Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Friedrichshain (© whitelook - Fotolia.com)

Seinen Namen hat der Ortsteil Berlin Friedrichshain von dem gleichnamigen Volkspark, der am Rande dieses damaligen Wohnbezirkes errichtet wurde. Als typischer Vorort von Berlin ist die Bebauung von Berlin Friedrichshain auch heute noch von ganzen Straßenzügen mit Mietshäusern geprägt. Einst als Unterkunft für viele Arbeiterfamilien gebaut, waren die Mietshäuser nach der Wiedervereinigung durch einen hohen Leerstand betroffen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Friedrichshain
***** (5)   1 Bewertung
Rechtsanwälte Dr. Breuer
Breite Straße 20A
13187 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42010823
Telefax: 030 28493911

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain
Rechtsanwaltskanzlei V. Alm
Karl-Marx-Allee 90 A
10243 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 74777264
Telefax: 030 74777266

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain
gkl-Rechtsanwälte gläser kondmann losse
An der Schillingbrücke 4
10243 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 857434070
Telefax: 030 857434071

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Friedrichshain
Katrin Zink & Kollegen
Frankfurter Allee 41
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 46793150
Telefax: 030 46793151

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain

Jungstraße 4
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 29771690
Telefax: 030 29352688

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Friedrichshain

Mainzer Straße 23
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 60056662
Telefax: 030 60056663

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain
Lenzner & Windischmann Rechtsanwälte
Bänschstraße 57
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42019360
Telefax: 030 42019482

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain
Lenzner & Windischmann Rechtsanwälte
Bänschstraße 57
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42019360
Telefax: 030 42019482

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Friedrichshain

Mainzer Straße 14
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 40393553
Telefax: 030 40393558

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain

Blumenstraße 49
10243 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 40042956
Telefax: 030 40042957

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Friedrichshain

Libauer Straße 8
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 29360366
Telefax: 030 29360367

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain

Mainzer Straße 14
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 29364055
Telefax: 030 29364057

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain
LEGALSKILLS
Karl-Marx-Allee 90a
10243 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22662913
Telefax: 030 22662910

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain
gkl-Rechtsanwälte gläser kondmann losse
An der Schillingbrücke 4
10243 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 857434070
Telefax: 030 857434071

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain

Proskauer Straße 31
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 49855225
Telefax: 030 48622063

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Berlin Friedrichshain

Libauer Straße 8
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 29360366
Telefax: 030 29360367

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain

Neue Bahnhofstraße 2
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3039840
Telefax: 030 30398421

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain

Karl-Marx-Allee 106
10243 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2947986
Telefax: 030 29779992

Zum Profil
Rechtsanwaltskanzlei in Berlin Friedrichshain
Groß Rechtsanwälte
Strausberger Platz 1
10243 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 419939660
Telefax: 030 419939661

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain

Grünberger Straße 54
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2806576
Telefax: 030 25095815

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain

Grünberger Straße 54
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2939920
Telefax: 030 29399211

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain

Stralauer Allee 1
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 520072509
Telefax: 030 520071672

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Friedrichshain

Frankfurter Allee 63-65
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4225977
Telefax: 030 4225979

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain
Rechtsanwaltskanzlei Liefold
Virchowstraße 1
10249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 41935064
Telefax: 030 41935066

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain

Mainzer Straße 23
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85740345
Telefax: 030 80922615

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Berlin Friedrichshain

Heute zählt Berlin Friedrichshain zu den sogenannten Szenevierteln, in denen es nicht nur bunt und lebhaft zugeht, sondern auch immer wieder Touristen anlockt, die das typische Berliner Vorstadtflair genießen und kennenlernen wollen. Dabei ist der älteste Teil von Berlin Friedrichshain, das Fischerdorf Stralau ebenso interessant wie der Osthafen, der auf eine lange und bewegte Geschichte zurück blicken kann.

Einen kompetenten Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain zu finden, ist nicht wirklich schwer, denn viele Anwälte betreiben ihre Kanzlei in dem angesagten Berliner Stadtteil. Je nach Rechtsgebiet findet man bei den Anwälten in Berlin Friedrichshain zu seinen persönlichen Fragen rechtlichen Beistand und umfassende Rechtsberatung.

