Rechtsanwalt in Berlin Friedenau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Friedenau (© whitelook - Fotolia.com)

Der Stadtteil Berlin Friedenau ist der am dichtesten besiedelte Ortsteil der deutschen Hauptstadt. Und auch wenn dieser Stadtteil nicht auf eine lange historische Geschichte zurückblickt, bietet er doch teilweise noch heute den Charme aus längst vergangenen Tagen. Altehrwürdige Landhäuser mit wunderschönen Vorgärten, die von alten schmiedeeisernen Gittern eingezäunt sind wechseln sich ab mit mehrgeschossigen Bauten, in denen mehrere Mietparteien wohnen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Friedenau
***** (5)   1 Bewertung
Rechtsanwältin Susanne Schwarte
Rheinstr. 35
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7580021
Telefax: 030 81487822

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau
Banzhaf Lebek Odefey Seppelt Rechtsanwälte
Bundesallee 82
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8594054
Telefax: 030 8594047

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Berlin Friedenau
Banzhaf Lebek Odefey Seppelt Rechtsanwälte
Bundesallee 82
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8594054
Telefax: 030 8594047

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau

Hauptstraße 20
10827 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 61288808
Telefax: 030 61288807

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau
Banzhaf Lebek Odefey Seppelt Rechtsanwälte
Bundesallee 82
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8594054
Telefax: 030 8594047

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau
Banzhaf Lebek Odefey Seppelt Rechtsanwälte
Bundesallee 82
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8594054
Telefax: 030 8594047

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau
Rechtsanwalt Martin Lother
Wiesbadener Straße 83
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85074555
Telefax: 030 85074556

Zum Profil
Foto
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau
Rechtsanwaltssozietät Nürnberger Schlünder
Albestr. 11
12159 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20301790
Telefax: 030 20301799

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau

Sarrazinstraße 11-15
12159 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 6090000
Telefax: 030 60900060

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau

Rheinstraße 56
12159 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88724490

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Friedenau

Rheinstraße 32-34
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8592878
Telefax: 030 8593933

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Friedenau

Rheinstraße 34
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85077510
Telefax: 030 85077511

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Friedenau

Perelsplatz 13
12159 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85999232
Telefax: 030 85999231

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau

Bachestraße 3
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 61042361

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau

Lauterstraße 16
12159 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8520241
Telefax: 030 8593140

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau

Wiesbadener Straße 9
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 36442722
Telefax: 030 36442721

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau

Taunusstraße 13
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88942865

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau

Stubenrauchstraße 70
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44049982
Telefax: 030 44049986

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Friedenau

Albestraße 26
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39875745
Telefax: 030 39875746

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau

Büsingstraße 13
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 85961623
Telefax: 030 85961624

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau
Rechtsanwälte Ibert & Partner
Bundesallee 76
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8599650
Telefax: 030 85996511

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau

Hauptstraße 92/93
12159 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88092231
Telefax: 030 88092232

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Friedenau

Bundesallee 136
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8522263
Telefax: 030 8522264

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Friedenau

Friedrich-Wilhelm-Platz 1
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84410014

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Friedenau

Bennigsenstraße 13
12159 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2184412
Telefax: 030 2184413

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Berlin Friedenau

Zu den bekannteren Einwohnern von Berlin Friedenau zählt unter anderem der Schriftsteller Günter Grass. Doch auch andere große und kleine Künstler lebten und leben in der sogenannten Literaturmeile von Berlin Friedenau. Darunter sind Namen wie Erich Kästner, Max Halbe oder auch Karl Schmidt-Rottluff, um nur einige zu nennen.

Von jeher war der Stadtteil Berlin Friedenau auch für Wirtschaftsunternehmen ein guter Standort. So hatten und haben Traditionsunternehmen wie zum Beispiel Askania AG oder auch die berühmte Bildgießerei Hermann Noack ihren Stammsitz in Berlin Friedenau.

Neben den wirtschaftlichen Aktivitäten stehen für die heutigen Bewohner zahlreiche Cafés, Restaurants, Theater und andere Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung zur Verfügung.

