Rechtsanwalt für Krankenversicherung in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Richard Wachmann bietet anwaltliche Vertretung zum Krankenversicherung jederzeit gern im Umland von Berlin

Neue Bahnhofstraße 2
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3039840
Telefax: 030 30398421

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Krankenversicherung offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Sabine Hauck mit Kanzleisitz in Berlin
Fachanwältin für Medizinrecht
Gieseler Str. 22
10713 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32599695
Telefax: 030 86319293

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Krankenversicherung vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Tanja Ruperti gern in der Gegend um Berlin

Ansbacher Straße 13
10787 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69533368
Telefax: 030 69533367

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Krankenversicherung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Sonnek immer gern in der Gegend um Berlin

Im Dom 37
14195 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 83228580
Telefax: 030 83228583

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Krankenversicherung offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Susanne Wiesinger aus Berlin

Krausnickstraße 11
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44358152
Telefax: 030 44358159

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Krankenversicherung berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Karl Heinz Mühlhausen gern im Ort Berlin

Chauseestraße 116
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 346462196
Telefax: 030 346462715

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Krankenversicherung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Lemke immer gern in der Gegend um Berlin
c/o RAe Koch Lemke Machacek
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8938880
Telefax: 030 89388833

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Per Michael Theobaldt mit Anwaltskanzlei in Berlin berät Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Krankenversicherung
LEGAL SKILLS Rechtsanwälte
Neue Grünstraße 18
10179 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Tanja Wessels bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Krankenversicherung jederzeit gern in der Umgebung von Berlin

Marienstraße 30
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 24083895
Telefax: 030 44324501

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Krankenversicherung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ulf Senska kompetent in Berlin

Alt-Tempelhof 23-25
12103 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Krankenversicherung bietet gern Herr Rechtsanwalt Sebastian Horsthemke aus Berlin

Neue Bahnhofstraße 2
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3039840
Telefax: 030 30398421

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Krankenversicherung
  • Bild Stellungnahme zum Gesundheitsversorgungsstrukturgesetz (19.04.2012, 11:10)
    Mit dem neuen Gesundheitsversorgungsstrukturgesetz soll eine flächendeckende, wohnortnahe und bedarfsgerecht medizinische Versorgung sichergestellt werden. In diesem gesetzlichen Rahmen ist es die Aufgabe des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), einem Gremium der gemeinsamen Selbstverwaltung von Ärzten, Krankenhäusern und Krankenkassen, für die alltagspraktische Umsetzung zu sorgen. Dazu erlässt er Richtlinien, die für die gesetzlichen ...
  • Bild Neues Pflegetagebuch unterstützt Pflegende Angehörige (06.12.2012, 12:10)
    Bei Begutachtungen können Pflegepersonen mithilfe des Tagebuchs von der Landesstelle Pflegende Angehörige zeigen, wie viele und welche Hilfestellungen sie erbringenKöln, 06.12.2012. Ob und in welchem Ausmaß eine Person pflegebedürftig ist, stellen unabhängige Gutachter für die Pflegekassen fest. Die Landesstelle Pflegende Angehörige in Nordrhein-Westfalen hat nun ein neues Pflegetagebuch veröffentlicht. Darin ...
  • Bild Kasse zahlt Herausnahme aber nicht Ersatz für Billig-Brustimplantate (11.12.2013, 10:30)
    Berlin (jur). Die gesetzlichen Krankenkassen müssen die Herausnahme minderwertiger Brustimplantate des französischen Herstellers PIP weitgehend bezahlen. Allerdings muss sich die Patientin an den Kosten beteiligen, wenn die Implantate allein aus ästhetischen Gründen eingesetzt wurden, urteilte am Donnerstag, 10. Dezember 2013, das Sozialgericht (SG) Berlin (Az.: S 182 KR 1747/12). Die ...