Suchen Sie einen fachlich kompetenten Rechtsanwalt in Berlin Friedrichshain ganz nach Ihren persönlichen Anforderungen, denn in unmittelbarer Wohnortnähe sind Beratungstermine schneller wahrzunehmen, als am anderen Ende der Stadt. Informieren Sie sich bei der Anwaltssuche im Vorfeld, welches Rechtsgebiet der jeweilige Anwalt in Berlin Friedrichshain bedient. So können Sie sicherstellen, dass der Rechtsanwalt in Ihrem Wohngebiet Sie schnell und zielsicher beraten und vertreten kann. Die Anwälte in Berlin Friedrichshain fungieren in allen Rechtsfragen als Berater aber auch als rechtlicher Beistand, wenn es zu einem Gerichtstermin kommen sollte.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014 (18.02.2014, 13:10)
    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of Interregional ContactsVeranstalter/in: Dr. Iris Gerlach, Deutsches Archäologisches Institut (DAI), Orient-Abteilung, Podbielskiallee 69-71, 14195 Berlin, Tel.: (+49) 30/7711128http://iris.gerlach@dainst.de01.04.14 - 04.04.14 in BremenCharge Transport ...
  • Bild Planspielcup Unternehmensführung - Ministerin Lemke zeichnet Berufsschüler als Unternehmenschefs aus (13.02.2014, 12:10)
    Das Team der Berufsbildenden Schule (BBS) Trier wurde Landessieger beim Planspielcup der Fachhochschule Mainz im Wettbewerb um erfolgreiche Unternehmensübernahme. Auf Platz 2 und 3 folgten die BBS Kaiserslautern und die BBS Kirn beim Unternehmensplanspiel TOPSIM easyManagement und bewiesen damit erfolgreiches unternehmerisches Handeln.Wirtschaftsministerin Eveline Lemke zeichnete die Sieger gemeinsam mit FH-Präsident ...
  • Bild Ideen für die Gebäude von morgen: Neue Website der Forschungsinitiative Zukunft Bau geht online (19.02.2014, 14:10)
    Bundesumwelt- und Bauministerin Dr. Renate Hendricks hat am gestrigen Mittwoch auf der Baufachmesse Bautec in Berlin den neuen Internetauftritt der Forschungsinitiative Zukunft Bau gestartet.Die Plattform www.forschungsinitiative.de bietet neue Wege, um Forschende und fachlich Interessierte noch besser zu vernetzen, ihr Wissen zu bündeln und sich über innovative Gebäudetechnologien auszutauschen. Ziel ist ...