Für den Fall, dass man einen Rechtsanwalt in Berlin Friedenau benötigt, dürfte es wohl kaum ein Problem darstellen, einen kompetenten Anwalt in Berlin Friedenau zu finden, denn viele Juristen betreiben ihre Kanzleien in diesem Ortsteil von Berlin.

In vielen Rechtsfragen ist es sinnvoll, sich einen Anwalt in Berlin Friedenau zu suchen, da es oftmals sehr hilfreich ist, wenn man den Rechtsanwalt Berlin Friedenau gleich vor Ort hat. Das spart Zeit und schnelle Absprachen sind möglich.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild ICCN/DGKN-Kongress: Lernen im Schlaf – kein Traum! (19.02.2014, 12:10)
    Berlin – Aktuelle neurophysiologische Erkenntnisse zeigen, welche wichtige Rolle Schlaf für die Bildung des Gedächtnisses spielt. Während wir schlafen und das Bewusstsein ausgeschaltet ist, ist das Gehirn alles andere als faul. Sobald wir einschlafen, beginnt es, die Ereignisse des Tages – Dinge, die wir erlebt und gelernt haben – zu ...
  • Bild „Bildung beginnt im Magen“ – Primus-Preis für Hamburger Schul-Projekt (18.02.2014, 12:10)
    Das Hamburger Projekt „Bildung beginnt im Magen“ stellt sich gegen Mangel- und Fehlernährung in Deutschland. Die Idee: Gute Ernährung fördert gute Leistung. Dafür bekommt das Projekt den Primus-Preis des Monats Februar der Stiftung Bildung und Gesellschaft.Berlin, 19.02.2014. Sie essen ihren ersten selbstgemachten Burger oder belegen gemeinsam eine Pizza – Fast ...
  • Bild TU9 auf der German Study & Research Expo in Indien (18.02.2014, 10:10)
    Vom 22. bis 26.2. wirbt TU9 in Neu-Delhi und Bangalore für ein MINT-Studium in DeutschlandVom 22. bis zum 26. Februar präsentiert sich die Allianz führender Technischer Universitäten in Deutschland (TU9) mit einem Gemeinschaftsstand auf der German Study & Research Expo in Indien. In Neu-Delhi und Bangalore können sich junge Inderinnen ...

Forenbeiträge
  • Bild HA BAugenehmigung - Frage nach Rechtsprechung!! (23.07.2007, 14:36)
    Hallo! Also folgender nichtfiktiver Sachverhalt: Ich schreibe eine Hausarbeit im Baurecht und werde jetzt gleich einmal den Fall kurz skizzieren. Ich verlange von keinem Hilfe zur Lösung (nicht das Kommentare kommen, wie: Setz dich selbst an deine HA!), viell. erinnert sich aber der eine oder andere an die zugrundeliegende ...
  • Bild Bewerbungskosten aus unnatürlichen Gründen abgelehnt (23.06.2013, 12:00)
    Hallo,nehmen wir an eine Person die Alg 2 aufstockend erhält gibt sein Bewerbungskostenantrag mit 45 Bewerbungen ab, was ja nicht wenig ist.Nun kommt ein Ablehnungsbescheid mit der Begründung das die Person nicht gefährdet ist von der Arbeitslosigkeit. bzw sich nicht in der Arbeitslosigkeit befindet.Darauf hin ruft die Person beim Jobcenter ...
  • Bild Kauf von Audio CD, Kopie als MP3, Weiterverkauf - legal? (15.09.2011, 20:56)
    Hallo und guten Abend! Ich habe eine Frage zu dem folgenden, fiktiven Fall: Musikliebhaber M ersteigert bei einem Auktionshaus im Internet eine Musiksammlung mit diversen CDs. Ist M berechtigt, von den Audio-CDs digitale Kopien (als MP3) anzufertigen, diese für seinen privaten Gebrauch, zB auf seiner Festplatte, zu speichern und die originalen CDs bei ...
  • Bild Rücktritt vom Notarvertrag nach Feststellung massiver Mängel (05.01.2011, 19:21)
    Hallo, Frage: Familie K. unterschreibt einen Notarvertrag mit salvatorischer Klausel über einen Hauskauf von Familie M. Nach 2 Wochen stellt Familie K. bei einer Einsicht der Baugenehmigungen bei der Stadt fest, dass das ein Nebengebäude am Haus ohne Baugenehmigung und somit illegal gebaut wurde. Ist ein Rücktritt vom Kaufvertrag möglich oder muss ...
  • Bild Röntgenbilder/Röntgenbehandlungen Aufbewahrungsfrist (10.06.2009, 21:00)
    Hallo, PatientA war vor 15-20 mit 11 Jahren beim Kieferorthopäden. Was kann PatientA an Unterlagen von der langjährigen Behandlung noch anfordern? Außerdem möchte PatientA wissen was Aufzeichnungen über Röntgenbehandlungen genau sind? Röntgenbilder sind wohl 10 Jahre aufzubewahren. Aber was kann man in den Aufzeichnungen über Röntgenbehandlungen erkennen. Auch Bilder?



