Rechtsanwalt in Berlin Hermsdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Hermsdorf (© whitelook - Fotolia.com)

Berlin Hermsdorf ist ein Berliner Ortsteil im Bezirk Reinickendorf.
Es ist ein ruhiger Villenvorort, der durch den unter Denkmalschutz stehenden historischen Ortskern im Südosten geprägt wird. Hermsdorf hat außerdem viel Natur und einige Gewässer zu bieten, unter anderem den Hermsdorfer See und den Waldsee mit dem umliegenden Waldseeviertel. Hier lebte in den 1960er Jahren für einige Jahre der bekannte Schriftsteller Erich Kästner. Berlin Hermsdorf verfügt sowohl über eine gute Infrastruktur als auch über eine gute Verkehrsanbindung und ist daher mit seiner gelungenen Mischung aus historischen Bauernhäusern, gründerzeitlichen Villen und neueren Siedlungen ein beliebtes Wohnviertel.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Berlin Hermsdorf

Drewitzer Straße 10
13467 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4050810
Telefax: 030 40508111

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Hermsdorf

Am Ried 13 e
13467 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 92369395
Telefax: 030 40586873

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Hermsdorf

Olafstraße 3
13467 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4040608
Telefax: 030 4043208

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Hermsdorf

Drewitzer Straße 10
13467 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4050810
Telefax: 030 40508111

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Hermsdorf

Wachsmuthstraße 9
13467 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 644910755
Telefax: 030 644910733

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Hermsdorf

Auch bei Rechtsanwälten ist Berlin Hermsdorf ein beliebter Standort, um sich dort mit einer Kanzlei niederzulassen. Das Bundesweite Amtliche Anwaltsverzeichnis der Bundesrechtsanwaltskammer verzeichnet für Berlin Hermsdorf und den angrenzenden Ortsteil Frohnau fast 70 Rechtsanwälte. Einen Anwalt in Berlin Hermsdorf muss man daher nicht lange suchen und man bekommt dort im Bedarfsfall schnell Hilfe in allen rechtlichen Angelegenheiten. Sollten Sie eine detailliertere Liste von Anwälten im gesamten Stadtgebiet Berlin suchen, finden Sie diese in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Berlin.

Das für Berlin Hermsdorf zuständige Amtsgericht befindet sich in Berlin Wedding und ist ungefähr zehn Kilometer entfernt. Es ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Dort vertritt der Anwalt die Bürger aus Hermsdorf erstinstanzlich in vielen verschiedenen Gerichtsverfahren, vom Scheidungsverfahren bis hin zum Strafprozess.

Auch wenn es in den meisten Fällen nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, sich vor dem Amtsgericht anwaltlich vertreten zu lassen, ist es doch immer besser, einen Rechtsanwalt zu Rate zu ziehen, wenn man einen Gerichtstermin hat. Zu groß ist sonst die Gefahr, sich allein im Paragraphendschungel zu verirren.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Arbeitgeber muss nicht über Negativ-Auswirkung von Teilzeitarbeit aufklären (06.01.2017, 14:54)
    Nürnberg/Berlin (DAV). Wechselt ein Arbeitnehmer von Vollzeit in Teilzeit, muss der Arbeitgeber den Mitarbeiter nicht über die negativen Folgen auf die betriebliche Altersversorgung aufklären. So weit geht seine Fürsorgepflicht nicht. Umgekehrt ist er auch nicht berechtigt, den Arbeitnehmer die Teilzeit auszureden. Die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über ...
  • Bild Bei EU-Bürgern muss Familienkasse von Freizügigkeitsrecht ausgehen (27.07.2017, 10:15)
    München (jur). Die Familienkasse durfte in Deutschland lebenden rumänischen und bulgarischen Eltern nicht das Kindergeld wegen einer unterstellten fehlenden EU-Freizügigkeit verweigern. Auch wenn die Arbeitnehmerfreizügigkeit für Bulgaren und Rumänen im Bundesgebiet bis zum 31. Dezember 2013 eingeschränkt war, steht ihnen unabhängig davon „ein allein aus der Unionsbürgerschaft folgendes Freizügigkeitsrecht“ zu, ...
  • Bild Auch minderjährigem Kind muss Samenbank Auskunft geben (08.05.2017, 16:35)
    Berlin (jur). Samenbanken müssen auch einem minderjährigen Kind Auskunft über den Samenspender geben. Die Eltern können dies für das Kind verlangen und müssen sich dabei auch nicht vorrangig an die behandelnden Ärzte wenden, wie das Amtsgericht Wedding in Berlin in einem am Montag, 8. Mai 2017, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: ...

