Rechtsanwalt in Berlin Französisch Buchholz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Französisch Buchholz (© whitelook - Fotolia.com)

Berlin Französisch Buchholz liegt im Osten der Stadt Berlin im Bezirk Pankow.
Wie die meisten Dörfer auf dem südlichen Barnim um das Jahr 1230 herum gegründet und im Jahr 1242 erstmals urkundlich erwähnt, fiel Buchholz im Jahre 1670 in den Besitz des Kurfürsten Friedrich Wilhelm. Nach dem dreißigjährigen Krieg waren die meisten Höfe des Dorfs verwüstet, so dass 1685 durch die Ansiedlung französischer Hugenotten eine „Französische Kolonie“ in Buchholz gebildet wurde. So bürgerte sich ab etwa 1750 die Bezeichnung Französisch Buchholz ein, die schließlich von 1817 bis 1913 zum offiziellen Ortsnamen wurde. Aufgrund einer antifranzösischen Stimmung im Vorfeld des Ersten Weltkriegs wurde der Ort dann 1913 in Berlin-Buchholz umbenannt. Im Jahr 1920 erfolgte die Eingemeindung in das Gebiet Groß-Berlin, aber erst 1999 wurde Berlin Französisch Buchholz im Gedenken an die deutsch-französische Tradition wieder umbenannt und erhielt seinen ursprünglichen Namen zurück.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Berlin Französisch Buchholz

Schönelinder Straße 39
13127 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 47472517
Telefax: 030 47472518

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Französisch Buchholz

Hugenottenplatz 1
13127 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 55120860
Telefax: 030 55120861

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Französisch Buchholz

Das für Berlin Französisch Buchholz zuständige Amtsgericht ist das Amtsgericht Pankow/Weißensee. Rund 20 Rechtsanwälte haben sich in Berlin Französisch Buchholz niedergelassen und vertreten dort ihre Mandanten. Wer jedoch glaubt, es müsse erst zu einem Rechtsstreit vor Gericht kommen, um einen der Anwälte in Berlin Französisch Buchholz aufzusuchen, der irrt. Tatsächlich gibt es weit mehr Gründe, einen Rechtsanwalt zu konsultieren. Der Rechtsanwalt hilft in allen rechtlichen Fragen weiter, ganz gleich ob es dabei um die Prüfung von Verträgen, Hilfe bei der Gründung eines Geschäfts oder eines Vereins oder eine rechtliche Beratung zu einem anderen Thema geht. Oft kann er seinen Mandanten auch helfen, durch Mediation teure Gerichtsverfahren zu vermeiden.

In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Berlin bieten wir Ihnen eine detaillierte Auflistung von Anwälten in Berlin und machen es Ihnen somit einfach, einen Rechtsbeistand zu finden, der Sie bei Ihrem rechtlichen Problem fachkundig berät und unterstützt.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Zu Trassengebühren der Bahn keine zwei konkurrierenden Rechtswege (10.11.2017, 09:41)
    Luxemburg (jur). Private Bahnunternehmen können die Nutzungs- und Stornierungsentgelte für die Nutzung der Bahntrassen nicht individuell beklagen. Die Genehmigung dieser Entgelte durch die Bundesnetzagentur ist verbindlich, urteilte am Donnerstag, 9. November 2017, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-489/15). Bahnunternehmen können danach nur die Genehmigung selbst vor den Verwaltungsgerichten ...
  • Bild Weiterbildender Arzt muss tatsächliche Gelegenheit zur Weiterbildung erhalten (12.10.2017, 12:16)
    Berlin (jur). Ein ärztlicher Weiterbildungsassistent soll in einer Arztpraxis auch tatsächlich Gelegenheit zur Weiterbildung haben. Führt der neue Kollege stattdessen zu einer übermäßigen Ausweitung der Patientenzahlen, muss der ausbildende Arzt mit einer Kürzung seiner Honorare rechnen, wie das Sozialgericht Berlin in einem am Mittwoch, 11. Oktober 2017, bekanntgegebenen Urteil entschied ...
  • Bild Für Telemedizin-Behandlungen von Säuglingen muss die Kasse nicht zahlen (07.09.2017, 09:30)
    Berlin (jur). Gesetzliche Krankenkassen müssen für eine neuartige Videotherapie zur Zuhause-Behandlung eines Säuglings nicht aufkommen. Für eine Erstattungspflicht einer durchgeführten Behandlung muss die Methode vom Gemeinsamen Bundesausschuss anerkannt worden sein, stellte das Sozialgericht Berlin in einem am Mittwoch, 6. September 2017, bekanntgegebenen Urteil klar (Az.: S 81 KR 719/17). Selbst ...