Forenbeiträge
  • Bild KdU wenn Vermieter der Ex-Partner ? (18.07.2013, 21:59)
    Folgender fiktive Fall: Angenommen ein Ehepaar wird geschieden. Weiter angenommen, der eine bisherige Ehepartner zieht weg. Nach ungefähr 5 Jahren wird er ALG2-Empfänger. Wieder ein Jahr später zieht er um, in die Gegend, in der er früher lebte, da dort die Möglichkeiten, einen Job zu finden, wesentlich besser sind. Seine Ex-Frau bietet ihm ...
  • Bild HIV-Infektion nach Seitensprung des Partners (20.01.2013, 14:44)
    Ein homosexuelles Paar einigt sich auf eine monogame Beziehung. Zu diesem Zeitpunkt sind beide Partner HIV-negativ. Nachdem Partner A bei einer Berlin-Reise ungeschützt fremdgeht, infiziert er sich mit HIV. Der Seitensprung in Berlin wusste vorher nichts von seiner Infektion. Der jetzt HIV-positive Partner A verkehrt weiterhin 3 Wochen lang ungeschützt ...
  • Bild Illegaler Handel mit Beäubungsmitteln (14.12.2003, 15:54)
    Hallo, ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Gegen mich (Jugendlicher, 17 Jahre) wird derzeit ein Ermittlungsverfahren wegen "Illegalem Handels mit Betäubungsmitteln" geführt. Drei oder vier Leute aus einem Jugendclub, den ich nicht mehr besuche, weil ich mich aus sachfremden Gründen mit ihnen gestritten habe, sollen sich laut Leitung selbst angezeigt haben, "30g ...
  • Bild Umzug mit oder ohne Zustimmung (31.07.2011, 21:10)
    Hallo vom toelpel, hier ein interessanter Text zum Deuten: Wenn man ohne Zustimmung des aktuellen Leistungsträgers und innerhalb dessen Zuständigkeitsbereiches umziehen will, gibt es dabei einiges zu beachten: 1. Die neue Wohnung darf nicht teurer sein als die alte, da nach § 22 Abs. 1 Satz 2 SGB II nach einem nicht genehmigten ...
  • Bild Teilweise Editierung durch Moderatoren (25.04.2011, 21:28)
    Frau V. hat in einem Forum Beiträge geschrieben, in denen einzelne Sätze oder Passagen von Moderatoren editiert wurden wegen angeblichen Verstoßes gegen die Netiquette. Nun fand Frau V., dass dadurch der Sinn ihrer Beiträge verfälscht wird und das Geschriebene nichts mehr mit dem zu tun hat, was sie eigentlich beabsichtigte, ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (4)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildMietkaution: Rückzahlung, Höhe und Einbehaltung
    In Mietverträgen ist oftmals festgehalten, dass Mieter zur Erfüllung ihrer vertraglichen Pflichten mit Beginn des Mietverhältnisses eine Sicherheitsleistung an den Vermieter zu leisten haben. Umgangssprachlich spricht von der sog. Mietkaution. Viele Mieter fragen sich in diesem Zusammenhang wann die Mietkaution wirklich geleistet werden muss und wann sie zurückverlangt ...
  • BildEheleute im Steuerstrafverfahren. In guten wie in schlechten Zeiten?
    Immer wieder kommt es vor, dass ein neuer Mandant in der ersten Besprechung ausführlich von seiner steuerstrafrechtlichen Vergangenheit erzählt. Nachdem (vermeintlich) alle Informationen auf dem Tisch liegen, kommt meistens eine (für den Mandanten) unerwartete aber sehr wichtige Frage: Sind oder waren Sie zu diesem Zeitpunkt verheiratet? Kann ...
  • BildSchönheitsreparaturen: Geld statt Reparatur?
    Der Mietspiegel bricht alle Rekorde und Wohnen wird extrem teuer. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Menschen eine Wohnung anmieten, statt in einem Haus zu leben. Gründe sind vielfältig, so etwa Landflucht, demografischer Wandel und nicht zuletzt die Tatsache, dass es immer mehr allein lebende Menschen ...
  • BildIst das Chippen Pflicht (Chipimplantate bei Tieren)?
    Generell ist die Registrierung eines Haustieres in der entsprechenden EU-Heimtierverordnung nicht als Pflicht vorgesehen. Jedoch Ausnahmen bestätigen die Regel wie z. B. in einigen Bundesländern, die eine Erfassung für gefährlich geltende Hunderassen vorschreiben. Und auch, wenn man mit einem Haustier innerhalb der EU auf Reisen gehen möchte, ist es ...
  • BildArbeiten im Sommer - gibt es Hitzefrei auch für Arbeitnehmer?
    Inwieweit brauchen Arbeitnehmer bei erheblicher Hitze an ihrem Arbeitsplatz nicht zu arbeiten? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Gerade im Hochsommer kommt es an manchen Arbeitsplätzen ohne Klimaanlage zu unerträglichen Temperaturen. Auch wenn sich aus keiner Vorschrift wörtlich ein Anspruch auf „Hitzefrei“ ergibt, so dürfen ...
  • BildIst ein Fangnetz für Katzen auf dem Balkon als Mieter erlaubt?
    Die meisten Katzen haben einen natürlichen Freiheitsdrang und möchten deswegen gerne Freilauf haben. Dies ist in Stadtgebieten nicht immer möglich, insbesondere dann nicht, wenn sich die betreffende Wohnung in einem höhergelegenen Stockwerk befindet. Doch so ganz auf eine Katzenhaltung verzichten möchte man als tierlieber Mensch vielleicht auch nicht. ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.