Rechtsanwalt in Berlin Kladow

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Kladow (© whitelook - Fotolia.com)

Berlin Kladow, an der südlichen Spitze des Bezirks Spandau gelegen, hat bis heute seinen dörflichen Charakter bewahrt. Direkt an der Havel gelegen mit einer Uferpromenade und zahlreichen Villen entlang des Uferlaufs, ist es eine beliebte Wohngegend. Alte Gebäude wie die 1808 erbaute Dorfkirche oder das Gut Neu-Kladow aus dem Jahre 1800 stehen in reizvollem Kontrast zu der in den Jahren 1959 und 1960 erbauten Finnenhaussiedlung und dem modernen Einkaufszentrum Cladow-Center und im alten Dorfkern findet man noch zahlreiche alteingesessene Restaurants und Geschäfte.
In Berlin Kladow befindet sich auch der ehemalige Flugplatz Gatow, der bei der Versorgung Berlins mit den sogenannten Rosinenbombern während der Berlin Blockade 1948 und 1949 eine wichtige Rolle spielte. Heute befindet sich auf dem Gelände unter anderem das Luftwaffenmuseum der Bundeswehr.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Berlin Kladow

Alt-Kladow 17
14089 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 36509207
Telefax: 030 36992607

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Kladow

Neben vielen anderen Dienstleistern haben sich in Berlin Kladow auch eine Reihe von Rechtsanwälten niedergelassen. Insgesamt verzeichnet die Bundesrechtsanwaltskammer für Berlin Kladow und den angrenzenden Ortsteil Gatow fünfzig niedergelassene Rechtsanwälte, so dass einem die Suche nach einem Rechtsanwalt in Berlin Kladow nicht schwer fallen dürfte. Hier findet man garantiert den passenden kompetenten Partner, der einem in allen rechtlichen Fragen, sei es außergerichtlich oder bei gerichtlichen Auseinandersetzungen, mit Rat und Tat zur Seite stehen kann. Wenn Sie einen Anwalt im gesamten Berliner Stadtbereich suchen, dann hilft Ihnen unser Hauptverzeichnis weiter. Auf Rechtsanwalt Berlin bieten wir Ihnen eine umfassende Liste von Anwälten in Berlin.

Man sollte sich nie scheuen, bei rechtlichen Problemen die Hilfe eines Anwalts in Anspruch zu nehmen, denn oft verirrt man sich als Laie im Dschungel der Paragraphen und kommt allein nicht zu seinem Recht.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Bei EU-Bürgern muss Familienkasse von Freizügigkeitsrecht ausgehen (27.07.2017, 10:15)
    München (jur). Die Familienkasse durfte in Deutschland lebenden rumänischen und bulgarischen Eltern nicht das Kindergeld wegen einer unterstellten fehlenden EU-Freizügigkeit verweigern. Auch wenn die Arbeitnehmerfreizügigkeit für Bulgaren und Rumänen im Bundesgebiet bis zum 31. Dezember 2013 eingeschränkt war, steht ihnen unabhängig davon „ein allein aus der Unionsbürgerschaft folgendes Freizügigkeitsrecht“ zu, ...
  • Bild Bei Mangel kann Autokäufer Transportkostenvorschuss verlangen (20.07.2017, 10:04)
    Karlsruhe (jur). Machen Autokäufer einen bestehenden Mangel am Fahrzeug geltend, muss der Verkäufer diesen beseitigen und für die hierfür erforderlichen Kosten aufkommen. Dazu gehört auch die Zahlung eines Transportkostenvorschusses an den Käufer, damit dieser das Fahrzeug an den Ort bringen kann, an dem der Verkäufer den Mangel prüfen und beseitigen ...
  • Bild Keine pauschale Gebühr der Bank nach gesetzlicher Kündigung eines Hausdarlehens (22.01.2018, 14:35)
    Frankfurt/Main (jur). Bei der vorzeitigen Rückzahlung eines Darlehens können Banken nicht immer eine pauschale Gebühr verlangen. Eine entsprechende Geschäftsklausel darf keine Fälle umfassen, in denen der Kunde ein gesetzliches Kündigungsrecht hat, wie das Landgericht Frankfurt am Main in einem am Montag, 22. Januar 2018, vom Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in Berlin ...