Forenbeiträge
  • Bild Namensbenutzung (01.01.2012, 04:28)
    zuerst ein mla hallo und ein frohes neues jahr für alle. nehmen wir einmal an ein einzelhandels und handwerksbetrieb wie z.b. akustiker augenoptiker oder ähliches,hätte den betrieb aus altersgründen oder insolvenz eingstellt. und ein ehemaliger mitbewerber würde würde an seinem schaufenster werben ab sofort : service für ehemalige xxxxx, yyyyy kunden ...
  • Bild Homepage eines Politikers (23.06.2011, 13:54)
    Der A ist Landtagskandidat einer Partei und hat u.a. einen eigenen Internetauftritt über 5 Seiten. Auf diesen Seiten macht er haufenweise Versprechungen (also ganz normal). Er wird gewählt und ist dann Abgeordneter. Jetzt löscht er seinen Internetauftritt aus Wahlkampfzeiten. Aufmerksame Bürger haben jedoch den Wahlkampfauftitt zuvor gesichert und veröffentlichen ihn nun unter einer anderen ...
  • Bild Haltegenemigung für einen Serval oder Karakal (27.05.2016, 12:37)
    Es ist leichter legal an eine Waffe zu kommen als an eine Haltegenemigung für einen Serval o. Karakal. ..man kann im Waffenrecht jederzeit eine Sachkunde ablegen , was im Bereich dieser Katzen fast unmöglich ist.Fikitiver FallFamilie B. Möchte sich einen Serval und eine Karakal Katze anschaffen und bauen dafür große ...
  • Bild Täter verstößt täglich mehrfach gegen GewSch Anordnung. Gibt es eine schnelle Hilfe? (08.09.2011, 20:21)
    A erwirkt gegen B eine einstweilige Anordnung nach dem Gewaltschutzgesetz. B verstößt nun täglich dagegen, zum Teil mehrfach, und nähert sich dem Haus von A. A fühlt sich dadurch massiv bedroht. Anzeigen wurden erstattet, Bestrafungsantrag gestellt, nur dauert das natürlich alles. Gibt es da eine Möglichkeit das zu beschleunigen oder ...
  • Bild Ruhezeiten Mietvertrag (12.01.2011, 16:18)
    Hallo, wie sieht es im folgenden Fall aus: Mieter A ist vorkurzem in die Wohnung eingezogen und ist noch dabei die Wohnung einzurichten. Er muss dazu unteranderem den Schlagbohrer zum einsatzbringen um z.B. Regale anzubringen. Im Mietvertrag steht eine Ruhezeit ab 19.00 Uhr bis 08.00 Uhr "sollte" eingehalten werden. Laut Landes-Immissionsschutzgesetz von z.B. Berlin ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildBAG: Statistik als Nachweis einer Benachteiligung
    Mit Urteil vom 18.09.2014 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden, dass eine mittelbare Benachteiligung wegen des Geschlechts durch ein scheinbar neutrales Kriterium mit Verweis auf eine Statistik dargelegt werden kann (AZ.: 8 AZR 753/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend bewarb sich ...
  • BildWar Homosexualität in Deutschland mal strafbar?
    Heutzutage ist es etwas völlig Normales, wenn ein gleichgeschlechtliches Pärchen zusammen gesehen wird. Kaum ein Mensch kümmert sich darum, ob ein Mann einen anderen Mann küsst oder zwei Frauen händchenhaltend durch die Straßen schlendern. Auch eine Ehe zwischen Personen gleichen Geschlechts ist genauso normal wie ein Lebensbund zwischen ...
  • BildBGH: Darlehensnehmer hat keinen grundsätzlichen Anspruch auf Austausch der Sicherheiten
    Wer ein Darlehen bei einer Bank aufnimmt, bietet dem Kreditinstitut in der Regel Sicherheiten an, um das Darlehen zu bekommen. Den Austausch der vereinbarten Sicherheit gegen eine andere, kann er nicht ohne Weiteres verlangen. Dafür gebe es keinen allgemeinen Grundsatz, stellte der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 30. Juni 2017 ...
  • Bild Fehlerhafte Widerrufsbelehrung der ING-DiBa – Widerruf noch heute möglich
    Die in Widerrufsbelehrungen verwendete Formulierung: “ … Die Widerrufsfrist beginnt ebenfalls nicht vor Vertragsabschluss zu laufen. Dieser erfolgt am Tag des Eingangs des von Ihnen unterschriebenen Darlehensvertrags bei der ING-DiBa. …” welche die ING-DiBa AG z.B. im Jahre 2010 verwendet hat, ist nach hiesiger ...
  • BildWie gründet man einen Reitverein?
    Für viele Reiter stellt sich früher oder später die Frage, Mitglied in einem Reitverein zu werden. Hier kann man Teil einer Gemeinschaft werden und auf viele Gleichgesinnte treffen, die die Leidenschaft für Pferd und Reiten teilen. Manch einer geht sogar so weit zu überlegen, ob nicht vielleicht sogar ...
  • BildGSI Triebwerksfonds 3: Anleger stehen vor Verlusten
    Für die Anleger endet ihre Beteiligung am GSI Triebwerksfonds 3 voraussichtlich mit erheblichen Verlusten. Wie der Branchendienst „Fonds professionell“ online unter Berufung auf ein Anlegerschreiben berichtet, wurden die letzten drei Triebwerke verkauft und die Fondsgesellschaft werde nun liquidiert.   Allerdings erhalten die Anleger demnach nur noch eine ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.