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildMuss ein Testament beim Notar errichtet werden?
    Auch, wenn viele Menschen nicht gerne darüber nachdenken: der Tod wird auch sie ereilen, und damit dann alles wunschgemäß geregelt ist, sollte sinnvollerweise noch zu Lebzeiten ein Testament verfasst werden. Vor dem Verfassen dieses letzten Willens stellen sich häufig Fragen nach dem Wie und Wo; insbesondere das Wo ...
  • BildBesteht die Bundesrepublik Deutschland oder sind wir Reichsbürger im Deutschen Reich?
    Immer öfters hört man derzeit Aussagen wie „Die Bundesrepublik Deutschland existiert als solche nicht, sondern nur das Deutsche Reich, weshalb wir Reichsbürger sind.“ Damit wird der BRD die Souveränität und Legitimität abgesprochen. Doch was steckt tatsächlich hinter diesen und ähnlichen Aussagen? Klarheit soll der folgende Aufsatz bringen: ...
  • BildNach Urteil des BFH – Gemeinnützigkeit zahlreicher Vereine in Gefahr
    Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs könnte zahlreiche Vereine in Schwierigkeiten bringen. „Sie könnten ihre Gemeinnützigkeit und damit ihre steuerlichen Vergünstigungen verlieren“, warnt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT. Der BFH hat mit Urteil vom 17. Mai 2017 entschieden, dass eine Freimaurerloge, ...
  • BildWann gilt eine Produktplatzierung als Schleichwerbung?
    Der Verdacht von Schleichwerbung liegt schneller in der Luft als die Medien denken. Oft ist die Grenze zwischen wirklicher Schleichwerbung und einer zufälligen Produktplatzierung nicht klar erkennbar. Der Rundfunkstaatsvertrag hat so etwas wie eine Definition für Schleichwerbung formuliert: „...die Erwähnung oder Darstellung von Waren eines Herstellers oder eines ...
  • BildVorzeitige Haftentlassung: Wie kann man vorzeitig aus der Haft entlassen werden?
    Wer im Gefängnis sitzt, muss grundsätzlich seine Haftstrafe verbüßen. Kaum einer ist glücklich darüber, und so möchte man natürlich so schnell wie möglich aus der Haft wieder entlassen werden. Doch ist eine vorzeitige Haftentlassung möglich? Und welche Voraussetzungen sind hierfür nötig? Wie kann man vorzeitig aus der Haft ...
  • BildOwnership Feeder Quintett: Rettet Schiffs-Verkauf den Fonds?
    Die Anleger stehen vor einer schwierigen Entscheidung: Sollen die Containerschiffe „MS K-Water“ und „MS Aestatis“ des Schiffsfonds Ownership Feeder Quintett verkauft werden, obwohl der Verkaufserlös der beiden Schiffe offenbar nicht ausreicht, um die Verbindlichkeiten zu bedienen? Es droht aber möglicherweise die Insolvenz, wenn es nicht zum Verkauf kommt. Die ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.