seinen Daten gegeben hat. (indem er ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDiplomatenpässe und Diplomatenkennzeichen
    Wer schon mal in Berlin eine Stadtrundfahrt gemacht hat, bemerkte unter Umständen auch einige „Verkehrsrowdys“ mit merkwürdigen Kennzeichen. Eine unverzügliche Nachfrage beim Stadtführer klärte die Frage sofort: Diplomatenkennzeichen. Der ordnungstechnischen Immunität unterliegend, sind die Kennzeichen nicht die einzige berufsbedingte Besonderheit von Diplomaten in Deutschland. In Berlin ...
  • BildEssen, Trinken, Rauchen: Was ist während der Autofahrt erlaubt?
    Viele Autofahrer sind unsicher was sie eigentlich beim Autofahren machen dürfen und was nicht. Wie die rechtliche Situation aussieht, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Dürfen Autofahrer beim Fahren essen? Dass der Beifahrer beim Autofahren essen darf, dürfte keine Frage sein. Aber wie sieht ...
  • BildImmer Ärger mit den Nachbarn: Grunddienstbarkeit und Duldungspflicht
    Es ist ein alltägliches Phänomen, dass sich Nachbarn oft nicht leiden können, Nachbarschaftsstreitigkeiten landen zuhauf bei den Gerichten. Problematisch wird es, wenn beispielsweise eine Garage des A auch auf dem Grundstück des B steht. Meistens handelt es sich um eine Zufahrt zur Garage, die dann auf dem Grundstück ...
  • BildVerteidigung bei Sexualdelikten
    Der Vorwurf eines Sexualdelikts (sexueller Übergriff, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, sexueller Missbrauch) ist für die Betroffenen besonders belastend, denn neben den ganz persönlichen Folgen hat ein solcher Vorwurf weitreichende gesellschaftliche Folgen. Häufig drohen obendrein hohe Haftstrafen.   Häufig falsche Verdächtigungen Das pikante daran: die Zahl ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...
  • BildDie Rechte und Pflichten einer Ehe
    Die Hochzeitsglocken läuten, die Familie und Freunde feiern und am Ende der Feierlichkeiten steht ein großes Minus. Die Magie der Ehe verfliegt dann leider schneller als es den meisten Menschen lieb ist und was bleibt sind die Rechte und Pflichten. Rechte und Pflichten? Was genau verändert der Bund ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.