Forenbeiträge
  • Bild Gutschein einlösen (17.05.2011, 19:22)
    Hi :)E hat folgendes Problem:E's Eltern haben ihr einen Hotel-Gutschein für zwei Personen geschenkt, welchen sie für 120€ bei Ebay ersteigert haben. (Die Versteigerungen werden regelmäßig durch das Hotel vollzogen.)Der Gutschein ist für 1 Jahr gültig. Nun ist es so, dass E schon 3-4 mal versucht hat einen Termin zu ...
  • Bild Flugverspätung wg. med. Notfall (06.11.2016, 15:38)
    Hallo zusammen,angenommen, es würde folgendes passieren:Familie A steht mit 6 Personen in Fuerteventura, der Flieger kommt nicht, da er auf dem Weg von England nach Fuerte einen medizinischen Notfall an Bord hat. Der Pilot landen in Spanien. Die Crew würde bei einem Weiterflug weit über die erlaubten Zeiten kommen, sodass ...
  • Bild Exploration = Schuldunfähigkeitsgutachten (13.01.2018, 18:40)
    Stimmt es, dass eine Exploration dasselbe ist wie ein Schuldunfähigkeitsgutachten?Wenn ja, ist es so dass wenn man einmal Schuldunfähig gesprochen wurde, geschäftsunmündig wird und einen Betreuer benötigt ?
  • Bild Videoprovider und Tools (09.08.2010, 20:13)
    Hallo, ich habe folgende Frage: Bei Chip.de steht folgendes: Es kann irritierend sein, was eine Video-Suche bei YouTube zu Tage fördert. Dennoch dürfen Sie als Anwender davon ausgehen, dass sich Betreiber Google um die erforderlichen Rechte kümmert. Mit Firefox-Plugins oder ähnlicher Software dürfen Sie hier bedenkenlos herunterladen.Quelle: http://http://www.chip.de/artikel/Ratgeber-Privatkopie-Filesharing-Web-Mitschnitte-3_30147840.htmlStimmt das wirklich? ...
  • Bild Konzertfotos (22.02.2013, 21:24)
    Mal angenommen, eine nicht so bekannte Band spielt in einem Club, da sind viele bekannte und Freunde. Viele fotos werden gemacht. Die wiederum werden der Band geschickt um sie auf der jeweiligen Homepage und Sozialen netzwerken online zu stellen. Nach Jahren meldet sich einer dieser Bekannten die bei dem Konzert ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildPrügelstrafe erlaubt? Dürfen Eltern ihre Kinder schlagen?
    Manche Eltern glauben, dass zumindest ein „kleiner Klaps“ erlaubt ist, wenn sich ihre Kinder danebenbenehmen. Doch stimmt das wirklich? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber.  Eltern haben es manchmal nicht leicht mit ihrem Nachwuchs. Dies gilt besonders dann, wenn sie von Mitmenschen darauf hingewiesen werden, ...
  • BildHartz IV: Wie viele Bewerbungen zumutbar?
    Wie oft müssen arbeitslose Hartz-IV Empfänger sich bewerben? Hierzu hat jetzt das Sozialgericht Karlsruhe Stellung bezogen. Als eine Verkäuferin arbeitslos war und Hartz IV bezog wollte das Jobcenter mit ihr eine Eingliederungsvereinbarung schließen. Diese kam jedoch mangels Einigung nicht zustande. Daraufhin setzte das Jobcenter per Bescheid ...
  • BildBehandlungspflicht des Arztes – Aufklärung über wirtschaftliche Auswirkungen der Behandlung.
    Unterschiede zwischen Privatpatienten und Kassenpatienten   In letzter Zeit haben sich Fälle gehäuft, in denen Kieferorthopäden die Kassenbehandlungen von Kindern verweigern, wenn Eltern nicht über die Kassenbehandlung privat zuzahlen. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, inwieweit Ärzte allgemein verpflichtet sind, jeden ...
  • BildBGH: Unzulässige Bearbeitungsgebühren bei Gewerbedarlehen – Unternehmer können Geld zurückfordern
    Banken dürfen auch bei der Vergabe von Gewerbedarlehen keine vorformulierten Klauseln zur Erhebung von Bearbeitungsgebühren verwenden. Derartige Klauseln sind unwirksam, entschied der BGH mit Urteilen vom 4. Juli 2017 (Az.:  XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16). „Nach den aktuellen Urteilen des Bundesgerichtshofs können etliche Unternehmer zu Unrecht ...
  • BildZählt Kindergeld als Einkommen?
    Bei der Berechnung des tatsächlichen Einkommens einer Person stellt sich immer wieder die Frage, aus welchen Komponenten sich dieses eigentlich zusammensetzt. Was gehört zum Einkommen, was wird nicht angerechnet? Insbesondere das Kindergeld steht dabei im Fokus: zählt Kindergeld zum Einkommen? Was zählt zum Einkommen? ...
  • BildVW Abgasskandal: Ermittlungen wegen des Verdachts der Marktmanipulation
    Bis zu 15 Milliarden Dollar muss VW als Folge des Abgasskandals in den USA zahlen. Noch nicht eingerechnet sind dabei Forderungen geschädigter Aktionäre. Die könnten auch in Deutschland auf Volkswagen zukommen. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt inzwischen wegen des Anfangsverdachts der Marktmanipulation gegen den ehemaligen Vorstandschef Martin Winterkorn und ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.