Rechtsanwalt für Gebührenrecht der Ärzte in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Gebührenrecht der Ärzte berät Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Leonhard immer gern im Ort Berlin
Leonhard & Thierfelder Rechtsanwälte · Partnerschaft
Marienstraße 30
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 24083895
Telefax: 030 24083898

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Gebührenrecht der Ärzte erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Wolf Constantin Bartha aus Berlin
Meyer-Köring Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft
Schumannstraße 18
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2062986
Telefax: 030 20629889

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Gebührenrecht der Ärzte hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Gauer persönlich in Berlin

Waldsängerpfad 15
14129 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8036241

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Gebührenrecht der Ärzte vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Heiko Eugen Stellpflug gern vor Ort in Berlin
RAe Dierks & Bohle
Kurfürstendamm 195
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3277870
Telefax: 030 32778777

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild DAV fordert lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebührensätze (05.05.2008, 11:01)
    - Bisheriges Niveau stammt von 1994 - Berlin (DAV). Anlässlich des 59. Deutschen Anwaltstages fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) eine lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebühren, die in dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz festgelegt sind. Eine Erhöhung ist notwendig, da es seit 1994 keine Anpassung der gesetzlichen Gebührentabellen gegeben hat. Gefordert wird eine differenzierte Anhebung ...
  • Bild Berufsbetreuer unterliegen der Gewerbeaufsicht (01.03.2013, 11:20)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass Rechtsanwälte, die sich neben ihrem Anwaltsberuf als Berufsbetreuer betätigen, verpflichtet sind, die Betreuertätigkeit als Gewerbe anzumelden. Die Kläger, eine Rechtsanwältin und ein Rechtsanwalt, wurden von der beklagten Stadt aufgefordert, die gewerbliche Tätigkeit „Berufsbetreuer(in)“ anzumelden. Die hiergegen gerichteten Klagen hatten in den Vorinstanzen ...
  • Bild VGH: Scientology muss für Informationsveranstaltungen Sondernutzungsgebühren zahlen (26.02.2008, 12:38)
    Für Informationsveranstaltungen der Church of Scientology International, Los Angeles, (Klägerin) in der Innenstadt von Stuttgart dürfen Sondernutzungsgebühren erhoben werden, weil sie als Werbeveranstaltung gelten und weder gemeinnützigen Zwecken noch öffentlichen Interessen dienten. Das hat der 5. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) mit Urteil vom 16.01.2008 entschieden und damit die Berufung ...

Forenbeiträge zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild Deutschland und das Deutsche Reich heute nach dem Öffentlichen Recht (19.07.2009, 17:31)
    Deutschland und das Deutsche Reich heute nach dem Öffentlichen Recht von Prof. Dr. jur. Hans Werner Bracht Es wurde bzw. wird viel über dieses Thema diskutiert. Ich bin jedoch vor kurzem auf diese ausführliche Darstellung von Prof. Dr. jur. Hans Werner Bracht gestoßen. Für mich als Laien ist es eine ...
  • Bild Darf der Untermieter Hausverbot erteilen? (31.12.2016, 13:05)
    Hallo,Angenommen ein Vater mietet für seinen Sohn eine Wohnung und überlässt diese ihm vollständig, d.h. nur der Sohn bewohnt die Wohnung. Der Vater zahlt nur die Miete.Soweit ich weiß geht damit das Hausrecht automatisch von Mieter an den Sohn (Untermieter).Soweit mir bekannt ist darf man als Mieter dem Vermieter kein ...
  • Bild Ist Rasenmähen als Schönheitsreparaturen anzusehen? (30.04.2016, 20:41)
    In dem fiktiven Fall geht es darum dass der Vermieter den Teil der Rasefläche eines Mehrfamilienhauses beim Rasenmähen umgeht der an die Terrasse eines Mieters grenzt der keine Nebenkosten für die Gartenpflege zahlt und diese nach Mietvertrag auch nicht zahlen müsste. Dürfte der Vermieter das?
  • Bild Darf RD Auto stoppen und festhalten? (10.11.2007, 15:42)
    Hallo, mich interessiert, mit welchen Befugnissen der Rettungsdienst in den Straßenverkehr eingreifen darf. Darf er z. B. ein Auto zum Anhalten zwingen und an der Weiterfahrt hindern, wenn er der Meinung ist, es läge ein Verkehrsverstoß vor? Denken wir uns mal hypothetisch folgende Situation als Beispiel: Eine Seniorin (sagen wir mal 79) fährt ...
  • Bild Stellvertretung/Auftrag/Geschäftsfähigkeit (14.09.2015, 15:23)
    Folgender fiktiver (Klausur-) Sachverhalt: P beauftragt den 17 jährigen M für ihn per Brief eine Ballonfahrt am 7.7. für max. 150 € zu buchen. P verspricht M dafür 20 €. M bucht per Brief bei dem Unternehmer U eine Rundfahrt für 100 € Bevor der Brief mit dem Angebot bei ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.