Forenbeiträge zum Krankenversicherung
  • Bild Frage zu Arbeitsvertrag (05.08.2013, 11:18)
    Guten Tag! Mal angenommen ein Student S möchte neben seinem Studium einen "Minijob" ausüben. Dieser Minijob sieht folgendermaßen aus: Der Student wird für die vor kurzem gegründete Gesellschaft bürgerlichen Rechts X Texte verfassen. Das ist alles. In leicht veränderter Form sieht der Vertragsentwurf so aus: Mitarbeitervertrag als freier Mitarbeiter Zwischen Auftraggeber und ...
  • Bild Arbeitslos und Krankenversicherung (28.08.2008, 08:56)
    Der Sohn S hat seine Arbeit nach 3 Monaten verloren. Ein Anspruch auf Arbeistlosengeld besteht nicht, da er noch kein Jahr gearbeitet hat. Also auch keine Krankenversicherung. Ein Anspruch auf Leistungen der ARGE besteht ebenfalls nicht, da er zuhause wohnt. Also auch hier keine Krankenversicherung. Einzige Möglichkeit freiwillige gesetzliche Krankenversicherung. ...
  • Bild Abzocke beim Arzt (20.09.2011, 12:20)
    Vor einigen Wochen hatte Person A auf einem Freitagabend, wo kein Arzt mehr geöffnet hat, Fieber und rief ihre/seine Großmutter an, um zu fragen, was er/sie denn tun solle. Die Großmutter rief bei ihrem Hausarzt an und wollte wissen, wer Notdienst hat. Zufällig hatte der Hausarzt der Großmutter Notdienst und sie ...
  • Bild Krankenversicherung - Kosten für Hilfsmittel werden nicht erstattet (08.05.2010, 20:28)
    Hallo zusammen, ich muss kurz ausholen: Bei dem Krankheitsbild Schlafapnoe handelt es sich um eine Krankheit bei der regelmässig beim schlafen der betroffene keine Luft bekommt, weil die Atemwege versperrt sind. Dies nimmt der schlafende so nicht wahr und wird in der Regel in einem Schlaflabor nachgewiesen. Die Krankheut äußert sich in ...
  • Bild Provision des Versicherungsmaklers privater Krankenversicherung! (05.06.2009, 17:03)
    Wie hoch ist die Provision vom Versicherungsmakler, wenn er eine private Krankenversicherung vermittelt? Und wann kann der Versicherungsmakler die Provision von der Versicherung herausverlangen bzw. wann steht dem Versicherungsmakler der Anspruch auf Auszahlung der Provison zu?

Urteile zum Krankenversicherung
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 17 R 265/10 (27.08.2010)
    Ein im vertragslosen Ausland lebender Altersrentner der gesetzlichen Rentenversicherung hat keinen Anspruch auf Zahlung eines Zuschusses zu den Aufwendungen für seine private Krankenversicherung, §§ 110 Abs 2, 111 Abs 2 SGB VI. Der Leistungsausschluss nach §§ 110 Abs 2, 111 Abs 2 SGB VI ist verfassungsgemäß, Anschluss an BSG, Urteil vom 04. Februar 1988 - 5...
  • Bild LAG-BADEN-WUERTTEMBERG, 6 Sa 120/10 (09.06.2011)
    Versorgungsordnungen mit gespaltener Rentenformel sind durch die außerplanmäßige Erhöhung der Beitragsbemessungsgrenze im Jahre 2003 nicht per se lückenhaft geworden und im Wege ergänzender Vertragsauslegung anzupassen....
  • Bild LAG-KOELN, 7 Ta 200/11 (05.09.2011)
    Ist es für eine Partei, die die Prozesskosten selbst zu tragen hat, aufgrund der für sie erkennbaren Sachlage naheliegend, anwaltliche Beratung einzuholen, so kann ein PKH-Antragsteller in entsprechender Lage nicht auf die Rechtsantragstelle des Arbeitsgerichts verwiesen werden; denn deren Aufgabe und Kompetenz liegt nicht in der Rechtsberatung im eigentlich...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Krankenversicherung
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...
  • BildKrankenkasse muss für teures Hörgerät aufkommen
    Hörgeschädigte brauchen sich bei der Versorgung mit einem Hörgerät nicht immer Festpreisgeräten abspeisen zu lassen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des SG Aachen. Ein ausgebildeter Sozialpädagoge litt unter einer hochgradigen Innenohrscherhörigkeit (der festgestellte GdB betrug 70). Nachdem sich sein Hörvermögen erheblich verschlechtert hatte ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.