Forenbeiträge
  • Bild Was genau muss in das Impressum einer privaten Homepage? (21.06.2011, 21:38)
    Welche Daten müssen in das Impressum einer privaten Homepage und gibt es die Möglichkeit, dass man die Veröffentlichung von privaten Daten umgeht? Postfach z.B.?
  • Bild Beteiligung an Pfelgekosten und Beerdigung für bisher unbekannten Papa (24.11.2010, 09:41)
    Angenommen die alleinerziehende 40-jährige Tochter T lebt in Musterstadt und hat zu ihrem Vater seit 35 Jahren keinen Kontakt. Der Vater lebte zuletzt auf Staatskosten im Pfelgeheim in Y-Berge. Der Vater stirbt. Kann das für Y-Berge zuständige Sozialamt erfolgreich an T herantreten und diese um Besorgung als solche oder Begleichung ...
  • Bild Wandfarben bei Auszug (27.08.2009, 12:05)
    Folgende Vereinbarungen stehen im Mietvertrag: Die Wohnung wird unrenoviert übergeben. In die Wohnung werden 3 Personen einziehen. 7.1 Während der Mietdauer übernimmt der Mieter auf eigene Kosten die Schönheitsreparaturen. 7.2 Zu den Schönheitsreparaturen gehören insbesondere das Tapezieren, Anstreichen oder Kalken der Wände und Decken, die sachgemäße Pflege der Fußböden, ...
  • Bild ALG 2 Umzug in ein anderes Bundesland (03.07.2017, 19:05)
    Liebe Menschen,hier habe ich ein Fallbeispiel, das es zu bearbeiten gilt. X ist 33 Jahre alt wohnt gerade in NRW und bezieht seit einiger Zeit ALG2. Wegen besserer Jobchancen zieht sie in Betracht nach Berlin zu ziehen, weil dort auch bessere Verkehrsanbindungen (sie hat keinen Führerschein) bestehen.Sie hat eine freiwillige ...
  • Bild Sachverhalt : Markenrecht (05.12.2009, 13:40)
    Hallo Leute, folgender Sachverhalt bereitet mir Kopfzerbrechen : ..Mal angenommen.. Mr. X stellte ein Bekleidungsstück bei Ebay zum verkauf. Sein Couseng bekam dieses Bekleidungsstück zum Geburtstag, es passte jedoch nicht. Es wurde sich nicht darum gekümmert, was mit ihm passieren sollte. Monate vergingen und irgendwann beschloss er, es bei Ebay reinzustellen - bzw ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildSkandalfirma Infinus und die Haftung des Anlageberaters
    Etwa 25.000 Personen sind von der Insolvenz der Skandalfirma Infinus betroffen. Viele Anleger haben bereits Ansprüche bei dem Insolvenzverwalter angemeldet. Doch hat das Erfolgsaussichten? Einen Weg, Gelder von Anlegern zurück zu holen, findet man unter Umständen in der Haftung des Anlageberaters. Future Business, das größte ...
  • BildGrabschen als Straftat: Ist ein Po- oder Busen-Grabscher strafbar?
    Die Strafbarkeit eines extremen Sexualdelikts wie der Vergewaltigung ist selbstverständlich. Unterhalb dieses Delikts gibt es jedoch ein breites Spektrum an sexuellen Verhaltensweisen, deren potenzielle Strafbarkeit durch die „Nein-heißt-Nein“-Reform grundlegend geändert wurde. Wie wirken sich die neuen gesetzlichen Regelungen dabei auf Berührungen an Körperteilen mit sexuellem Bezug aus? Ist ...
  • BildUnwirksamkeit einer ordentlichen Kündigung wegen krankheitsbedingter Fehlzeiten
    Mit Urteil vom 9.07.2016 – Az. 7 Sa 1707/15 hat das LAG Hamm entschieden, dass eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses wegen krankheitsbedingter Fehlzeiten unverhältnismäßig ist, wenn der Arbeitgeber entgegen seiner Pflicht aus § 84 Abs. 2 SGB IX kein betriebliches Eingliederungsmanagement durchführt. Die Verpflichtung nach § 84 Abs. 2 ...
  • BildAbgasskandal – Audi muss A8 Diesel zurückrufen
    Audi verstrickt sich offenbar immer tiefer in den Abgasskandal. Nachdem es schon im Sommer eine Rückrufaktion für die Audi A7 und A8 der Baujahre 2009 bis 2013 gegeben hatte, wird nun der A8 mit dem Achtzylinder-Dieselmotor Baujahr 2013 bis August 2017 zurückgerufen. Auch hier soll es eine unzulässige Abschalteinrichtung ...
  • BildWann Verträge widerrufen werden können
    Dieser Beitrag befasst sich mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Vertragspartei einen von ihr abgeschlossenen Vertrag widerrufen kann. Das Widerrufsrecht ist ein sog. Gestaltungsrecht. Weitere  bekannte Gestaltungsrechte sind z. B. die Kündigung und die Anfechtung.  Das Besondere an Gestaltungsrechten ist, dass in der Regel durch ihre wirksame Ausübung ...
  • BildWölbern Frankreich 04: Mögliche Schadensersatzansprüche rechtzeitig geltend machen
    Seit September 2006 konnten sich Anleger an dem geschlossenen Immobilienfonds Wölbern Frankreich 04 mit einer Mindestsumme von 15.000 Euro beteiligen. Die Geldanlage war ein Fehlschlag. Auch nach dem Verkauf der Büroimmobilie in Paris schlagen für die Anleger hohe Verluste zu Buche.   Eine Möglichkeit, das ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.