Rechtsanwalt in Berlin Hermsdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Hermsdorf (© whitelook - Fotolia.com)

Berlin Hermsdorf ist ein Berliner Ortsteil im Bezirk Reinickendorf.
Es ist ein ruhiger Villenvorort, der durch den unter Denkmalschutz stehenden historischen Ortskern im Südosten geprägt wird. Hermsdorf hat außerdem viel Natur und einige Gewässer zu bieten, unter anderem den Hermsdorfer See und den Waldsee mit dem umliegenden Waldseeviertel. Hier lebte in den 1960er Jahren für einige Jahre der bekannte Schriftsteller Erich Kästner. Berlin Hermsdorf verfügt sowohl über eine gute Infrastruktur als auch über eine gute Verkehrsanbindung und ist daher mit seiner gelungenen Mischung aus historischen Bauernhäusern, gründerzeitlichen Villen und neueren Siedlungen ein beliebtes Wohnviertel.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Berlin Hermsdorf

Wachsmuthstraße 9
13467 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 644910755
Telefax: 030 644910733

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Hermsdorf

Olafstraße 3
13467 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4040608
Telefax: 030 4043208

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Hermsdorf

Drewitzer Straße 10
13467 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4050810
Telefax: 030 40508111

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Hermsdorf

Am Ried 13 e
13467 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 92369395
Telefax: 030 40586873

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Hermsdorf

Drewitzer Straße 10
13467 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4050810
Telefax: 030 40508111

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Hermsdorf

Auch bei Rechtsanwälten ist Berlin Hermsdorf ein beliebter Standort, um sich dort mit einer Kanzlei niederzulassen. Das Bundesweite Amtliche Anwaltsverzeichnis der Bundesrechtsanwaltskammer verzeichnet für Berlin Hermsdorf und den angrenzenden Ortsteil Frohnau fast 70 Rechtsanwälte. Einen Anwalt in Berlin Hermsdorf muss man daher nicht lange suchen und man bekommt dort im Bedarfsfall schnell Hilfe in allen rechtlichen Angelegenheiten. Sollten Sie eine detailliertere Liste von Anwälten im gesamten Stadtgebiet Berlin suchen, finden Sie diese in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Berlin.

Das für Berlin Hermsdorf zuständige Amtsgericht befindet sich in Berlin Wedding und ist ungefähr zehn Kilometer entfernt. Es ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Dort vertritt der Anwalt die Bürger aus Hermsdorf erstinstanzlich in vielen verschiedenen Gerichtsverfahren, vom Scheidungsverfahren bis hin zum Strafprozess.

Auch wenn es in den meisten Fällen nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, sich vor dem Amtsgericht anwaltlich vertreten zu lassen, ist es doch immer besser, einen Rechtsanwalt zu Rate zu ziehen, wenn man einen Gerichtstermin hat. Zu groß ist sonst die Gefahr, sich allein im Paragraphendschungel zu verirren.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Kein Zugriff auf Facebook-Account eines verstorbenen Kindes (01.06.2017, 09:42)
    Berlin (jur). Facebook muss Eltern keinen Zugang zum Facebook-Account ihres verstorbenen Kindes geben. Der Schutz des im Grundgesetz verankerten Fernmeldegeheimnisses stehe dem Anspruch der Eltern entgegen, urteilte am Mittwoch, 31. Mai 2017, das Kammergericht Berlin (Az.: 21 U 9/16). Auch wenn die Eltern lediglich die Kommunikation ihres verstorbenen Kindes mit ...
  • Bild Ausländische Strafurteile im deutschen Führungszeugnis? (22.02.2017, 11:43)
    Karlsruhe (jur). Ausländische Strafurteile dürfen nicht ohne Weiteres in das deutsche Führungszeugnis eingetragen werden. Jedenfalls bei Schnellverfahren wie teilweise in Spanien müssen deutsche Gerichte den schlüssig vorgetragenen Einwänden des Verurteilten nachgehen, wie das Bundesverfassungsgericht in einem am Freitag, 17. Februar 2017, veröffentlichten Beschluss entschied (Az.: 2 BvR 2584/12).Es gab damit ...
  • Bild Weder Ehre noch Grundrechte werden durch ein Wochenende ohne Smartphone verletzt (18.05.2017, 10:15)
    Berlin (jur). Wenn Lehrer über das Wochenende das Smartphone eines Schülers einbehalten, sind dessen Grundrechte dadurch noch nicht verletzt. Das hat das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Mittwoch, 17. Mai 2017, bekanntgegebenen Urteil betont (Az.: 3 K 797.15). Letztlich verbindlich prüfte das Gericht dies allerdings nicht, weil es darauf im ...

Forenbeiträge
  • Bild Verweigerung der Neulieferung/Gewährleistung (08.04.2015, 12:15)
    Hallo zusammen,folgender fiktiver Fall:A hat bei der MM GmbH, einer großen Handelskette ein neues Smartphone gekauft. Nach drei Wochen ist der Touchscreen defekt und das Gerät lässt sich nicht mehr benutzen. A verlangt bei MM Lieferung eines neuen Gerätes, was zunächst mit dem Hinweis auf das verstrichene 14-Tage-Rückgaberecht des MM ...
  • Bild Mieter mit selbstfinanzierter Heizung (26.10.2015, 20:06)
    Mal angenommen Mieter M hat vor 24 Jahren auf eigene Kosten eine vorhandene Kohleheizung durch eine Gasetagenheizung ersetzt.Die Genehmigung wurde vom 1.Vermieter erteilt.Die Wartungskosten wurden selbst vom Mieter M bezahlt,Reperaturkosten sind keine angefallen.Mittlerweile hat Mieter M nach Verkäufen des Mietobjektes den 3. Vermieter.Jetzt ist die Heizung ausgefallen ,laut Aussage einer ...
  • Bild Einreise/Abschiebung (07.09.2017, 19:31)
    Ich habe ein großes Problemperson a ist deutscher und lebt mit seiner Familie die alle deutsche sind bereits seit 8 Jahren im Libanonperson a und seine Familie das sind seine mutter seine 3 geschwister und person b sie alle ausser Person b wollen jedoch zurück nach Deutschland und dort ...
  • Bild Musikverlag (27.04.2013, 17:33)
    Wie würde die Rechtsstellung hier sein? Ein Liederkomponist hat einen Vertrag mit einem Musikverlag. Der Komponist kontaktiert den Verlag um einige wichtigen Fragen zu stellen, jedoch ignoriert der Verlag den Komponisten aus völlig unbekannten Gründen total: Anrufe werden nicht entgegengenommen, Emails nicht beantwortet, der Komponist hinterlässt Nachrichten auf dem AB der Firma- ...
  • Bild Erstattung kosten für Meldebescheinigung vom hartz4 Empfänger (15.06.2013, 06:22)
    Hallo, angenommen Person A muss Hartz4 beantragen. Gehen wir mal davon aus, dass er in seiner alten Wohnung schon seit über 10 Jahren lebt u. auch gültige Ausweisdokumente (Führerschein, Personalausweis, Reisepass etc.) vorlegen kann, die natürlich auch noch nicht abgelaufen sind. Gehen wir nun mal davon aus, dass er bei abgabe der Dokumente ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildVor- und Nachkontrollen bei Tiervermittlung: muss ein potenzieller Tierhalter diese gestatten?
    Vor- und Nachkontrollen sind gängige Praxis bei der Tiervermittlung. Nimmt man ein Tier aus dem Tierheim oder über eine Tiervermittlung zu sich, unterschreibt man in den meisten Fällen im Vermittlungsvertrag auch eine Klausel, die den Vermittlern eine Vor- und Nachkontrolle gestattet. Lässt man eine Kontrolle nicht zu, dann verstößt ...
  • BildRückabwicklung fondsgebundener Lebensversicherung (Hansard Europe) - Anspruch des Darlehensnehmers auf Rückzahlung aller Prämien (LG Ulm, Urt. v. 30.10.2017 - 3 O 133/16)
    Rückabwicklung fondsgebundener Lebensversicherung (Hansard Europe) - Anspruch des Darlehensnehmers auf Rückzahlung aller Prämien  (LG Ulm, Urt. v. 30.10.2017 - 3 O 133/16) Mit Urteil vom 30.10.2017 - 3 O 133/16 hat das Landgericht Ulm entschieden, dass ein Versicherungsnehmer Anspruch auf Rückzahlung aller ...
  • BildErfüllt Mieter Rückgabepflicht trotz Sperrmüll im Keller?
    Wenn Vermieter die Abnahme einer Wohnung wegen Sperrmüll im Keller verweigern, gehen sie unter Umständen ein Risiko ein. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des KG Berlin. Vorliegend wurde einem Mieter wegen Zahlungsverzuges gekündigt. Als er die Räumung ebenfalls nicht rechtzeitig geführt hatte, verklagte der Vermieter ...
  • BildWann Verträge widerrufen werden können
    Dieser Beitrag befasst sich mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Vertragspartei einen von ihr abgeschlossenen Vertrag widerrufen kann. Das Widerrufsrecht ist ein sog. Gestaltungsrecht. Weitere  bekannte Gestaltungsrechte sind z. B. die Kündigung und die Anfechtung.  Das Besondere an Gestaltungsrechten ist, dass in der Regel durch ihre wirksame Ausübung ...
  • BildAbgasskandal: Widerrufsjoker ziehen und Auto zurückgeben
    Fahrer und Käufer von Dieselfahrzeugen haben es im Moment schwer. Seit dem VW-Abgasskandal geraten auch andere Autobauer ins Zwielicht. Kaum ein Dieselfahrer weiß noch, wie „sauber“ sein Fahrzeug ist oder ob es Stickoxide weit über dem zulässigen Grenzwert ausstößt. Nicht nur bei Volkswagen soll ein Software-Update auf die ...
  • BildMPC Santa-P-Schiffe insolvent
    Für den im Jahr 2004 emittierten Dachfonds MPC Beteiligungsgesellschaft MS “Santa-P-Schiffe” mbH & Co. KG ist am 11.08.2014 vom AG Niebüll das vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet worden. Anleger beteiligten sich im Rahmen dieses Investments an sechs Schiffen, von denen bereits die MS „Santa Patricia“ und MS „Santa Priscilla“ ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.